Neue Möglichkeiten erforschen, genau hinschauen, sich austauschen

Dr. Petra Schneider, LichtWesen AG

von Dr. Petra Schneider,
LichtWesen

Kurzfassung

  • Veränderte Energie seit Ostern
  • Impulse für Schritte und Projekte
  • Hindernisse überwinden
  • Grenzen überschreiten
  • Hinter die Fassade schauen
  • Sich mit anderen austauschen
  • Achtsam sein

Impulse für Schritte und Projekte

Ostern hat sich die Energie verändert. War das kollektive Feld vorher eher von Lähmung und Angst beherrscht, so lässt nun die Spannung nach und Aufbruchstimmung entsteht. Sowohl in der Gesellschaft als auch im eigenen Leben ist ein Wandel möglich. Mit der neuen Energie sind neue Möglichkeiten entstanden. Deshalb ist es wieder einmal sinnvoll, Ziele, Vorstellungen, Planungen und Schritte zu überprüfen (unterstützend LichtWesen Essenz Nr. 51 Meine Erkenntnis). Auch Ereignisse und Gespräche geben Anstöße zur Neuorientierung. Wer sich mit der zukünftigen möglichen Entwicklung, den veränderten Denkweisen und den daraus entstehenden Veränderungen befasst, kann Klarheit für seine weiteren Schritte gewinnen. Folgende Fragen helfen dabei:

  • Was ist mir wichtig? Welche Prioritäten will ich setzen?
  • Was will ich in meinem Leben bewahren und weiter führen?
  • In welchen Bereichen möchte / muss ich etwas verändern und neue Wege suchen?
  • Bin ich bereit, neue Schritte zu machen?

Hindernisse überwinden, Grenzen überschreiten

Für die anstehenden Veränderungen sind Entscheidungen, eine klare Haltung, Willenskraft und Ausdauer wichtig. Die Entwicklung und auch das Erkennen geschieht Schritt für Schritt. Wie in den vergangenen Wochen ist es deshalb wichtig, immer wieder innezuhalten, sich zu orientieren, seine Planungen zu überdenken und die Verantwortung für seine Entscheidungen, sein Handeln und den Erfolg zu übernehmen.

Innere und äußere Hindernisse werden bewusst und können überwunden werden. Auch begrenzende Vorstellungen, die wir bisher akzeptiert haben oder die uns nicht bewusst waren, können erkannt und aufgelöst werden. Neue Ideen, Gedanken, Möglichkeiten und kreative Lösungen zeigen sich, ebenso wie bisher nicht ausgeschöpftes Potential.

Hilfreich ist, ungewöhnliche oder verrückte Ideen gedanklich durchzuspielen und mit neuen Wegen und Möglichkeiten zu experimentieren. Wir werden unterstützt, entscheidende Schritte zu machen und sogar einen Durchbruch zu erzielen (unterstützend Nr. 14 Victory). Handlungen und Aktionen sollten aber nicht vorschnell durchgeführt werden sondern erst nach gründlichem Durchdenken.

Hinter die Fassade schauen, sich mit anderen austauschen

Um Klarheit zu bekommen ist es wichtig, sich immer wieder Zeit zu nehmen, um genau hinzuschauen und die eigenen Vorstellungen, Erwartungen, Ängste und inneren Strukturen zu erkunden, nach denen man bisher entschieden und gehandelt hat. Hilfreich ist auch, den bisherigen Weg mit seinen Entwicklungen, Blockaden und Begrenzungen anzuschauen. Auch die Beweggründe – die eigenen und die des Gegenübers – sollten hinterfragt werden (unterstützend Nr. 51 Meine Erkenntnis).

Wer sich über Vorstellungen, Planungen und Schritte mit anderen Menschen austauscht – mit Gleichgesinnten aber auch mit Menschen, die ganz andere Ansichten haben – bekommt inspirierende Ideen und neue Sichtweisen.

Achtsam sein

Zurzeit besteht erhöhte Unfallgefahr, besonders wenn Gedanken abschweifen, während man in Bewegung oder Aktion ist. Deshalb ist erhöhte Achtsamkeit ratsam (unterstützend Achtsamkeit und Schutz).

Meditation: Stelle dir vor, wie du einen Berg hinaufsteigst. Mit jedem Schritt hinauf, lässt du den Alltag, die Verstrickungen, die Probleme, das Belastende mehr und mehr hinter dir. Wenn du auf dem Gipfel angekommen bist, kannst du deine Situation oder die Welt aus einer höheren Perspektive betrachten. Du gewinnst Abstand und bekommst einen Überblick. Und du kannst dich mit der Energie „des Himmel“, aus den höheren Bewusstseinsebenen, aus deiner Seele verbinden, Klarheit und Erkenntnisse gewinnen und Kraft tanken. Erfüllt von Klarheit und Zentriertheit steigst du den Berg wieder hinunter und kehrst in die Welt zurück.

Unterstützende LichtWesen Essenzen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.