Energetischer Wetterbericht Juni 2015

Ann, Ben und Micavon Ann Callaghan

Viele von uns sind gerade körperlich platt. Die energetischen Veränderungen seit März gingen schnell und furios vonstatten und während unsere Energiekörper vorangehen, brauchen unsere dichteren, physischen Körper etwas Zeit, um aufzuholen.

Zurzeit ist es wirklich wichtig genug zu schlafen, um die Energien zu integrieren und zu heilen. Dennoch sind bei vielen Menschen die Schlafmuster dabei, sich zu verändern – so etwas wie acht Stunden Schlaf in einem Rutsch gibt es nicht mehr. Die Lösung besteht darin, öfters einmal ein Nickerchen zu machen. Wenn Sie sich müde fühlen, schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie zu, dass Sie kurz einnicken. Schon wenige Minuten sind besser als nichts.

In der Zwischenzeit können Sie Essenzen auswählen, um sich selbst im Gleichgewicht und Schritt mit den Veränderungen zu halten. Weil es der physische Körper ist, der hinterherhängt, ist es eine gute Idee, die Essenzen in ein Öl oder eine Creme zu geben und sie aufzutragen. Sie werden erstaunt sein, wie schnell der Körper reagiert, indem er Stress, Blockaden, Verspannungen und Schmerzen loslässt.

Dieser Sommer ist ein Wendepunkt und ich selbst rechne nicht vor Ende September damit, dass der Energiefluss, der momentan auf uns einströmt, wieder nachlässt. Die gute Nachricht ist, dass es so aussieht, dass wir im Frühherbst große Schritte nach vorne machen können. Fokussieren Sie sich also nach innen, atmen Sie bewusst, sorgen Sie für Ihr Gleichgewicht und machen Sie wann immer es geht Dinge, die Ihr Herz zum Singen bringen.

Und welche Essenzen benutze ich gerade am liebsten?

Die Mischungen der Pink Essenzen! Diese vier Mischungen helfen uns dabei, die letzten Vorbereitungen für unseren großen Bewusstseinwandel zu machen.

  • 1. Ready! – Verbinden Sie sich mit ihrem feinstofflichen Team, integrieren Sie heruntergeladenen Information und verbinden Sie sich mit einem stärkeren Gefühl für sich selbst – ihr unabhängiges ICH BIN.
  • 2. Steady! – Integrieren Sie alle Aspekte Ihres Selbst und verbinden Sie sich wieder mit Ihnen. Lösen Sie alle zurückgebliebenen Energien von Machtmissbrauch auf und transformieren sie jegliche zurückgebliebene Angst. Schließen Sie Karma der Familie oder der Vorfahren vollständig ab.
  • 3. Get Set! – Lassen Sie alle übriggebliebenen nicht unterstützenden Glaubenssätze in Bezug auf Selbstliebe los. Erfrischen und erneuern Sie Ihre Energie. Wecken Sie Potenziale in Ihrer DNA auf und machen Sie sich endlich frei von allen verbliebenen Banden zwischen Ihnen und denjenigen, die ihren Lebenszweck nicht erfüllen konnten.
  • 4. Go! – Verbinden Sie sich mit der Energie der Quelle … und springen Sie mit Anlauf in Ihre neue Aufgaben!

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/indigo-essences/pink-serie.html

Ein Gedanke zu „Energetischer Wetterbericht Juni 2015

  1. Pingback: Zu guter Letzt … (September 2015) | Das Essenzenladen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.