Zu guter Letzt …

Im Juni und Juli hat es sich (zumindest für uns) so angefühlt, als ob nichts vorangehen würde … man ackert und ackert, sieht keinen Erfolg und kommt sich fast vor, als würde man in einer Teergrube waten. Aber seit Anfang August ist das anders. Es bewegt sich was. Was für eine große Erleichterung!

Es beginnt die Zeit der Ernte. Die Feldfrüchte reifen auf den Äckern und Bäumen und so scheinen auch die Früchte der (bewussten und unterbewussten) Arbeit der letzten Monate langsam reif zu werden. Um ehrlich zu sein haben wir noch keine Ahnung, wie das im Detail aussehen wird oder kann … aber wir sind sehr gespannt und freuen uns darauf :-)

Vielleicht ist eine Frucht der Bewusstseinsarbeit auch die Tatsache, dass nach wie vor immer wieder bestimmte „Nahrungsmittel“ ins Licht der Öffentlichkeit gestellt werden, bei denen es den Herstellern wohl lieber wäre, wenn die Menschen nicht so genau wüssten, was eigentlich drin ist. Hierbei spielt die Organisation „foodwatch“ eine Vorreiterrolle. Auf der Website http://www.abgespeist.de stellt foodwatch regelmäßig Produkte an den Pranger, bei denen die Verpackung und Werbung im krassen Gegensatz zum tatsächlichen Inhalt steht. Aktuell sind dort Informationen zum angeblich so gesunden „Corny“ Riegel zu finden, der in Wirklichkeit nur 10% Getreide enthält – der Rest sind gepresste Mehlbällchen und Zucker. Es lohnt sich, ab und zu mal einen Blick auf diese Seite zu werfen und auch der Newsletter ist sehr interessant.

In diesem Sinne wünschen wir allen unseren Kunden wunderschöne Sommertage, einen schönen Urlaub (obwohl die Sommerferien außerhalb Bayerns schon fast wieder vorbei sind) und eine gute Zeit!

Liebe Grüße aus Aschaffenburg

Delia & Carsten Sann
Der Essenzenladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.