Das Essenzentelefon

Schon seit langer Zeit haben unsere Kunden uns gefragt, ob wir nicht auch Beratungen zu unseren Essenzen anbieten würden. Obwohl wir das bisher offiziell nicht gemacht haben, gab es dennoch viele Gelegenheiten, bei denen wir mit unserer Erfahrung helfend zur Seite gestanden haben.

Nun haben wir uns entschlossen, die Beratungen zu strukturieren und ab sofort offiziell anzubieten. Wir haben hierfür eine eigene Informationswebsite eingerichtet: http://www.essenzentelefon.de.

Das Essenzentelefon ist eine Beratungshotline für Fragen rund um die Anwendung von Blütenessenzen und anderen Schwingungsmitteln. Wir beraten Sie jedoch nicht nur in Bezug auf die Art und Weise, wie man die Essenzen verwenden kann, wir stellen Ihnen auch unser Wissen zur Verfügung, um die Essenzen auszusuchen, die Sie bei der Arbeit mit Ihren Themen und Problemen bestmöglich unterstützen.

Wir arbeiten dabei hauptsächlich mit den Essenzen der folgenden drei Hersteller:

  • Australische Bush Blütenessenzen (Australien, Ian White)
  • Pacific Essences (Kanada, Sabina Pettitt)
  • Wild Earth Tieressenzen (USA, Daniel Mapel)

Sie erhalten von uns eine telefonische Beratung, in der wir auf Ihre persönlichen Themen und Probleme eingehen, sie mit Ihnen zusammen analysieren und anschließend eine Kombination von verschiedenen Essenzen empfehlen, die sie in Ihrer aktuellen Situation optimal unterstützt. Die Beratung wird von mir (Carsten Sann) durcheführt.

Der Preis für eine Beratung liegt bis zum 30. April 2011 bei 20 EUR pro 30 Minuten (Einführungspreis) und danach bei 25 EUR pro halbe Stunde. Abgerechnet wird flexibel, d.h. eine Beratung von 35 Minuten kostet nicht automatisch den vollen Betrag für die nächste halbe Stunde.

Bei Interesse vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir: +49 (0) 6021 362758. Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.