30 Jahre Pacific Essences

Pacific EssencesDr. Edward Bach, Vater der nach ihm benannten Bachblüten, starb im Jahr 1936 und hinterließ ein großartiges Erbe an Wissen und Erfahrung in seinen Büchern und der Bach-Blütentherapie. Dennoch geriet diese sanfte Methode nach seinem Tod in Vergessenheit und es dauerte fast 50 Jahre, bis die Erde reif war, für den nächsten Schritt in der Blütentherapie.

Anfang der 1980er Jahre begannen – unabhängig voneinander – eine Reihe von interessierten Menschen auf der ganzen Welt, mit den Methoden von Dr. Bach, jedoch den Pflanzen ihrer eigenen Umgebung zu experimentieren – in Australien, den USA, Frankreich und Kanada. Sabina Pettitt, Gründerin von Pacific Essences war eine von Ihnen und in diesem Jahr feiert sie das 30-jährige Bestehen der Pazifischen Blütenessenzen.

Happy Birthday, Pacific Essences!

Für uns waren die Pazifikessenzen der Einstieg in die Arbeit, die wir heute im Bereich der Schwingungsmittel tun. Ohne die Probleme, die es uns vor gut 10 Jahren bereitet hat, die Balancer Essenz (die Notfallmischung) in Deutschland zu bekommen, wären wir vielleicht nicht auf den Gedanken gekommen, selbst Blütenessenzen zu vertreiben.

Aus diesem Grund möchten wir den 30. Geburtstag dieses wunderbaren Systems von Blüten-, Meeres- und Edelsteinessenzen feiern und bieten für einen Monat die vielleicht kraftvollste transformierende Essenz zum Sonderpreis an: Die Abundance Essenz für Wohlstand und Fülle auf allen Ebenen. Es gibt Hunderte von geradezu unglaublich klingenden Erfahrungsberichten mit dieser Essenz (und dem dem Abundance Programm, in dem sie verwendet wird). Einen selbst für Abundance außergewöhnlichen Bericht aus Japan möchte ich heute mit Ihnen teilen:

Ich hatte nie damit gerechnet, dass das Abundance Programm solche wunderbaren Veränderungen bescheren würde. Es ist einfach unglaublich, was in den 22 Tagen passiert ist. Dies ist die Geschichte meiner Erfahrungen mit dem Abundance Programm für Wohlstand und Fülle.

Die meisten meiner Freundinnen sind wohlhabende Ehefrauen. Ich habe immer davon geträumt, die Leiter hinaufzusteigen, um ebenfalls in ihrer Welt zu leben. Um ihren Stil zu imitieren habe ich mich selbst mit teuren und luxuriösen Dingen umgeben. Bevor ich mit dem Abundance Programm begonnen habe, hatte ich vor, eine HERMES Kelly Bag (für etwa 2.600.000 Yen, mehr als 15.000 EUR) zu kaufen. Als ich aber im Geschäft stand, wurde meine Kreditkarte abgewiesen und ich musste den Verkäufer bitten, mir die Tasche zu reservieren.

Ein paar Tage nachdem ich mit dem Abundance Programm angefangen hatte, begannen sich die Dinge zu verändern. Ich konnte nicht damit aufhören, mich selbst zu fragen: „Warum brauche ich diese Tasche?“ Ich hatte vorher noch nie solche Gedanken gehabt. „Ich weiß, dass mich die Tasche sehr glücklich machen wird, aber gleichzeitig muss ich mir das Geld vom Mund absparen, um den Kredit dafür zahlen zu können.“ Am sechsten Tag des Programms habe ich die Bestellung für die Tasche storniert. Mein Mann war darüber ziemlich glücklich und er hat mich direkt eingeladen, zusammen mit ihm zu den heißen Quellen zu fahren.

Später habe ich erkannt, dass mein wahres Glück in der Musik liegt, und nicht darin, teure Taschen zu sammeln. Ich habe ein Stück geschrieben und es auf YouTube veröffentlicht, damit Menschen aus der ganzen Welt es finden und anhören können. Am 15. Tag des Programms habe ich meinen Job gekündigt – und ohne erkennbaren Grund hat sich mein musikalisches Gehör sofort dramatisch verbessert.

Am 18. Tag des Programms habe ich vollkommen unerwartet eine E-Mail von einem Musiker bekommen, den ich sehr bewundere. Er lebt in New York und hat in der Vergangenheit sogar schon für Michael Jackson Arrangements geschrieben!! Ich war total überrascht!! Warum hat er mich in all der riesigen Menge von Musik auf der ganzen Welt gefunden? Das muss ein Irrtum sein! Ich konnte nicht glauben, was ich da in meinem Posteingang sah. Dieser Musiker hat mir geraten, eine CD zu machen, denn er fand das Stück, das ich geschrieben hatt wirklich GUT!! Also habe ich damit begonnen, weitere Stücke zu schreiben.

Als ich am Cover der CD arbeitete, machte es Klick in mir, und ich hatte das starke Bedürfnis, mit meinem Lieblingsmaler in Japan Kontakt aufzunehmen. Natürlich hatte der noch nie etwas von mir gehört. Aber ich redete mir Mut zu, indem ich mir sagte, dass ich nichts zu verlieren hätte, wenn ich ihm einfach eine E-Mail schriebe. Ich habe ihm schließlich über seine Website eine Nachricht zukommen lassen, fügte meine Musikstücke hinzu, und habe ihn gefragt, ob er sich vorstellen könnte, das Cover für die CD zu gestalten.

Am 20. Tag des Programms ist etwas Unglaubliches geschehen. Der Maler hat mir geantwortet!! Er hat sich meine Stücke angehört und währenddessen ist das Bild einer französischen Kirche, deren Namen ich vergessen habe, vor seinem geistigen Auge aufgetaucht. Er hat mir sogar geschrieben, dass er dorthin reisen würde, um zu sehen, ob das, was er gesehen hat, wirklich da ist.

Am letzten Tag des Programms waren alle übrig gebliebenen Dinge aus meinem alten Job erledigt und ich war vollständig frei!

Ich kann immer noch nicht glauben, was sich in nur einem Monat alles verändert hat und geschehen ist. VIELEN DANK für dieses wundervolle Programm.

Anonym in Fukuoka, Japan

Zur Feier des 30-jährigen Bestehens von Pacific Essences bieten wir die Abundance Essenz mit 25 % Rabatt, und das Abundance Programm mit 10 % Rabatt an – gültig ab sofort bis 14. Dezember 2013.

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/pacific-essences/mischungen-pe/abundance-essenz/a-1502/

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/pacific-essences/komplettsets-pe/das-abundance-programm-fuer-wohlstand-und-fuelle/a-1338/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.