Das Holzelement

Holzelement TCMvon Maryanne Campeau

Die Zeichen des Frühlings sind überall im pazifischen Nordwesten zu sehen. Die längeren und wärmeren Tage werden von allen willkommen geheißen, weil diese Jahreszeit für neues Wachstum und größere Aktivität steht. Sowohl lebhafte als auch gedeckte Blütenfarben ergänzen die unterschiedlichen Grüntöne. Der morgendliche Chor der Vögel erzählt Geschichten über das Brüten und Schlüpfen.

Es gibt gerade aber auch viele Anzeichen für das dem Frühling zugeordnete Holzelement aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der Energieschub in diesem Element, den man in den Menschen gerade beobachten kann, spiegelt die Intensität wieder, die die Erde erlebt, während sie den kalten, zurückgezogenen Winter abschüttelt. Steife und Schmerzen in den Muskeln, den weichen Geweben und in den Sehnen sind an der Tagesordnung. Andere klagen über juckende und tränende Augen und Veränderungen im Sehsinn. Es kommt zu Problemen bei der Fettverdauung und im Zusammenhang mit Trägheit des Gallenblasen- und des Lebermeridians, sowie den zugeordneten Organen. Ungewöhnliche Zornausbrüche, gesteigerte Reizbarkeit und Frustration können an die Oberfläche kommen.

Vielleicht ist auch Ihr Haustier körperlich oder charakterlich unflexibler als sonst. Revierverhalten, Sturheit, übermäßiges Bellen, Zischen, Aggression, Probleme mit dem Bewegungsapparat, tränende Augen etc. sind Hinweise darauf, dass das Holzelement Unterstützung gebrauchen kann. Deshalb bekommt sogar ein Adler, der momentan bei Wild ARC ist und seine Pfleger immer wieder angreift, Essenzen für sein Holzelement.

Die fertige Mischung für das Holzelement besteht aus fünf einzelnen Essenzen. Anemone unterstützt den Lebermeridian und ist hilfreich bei Tieren, die sich als Opfer der Umstände fühlen. In einem Haus mit mehreren Katzen kann das diejenige sein, die den Großteil der Angriffe abbekommt. Oder es kann der Angreifer sein, dessen Verteidigung im Angriff besteht. Anemone kann auch bei einem kontrollierenden oder herrschsüchtigen Tier angezeigt sein. Es ist ebenfalls gut, an diese Meeresessenz zu denken, wenn man mit Muskelspasmen und Augenproblemen zu tun hat.

Pearly Everlasting gehört sowohl zum Leber- als auch zum Gallenblasenmeridian und weicht die Härte von Ungleichgewichten im Holzelement auf, besonders in Bezug auf Beziehungen. Die Essenz ist für distanzierte oder fordernde, aber auch für gerettete Tiere, die Probleme damit haben, eine Bindung zu Menschen zu entwickeln. Twin Flower steht, ebenso wie Pearly Everlasting, in Verbindung zum Yin und zum Yang Aspekt des Holzelements. Beide Essenzen steuern innere Gelassenheit und äußere Friedfertigkeit zur Wirkung der Mischung bei.

Die Therorie der Fünf Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin besagt, dass alle Elemente auf dynamische Weise miteinander verbunden sind, und zwar über den nährenden Shen und den kontrollierenden Ko Zyklus. Im nährenden Zyklus ist das Wasserelement die Mutter und Schöpferin eines harmonischen Holzelements, das im Gleichgewicht ist. Deshalb ist die Candystick Essenz, die im Wasserelement zuhause ist, Teil der Mischung. Wasser hilft dem Holz stark zu werden und sein volles Potenzial zu entwickeln.

Der Daseinszweck ist ein anderer Aspekt des Holzelements. Mit der Domestizierung haben viele Tiere ihre Fähigkeit verloren, ihren Daseinszweck zu erfüllen: Fortpflanzung, Herden, Aufspüren etc. Candystick kann Tieren, die ihre angeborenen Triebe aufgrund von Operationen oder anderen Umständen nicht ausleben können, dabei helfen, das Holzelement zu unterstützen und dem Daseinszweck wieder näher zu kommen.

Quartz ist die einzige Edelsteinessenz in der Mischung. Sie steht in Verbindung zum Dünndarmmeridian im Feuerelement und unterstützt unser Unterscheidungsvermögen, sowohl auf körperlicher als auch auf mental-emotionaler Ebene: Was nützt unserer Gesundheit und was nicht. Behalten oder loswerden. Quartz verstärkt zusätzlich die Eigenschaften der anderen Essenzen.

Übrigens: Die Holz Element Mischung ist sowohl für Menschen in einer Pipettenflasche, als auch für Tiere in einer praktischen Sprühflasche erhältlich.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.