Endspurt zum Pacific Essences Seminar

In etwas mehr als zwei Wochen ist es soweit: Sabina Pettitt, die Herstellerin der Pacific Essences aus Kanada kommt wieder nach Deutschland. Es hat fast drei Jahre gedauert, bis wir sie nach dem erfolgreichen Seminar 2008 wieder hier her bekommen haben und wir freuen uns schon darauf.

Sabina wird ihren Level 2 Workshop unterrichten, nachdem der Level 1 zu in den letzten 12 Monaten zu mehreren Gelegenheiten von uns gegeben wurde. Im zweiten Teil der Kursreihe lernen Sie weitere Essenzen und ihre positiven Potenziale kennen. Sie vertiefen die Kenntnisse der Magie der Fünf Elemente und erleben in geführten Meditationen die deren ganz unterschiedlichen Qualitäten.

Sie arbeiten mit den Essenzen an einem Thema, das sie vielleicht schon länger beschäftigt. In einem eigenen Unterrichtblock erfahren Sie, wie die Essenzen nicht nur die Meridiane (und damit unser Wohlbefinden), sondern auch die Chakren positiv beeinflussen können. Als besonderes Highlight stellen alle Teilnehmer des Seminars unter Anleitung von Sabina Pettitt jeweils eine eigene Essenz her.

Da noch Seminarplätze frei sind haben wir uns nach Rücksprache mit Sabina entschlossen, den Kurs auch für Quereinsteiger zu öffnen. Wenn Sie den Muskeltest beherrschen und die Grundlagen der Meridiane und Fünf Elemente (also z.B. den Kurs Touch for Health I gemacht haben) und bereit sind, sich die 36 Essenzen, die im Level 1 besprochen wurden, im Buch anzusehen, dann bringen Sie alle Voraussetzungen mit, die nötig sind um am Level 2 Workshop teilzunehmen. Zur Information hier noch einmal die Seminardaten:

Termin: Fr., 27. Mai bis So., 29. Mai 2011
Ort: Bad Endorf im Chiemgau, Seminarhaus Alter Ziehbrunnen
Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung
Preis: 375,00 EUR

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie Ende Mai in Bad Endorf begrüßen dürften. Weitere Informationen finden Sie im Seminarflyer unter http://shop.essenzenladen.de/download_public/pe_seminar2011.pdf.

http://shop.essenzenladen.de/Seminare/Pacific-Essences-Seminar-Level-2.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.