Essenzen für Tiere

NSWOvon Maryanne Campeau

Schock – das Spektrum reicht von plötzlichen, überraschenden, aufwühlenden Erlebnissen bis zu lebensbedrohenden medizinischen Notfällen, die durch Traumen ausgelöst werden. Vor kurzem kam eine Eule zu uns bei Wild-Arc, deren Fall unterstreicht, wie wichtig es ist, sich um noch andauerne Schocks zu kümmern.

Der Sägekauz ist eine kleine und kompakte Eulenart. Er ist nur 18-21 cm groß und im Volksmund wird dieser niedliche Raubvogel auch „Sparrow Owl“, „Little Nightbird“ und „Acadian Owl“ genannt, da er zuerst in Acadia entdeckt wurde, das heute Nova Scotia genannt wird und eine der kanadischen Provinzen ist. Sein Gefieder ist flecking und reicht von schokoladenbraun über zimtfarben bis creme. Es tarnt ihn hervorragend beim Sitzen oder Brüten. Er lebt am liebesten in Baumhöhlen und alten Spechthöhlen. Seine hellgelben Augen deuten darauf hin, dass er nachts jagt, vor allem nach kleinen Säugetieren, aber auch Vögeln, Fröschen und Insekten.

Dieses Exemplar hier hatte sich zuerst in einem feinen Netz verfangen und war anschließend von einem größeren Streifenkauz angegriffen worden. Weil er von beherzten Augenzeugen gerettet wurde, konnte er zügig bei uns im Zentrum behandelt werden. Er hatte mehrere Stichwunden erlitten. Tage später haben die Mitarbeiter beobachtet, dass es ihm immer schlechter ging, obwohl seine Fleischwunden bereits dabei waren zu verheilen – und seine Prognose sah gar nicht gut aus.

Überlegen Sie sich einmal, wie es ihm ging: Zuerst war er gefangen und kämpfte um seine Freiheit, dann wurde er angegriffen und sein Leben war in Gefahr. Und anschließend noch der ganze Stress, der durch die Behandlung in einer fremden Umgebung und durch das ultimative Raubtier erfolgte: den Menschen. Die emotionalen und mentalen Auswirkungen beeinträchtigten sein körperliches Gleichgewicht. Sein Verhalten deutete stark darauf hin, dass er immer noch unter Schock stand.

Für solche Situationen gibt es neben homöopathischen Mitteln eine Reihe von wertvollen Essenzen:

  • Balancer natürlich – er wirkt herausragend bei akuten und schwerwiegenden körperlichen oder emotionalen Schocks und Traumen.
  • Heart Spirit hilft, die Frequenzen des Herzens zu beruhigen und zu stabilisieren, indem das Herzchakra und die Meridiane Herz und Meister des Herzens ins Gleichgewicht gebracht werden. Diese Essenz ist immer eine gute Wahl, wenn es um emotional aufgeladene Ereignisse geht.
  • Grape Hyacinth ist eine Essenz, die ganz speziell für Schocks ist. Die Biologie der Angst beinhaltet, dass das Blut den Magen-Darm-Trakt verlässt, und eventuell Krämpfe und auch eine erhöhte Atemfrequenz verursacht. Das passt gut zu der Essenz, die mit den Meridanen Magen und Lunge in Verbindung steht, wenn man Krämpfe und außergewöhnliche Atemmuster erlebt.
  • Fireweed hilft uns bei großer Aufregung, wenn das Shen (das Bewusstsein) so aufgewühlt ist, dass es sich energetisch vom Herzen, seiner Heimat, abkoppelt. Die Essenz ist ebenfalls Teil der Heart Spirit Mischung.
  • Diatoms ist eine Meeresessenz, die mit ungelösten Schocks arbeitet, die schon im Zellgedächtnis gespeichert sind.
  • Weigela sorgt für die ganzheitliche Integration von traumatischen Ereignissen, damit wir sie überwinden können.

Wenn Schocks nicht behandelt werden, kann das dazu führen, dass sich Veränderungen auf der Zellebene ergeben, die bei Tieren die Ursache für die aktuellen Probleme mit Gesundheit und Wohlbefinden sein können. Aus der Reihe der Pacific Essences Mischungen für Tiere sind Healing Heart und Healing The Past sehr gut geeignet, um mit  Traumen aufgrund von Verlassenheit, Vernachlässigung oder Missbrauch zu arbeiten. Geburtstraumen, Unfälle, Operationen, Veränderungen in der Familie, dem Haus oder der Gesundheit sind ebenfalls Zeiten, während derer man Essenzen präventiv nutzen kann, um die Auswirkungen von Schocks im Griff zu behalten.

Unsere kleine Eule wurde jedenfalls erfolgreich mit Essenzen behandelt und jetzt ist ihre Prognose hervorragend :-)

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.