Wild Earth: Robin Chick (Rotkehlchenküken)

Wie bereits geschrieben, wird es in wenigen Wochen sechs neue Tierkinderessenzen von Daniel Mapel und seinen Wild Earth Tieressenzen geben. Ich möchte dieses Forum nutzen, um die neuen Essenzen eine nach der anderen vorzustellen, und damit die Wartezeit etwas zu verkürzen :-)

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis darauf, dass Daniel Anfang Oktober nach Deutschland an den Bodensee kommen wird, um seine Level 1 und Level 2 Workshops zu unterrichten. Ich bin mir sicher, dass er auch zu den neuen Essenzen einiges erzählen wird. Weiter geht es also nun mit dem Rotkehlchenküken …

Die Essenz des Rotkehlchenkükens gibt uns liebevolle Unterstützung dabei, Liebe und Nährung zu erfahren, während wir für unser inneres Kind sorgen und uns selbst heilen. Sie ermöglicht unserem inneren Kind tief in uns drinnen, Unterstützung zu erfahren und löst vorhandene Widerstände dagegen auf. Sie hilft uns dabei, darauf zu vertrauen, dass für uns gesorgt wird, dass wir beschützt werden und, dass das Universum ein wohlwollender und liebevoller Ort ist. Die Essenz unterstützt uns dabei, dass wir uns auf tiefster Ebene genährt fühlen.

Für Erwachsene, die

  • als Kind nicht nicht liebevolle Unterstützung bekommen haben, die sie gebraucht hätten,
  • tiefgehende Blockaden dagegen haben, Liebe und Unterstützung zu empfangen,
  • tiefgehende Arbeit mit dem inneren Kind durchführen,
  • das Leben nicht als eine unterstützende Erfahrung wahrnehmen.

Für Kinder, die

  • Eltern oder Betreuer haben, die ihnen gegenüber keine Liebe zeigen können,
  • nicht die Unterstützung erhalten, die sie brauchen,
  • aufgrund eines Mangels an Nährung verhungern

Die Essenz wird voraussichtlich Ende September im Essenzenladen verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.