Numerologie – ein fantastisches Werkzeug, um uns selbst und die Menschen um uns herum zu verstehen

Ian White, Australische Buschblüten Essenzen

von Ian White,
Australische Buschblüten Essenzen

Ich habe während einer besonders entscheidenden Phase in meinem Leben damit begonnen, mich mit der Numerologie zu beschäftigen. Ich hatte mich entschieden, kurz vor Ende meines Abschlussjahrs das Studium abzubrechen, um eine Vollzeitausbildung zum Heilpraktiker zu machen.

Ich lebte damals in einer WG mit einer Freundin, die Ökotrophologie (Ernährungs- und Haushaltswissenschaften) an der Universität lehrte. Sie fragte mich, ob ich sie auf einen Vortrag zum Thema Ernährung begleiten wollte, der von Dr. David Phillips, einem Hygieniker und Heilpraktiker gehalten wurde. Gegen Ende erwähnte David beiläufig, dass er in Kürze einen Kurs in Numerologie anbieten würde. Ich wusste intuitiv, dass dorthin musste und konnte es kaum erwarten, bis der Kurs endlich losging. Interessanterweise begann er in derselben Woche wie meine Heilpraktikerausbildung. Und heute, über 40 Jahre später, spielen die Numerologie und die Naturheilkunde immer noch eine wichtige Rolle in meinem Leben!

Ian unterrichtet seinen Numerolgie Workshop 2018 in Chile
Ian unterrichtet seinen Numerolgie Workshop 2018 in Chile

In der ersten Woche haben wir uns mit dem Jahreszyklus beschäftigt, eine sich wiederholende Abfolge von neun Jahren, bei der bestimmte Energien in manchen Jahren in größerem Umfang zur Verfügung stehen, als in anderen Jahren. Ich war froh zu erfahren, dass ich mich selbst gerade in einem 9er Jahr befand, das ideal dafür ist, große Veränderungen in seinem Leben zu machen. Es ergab auch viel Sinn, dass ich zwei Jahre zuvor, in meinem 7er Jahr, eine extrem schwere Zeit hatte – es war ein Jahr, in dem mich die Ereignisse wie ein LKW überrollten.

Damals war ich während der drei Monate dauernden Semesterferien nach Indien geflogen. Während dieser Reise habe ich mir alle Haare abgeschnitten, befand mich in einer Identitätskrise, hatte mit meiner Freundin Schluss gemacht und eine große Menge meiner eigenen Unzulänglichkeiten erkannt. Ich war mit all diesen erfahrenen Reisenden unterwegs und hatte keine Idee, wohin ich im Leben gehen sollte. Als meine emotionale Welt immer weiter zusammenbrach, entschied mein Körper, dass es ihm zu viel wurde, und ich bekam die Ruhr, eine massive Durchfallerkrankung. Das raubte mir jegliche Energie und ich verlor viel Gewicht, hatte nur noch dünne Arme und Beine, dafür aber einen geschwollenen Bauch. Alles in allem war ich ein emotionales und körperliches Wrack.

Wenn es eine Lektion gibt, die wir in einem 7er Jahr lernen müssen, können wir sicher sein, dass sie uns das Universum so oft vor die Nase setzt, wie wir brauchen, um sie endlich zu verstehen. Und wenn wir die Lektion nicht lernen, dann wiederholt sie sich einfach in zunehmender Intensität, bis wir es kapieren oder, als letzte Möglichkeit, der LKW kommt, um uns zu überrollen. Das Gute an einem 7er Jahr ist, dass es auch irgendwann vorbei ist! Wenn man nachträglich auf ein solches Jahr zurückblickt, wird man sicher daran denken, wie schwer es war. Was aber noch wichtiger ist ist, dass es fast unvermeidlich ist für diese Zeit dankbar zu sein, denn auch wenn es ein wenig anstrengend und schwierig war, machen wir doch viele wichtige Erfahrungen, während wir die Herausforderungen meistern.

Für mich war dieses 7er Jahr ein Katalysator, der mich dahin geführt hat, den Weg der Naturheilkunde zu gehen, denn nachdem ich aus Indien zurückgekehrt war, beschäftigte ich mich intensiv mit Kräutern, Fasten, Yoga, Tai Chi und Meditation, um wieder vollständig gesund zu werden. Anfangs versuchte ich noch, meine wissenschaftliche Ausbildung mit der Naturheilkunde zu verbinden, aber mitten in meinem Abschlussjahr habe ich erkannt, dass all die Dinge, die ich am meisten liebte, ausschließlich in Verbindung mit der Naturheilkunde standen. Ich erinnere mich noch daran, wie ich nach der fünften Woche meiner Ausbildung zum Heilpraktiker auf der Hintertreppe meines Hauses saß und mich einfach nur glücklich fühlte. Ich wusste, dass ich endlich meine Lebensaufgabe gefunden hatte!

Es ist ganz leicht, die eigene Jahreszahl für 2020 herauszufinden. Schreiben sie dafür einfach den Tag und den Monat ihres Geburtstags mit der aktuellen Jahreszahl auf.

Um die persönliche Jahreszahl eines Menschen zu berechnen, der am 2. Juli 1980 geboren ist, würde man die Zahl 2.7.2020 aufschreiben und dann einfach die Ziffern aufaddieren: 2+7+2+0+2+0 = 13

Dies müssen wir noch auf eine Zahl zwischen 1 und 9 herunter brechen, also addieren wir die beiden Ziffern nochmals: 1 + 3 = 4

Dieser Mensch befindet sich 2020 also in einem 4er Jahr. Dies ist ein Jahr, in dem es besonders wichtig ist, sich um sein körperliches Wohlbefinden zu kümmern. Viel Schlaf, physische Aktivität und Körperarbeit sind in diesem Jahr besonders unterstützend. Es gibt aber auch andere Jahre, in denen Veränderung unterstützend ist, beispielsweise ein Umzug innerhalb der Stadt oder auch weiter weg, oder eine berufliche Neuorientierung. Weiterhin gibt es Jahre, in denen größere Veränderungen nicht empfehlenswert sind – wenn man es halt beeinflussen kann! Ein 4er Jahr ist eines davon.

Ian unterrichtet seinen Numerolgie Workshop 2018 in Chile
Ian unterrichtet seinen Numerolgie Workshop 2018 in Chile

Ich habe das numerologische Diagramm jedes einzelnen meiner Patienten angesehen – seit dem Tag, an dem ich meine Praxis eröffnet habe. Der „Black-eyed Susan-Teil“ von mir liebt es, dass es nur 15-20 Sekunden dauert, das Diagramm aufzumalen und direkt die Stärken und Herausforderungen des Gegenübers zu sehen, sobald man das Geburtsdatum erfahren hat. Bei mir sorgt das für mehr Klarheit und Erkenntnis, warum ein Mensch mit einem bestimmten Problem zu mir kommt. Ich verstehe dadurch auch besser, wie ich ihn effektiv behandeln kann und welche Buschblüten dabei hilfreich sind.

Als ich mich entschlossen hatte, nicht mehr in Vollzeit als Therapeut zu arbeiten, habe ich Workshops entwickelt, um die Methoden zu unterrichten, die für mich und meine Patienten besonders effektiv funktioniert haben. Deshalb gibt es heute die Seminare „Kinesiologie & die Australischen Buschblüten Essenzen“ und „Numerologie & die Australischen Buschblüten Essenzen“.

Ab 3. August werde ich „Numerologie & die Australischen Buschblüten Essenzen“ das erste Mal als Live-Webinar anbieten. Bitte beachten Sie, dass der Workshop ausschließlich in englischer Sprache stattfindet. Er wird sieben Wochen dauern und jeden Montag von 7:30 to 9:30pm AEST (11:30 – 13:30 Uhr deutscher Zeit) stattfinden. Jedes Webinar wird aufgezeichnet und steht ab dem nächsten Tag für alle zur Verfügung, die es verpasst haben oder sich noch einmal ansehen möchten.

Die Numerologie ist ein fantastisches Werkzeug, das uns dabei helfen kann, uns selbst und die Menschen um uns herum zu verstehen. Man kann es auch schnell lernen und Erfahrung sammeln, denn sobald man jemand anderem erzählt, dass man sich mit Numerologie beschäftigt, wird derjenige sofort darum bitten, dass man sich sein Diagramm ansieht – und dann gleich noch das seines Partners und seiner Familie.

Der Workshop wird viel Spaß machen, sehr praktisch orientiert und leicht zu verstehen sein – man muss noch nicht einmal gut in Mathe sein, um es zu lernen. Es wird die Gelegenheit geben, dass ich mir ihr Diagramm ansehe und wir werden gemeinsam die Diagramme vieler prominenter Menschen analysieren.

Wir werden alle Aspekte der Numerologie ansehen, unter anderem: Die inhärente Qualität jeder einzelnen Zahl, die Lebens- und Tageszahl, die Pfeile – unsere zusätzlichen Stärken, Kompatibilität und Vergleich von Diagrammen, sowie die Pyramiden – die produktivsten Phasen in unserem Leben erkennen und nutzen. Ich werde ihnen auch erklären, wie sie spezifische Buschblüten Essenzen für alle Aspekte eines Diagramms verwenden können.

Mein Ziel für diesen Workshop ist es, dass sie sich sicher und wohl damit fühlen, ein numerologisches Diagramm zu erstellen, die Stärken und Herausforderungen darin zu erkennen und zu wissen, welche Australischen Buschblüten Essenzen hilfreich sein können – und das alles innerhalb weniger Minuten.

Machen sie mit! Es wird viel Spaß machen und es gibt eine Geld-zurück-Garantie, wenn sie mit dem Seminar nicht zufrieden sind.

Viel Liebe, Licht und Respekt

Ian White
Gründer und Inhaber
Australian Bush Flower Essences

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.