Die Unsicherheit annehmen und akzeptieren

Dr. Sabina Pettitt (Pacific Essences)

von Dr. Sabina Pettitt, Pacific Essences

Ich bade gerade in einem Meer aus Düften von Flieder, Maiglöckchen und den ersten Rosen, und es geht mir gut. Das Holzelement ist gerade auf seinem Höhepunkt – Ausdrucksfülle. Die Welt ist voller Farbe und Duft und das Geräusch des warmen Windes streichelt sanft die Blätter, die an den wieder erwachenden Bäumen sprießen.

Die Natur ist ein erstaunlicher Lehrer, wenn es darum geht, was wir tun können, um das Leben erfüllend zu machen. Zum Beispiel weiß eine Pflanze, wie sie ihre gesamte Energie in ihren Wurzeln sammelt, wenn es an Wasser mangelt. Eine Pflanze bewegt sich als Reaktion auf Licht. Bedeutet das, dass sie sehen kann? So wie wir? Was ist dieses „Bewusstsein“ in der Natur?

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist die Jahreszeit des Frühlings mit dem Holzelement verbunden. Es gibt fünf Elemente in der TCM – Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz, die alle zusammenarbeiten, um verschiedene Potenziale und Möglichkeiten zu unserem körperlichen, emotionalen, mentalen und seelischen Wohlbefinden beizutragen. Holz ist das Element, das den Ausdruck unseres eigenen einzigartigen Daseinszwecks auf dem Planeten fördert. Und obwohl ich diese Jahreszeit, in der Mutter Erde wieder zum Leben erwacht, immer geliebt habe, war sie dieses Jahr in meinem erzwungenen Rückzug besonders ergreifend und kraftvoll. Was ich bemerke, ist, dass ich leiser und mehr in Einklang mit dem bin was mein Körper-Geist-System in einem bestimmten Moment verlangt. Und wie alle anderen frage ich mich, wie meine „neue Normalität“ aussehen wird.

Diese Woche wollten wir eigentlich für unser jährliches Energy Medicine Retreat in Port Renfrew sein. Die Teilnehmer haben abgesagt, weil sie Angst vor dem Reisen haben oder Grenzen immer noch geschlossen sind, aber auch die Soule Creek Lodge und sogar die gesamte Stadt Port Renfrew sind seit Mitte März geschlossen.

Wann kann ich wieder in ein Flugzeug steigen und unsere begeisterten Essenzenanwender in Brasilien, Japan und anderen Teilen der Welt treffen?

Meistens kann ich momentan „einfach sein“. Es ist leichter, mit der Unsicherheit zu leben, weil Mutter Natur im Frühling so aktiv ist. Was für ein Geschenk! Vielleicht hat uns diese ganze surreale Erfahrung, die alle auf unserem ganzen Planeten beeinflusst hat, ermöglicht, unsere Vernetzung und gegenseitige Abhängigkeit besser zu verstehen.

„Alles hängt von allem anderen im Kosmos ab, um sich zu manifestieren – ob ein Stern, eine Wolke, eine Blume, ein Baum oder du und ich.“

Thich Nhat Hanh

Dieser große buddhistische Lehrer hat das Wort „Inter-Sein“ geprägt, und ich bin sicher, dass wir alle die gegenseitige Verbundenheit auf unserem gesamten Planeten zu diesem Zeitpunkt unmittelbar erleben können. Ich hoffe, dass wir das „Inter-Sein“ nicht vergessen, wenn sich die Regeln zu lockern beginnen, und dass wir ein bisschen mehr Freundlichkeit, ein bisschen mehr Geduld und ein bisschen mehr Präsenz in die nächste Phase dieser Reise mitnehmen.

Ich erinnere mich, dass ich Mitte der 80er Jahre für einen Kinesiologiekurs in Los Angeles war, während das Thema AIDS gerade seinen Höhepunkt erreichte. Ich wurde von einem Freund eingeladen, zu Louise Hay’s „Hay Ride“ zu gehen, einer Selbsthilfegruppe für Menschen, bei denen AIDS diagnostiziert worden war. Ich betrat den Raum, der schon fast voll war. Pünktlich um 19 Uhr wurden die Lichter gedimmt, große Kerzen im Raum wurden angezündet und mehr als 300 Stimmen, hauptsächlich Männer, begannen dieses Lied zu singen – Doors Opening, Doors Closing. Tränen flossen. Der Mut und die Hoffnung, die ich in ihren Stimmen hörte, haben mich tief bewegt. Es war einer dieser Momente in meinem Leben, an die ich mich immer erinnern werde, weil ich etwas zutiefst Heiliges berührte.

Dies ist der Youtube-Link zu genau der Version des Liedes, an die ich mich erinnere. Ich teile ihn mit Ihnen in der Hoffnung, dass Sie, wenn Sie einsam oder unsicher sind, Angst haben oder sich auch nur verletzlich fühlen, einfach anfangen können, dieses Lied zu singen.

Mit Liebe und Segen
Sabina

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.