Essenzen als Unterstützung bei der beruflichen Orientierung

Katrin Remmelbergervon Katrin Remmelberger

Katrin Remmelberger ist seit vielen Jahren Kinesiologin und Systemische Aufstellerin in Bad Endorf im Chiemgau. In ihrer Arbeit verbindet sie kinesiologische und systemische Techniken mit Schwingungsessenzen.

Die ernsthafte Suche eines jungen Mannes nach seiner Bestimmung im Leben mit dem Fokus auf berufliche Orientierung hat mir viele spannende kinesiologische Sitzungen mit ihm beschert: nach seinem Studienabschluss in BWL war alles möglich, und genau das war eines der Probleme, denn er wollte nicht „irgendetwas“ machen, sondern mit Herz und Kopf etwas tun und dem eigenen Anspruch gerecht werden, mit seiner Arbeit einen wertvollen Beitrag für die Menschen und für die Erde zu leisten.

In den kinesiologischen Sitzungen waren wir schon weit vorangekommen, das Richtige hatte sich für ihn aber noch nicht gezeigt. Dann brachte ihm der Muskeltest eine wundervolle Triade von Essenzen für seine nächsten Schritte:

  • Connecting with Purpose (Desert Alchemy) – verbindet alle Ebenen des Menschen mit seinem Lebenszweck
  • Bouvardia (Desert Alchemy) – bringt direkte Verbindung und Konfrontation mit dem tatsächlichen Leben
  • Creative Essence (Australische Buschblüten) – stellt die Verbindung zur Quelle der eigenen Kreativität her und ermöglicht tatsächlichen Fluss, neue Ideen und Klarheit bei der Umsetzung.

Inzwischen hat der junge Mann „wie durch Zufall“ den perfekten Arbeitsbereich gefunden, in dem er sich verwirklichen will und geht momentan zielstrebig und konsequent vor, um dort Fuß zu fassen.

Natürlich teste ich von jetzt an diese Essenzen auch bei anderen Klienten mit ähnlichen Themen! Und auch ohne zu testen sind diese drei Essenzen eine wertvolle Kombination, wenn es darum geht, die eigene berufliche oder auch allgemeine Orientierung zu finden oder neu zu definieren.

The Universe handles the Details Formula (Desert Alchemy)

The Universe handles the Details (Desert Alchemy)„Das Universum kümmert sich um die Details“ – so lautet der etwas lange, aber sehr aussagekräftige Name unserer Essenz des Monats Oktober. Cynthia Athina Kemp Scherer, die Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen aus Arizona/USA beschreibt ihre Mischungen als lebendige Wesen. Jede positive Erfahrung, die ein Mensch mit einer Mischung macht wird zurückgekoppelt und macht diese Kombination noch kraftvoller und effektiver.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal auf den Workshop „Essentielle Lebensthemen und Desert Alchemy Blütenessenzen“ mit Katrin Remmelberger und Carsten Sann am 21./22. November 2015 hinweisen. Es wird spannend!

Es ist eine sehr befreiende Erfahrung, wenn man die Notwendigkeit, sämtliche Details des Lebens persönlich zu kontrollieren, loszulassen kann. Das Thema dieser Essenz ist das Zurücktreten des eigenen, vom Ego gesteuerten Willens hinter die Ziele des universellen Willens.

Exzessives Vorausplanen kann Möglichkeiten blockieren oder ausschließen, die wir bisher noch gar nicht kennen. Wenn wir versuchen, jede Situation exakt zu planen, lassen wir keinen Platz für Lösungen, die vielleicht noch viel besser sind. Sind Sie noch nie einem Impuls gefolgt und haben spontan etwas gemacht, das sich als im Nachhinein als großer Segen herausstellte?

Die Unterstützung, die wir tatsächlich brauchen, ist nicht immer die Unterstützung, die wir glauben zu brauchen. Wenn wir in der Lage sind zu beobachten, was das Universum uns bringt und alles als Form der Hilfe annehmen, dann leben wir in Frieden. Wenn wir jedoch die Unterstützung, die das Universum in unser Leben bringt, als ungenügend verurteilen, dann kann es sein, dass wir das, was wir wirklich benötigen, aktiv abweisen.

Die „The Universe handles the Details Formula“ kann uns helfen, alles, was in unserem Leben ist, für den Moment als perfekt anzusehen. Wir kommen in die Lage, unter die Oberfläche zu sehen und die Perfektion in jedem Moment zu erkennen. Mit dieser Einstellung können wir Schwierigkeiten in Wachstum verwandeln und Probleme in Projekte.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns erhältlich. Selbstverständlich haben wir auch die 10 ml Stockbottle ab Lager lieferbar.

http://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Essentielle Lebensthemen und Desert Alchemy Blütenessenzen

Desert Alchemy LogoIm kommenden Jahr wird Katrin Remmelberger, Kinesiologin aus dem Chiemgau, mit Unterstützung des Essenzenladens und in Kooperation mit Cynthia Athina Kemp Scherer, der Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen aus Arizona/USA ein spannendes Seminar anbieten:

Unbemerkt von der eigenen bewussten Wahrnehmung, welche zentralen Lebensthemen unseren Gedanken, Gefühlen und den daraus resultierenden Handlungen zugrunde liegen, wiederholen wir – oft ein Leben lang – programmierte Verhaltensweisen, Denk- und Fühlmuster und drehen uns im Kreis der angelegten Modelle von Kontrolle, Verpflichtung, Wertlosigkeit oder Einsamkeit etc. Sobald die Grundthemen der eigenen Persönlichkeit erfasst werden können und die Zusammenhänge aus der Vergangenheit erkennbar sind, kann auch die Lösung dafür gefunden werden.

Cynthia Athina Kemp Scherer hat mit ihren Desert Alchemy Blütenessenzen aus der Wüste die Möglichkeit erschaffen, zentrale Lebensthemen („Core Issues“) auf direkte, durchgreifende und sanfte Weise aufzulösen und in ein neues Gefühl für sich selbst hineinzuwachsen.

Im Seminar werden die eigenen essentiellen Lebensthemen und ihr Zusammenhang mit dem persönlichen Leben bestimmt und die zugehörigen Blütenessenzen (Einzelessenzen und Themen-Mischungen) gefunden sowie kinesiologische Unterstützung für eine positive Veränderung.

Aus dem Kursinhalt:

  • Klare Vorgehensweisen beim Testen von Essenzen
  • Das Aufspüren essentieller Lebensthemen
  • Desert Alchemy Blütenessenzen und ihre Wirkungen
  • Zusammenhänge der gefundenen Themen mit dem eigenen Leben
  • Ziele im Leben erkennen, die eigene Absicht zu ihrer Manifestation einsetzen und Blütenessenzen als Unterstützung dabei finden
  • Kinesiologische Unterstützung zur Veränderung

Blütenessenzen wirken in den feinstofflichen Bereichen des Körpers, indem sie sanft und nachdrücklich – fernab vom Verstand – innere Programmierungen aufrufen und effektiv umformen oder auflösen. Als elegante und direkte Möglichkeit, Veränderung zu initiieren, ist es immer wieder erstaunlich und wunderbar, wie festgefahrene Überzeugungen, Gewohnheiten und Muster sich dadurch einfach transformieren lassen.

Im Seminar sind alle Einzelessenzen und Themen-Mischungen von Desert Alchemy vorhanden sowie die Original-Informationen über die Wirkungsrichtungen der verschiedenen Mittel von Desert Alchemy. Das Seminar wird begleitet von Carsten Sann vom Essenzenladen in Aschaffenburg (www.essenzenladen.de) mit seinem umfassenden Wissen über Schwingungsmittel und deren fachkundiger Anwendung.

Termin: 21./22. November 2015, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr
Kursleitung: Katrin Remmelberger
Kursgebühr: 200,00 EUR
Voraussetzung: Muskeltest* oder „Tools of the Trade“ oder „Touch for Health 1“
Kursbegleitung: Carsten Sann (www.essenzenladen.de)

Informationen und Anmeldung unter http://www.remmelberger.de bzw. per E-Mail an kinesiologie@remmelberger.de

* Hinweis: Am Tag vor dem Workshop wird für Neulinge in der Kinesiologie der Crashkurs „Die Grundlagen des Muskeltests“ angeboten.

Neues Desert Alchemy Repertorium

buchCrossreferenz450Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Cynthia Athina Kemp Scherer, seit 31 Jahren Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen aus der Wüste Arizonas, ein neues Buch veröffentlicht hat. Es trägt den Titel „Desert Alchemy Expanded Cross Reference“ und ist ein Repertorium für die gleichnamigen Essenzen. Es dient dazu, uns dabei zu helfen, die richtigen Essenzen für den jeweiligen Zustand auszuwählen.

Das Buch ist bisher nur auf englisch erschienen, daher folgt nun die englische Beschreibung:

„So many flower essences, which one should I use?“ Sound familiar? With this book you can easily look up different states of being and find the flower essences that support or harmonize them. This book is based on thirty years of experience with desert flower essences.

Not just a list of flower essences, each entry has been carefully culled to give you an easy-to-use reference guide for selecting flower essences. Look up a state of being and the entry shows the fine differences between the recommended flower essences so you can pinpoint the precise one for your need.

  • Look up the discomfort or disharmony you are experiencing
  • Look up a quality you want to enhance
  • Select flower essences with pinpoint accuracy for yourself, friends, family members, pets and animals
  • Easily find flower essences to harmonize specific states of being
  • 256 pages
  • Over 3700 references

Das Repertorium ist ab sofort bei uns zum Preis von 32,90 EUR erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/desert-alchemy/buecher-und-karten-da/desert-alchemy-expanded-cross-reference/a-177/

 

Essenz des Monats: Cow Parsnip (Desert Alchemy)

von Desert AlchemyBei der Essenz des Monats Februar handelt es sich um eine Desert Alchemy Blütenessenz aus den USA. Hauptthema ist das Gefühl, dass man gar nicht so recht weiß, wer man ist und sich deshalb unsicher fühlt.

Die Desert Alchemy Essenzen werden seit 1983 von Cynthia Athina Kemp Scherer in Tucson in den USA erforscht. Es gib insgesamt 119 verschiedene Einzelessenzen, die alle aus Pflanzen der Wüste Arizonas hergestellt werden. Zusätzlich gibt es 47 Mischungen zu sehr vielen verschiedenen Themen. Die Eigenschaften der hier vorgestellten Cow Parsnip Essenz sind:

Harmonisierende Wirkung

Fördert ein tiefes Gefühl für das Selbst. Man ist bereit, sich dem göttlichen Willen hinzugeben. Man erlaubt dem Universum, sich um die Details zu kümmern. Wenn man lockerer wird und Spiel und Entspannung in seinen Prozess integriert, dann erzeugt das ein tiefes Gefühl für innere Stärke sowie das Wissen, dass wir unser Leben bewältigen können.

Ungleichgewichtsmuster

Unsicherheit, wer wir sind. Angst. Wenn man sich benebelt und zerfranst fühlt und so, als ob man sein Leben nicht wirklich bewältigen kann. Wenn man das Leben und seine Prozesse zu ernst nimmt. Wenn man das Gefühl hat, für alles verantwortlich zu sein. Sorge. Wenn man überempfindlich und unfähig zu spielen ist.

Diese Essenz ist angezeigt wenn:

  • es so scheint, als ob ich für alles verantwortlich wäre.
  • ich denke, dass ich nicht mit dem Leben klarkomme.
  • mir die Fähigkeit in meinem Leben fehlt, zu spielen.
  • ich als Kind die Verantwortung für meine Geschwister tragen musste.

Die Cow Parsnip Essenz ist bei uns zum Preis von 12,50 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten erhältlich.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Desert-Alchemy/Einzelessenzen/025-Cow-Parsnip.html

Desert Alchemy Kartenset

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort auch das Kartenset zu den Desert Alchemy Blütenessenzen anbieten zu können. Es besteht aus 119 großen Blütenkarten (8,8 x 12,2 cm) mit allen Desert Alchemy Einzelessenzen. Auf jeder Karte ist der englische und der lateinische Name der jeweiligen Pflanze abgebildet. Das Kartenset kostet 49,00 EUR inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Desert Alchemy wurde 1983 von Cynthia Athina Kemp Scherer ins Leben gerufen. Ziel des Projekts war und ist die Herstellung und Erforschung von Blütenessenzen aus Wüstenpflanzen. Nach sieben Jahren umfangreicher Forschung begann Desert Alchemy, Menschen in aller Welt seine Wüsten-Blütenessenzen anzubieten.

Die Menschen, die für Desert Alchemy stehen, widmen sich mit ganzem Herzen der Aufgabe, die Essenzen anderen Menschen näherzubringen. Sie verstehen sich als Brücken, die dazu dienen, allen Menschen, die dies wünschen, Zugang und Nähe zur Natur zur verschaffen.

Das Leben von Cynthia Athina Kemp Scherer war und ist reich an Erfahrungen, insbesondere an alchimistischen Erfahrungen. Auf diese Weise entstand eine tragfähige Grundlage für ihre Arbeit als Blütenessenz-Beraterin und -Forscherin. Sie verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf allen Gebieten der Blütenessenzherstellung.

http://shop.essenzenladen.de/Buecher-Karten-el-39/Karten/Kartenset-Desert-Alchemy.html

Wiederverkäufer gesucht

Für die Produkte, die wir als Distributor in Deutschland betreuen, suchen wir Menschen, die die wunderbaren Essenzen als Wiederverkäufer noch bekannter machen und ihren Kunden anbieten möchten:

Für weitere Informationen zu den Händlerpreisen sprechen Sie uns einfach an – wir senden Ihnen gerne alle Informationen zu oder beantworten Ihre Fragen per Telefon.

Desert Alchemy Essenzen ab sofort verfügbar

Es ist soweit: Die Desert Alchemy Essenzen sind da. Wir haben unsere Lieferung aus Arizona erhalten und freuen uns, Ihnen ab sofort die Desert Alchemy Essenzen und Mischungen ab Lager liefern zu können. Schauen Sie sich einfach mal die wunderbaren Essenzen an – wahrscheinlich sind darunter einige, die Sie rufen …

Die Desert Alchemy Essenzen werden seit 1983 von Cynthia Athina Kemp Scherer in Tucson in den USA erforscht. Es gib 119 verschiedene Einzelessenzen, die alle aus Pflanzen der Wüste Arizonas hergestellt werden. Zusätzlich gibt es 47 Mischungen zu sehr vielen verschiedenen Themen.

Desert Alchemy besteht aus Menschen, die sich der anspruchsvollen Aufgabe gewidmet haben, diese Essenzen anderen zur Verfügung zu stellen. Desert Alchemy dient als Brücke, die die Natur sehr nah in das Leben der Menschen bringt, die das möchten.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Desert-Alchemy/

Vorankündigung: Desert Alchemy Blütenessenzen

Wir freuen uns, Ihnen ankündigen zu können, dass wir ab Ende Oktober die Desert Alchemy Essenzen aus der Wüste Arizonas im Programm haben. Wir haben uns entschlossen, sie aufzunehmen, da immer mehr Kunden nach diesen wunderbaren Essenzen gefragt haben und sie sich auch für uns sehr gut und integer anfühlen.

Die Desert Alchemy Essenzen werden seit 1983 von Cynthia Athina Kemp Scherer in Tucson in den USA erforscht. Es gib 119 verschiedene Einzelessenzen, die alle aus Pflanzen der Wüste Arizonas hergestellt werden. Zusätzlich gibt es 47 Mischungen zu sehr vielen verschiedenen Themen.

Momentan gibt es die Informationen zu den Essenzen in Buchform nur in englisch, wir kümmern uns jedoch darum, dass es diese in nicht allzu langer Zeit auch in deutsch geben wird. Der Verkaufspreis für die Essenzen wird 12,50 EUR betragen. Sonderpreise für Therapeuten und Wiederverkäufer sind vorgesehen.

Wenn Sie Interesse an den Essenzen haben, dann senden Sie uns eine kurze E-Mail an info@essenzenladen.de – wir benachrichtigen Sie dann, sobald die Essenzen an Lager sind.