Konjunktion von Saturn und Pluto

von Verena Reiß (AstroEssenzen)

Saturn läuft bereits seit längerer Zeit auf Pluto zu. Im Januar 2020 wird er eine Konjunktion mit Pluto bilden und es beginnt ein neuer Zyklus zwischen diesen beiden Planeten. Diese Konstellation symbolisiert eine sehr wichtige Zeit, die von Herausforderungen, Veränderungen und Umbrüchen gekennzeichnet ist, um Strukturen, die sich überholt haben, zu erneuern. Dies gilt sowohl auf der kollektiven und der gesellschaftlichen als auch auf der persönlichen Ebene.

Saturn symbolisiert auf der persönlichen Ebene unter anderem die Rahmenbedingungen, an denen wir unser Leben und unsere Handlungen ausrichten. Gebildet haben sich diese Strukturen im Laufe der Jahre durch bewusste oder unbewusste Vorgaben unserer Eltern, die uns Grenzen, Normen und Regeln vermittelt haben, an denen wir uns als Kinder und Heranwachsende orientieren konnten. Später werden diese Vorgaben ergänzt und vertieft durch die Regeln in der Schule, im Arbeitsbereich, im gesellschaftlichen Leben. Daraus entwickelt sich ein Blickwinkel und eine ganz persönliche Sichtweise auf unser Leben, die sich an diesen Bedingungen orientiert. Diese verinnerlichten Strukturen sind uns vertraut und vermitteln uns eine vermeintliche Sicherheit, egal ob sie uns noch dienlich sind oder nicht.

Pluto symbolisiert eine Kraft und Stärke, die uns hilft, die im Unbewußten abgelegten Themen, die wir nicht wahrnehmen können oder wollen, die tabuisiert sind, die angstbesetzt sind, zu erkennen. Er schenkt uns die Kraft, uns für tiefgehende Wandlungsprozesse zu öffnen, die alles, was sich überlebt hat, was nicht mehr gebraucht wird, was uns am Alten festhält, zu zerstören, damit etwas Neues entstehen kann. Plutos Kräfte unterliegen nicht mehr unserem persönlichen Willen, hier wirkt eine übergeordnete Kraft und Energie. Dies bedeutet, dass die notwendigen Veränderungen stattfinden, ob wir das wollen oder nicht. Je mehr wir bereit sind, uns für diese tiefgehenden Prozesse zu öffnen, umso leichter wird es uns fallen, diesen Weg zu gehen.

Diese Konjunktion findet im Zeichen Steinbock statt. Das Tierkreiszeichen Steinbock symbolisiert gesellschaftliche Strukturen, Gesetze und Normen, die für das Funktionieren einer Gesellschaft notwendig sind. Die seit Jahren weltweit stattfindenden tiefgreifenden Veränderungen der gesellschaftlichen Ordnung und der politischen Strukturen sind bereits Vorboten dieser Konjunktion von Pluto und Saturn. Auf der persönlichen Ebene deutet diese Konstellation darauf hin, dass wir aufgefordert sind, unsere verinnerlichten Rahmenbedingungen zu überprüfen, eine Bereitschaft für Veränderung zu entwickeln und Verantwortung für unser Handeln und unser Leben zu übernehmen. All die Verhaltensweisen, Sichtweisen, Regeln und Normen, die in unserem Leben ausgedient haben, die nur noch Ballast sind, die uns blockieren, die ihre Aufgabe erfüllt haben, wollen transformiert werden. Sie werden auf die eine oder andere Weise aus unserem Leben verschwinden.

Das Geschenk dieser Konstellation ist die Möglichkeit einer Neuausrichtung unseres Lebens, das mehr unseren persönlichen Anlagen und Potenzialen entspricht. Es werden uns Kräfte zur Verfügung gestellt, die uns helfen, diesen Weg zu gehen und zu einer neuen Lebensausrichtung und Lebensqualität zu finden, die unserer augenblicklichen Situation und unserem persönlichen Weg besser entsprechen.

Nicht jeder von uns ist von dieser Konstellation direkt betroffen. Die Menschen aber, deren Horoskop eine Verbindung mit der beschriebenen Saturn/Pluto Konjunktion aufzeigt, werden diese Prozesse und deren Auswirkungen besonders spüren. Da wir aber alle die auf politischer und gesellschaftlicher Ebene stattfindenden Veränderungsvorgänge und Umbrüche miterleben, beeinflusst diese Konjunktion indirekt auch unser persönliches Leben, unsere Wahrnehmung sowie unsere Sichtweisen und Meinungen.

Wenn Sie mehr über Ihre persönliche Thematik in diesem Zusammenhang erfahren möchten, setzen Sie sich bitte mit mir unter kontakt@astroessenzen.de in Verbindung.

Für eine Unterstützung dieses Prozesses auf feinstofflicher Ebene können Sie jederzeit mit den AstroEssenzen Saturn und Pluto arbeiten, die im Essenzenladen erhältlich sind.

Liebe Grüße
Verena Reiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.