Preisanpassung bei BioProtect

BioProtect CardDie Preise der BioProtect Produkte waren seit 2008, also acht Jahre lang konstant geblieben. Inzwischen sind jedoch die Kosten für Material und Herstellung deutlich angestiegen, so dass der Hersteller ab sofort die Preise erhöht. Ab sofort kosten:

Obwohl es sich dabei um eine deutliche Erhöhung handelt, sind wir nach wie vor der Meinung, dass BioProtect in Hinsicht auf Kosten/Nutzen den meisten anderen Produkten im Bereich Elektrosmog und elektromagnetische Felder deutlich überlegen ist.

Bei der Entwicklung von BioProtect wurde die Wirkung von Elektrosmog der verschiedensten Art auf den Körper über elektrische Messungen an Akupunkturpunkten untersucht. Diese Messmethode wurde von dem deutschen Arzt Dr. Reinhold Voll vor etwa 50 Jahren entwickelt und ist als Elektroakupunktur bekannt. Es zeigen sich mit dieser Methode deutliche Belastungen, auch wenn die betreffende Person sie subjektiv nicht wahrnimmt. Dabei erwies sich der Elektrosmog von Mobiltelefonen als besonders nachhaltig belastend.

Nachdem es nun möglich war, die Art und Stärke von Elektrosmog durch Messungen am Akupunktursystem zu ermitteln, lag es nahe, mit der gleichen Messmethode auch nach Wegen zu suchen, diese negative Wirkung elektromagnetischer Felder zu verhindern. Solche Wege wurden gefunden und im BioProtect praktisch angewandt. Probieren Sie es doch mal aus!

http://www.essenzenladen.de/index.php/bioprotect.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.