Neue Bergessenz Rotgschirr

RotgschirrVon Dr. Doris Hauk und ihren Bergessenzen gibt es etwas Neues: Die Rotgschirr Essenz. Das Rotgschirr (auch Röllberg) ist ein 2270 m ü. A. hoher Berg im Toten Gebirge an der Grenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark.

Die Essenz wirkt sehr stark auf das Gehör. Sie unterstützt energetisch das Hören im physischen Sinne sowie das Hören der inneren Stimme.

Im energetischen Sinne stärkt sie das 5. und 6. Chakra. Auch das so genannte Ohrchakra, das sich über den Augen befindet und in der indischen Chakrenlehre ein Nebenchakra ist, wird aktiviert.

Die Bergessenzen und die Wasserfallessenzen werden von Dr. Doris Hauk in Österreich hergestellt und beinhalten die Energien der einzigartigen Berge und Wasserfälle, die die Herstellerin für die Essenzen ausgewählt hat.

Durch seine Entstehung und natürlich auch seinen Standort, hat jeder einzelne Berg ein sehr spezifisches Energiepotential. Kommt der Mensch mit diesem Berg in Berührung, sei es „persönlich“ oder eben in Form der Bergessenzen, tritt er mit seinem gesamten Energiekörper in Resonanz mit dem Berg. Energiefrequenzen, die fehlen werden ergänzt. Frequenzen, die bereits vorhanden sind, werden nicht beeinflusst. Somit kann es keine überschießende Reaktionen und auch keinerlei Nebenwirkungen geben.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/berg-wasserfallessenzen/bergessenzen/rotgschirr.html