Sich zeigen und Kraft schöpfen

Dr. Petra SchneiderWas gerade ist

  • Möglichkeiten und Angebote
  • Sichtbar werden, sich zeigen
  • strukturieren
  • Sich das Gewünschte und den Erfolg ausmalen
  • Kraft tanken und den Körper unterstützen

Möglichkeiten und Angebote
In den letzten Wochen ging es weiterhin ums aufräumen – innen und außen. Es zeigten sich Situationen und Strukturen, die geklärt und neu geregelt werden wollten. Aber es tauchten auch neue Möglichkeiten und unerwartete Angebote auf. Das wird sich in den kommenden Wochen fortsetzen. Unbefriedigende, manchmal schon lange Zeit bestehende Zustände können verbessert oder erfolgreich gemeistert werden. Die Angebote regen auch neue Überlegungen an. Wir können unsere Lebensentwürfe überdenken und uns auf Erfolg auszurichten. Die Energie unterstützt, dass Neues beginnt und sich die passenden Wege zeigen.

Allerdings ist nicht immer klar, ob das Angebot langfristig zu einer Verbesserung führt. Gespräche mit Experten oder Freunden, die kritische Fragen stellen, sind für die Entscheidungsfindung hilfreich. Auch in privaten und geschäftlichen Beziehungen zeigen sich neue Möglichkeiten.

Sichtbar werden
In den kommenden Wochen unterstützt uns die Energie auch, sichtbar zu werden. Wir sollten überlegen, wie wir unser Wirken und unsere Angebote besser präsentieren können und wie wir die Menschen erreichen, die diese Angebote annehmen. Mit dem Thema „ich werde gesehen“ tauchen auch versteckte Ängste und Traumen auf, die mit dem violetten Strahl der Elohim gelöst werden können.

strukturieren
Wir werden unterstützt, unser Leben und unseren Alltag besser zu strukturieren. Was hilft, in die Kraft zu kommen und kraftvoll zu wirken? Was frisst Zeit und bringt nichts oder wenig? Wie kann ich mich besser organisieren und damit effektiver arbeiten und Zeit für Erholung schaffen?

Sich das Gewünschte und den Erfolg ausmalen
Indem wir in Gedanken durchspielen, wie sich Projekte entwickeln und wie das Leben ist, wenn sich das Gewünschte erfüllt, geben wir ihm nicht nur Kraft, wir können dabei auch erkennen, wo innere Blockaden den Erfolg behindern. Aber wir sollten Ideen nicht nur durchspielen, sondern konkrete Schritte tun, damit sie sich verwirklichen, auch wenn man sich dabei noch unsicher fühlt.

Schwierigkeiten und Hindernisse bei der Umsetzung
Es wird Phasen geben, da scheint nichts voranzugehen oder das Erreichte scheint wieder zu zerfallen. Indem wir unsere Gedanken und Gefühle beobachten, können wir die eigenen Widerstände und negativen Erwartungen erkennen. Denn nicht nur Möglichkeiten stärken Elan und Entschlusskraft, auch Schwierigkeiten und Hindernisse unterstützen uns.

Kraft tanken und den Körper unterstützen
Neben Phasen von Schwung und Kraft gibt es auch immer wieder Phasen von Erschöpfung und Müdigkeit. In diesen Phasen ist es sinnvoll, sich zu erholen – indem man sich bewegt, spazieren geht, meditiert, sich ausruht.
Empfehlung: Spiele mit dem Bild der Bühne: Sieh dich selbst auf der Bühne stehen, vor einem kleinen und vor einem riesigen Publikum. Sieh dich umringt von zahlreichen Menschen, die deine Angebote annehmen möchten. Finde andere Bilder, bei denen du im Mittelpunkt stehst und gesehen wirst. Beobachte dabei deine Gedanken und Gefühle – und lade den violetten Strahl der Elohim ein, um Widerstände und Traumen zu klären.

Unterstützende LichtWesen Essenzen:
Nr. 61 Violetter Strahl der Elohim (Blockaden und Traumen bis zur Wurzel auflösen)
Nr. 77 Silberner Schöpfungsstrahl (Erneuerung)
Nr. 29 Erzengelessenz Zadkiel (Aufblühen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.