Astrologisches: Rückläufige Venus

Wir erleben in diesen Tagen eine wichtige Zeit, die unsere Themen über Sicherheit, unser Wertesystem und Beziehungsfragen anspricht, es ist die Rückläufigkeitsphase der Venus. Von der Erde aus gesehen, nehmen wir die Venus seit 16. Mai bis 27. Juni als rückläufig wahr. Diese Rückläufigkeitsphase findet im Tierkreiszeichen Zwilling statt. Die Venus wird alle 8 Jahre im gleichen Tierkreiszeichen rückläufig. Es können daher unerledigte Themen aus der Zeit vor 8 Jahren wieder auftauchen und ins Bewußtsein treten.

In dieser Rückläufigkeitsphase sind wir aufgefordert, Innenschau zu betreiben, uns unsere Venus-Themen von einer inneren Warte aus zu betrachten. Wir haben in dieser Zeit die Möglichkeit, andere Realitätsebenen zu erreichen und auf diese Art Informationen und Erkenntnisse zu erhalten, die sonst nicht möglich wären.

Die Art und Weise wie wir mit unseren Venus-Themen umgehen oder wie wir sie erfahren und verinnerlicht haben, wurde bereits in der Kindheit geformt und geprägt. Wie waren die Erfahrungen auf der körperlichen Ebene, wieviel Sinnlichkeit konnte empfunden und angenommen werden. Wurden all meine Sinne geschult. Wenn die Erfahrungen liebevoll und behütet waren, konnten wir ein Gefühl der Sicherheit und Wertschätzung für uns selbst entwickeln. Waren die Erfahrungen geprägt von Unachtsamkeit und Lieblosigkeit, entsteht die Neigung, uns im Laufe der Jahre immer mehr anzupassen, um dadurch ein scheinbares Gefühl von Harmonie zu erleben.

Wie wir unsere Venus-Themen erfahren, hängt von unserer persönlichen Disposition (Venus im Tierkreiszeichen und Haus, Aspekte zur Venus) ab. Wir werden analog unserer Venus-Konstellation in Resonanz zu bestimmten Erfahrungen und Ereignissen treten.

In diesen Tagen sollten wir unsere Beziehung zu uns selbst betrachten und daraus Schlüsse auf unser Beziehungsverhalten zu anderen Menschen ziehen. Der Fokus kann sich auf Fragen richten, wie

  • gibt es noch unerledigte Beziehungsgeschichten
  • wie gestalten sich die Beziehungen zu meinen Geschwistern und meinem familiären Umfeld
  • wie liebevoll bin ich zu mir selbst und zu meinem Körper
  • was ist für mich wertvoll und wichtig

Es ist möglich, dass in diesem Zusammenhang unerledigte Themen aus der Zeit Mai/Juni 2004 oder Mai/Juni 1996 auftauchen. Jetzt haben wir die Chance, offene Fragen zu klären und eine Richtungsänderung vorzunehmen.

Zur Unterstützung dieser Innenschau können Sie die AstroEssenz Venus begleitend anwenden. Sie kann Ihnen helfen, offene Themen klarer zu erkennen und zu verstehen. Sie finden die AstroEssenz Venus im Shop unter Planetenessenzen.

Wenn Sie an persönliche Informationen interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte. Ich berate Sie gerne. Ich wünsche Ihnen allen ein wunderschönes und sonniges Mai-Wochenende.

Ihre
Verena Reiss

Ein Gedanke zu „Astrologisches: Rückläufige Venus

  1. Pingback: Astrologisches: Rückläufige Venus | Mensch Sein Heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.