Vollmondspiegelung

Alaskan Essences: Full Moon ReflectionVon Steve Johnson

Der Vollmond ist eine Zeit der kosmischen Ausrichtung, wenn das Licht der Sonne von der vollständig sichtbare Oberfläche des Mondes auf die Erde reflektiert wird. Dieses, in der Dunkelheit leuchtende Licht wirkt auf uns alle – und nicht immer nur auf subtile Art und Weise.

Das Licht in unserer Full Moon Reflection Umweltessenz dringt tief in unser Schattenselbst ein und beleuchtet das, was unter der Oberfläche unseres Bewusstseins liegt. Wenn wir uns diesem Licht öffnen, haben wir die Gelegenheit, viele der unbewussten Muster loszulassen, die uns und andere auf Weisen beeinflussen, die unser Verstehen weit übersteigen.

Viele Menschen neigen dazu, diese unbewussten Muster auf andere zu projizieren, anstatt sie als ihre eigenen anzunehmen. Ein typisches Beispiel dafür ist, wenn wir eine gewisse unangenehme Emotion wahrnehmen, und einem anderen dafür die Schuld geben. Wir erwarten, dass die andere Person ihr Verhalten ändert, damit wir uns besser fühlen. In Beziehungen kann das sogar noch sehr viel komplexere Formen annehmen.

Beziehungen erschaffen eine anhaltende Serie von Gelegenheiten, alte Themen und Gewohnheiten zu enthüllen, die an die Oberfläche gelangen, angenommen und aufgelöst werden müssen. Die Full Moon Reflection Essenz ist besonders effektiv, wenn beide Partner gleichzeitig mit ihr arbeiten. Wenn man sie in diesem Kontext verwendet, kann sie dabei helfen, Ehrlichkeit und Offenheit in der Beziehung zu verbessern, indem sie unsere Aufmerksamkeit auf ungelöste Themen lenkt, die von beiden unterdrückt und projiziert werden. Auf diese Weise können sie mit Annahme, Verständnis und Mitgefühl von beiden aufgelöst werden.

http://www.essenzenladen.de/index.php/catalogsearch/result/?q=full+moon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.