Embó-Rudá (Ararêtama Regenwaldessenzen)

Unsere Essenz des Monats kommt diesmal wieder von Sandra Epstein und den Ararêtama Regenwaldessenzen. Ihr Thema – Sinnlichkeit und Sexualität – passt gut zum Artikel von Ian White. Die Essenz hat direkten Bezug zum 1. und 2. Chakra, sowie zum Kronenchakra. Sie ist außerdem im Aqua Ígnea Laranja (orange) enthalten. Ihre Affirmation lautet:

Ich inkarniere voller Stärke und unterstütze die Erde mit meiner Sensibilität der Sinne.

Negativer Zustand: Wenn man Schwierigkeiten hat, Sinnlichkeit und Sexualität zu integrieren. Trennung. Periodenprobleme. Pessimismus, Ungeduld. Konzentrationsprobleme. Wenn man nicht schwanger werden kann. Mangel an Sensibilität. Zyklusbedingte Stimmungsschwankungen.

Positive Veränderung: Fördert eine fließende und zuversichtliche Inkarnation. Bringt Einheit mit der Erde. Hilft dabei, den Wert eines Prozesses zu verstehen, des Wegs, den wir in Richtung eines bestimmten Ziels gehen. Weckt die Freude in uns, uns zu erweitern und für jemand anderen zu öffnen. Öffnet unsere Kanäle der Sinneswahrnehmung. Fördert Sexualität und Fruchtbarkeit. Stimuliert die inneren Organe, die sich in der Nähe des zweiten Chakras befinden. Stärkt die goldenen und silbernen Ketten, die für das Leben und die Seele des Menschen wichtig sind. Macht die Bewegungen des Körpers anmutiger.

Sie können die Essenz des Monats wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR über uns beziehen. Selbstverständlich gibt es sich auch als 15 ml Stockbottle.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.