Schock und Trauma, und die Blüten des Sommers

von Dr. Sabina Pettitt

Die kanadische Westküste ist übersät von der Schönheit, dem Duft und den Farben des Sommers. Überall kann man den süßen und heilenden Duft der Nootka Rose riechen.

Nootka Rose ist eine ganz besondere Essenz, die Menschen und Tieren hilft, die durch Erfahrungen traumatisiert worden sind, die niemals irgendjemand erleben müssen sollte. Man könnte es auch spirituelle Krise nennen – verheerende Ereignisse, Verbrechen, Tragödien, Schrecken. Wenn wir eine solche Erfahrung durchleben, passiert auf körperlicher Ebene, dass wir einfrieren und sogar unseren Körper verlassen. Selbst noch nach vielen Jahren können unsere Zellen die Erinnerung an die Erfahrung speichern, und wir erleben den Schock und das Trauma jedes Mal erneut, wenn die Erinnerung durch einen Geruch, einen Geschmack, ein Geräusch oder ein Bild aktiviert wird.

Um in einem Zustand perfekten Wohlbefindens zu sein, müssen wir diese Erinnerungen auf Zellebene auflösen, damit wir vollständig in unserem Körper und nicht gefroren sind.

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sagen wir, dass „das Herz den Schlag einsteckt“. Erlebt ein Mensch einen großen Schock oder eine Überraschung, die er nicht verarbeiten kann, geht die überwältigende Energie zuerst ins Herz. Es beginnt zu rasen, um die Person auf Kampf oder Flucht vorzubereiten. Das Herz gerät aus dem Gleichgewicht und die überschüssige Energie verteilt sich dann in die Meridiane. Einige von ihnen geraten dadurch ebenfalls aus dem Gleichgewicht. Der Akupunkteur Lin Cao sagt: „Wenn die grundlegende Energie nicht stabilisiert wird, fühlt sich die Seele unsicher.“

Jedes der fünf Elemente der TCM hat nicht nur körperliche, mentale und emotionale Attribute und Korrelationen, sondern es steht auch in Verbindung zu einem Geist. Dieser ist wie die unsichtbare Essenz, die das Element zum Leben erweckt. Der Geist des Herzens und des Feuerelements ist Shen – Bewusstsein.

  • Das Herz organisiert alle Aspekte und Aktivitäten des Körper-Geist-Systems.
    Das Prinzip des Herzens ist es, dass die kraftvollsten Dinge getan werden können, indem man gar nichts tut.
  • Die größten Herrscher regieren ihre Reiche ohne Mühe, einfach indem sie ihr Gleichgewicht zwischen Erde und Himmel aufrechterhalten.
  • Der luftige Raum um das Herz ist Wuwei, der Raum der Leere, der Raum des Unbekannten und der Ehrfurcht.
  • Die Shens sind Yang und wie freie Vögel suchen sie den Himmel. Solange sie nicht von den Yin Essenzen der Erde gebannt und genährt werden, steigen sie auf und fliegen davon, zurück in das Reich des Himmels (Schock, Trauma).
  • Um einen geeigneten Ort für das Shen zu schaffen, muss das Herz in einem Zustand bleiben, der nahe an seiner ursprünglichen Natur ist – gelassen, annehmend und offen. Das Licht des Shen scheint aus solch einem ruhigen Herzen, um die Leben aller zu erhellen, die es berührt.
  • Wir können wählen, das Herz zu heilen und wie ein Weiser zu sein, dessen einzige Sorge es ist, die Ruhe des Herzens zu bewahren, damit die leuchtenden Vögel des Shens einen geeigneten Ruheort haben.

Und wenn wir auf diese Weise „verbunden“ sind, können wir in der Tat die „großartigste Version unserer größten Vision werden, die wir uns nur vorstellen können.“ – Vielen Dank, Neale Donald Walsch, für diese Gespräche mit Gott.

Und es ist auch kein Zufall, dass eine weitere Übersetzung für Shen „Gott“ ist – der göttliche Funke in jedem von uns, der die Fähigkeit für Inspiration Ausstrahlung, Intuition, Begeisterung, Leidenschaft, Weisheit, Verbindung, Liebe, Licht, Freude und Mitgefühl hat.

Während wir uns also in Richtung Sommer, der Jahreszeit des Feuerelements, bewegen, lade ich Sie ein, Ihre Seele zu nähren und allen Ballast loszulassen, den Sie mit sich herumtragen, selbst wenn er mit Traumen in Verbindung steht. Seien Sie, wer Sie sein können!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sonnwende und ein Herz voller Liebe für die Naturgeister, die uns großzügig anbieten, uns zu heilen!

Liebe Grüße und Namasté
Dr. Sabina Pettitt

Ein Gedanke zu „Schock und Trauma, und die Blüten des Sommers

  1. Pingback: Nootka Rose (Pacific Essences) | Das Essenzenladen Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.