Wild Horse (Wild Earth Tieressenzen)

Passend zum Februar als Monat des Herzens, ist unsere Monatsessenz das Herztonikum unter den Wild Earth Tieressenzen: Wild Horse, das Wildpferd.

Das Wildpferd stärkt unser Herz und nährt das Gefühl für eine liebevolle Offenheit, Zugehörigkeit und Verbindung mit anderen. Es unterstützt uns in einer vertieften Wahrnehmung des Selbst, nährt unser Vertrauen, unsere Stärke und Kraft. Sanft öffnet es das Herzchakra. Es hilft denen, die einsam oder depressiv sind oder ihr „Herz verloren haben“. Die Essenz eignet sich besonders für Menschen, die

  • sanft ihr Herzchakra öffnen wollen,
  • Vertrauen und das Gefühl für persönliche Stärke entwickeln wollen,
  • die einsam oder depressiv sind oder ihr „Herz verloren haben“,
  • ihr gebrochenes Herz heilen wollen,
  • sich einsam oder allein fühlen oder die lernen wollen, sich mit anderen verbunden zu fühlen,
  • und für Kinder mit emotionalen Verletzungen.

Zwei kleine Fallbeispiele aus dem Buch „In das Herz der Wildnis“ vom Hersteller der Essenzen, Daniel Mapel, beschreiben schön die Wirkung der Essenz

Ein 9-jähriges Mädchen gewann durch die Wildpferd-Essenz Vertrauen. Im Umgang mit Freunden fühlte sie sich wohl und ihr gefiel, was sie tat. Durch Reitstunden bekam sie eine bessere Verbindung zu ihrem Unterrichtspferd, verlor ihre Ängstlichkeit und lernte eifrig. Auf die Frage, wie sie sich nach einigen Tagen Einnahme der Wildpferd-Essenz fühle, antwortete sie: „So als wäre ich ein großes Lächeln!“

Eine 45-jährige Frau, die nach ihrer Scheidung allein lebte, fühlte sich hoffnungslos und litt an ihrem „gebrochenen Herzen“. Durch die Wildpferd-Essenz wurde sie zunehmend „beherzter“ und öffnete sich für eine Verbindung mit anderen Menschen. Diese Essenz half ihr, den Übergang in ihr neues Leben zu bewältigen und ihr gebrochenes Herz zu heilen. Sie konnte wieder lächeln und die Freude am Leben genießen.

Sie erhalten die Essenz des Monats wie immer bei uns zum Sonderpreis von 9,90 EUR für eine 30 ml Einnahmeflasche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.