Alles von Alaskan Essences

Das letzte Jahr war für die Alaska Essenzen von einem großen Umbruch geprägt. Steve Johnson, der Hersteller der Essenzen ist gestorben und seine Frau, Judith Poelarends, hat die Pflege und Weiterentwicklung der Essenzen übernommen.

Der Heimgang eines Essenzenherstellers bedeutet nicht selten das Ende für diese Linie. Anders jedoch in diesem Fall: Die Übernahme durch Judith hat die Essenzen bereichert und sogar auf eine neue Ebene gebracht. Daher haben wir uns entschlossen, nun auch alle Forschungsessenzen in beiden Größen (7,5 ml und 30 ml) sowie die regulären Einzelessenzen in beiden Größen in unser Sortiment aufzunehmen. Wir freuen uns, damit das komplette Programm der Alaskan Essences in Deutschland anbieten zu können.

Sie finden die Essenzen wie gewohnt im Shop in der Kategorie der Alaska Essenzen. Die Forschungsessenzen sind jeweils in den „normalen“ Kategorien mit untergebracht und mit dem Kennzeichen „(F)“ versehen.

Weiterhin legen wir Ihnen das wunderschöne Buch „Alaska Blütenessenzen“ von Steve Johnson mit ausführlichen Informationen über seine Essenzen ans Herz. Wenn Sie sich erst einmal einen kurzen Überblick verschaffen wollen, dann ist die preiswerte Kurzreferenz der Alaska Essenzen das Richtige für Sie, und wenn Sie gerne mit Karten arbeiten, dann sollten Sie sich unbedingt das hochwertige Kartenset zu den Blütenessenzen ansehen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/alaskan-essences.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.