Barnacle (Pacific Essences)

Meine äußere Form ist hart und zerklüftet.
Aber in mir gibt es einen weichen und nachgiebigen Ort.
Von dort strecke ich mich in den machtvollen Ozean, um meine Nahrung zu finden.
Lass mich dir zeigen, wie du deinen eigene, innere Weichheit finden kannst.

Energy Medicine – Heilung aus dem Königreich der Natur

Wir haben diesen Monat Barnacle ausgewählt, weil sie die einzige Meeresessenz von Pacific Essences ist, die ausschließlich dem Dünndarmmeridian zugeordnet ist. Dessen Aufgabe ist es, wie im „Zu guter Letzt …“ beschrieben, das Reine vom Unreinen zu trennen oder, anders ausgedrückt, das, was wir als wahr für uns akzeptieren können von dem zu unterscheiden, was nicht Teil unserer Wahrheit sein soll. Gerade in der jetzigen Zeit ist das eine unerlässliche Fähigkeit, die wir nicht genug fördern können.

Barnacle besitzt, neben seiner unterstützenden Wirkung auf den Dünndarmmeridian, auch noch eine Reihe weiterer Eigenschaften:

  • Um sich auf die weiblichen Aspekte des Selbst einzustimmen.
  • Um radikales Vertrauen zu entwickeln.
  • Verkörpert Weisheit, Nährung, Fruchtbarkeit und Überfluss.
  • Unterstützt das weibliche Reproduktionssystem.
  • Hilfreich während der Geburt.

Wie alle Pazifikessenzen kann Barnacle durch seine ausgleichende Wirkung auf den Dünndarm Meridian auch den gegenteiligen Effekt haben, beispielsweise bei Menschen, die sich zwanghaft mit dem Aussortieren bzw. Ausscheiden befassen. Solche Muster manifestieren sich bisweilen in der Unfähigkeit, Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen, sowie in Fehlfunktionen des Darms. Diesen Menschen kann die Essenz helfen, aus dem Extrem wieder ein Stück mehr in die Mitte zu kommen.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR verfügbar, sowie als Stockbottle.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.