Carers und Boost Essence – zwei neue Australische Buschblüten Mischungen

Ian White, Australische Buschblüten Essenzen

von Ian White,
Australische Buschblüten Essenzen

Nachdem wir vor wenigen Tagen in Australien den Muttertag gefeiert haben, fühlt sich nun der Zeitpunkt richtig an, um unsere neue Buschblüten Mischung zu veröffentlichen, die „Carers Essence“. Und es gibt noch eine weitere neue Mischung: die „Boost Essence“. Es ist das erste Mal seit 1995 dass wir neue Essenzenmischungen in unser Programm aufnehmen!

Beide sind sehr geeignet, um viele der Probleme anzugehen, die sich aus der aktuellen globalen Gesundheitssituation ergeben. Weiter unten in diesem Artikel finden Sie Videos in englischer Sprache, die ich zu jeder der neuen Mischungen aufgenommen habe.

Die Carers Essence (Australische Buschblüten Essenzen)

Die Entscheidung, die Carers Essence herauszubringen, habe ich erst im November getroffen, obwohl ich bereits seit einigen Jahren über eine solche Mischung nachdenke. Ursprünglich war sie für Mütter von Kleinkindern oder Pflegepersonal gedacht, oder für Menschen, die sich um ihre älteren oder kranken Eltern, Partner oder Kinder kümmern.

In der gegenwärtigen Situation, insbesondere weil es in den meisten Ländern der Welt Ausgangsbeschränkungen gibt, müssen Eltern, die normalerweise arbeiten würden, zu Hause bleiben und sich um ihre Kinder kümmern. Viele Beschäftigte im Gesundheitswesen sind einer zunehmenden Arbeitsbelastung ausgesetzt, und viele von ihnen machen sich um ihre eigene Sicherheit sorgen, während sie anderen helfen. Viele Erwachsene mittleren Alters müssen viel mehr Zeit damit verbringen, ihren alt gewordenen Eltern zu helfen und für sie einzukaufen, weil diese von den Gesundheitsbehörden aufgefordert werden, möglichst nicht in die Öffentlichkeit zu gehen.

In Zeiten emotionaler Überforderung und lebensverändernder Umstände unterstützt die Carers Essence diese Menschen dabei, ihre innere Stärke und Widerstandsfähigkeit zu spüren, wenn sie sich durch die Verantwortung, sich um einen anderen kümmern zu müssen, erschöpft und belastet fühlen. Die Carers Essence hilft uns dabei, uns ruhig und optimistisch zu fühlen, damit wir auch mit den eigenen Bedürfnissen gut umgehen, sie respektieren und uns gut um uns selbst kümmern.

Alpine Mint Bush ist eine der Essenzen, die normalerweise nicht so häufig verwendet werden. Sie war jedoch die offensichtliche erste Wahl für die Carers Essence. Ich empfehle jedem Heilpraktiker, jedem Arzt, jeder Krankenschwester usw., diese Essenz einmal im Jahr eine Zeit lang einzunehmen. Sie tippt uns auf die Schulter und erinnert uns daran, dass wir uns um unsere eigenen Bedürfnisse kümmern während wir für andere sorgen. Die meisten Heiler wählen ihren Beruf, weil sie helfen und für andere da sein wollen. Oft sind sie aber nicht sehr gut darin, sich auch um ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Natürlich fällt auch ein hoher Prozentsatz der Mütter in diese Kategorie. Diese Menschen sind jedoch nicht nur ein schlechtes Vorbild, wenn es darum geht, sich um die eigenen Bedürfnisse zu kümmern, sie laufen auch Gefahr, müde, ausgebrannt und krank zu werden.

Alpine Mint Bush hilft uns auch zu erkennen, ob wir Zeit für die Arbeit verwenden, die wir besser für das Zusammensein mit Familie und Freunden oder unsere Hobbys genutzt hätten. Die Essenz unterstützt uns dabei, dass wir uns darüber im Klaren sind, ob wir uns genug Zeit für die Erholung genommen haben. Ich habe mit einigen Heilern gesprochen, die sagen, dass sie seit Jahren keinen Urlaub mehr gemacht haben, weil sie ihre Patienten nicht im Stich lassen wollen. Das ist sowohl für sie als auch für ihre Patienten sehr ungesund!

Ian White über die Carers Essence (engl.)

Hier ist eine Liste mit allen einzelnen Buschblüten Essenzen, die in der Carers Essence enthalten sind:

  • Alpine Mint Bush: Wenn wir uns von der Verantwortung für das Wohl anderer belastet fühlen.
  • Crowea: Wenn wir uns zu sehr um andere Menschen sorgen, besonders diejenigen, die wir lieben.
  • Fringed Violet: Energetischer Schutz, damit wir nicht die Emotionen oder negativen Energien von anderen Menschen oder Orten und Situationen auffangen.
  • Green Spider Orchid: Telepathische Kommunikation, damit wir die Bedürfnisse der Menschen, für die wir sorgen, vollständig verstehen können, besonders bei Babys und Menschen mit Demenz.
  • Macrocarpa: Für mehr Enthusiasmus und innere Stärke wenn wir uns ausgelaugt und erschöpft fühlen.
  • Paw Paw: Wenn wir uns überwältigt fühlen und es uns schwer fällt, Entscheidungen zu treffen.
  • Sunshine Wattle: Stärkt Hoffnung und Optimismus, wenn das uns Leben hart und anstrengend erscheint.
Die Boost Essence (Australische Buschblüten Essenzen)

Ich habe diese Mischung einzig und alleine für die aktuelle Gesundheitskrise und die herausfordernden und unsicheren Zeiten gemacht, die wir gerade alle durchmachen. Sie wurde speziell entwickelt, um uns in diesen Zeiten riesiger Veränderungen zu unterstützen und zu fördern. Ich habe dafür Essenzen ausgewählt, die uns dabei helfen ein Gefühl von Sicherheit und Zuversicht zu fördern. Gleichzeitig haben viele ein großes Bedürfnis danach, geerdet und mit der Erde und der Natur verbunden zu bleiben – und das ist gerade jetzt von großem Nutzen. Es gibt dafür keine bessere Australische Buschblüten Essenz als Sundew. Dies gilt insbesondere für die vielen Menschen auf der ganzen Welt, die sich in Wohnungen, viele Stockwerke über dem Boden, im Lockdown befinden, und nicht in die Natur können, weil sie es nicht dürfen oder es nicht können, weil sie Angst haben Covid-19 zu bekommen.

Seit so vielen Monaten gibt es auf der ganzen Welt eine allgegenwärtige Energie von Angst und Panik. Jede Nachrichtensendung beginnt mit der Anzahl der neu infizierten und der Anzahl der an diesem Tag verstorbenen Menschen. Die Medien lieben das Drama und diejenigen, die an den Schalthebeln der Macht sitzen, wissen definitiv, wie man Angst einsetzt, um Kontrolle auszuüben. Ich habe der Boost Essenz deshalb auch Fringed Violet für energetischen Schutz hinzugefügt, damit Sie die Energie der Angst nicht wahrnehmen oder auffangen. Dies gilt insbesondere für alle Menschen, die sehr empfindlich gegenüber anderen Menschen und Energien sind. So viele der Kinder und Jugendlichen, die in diesem Jahrtausend geboren wurden, sind hypersensitiv.

Natürlich habe ich auch Crowea hinzugefügt, da sich viele um all die Menschen in anderen Städten und Ländern sorgen, die von dieser Krise betroffen sind, und besonders um ihre eigenen Angehörigen. Diese Blüte hat auch eine sehr beruhigende und ausgleichende Wirkung, wenn Sie sich gerade „nicht ganz richtig“ fühlen.

Bottlebrush hilft Ihnen, mit all den aktuellen Veränderungen zurechtzukommen, denn dies ist sicherlich die Phase der größten Veränderungen, die die meisten Menschen auf dem Planeten je miterlebt haben. Und es ist nach wie vor nicht absehbar, wie lange es noch dauern und welche sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen die Krise haben wird.

In der traditionellen chinesischen Medizin sind Trauer und Traurigkeit die Emotionen, die mit den feinstofflichen Energien des Lungenmeridians in Verbindung stehen. Sturt Desert Pea gehört zu den am tiefsten wirkenden Mitteln unter den 69 Australischen Buschblüten Essenzen und sie arbeitet kraftvoll mit eben diesen beiden Emotionen. Man hat beobachtet, dass es viel mehr Männer gibt, die von Covid-19 betroffen sind als Frauen. Tatsächlich neigen Männer öfter dazu, an Trauer und Traurigkeit festzuhalten, als Frauen. Die meisten von uns tun das wahrscheinlich, aber jeweils in unterschiedlichem Maße. Bisher gab es noch keine fertige Essenzenmischung, bei der ich Sturt Desert Pea verwendet habe, und normalerweise empfehle ich sie meinen Patienten auch immer einzeln. Ich habe jedoch beobachtet, dass sie die Wirkung der Boost Essence erheblich verstärkt.

Ian White über die Boost Essence (engl.)

Hier ist eine Liste mit allen einzelnen Buschblüten Essenzen, die in der Boost Essence enthalten sind:

  • Bottlebrush: Mit Veränderungen umgehen können.
  • Bush Iris: Spirituelle Führung suchen und finden; Angst vor dem Tod.
  • Crowea: Wenn wir uns zu sehr um andere Menschen sorgen, besonders diejenigen, die wir lieben.
  • Dog Rose: Mut; um das Leben vollständiger und zuversichtlicher annehmen zu können.
  • Fringed Violet: Energetischer Schutz, damit wir nicht die Emotionen oder negativen Energien von anderen Menschen oder Orten und Situationen auffangen.
  • Illawarra Flame Tree: Lenkt unsere Aufmerksamkeit auf den Brustkorb oder das Herzchakra.
  • Sturt Desert Pea: Bei tiefer Traurigkeit und Trauer.
  • Sundew: Erdung und Verbindung zur Natur.

Ich bin der Meinung, dass gerade in dieser Zeit ein großer Bedarf an diesen beiden Mitteln besteht. Wenn Sie mit einem oder beiden arbeiten, hoffe ich, dass sie für Sie, Ihre Freunde, Familie oder Ihre Patienten von großem Nutzen sind.

Die Essenzen können ab sofort im Essenzenladen vorbestellt werden. Sie werden voraussichtlich ab Mitte Juni ausgeliefert werden.

Viel Liebe, Licht und Respekt

Ian White
Gründer und Geschäftsführer
Australische Buschblüten Essenzen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.