Saved by the Animals (Wild Earth)

Saved By The AnimalsPassend zum „Zu guter Letzt“, ist die Essenz des Monats Januar die Notfallmischung „Saved by the Animals“ von Daniel Mapel und seinen Wild Earth Tieressenzen.

Jeder Essenzenhersteller hat eine Notfallessenz – bei den Wild Earth Tieressenzen trägt sie den Namen „Saved by the Animals“ (Gerettet durch die Tiere) und diese Mischung gehört zu den effektivsten Notfalltropfen, die wir kennen. Sie besteht aus den folgenden Einzelessenzen:

  • Dove (Taube) – Um das Gefühl von Frieden, Ruhe und Stille im Zentrum unseres Lebens zu fördern. Beruhigt den plappernden Verstand und erlaubt uns, die Herrlichkeit Gottes im gegenwärtigen Moment zu erfahren. Fördert das Gefühl für das göttlich Weibliche und die himmlischen Segen und ermöglicht es, die Schönheit in der Schlichtheit zu ehren und zu schätzen.
  • Turtle (Schildkröte) – Um profunde Erdung und Einssein mit der Erde zu erfahren. Gibt emotionalen und psychischen Schutz und hilft dabei, sich sicher zu fühlen, wenn man mit schwierigen Situationen oder Umgebungen konfrontiert wird. Fördert die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment und die Fähigkeit, sich um das zu kümmern, was gerade jetzt getan werden muss. Hilft dabei, einen Schritt langsamer zu gehen und die Gegenwart zu schätzen. Unterstützt bei Wegen, die man alleine gehen muss.
  • Buffalo (Büffel) – Um einen Gang herunterzuschalten und mit der Resonanz und den Rhythmen der Erde in Kontakt zu kommen. Nährt ein Gefühl von Heiligkeit und Wissen, dass wir alle Teil eines heiligen Netzes sind. Als ein Lehrer der Stille ermöglicht die Büffelessenz Erfahrungen von tiefer, innerer Stille, Ruhe und Kontemplation. Fördert das Gefühl der Dankbarkeit für das Geschenk allen Lebens.
  • Eagle (Adler) – Hilft dabei, sich über die weltlichen Angelegenheiten zu erheben, den Blickwinkel zu erweitern und Klarheit zu gewinnen. Unterstützt dabei, Banalitäten zu transzendieren und die tiefste Wahrheit im Herzen jeder Situation wahrzunehmen. Verbessert spirituelle und kreative Sehkraft. Fördert die Fähigkeit, sich dem göttlichen für kreative Inspirationen zu öffnen. Um mit dem Großen Spirit zu schweben, um sich mit dem Höheren Selbst und der göttlichen Führung zu verbinden.
  • Elephant (Elefant) – Um profunde Erdung und spirituelle Ausdehnung zu erreichen. Verbessert die räumliche Reichweite telepathischer Kommunikation und unterstützt dabei, sich selbst und anderen zuzuhören. Hilft dabei, sich zu erinnern, was wirklich wichtig ist. Um die eigene intuitive weibliche Seite zu ehren und Mutter Natur in ihrer unermesslichen Weite zu erfahren. Fördert Führerschaft, die zum Wohle aller ist. Arbeitet als Katalysator und verstärkt die Wirkung der anderen Essenzen in der Mischung.

Besonders die Kombination aus Erdung (Büffel und Elefant) und gleichzeitiger Verbindung zum höheren Selbst (Eagle) ist nicht nur in Zeiten, in denen man aus dem Gleichgewicht geraten ist sehr wohltuend und hilfreich.

Die Essenz des Monats gibt es wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR, sowie regulär als Stockbottle.

http://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.