In schwierigen Zeiten glücklich leben

Ian White, Australische Buschblüten Essenzen

von Ian White, Australische Buschblüten Essenzen

Das wichtige und zeitgemäße Thema für diesen Artikel dreht sich um Seniorenheime und Altenpflege, denn ein hoher Prozentsatz der Menschen, die an COVID-19 gestorben sind, haben zuletzt in diesen Institutionen gelebt. In meinem Artikel stelle ich Essenzen und Strategien vor, die das Wohlbefinden von Menschen in Seniorenheimen steigern, und uns gleichzeitig dabei helfen können, dass wir erst gar nicht pflegebedürftig werden.

Bottlebrush (Australische Buschblüten Essenzen)

Für viele alte Menschen ist der Umzug in ein Seniorenheim eine riesige Veränderung. Oft müssen sie in einen neuen Stadtteil ziehen, manchmal weit weg von zuhause. Bei manchen ist zuvor der Partner gestorben und in vielen Fällen bedeutet der Umzug nicht nur, von einem großen Haus oder einer geräumigen Wohnung in ein kleineres Zimmer zu ziehen, sondern auch die Trennung von vielen Gegenständen – Erinnerungen und Andenken, Möbel etc. Sie können nur mitnehmen, was in ihr neues Zimmer passt. Bottlebrush ist eine Essenz, die einem alten Menschen dabei helfen kann, sich entschlossen von all den Dingen zu trennen, die er nicht mehr braucht.

Die Transition Essence, in der Bottlebrush auch enthalten ist, ist ebenfalls sehr hilfreich, weil sie zusätzlich die Bauhinia Essenz enthält, die Menschen dabei hilft, Veränderungen schon zu akzeptieren bevor sie tatsächlich eintreten. Die Red Grevillea Essenz in der Mischung ist für Menschen, die wissen was sie wollen, jedoch nicht, wie sie es erreichen können. Und Silver Princess unterstützt, wenn man sich an einer Weggabelung im Leben befindet und sich nicht sicher ist, wie der nächste Schritt aussieht. Die Antarctic Essence aus der Serie der Lichtfrequenz-Essenzen hilft nicht nur dabei, Dinge loszulassen, sondern auch dabei herauszufinden, was auf allen Ebenen des Lebens wirklich von Bedeutung für uns ist. Das erleichtert die Entscheidung, was man behält und was man weggibt, ungemein.

Wild Potato Bush (Australische Buschblüten Essenzen)

Wild Potato Bush ist die wichtigste Buschblüte für den Umgang mit körperlichen Einschränkungen und Begrenzungen. Sie wird häufig bei Menschen verwendet, die sich nicht mehr frei bewegen können. Ich bin jedes Mal erstaunt, wie viele Rollatoren im Gang vor dem Speisesaal in einem Seniorenheim stehen. Es hat fast den Anschein als ob jeder Bewohner eine Gehhilfe braucht!

Wenn man älter wird, besonders wenn man das 80. Lebensjahr überschritten hat, spielen Koordination, Muskelkraft und Gebrechlichkeit eine größere Rolle und führen zu Stürzen und Unfällen. Oft dauert es dann auch viel länger, sich von einer Verletzung zu erholen, als in jungen Jahren. Deshalb kann durch ein solches Ereignis die Lebensqualität stark beeinträchtigt werden. Die Wild Potato Bush Essenz hilft, besser mir körperlichen Einschränkungen umgehen zu können. Sie unterstützt auch, wenn man durch die langsame Genesung frustriert ist, oder wenn man damit rechnen muss, sich gar nicht mehr vollständig zu erholen.

Balance und Agilität im Alter

Bush Fuchsia ist eine wunderbare Essenz, mit der man arbeiten kann, um Stürze zu vermeiden, denn sie fördert die Beweglichkeit und Agilität. Älteren Menschen, die vielleicht stolpern, während sie Einkaufstaschen die Treppe hoch oder runter tragen, fällt es schwerer, ihr Gleichgewicht wiederzuerlangen und nicht zu fallen, als jungen Menschen.

Viele Stürze passieren in Krankenhäusern und Seniorenheimen, denn die älteren Menschen dort sind oft gebrechlich oder stehen unter dem Einfluss von Medikamenten. Leider sind die Böden dort in der Regel sehr hart und deshalb besonders gefährlich. Natürlich ist es immer hilfreich, die Emergency Essence zur Hand zu haben, falls jemand stürzt oder es einen anderen Unfall gibt. Bei einem Knochenbruch kann man die Emergency Essence einige Tage lang verwenden, um mit dem initialen Unfalltrauma zu arbeiten. Danach kann man mit Gymea Lily und Hibbertia weitermachen.

Für die Erhaltung der Knochendichte ist es sehr wichtig, regelmäßige Übungen mit Gewichten zu machen. Dies stärkt auch die Muskeln, damit sie die Knochen besser unterstützen können. Etwa ab dem 50. Lebensjahr kommt es häufig vor, dass Menschen viel weniger trainieren als davor. In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist man davon überzeugt, dass man von den Füßen aufwärts stirbt. Wenn man also aufhört, sich zu bewegen, beschleunigt man damit das Unvermeidliche. Die Flannel Flower Essenz unterstützt uns dabei, körperlich aktiv zu sein und uns dem Sog entgegenzustellen, uns zu einer Sofakartoffel zu entwickeln. Dies senkt gleichzeitig unser Risiko für Osteoporose und Übergewicht. Es hat sich auch gezeigt, dass körperliches Training die beste Vorsorge gegen Alzheimer ist – und was ist die beste Art von Training? Tanzen! Aktuelle Zahlen belegen, dass 25 % der Menschen über 80 Jahren an Alzheimer leiden, bei den über 90-Jährigen sind es sogar die Hälfte. Also schnell auf die Tanzfläche!

Die Madagascar Essence aus der Serie der Lichtfrequenz-Essenzen hilft dabei, sich von den begrenzenden Überzeugungen in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden zu lösen, die im Massenbewusstsein gespeichert sind. Dabei handelt es sich um ein feinstoffliches Energiefeld, das alle Gedanken, Gefühle und Emotionen jedes einzelnen Menschen enthält, der jemals auf der Erde gelebt hat. Das Massenbewusstsein beeinflusst uns alle. Die Madagascar Essenz hilft uns dabei, uns von den begrenzenden Glaubenssätzen zu lösen, mit denen wir auf bewusster und unbewusster Ebene vom Tag unserer Geburt an indoktriniert werden. Beispiele hierfür sind die Aussage in der Bibel, dass die Lebenserwartung des Menschen nur 70 bis 80 Jahre beträgt, oder dass unser Körper krank werden muss, wenn wir älter werden.

Madagascar Essence (Australische Buschblüten Essenzen)

Eine Herausforderung, mit der ältere Menschen wahrscheinlich konfrontiert werden, ist der Verlust von alten Freunden und Verwandten, die sie fast ihr ganzes Leben gekannt haben. Da Frauen statistisch gesehen etwa vier Jahre älter werden als Männer, betrifft das oft auch den Lebenspartner. Wenn man eine nahestehende Person verliert, eignet sich Red Suva Frangipani für den ersten Schock. Den anschließenden Trauerprozess kann man gut mit Sturt Desert Pea begleiten. Auch Tall Yellow Top kann sehr wichtig werden, denn viele ältere Menschen fühlen sich sehr einsam und alleine, weil sie nicht viele oder manchmal sogar gar keine alten Freunde übrig behalten haben. Verschärft wird die Situation noch, wenn der alte Mensch keinen Führerschein oder ein Auto mehr besitzt, oder nicht mehr mobil genug ist, um andere zu besuchen. Oft ist es auch schwer, im Seniorenheim neue Freundschaften zu schließen, denn viele der Mitbewohner leiden unter Demenz, Alzheimer etc., vergessen die unmittelbare Vergangenheit und leben in ihrer eigenen kleinen Welt.

Tall Yellow Top (Australische Buschblüten Essenzen)

Für ein langes und gesundes Leben ist unser unterstützendes soziales Umfeld von großer Bedeutung. Wenn wir sozial isoliert sind, verkürzt sich die Lebenserwartung und wir werden eher krank. Deshalb ist dies einer der wichtigsten sozialen Faktoren für eine hohe Lebenserwartung.

Trauer und Traurigkeit schlagen auf die Lunge. Das SARS-CoV-2 Virus befällt hauptsächlich das Atmungssystem. Aufgrund der Lockdowns wurden viele Menschen in Seniorenheimen isoliert und konnten keinen Kontakt zu ihren Freunden und Verwandten haben. Dies hat sicherlich zu Trauer und Traurigkeit geführt und sie deshalb anfälliger für das Virus gemacht. Viele haben auch einfach aufgegeben. Sie haben ihren Lebenswillen verloren, weil ihnen der Zugang zu dem verwehrt wurde, was ihnen die meiste Freude bereitet hat – ihre Familie. Diesen Menschen hätte die Kapok Bush Essenz wirklich geholfen.

Mögen wir alle in Würde, mit Freude und mit Frieden altern.

Viel Liebe, Licht und Respekt

Ian White
Gründer und Geschäftsführer
Australische Buschblüten Essenzen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.