Self-Heal (Alaskan Essences)

Auch wenn das verkürzte Zitat „Mens sana in corpore sano“ – „ein gesunder Geist [wohnt] in einem gesunden Körper“ oft strapaziert und überinterpretiert wird, ist des dennoch so, dass die verschiedenen Ebenen des Menschen – Körper, Geist  und Seele – eng miteinander verbunden sind. Aus diesem Grund steckt unserer Meinung nach in dem Zitat viel Wahrheit, auch wenn es der Dichter Juvenal eigentlich wohl anders gemeint hat.

Gleichzeitig gilt auch der Umkehrschluss, dass ein gesunder Geist und eine gesunde Seele dabei helfen, einen gesunden Körper zu bewahren. Unsere Essenz des Monats Februar setzt genau an diesem Punkt an. Self-Heal (wörtl. „Selbstheilung“, Kleine Braunelle, Prunella vulgaris) von den Alaska Essenzen ist eine Blütenessenz, die uns rund um das Thema Selbstheilungskräfte unterstützt, vor allem, wenn wir bezweifeln, dass diese gut oder gut genug funktionieren.

Wenn wir vom Arzt die Diagnose erhalten, dass wir ernsthaft krank sind, dann ist oft eines der Dinge, die in uns geschehen, dass wir das Vertrauen in unsere Selbstheilungskräfte verlieren. Bisher hatten diese uns bei jedem Schnupfen und bei jedem blauen Fleck immer wieder aufs Neue bewiesen, dass sie da sind und funktionieren. Aber auf einmal sehen wir uns mit einem neuen, machtvollen Feind konfrontiert, und wir haben keine Ahnung, ob wir stark genug sind, uns auch diesmal selbst zu heilen. Das macht uns Angst! (Randbemerkung: „sich selbst heilen“ bedeutet nicht, es alleine und ohne die Hilfe von Natur- oder Schulmedizin zu tun!)

Wenn wir jedoch von Anfang an bezweifeln, dass unsere Selbstheilungskräfte ausreichen, um die Krankheit zu bezwingen, dann ist das so oder so nicht förderlich für unseren Gesundungsprozess. Besser wäre es, wir würden einerseits das Notwendige tun und andererseits das Vertrauen haben, dass unser Körper ebenfalls das Seinige für die Heilung tut.

Die Self-Heal Essenz fördert zu diesem Zweck unseren Selbstwert und die Selbstakzeptanz, und weitet die Liebe und das Mitgefühl für uns selbst aus. Sie hilft uns dabei, das Vertrauen in die Fähigkeit unseres Körpers zu stärken, sich selbst zu heilen. Zusätzlich erweitert die Essenz unsere Bereitschaft, heilende Energie und Unterstützung von anderen anzunehmen.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR bei uns erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Sand Dollar (Pacific Essences)

Im Januar 2018 heißt unsere Essenz des Monats „Sand Dollar“ (Dendraster excentricus) von den Pazifikessenzen. Es handelt sich dabei um die erste Meeresessenz von Sabina Pettitt und wahrscheinlich sogar um die allererste bewusst hergestellte Essenz aus einem Meereslebewesen weltweit. Im Jahr 1985 hat Sabina sie, einer starken Intuition folgend, für eine Freundin hergestellt, die an Krebs erkrankt war. Das Geschenk, das die Essenz der Freundin brachte, war die Unterstützung dabei, ehrlich zu sich selbst zu sein, die seelischen Hintergründe der Erkrankung zu erforschen und die notwendigen Veränderungen im Leben vorzunehmen. Wenn wir letzteres Tun, dann öffnen wir dem Potenzial einer vollständigen Heilung die Tür – die Frau hat ihre Krankheit überwunden und lebt noch heute.

Das neue Jahr 2018 beginnt mit Synchronizität auf vielen Ebenen. Puzzlestücke, die noch vor wenigen Wochen ziemlich zerstreut und chaotisch waren, fallen in diesen Tagen wie von selbst an den richtigen Ort. Das funktioniert jedoch in zwei Richtungen: Wenn wir unsere Hausaufgaben gemacht haben, dann entfaltet sich vor uns eine Fülle an neuen Optionen und Gelegenheiten. Wenn wir uns bisher jedoch dagegen gesträubt haben, das Loszulassen, was uns nicht länger dient, die Muster aufzugeben, die uns nicht länger unterstützen und dabei ehrlich zu uns selbst zu sein, dann kann es den Anschein haben, als ob sich die Welt gegen uns verschworen hat und aufgrund der unwahrscheinlichsten „Zufälle“ werden Veränderungen erzwungen, gegen die wir uns so lange gewehrt haben, die jedoch langfristig gut für uns sind.

Die Sand Dollar Essenz unterstützt uns dabei, uns selbst und unsere Muster mit größerer Klarheit zu sehen, besonders, wenn es um Krankheiten oder „kranke“ Situationen und Konstellationen geht. Wenn wir verstehen, was die Gründe hinter den offensichtlichen Symptomen sind, dann ist der erste Schritt in Richtung Lösung bereits getan.

Jeder Mensch ist einzigartig. Jede Krankheit ist einzigartig und jede Person reagiert unterschiedlich auf ihre Symptome und die möglichen Lösungen. Wenn uns jemand sagt, dass wir für unser Elend selbst verantwortlich sind, dann ist das zwar auf gewisse Art und Weise zutreffend, jedoch in der Situation selbst weder hilfreich noch zielführend, denn es erzeugt eher Schuldgefühle, die den Schritt in Richtung Lösung noch erschweren, anstatt ihn zu unterstützen.

Sand Dollar hilft uns dabei, ehrlich zu uns zu sein und klar zu erkennen, was bisher „faul“ war und was wir verändern müssen, damit es in Zukunft besser laufen kann. Deshalb unterstützt uns die Essenz auf tiefster Ebene bei der Transformation, die notwendig ist, um unser volles Potenzial zu leben.

Wir bieten Sand Dollar wie immer als Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR an.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Rest and Relax (Wild Earth)

Viele Menschen haben gerade das Gefühl, auf dem Zahnfleisch zu gehen. Wir sind ausgelaugt, müde und erschöpft. Dennoch fordert das hohe Tempo des Alltags, besonders in der chaotischen Vorweihnachtszeit, dass wir weiter funktionieren. Dabei haben wir zwei Möglichkeiten: Entweder wir lassen uns von der allgemeinen Hektik anstecken, gehen das Tempo mit und kollabieren dann an Heiligabend (gerne auch mit einer dicken Erkältung oder anderen körperlichen Symptomen), oder wir wählen bewusst, einen Schritt langsamer zu gehen, Pausen zu machen und gut für uns zu sorgen. Interessanterweise stellt man dabei fest, dass man dennoch alles erledigt bekommt, denn wenn man Dinge ausgeruht und konzentriert tun kann, brauchen sie oft die halbe Zeit.

Die Essenz des Monats Dezember ist deshalb „Rest and Relax“ (Ruhe und Entspannung) von den Wild Earth Tieressenzen. Diese Mischung aus drei Einzelessenzen gibt uns kraftvolle Unterstützung, um einen „Gang herunterzuschalten“, zu entspannen und Körper und Geist eine Ruhepause zu gönnen. Die Mischung enthält die folgenden drei Wild Earth Tieressenzen:

Treffen Sie bewusst die Entscheidung für Pausen. Nehmen Sie dann einige Tropfen der Essenz und spüren Sie, wie sie unmittelbar zur Ruhe kommen. Genießen Sie das Gefühl, durchatmen zu können und trinken Sie eine Tasse Tee, ruhen Sie einfach aus oder tun Sie etwas, das Sie entspannt.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Transmutation (Himalayan Flower Enhancers)

Schon seit einiger Zeit bleibt im Innen und im Außen kein Stein mehr auf dem anderen. Alles, was nicht mehr stimmig ist, muss raus, und zwar ohne Wenn und Aber. Das ist anstrengend! Für manche Menschen geschieht dies vor allem im Außen, in Beruf und Beziehung, andere sind dabei, hauptsächlich innen aufzuräumen.

Essenzen können uns generell dabei helfen, die Aufgaben zu bewältigen, mit denen wir uns konfrontiert sehen. Unsere aktuelle Essenz des Monats – Transmutation von Tanmaya und den Himalayan Flower Enhancers – ist jedoch in dieser Zeit des Ausmistens, des Aufräumens und der Veränderung besonders geeignet, um uns dabei zu helfen, der wunderschöne Schmetterling zu werden, der zu sein wir auf die Erde gekommen sind.

Die Essenz bringt die notwendigen Veränderungen und Umbrüche in Gang. Ähnlich wie die Schlange von den Wild Earth Tieressenzen, ist sie jedoch eine, die mit Respekt behandelt werden will. Verwenden Sie sie nur, wenn Sie wirklich dafür bereit sind, dass Dinge in Bewegung kommen – denn genau das ist es, was die Essenz tut. Rechnen Sie damit, dass die Veränderung, die sie mit der Essenz bewirken wollen, eher früher als später geschieht. Und es hat niemand gesagt, dass es leicht oder nicht anstrengend wird. Aber manchmal ist es einfach an der Zeit, dass die Dinge sich ändern, und dann braucht es einen Katalysator. Genau das ist die Wirkung dieser Essenz.

Transmutation ist als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/himalayan-flower-enhancers/gulaga-essenzen/transmutation.html

Neuer Energie #5 (Indigo Essences)

Manchmal ergibt sich aus dem Thema des „Zu guter Letzt“, was die Essenz des Monats sein wird, manchmal teste ich es auch einfach kinesiologisch aus. Im Oktober war der Muskeltest sehr klar und nachdrücklich, dass es die „Neue Energie #5“ von den Indigo Essences sein sollte.

Bei den Essenzen der „Neue Energie Serie“ von Ann Callaghan geht es darum, den Sprung in ein neues Leben zu tun. Nachdem wir die Verletzungen und Ängste geheilt haben, die wir als Kinder erlitten haben, können wir uns ausdehnen und erforschen, wer wir wirklich sind. Dieser Prozess ist jedoch durchaus anstrengend, und jeder von uns hat wohl schon einmal eine Durststrecke erlebt, während der man einfach die Nase voll hat und am liebsten mit dem ganzen „Entfaltungskrempel“ aufhören würde.

Die Neue Energie Nr. 5 ist genau für diese Zeiten gedacht. Sie trägt den Untertitel Löwenherz! Wenn wir die Gesundheit unseres Verstands anzweifeln, wenn wir diesen ganzen anstrengenden „Neue Energie Kram“ gründlich satt haben, dann wird die Essenz uns dabei helfen, die Liebe in unserem Herzen zu finden und trotzdem weiterzumachen.

Tatsache ist, dass es keinen Weg zurück und auch keine Alternative für den Weg nach vorne gibt. Deshalb sollten wir die Werkzeuge nutzen, die uns zur Verfügung stehen – diese Essenz (und die anderen Essenzen aus der Neue Energie Serie) sind genau das!

Die Essenz des Monats ist als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR ab sofort bei uns verfügbar.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Syringa (Pacific Essences)

Unsere Essenz des Monats September entstammt der relativ neuen Reihe der Baumessenzen von Sabina Pettitt und ihren Pazifikessenzen.

Syringa (amerikanischer Jasmin) hat das große Thema Intuition. Dazu gehören auch unsere Vorstellungskraft und unsere Träume. Die Essenz ist, so wie sein Duft – lieblich, frisch und verjüngend. Syringa unterstützt uns, wenn wir schlafen und träumen. Gleichzeitig ist sie ein Tonikum für unsere Vorstellungskraft. Die Essenz gibt uns sanfte Führung und prompte Hilfe, indem sie unsere Fähigkeit fördert, unsere Intuition zu nutzen. Syringa ist dem Milz/Pankreas Meridian und dem Herzchakra zugeordnet.

Das Pacific Essences Set von Baumessenzen enthält eine Essenz für jeden der 12 Hauptmeridiane der Traditionellen Chinesischen Medizin. In der TCM bilden Bäume das Element Holz, in dem die sich entfaltende Reise jeder menschlichen Inkarnation angesiedelt ist. Bäume sind in der Erde verwurzelt und streben nach dem Licht des Himmels. Man könnte es auch so sehen, dass sie aus dem Himmel kommen und sich in der Erde verwurzelt haben. Egal jedoch, wie man es betrachtet: Bäume sind die Verbindung von Himmel und Erde und unterstützen uns dabei, auf unserem Lebensweg den Himmel auf Erden zu erschaffen und die Energie des Himmels auf die Erde zu bringen.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR erhältlich. Zusätzlich gibt es sie auch als Stockbottles in 7,5 ml oder in 25 ml.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Merken

Inner Work (Wild Earth Tieressenzen)

Das „Zu guter Letzt …“ des Monats August dreht sich vor allem um eines: Die Heilung unserer seelischen Wunden. Wenn wir dies tun, öffenen wir eine Tür nach der anderen für mehr Lebensfreude, Zufriedenheit und Glück. Grundvoraussetzung dafür ist jedoch, dass wir uns den Emotionen stellen, die wir in uns weggeschlossen haben. Die Essenz dieses Monats ist Inner Work von den Wild Earth Tieressenzen, und ihr Zweck ist es, uns genau dabei zu unterstützen.

Das Erste, was wir brauchen, um in die Winkel unserer Seele zu blicken, die sich wund und schmerzhaft anfühlen, ist Mut. Das Löwenjunge (Lion Cub) verkörpert diese Tugend bis zur Perfektion. Daniel Mapel sagt in seinen Seminaren über diese Essenz: „Stellt Euch eine Welt vor, in der noch nicht einmal das Konzept von Angst existiert.

Wenn wir dann den Mut gefunden haben, müssen wir auch noch ehrlich zu uns selbst sein in Bezug auf das, was wir da vorfinden. Der Waschbär (Raccoon) unterstützt uns dabei, die Masken abzunehmen, die wir uns nur allzugern aufsetzen, wenn wir unseren Schmerz vermeiden, und damit zu beginnen, im ersten Schritt aufrichtig anzuerkennen, was wir fühlen.

Manchmal haben wir verlernt, unsere Emotionen zu spüren, weil sie so weh getan haben. Wir haben gewählt, lieber nichts zu fühlen als den Schmerz. Das Nilpferd (Hippopotamus) hilft uns dabei, Stück für Stück wieder bewusst das wahrzunehmen, was wir tatsächlich fühlen, denn nur, wenn wir in der Lage sind, zu fühlen, können wir die aufgestaute emotionale Ladung abfließen lassen.

Wenn wir an die Orte in uns gehen, die sich schmerzvoll und wund anfühlen, können wir jede Unterstützung gebrauchen, die wir nur bekommen können. Das Elefantenkalb (Elephant Calf) hilft uns dabei, uns sicher und geborgen zu fühlen, so als ob wir eine große Familie um uns herum hätten, die uns auffängt, wenn stolpern und zu stürzen drohen.

Die letzte Einzelessenz in der Mischung ist die Fledermaus (Bat). Diese Essenz unterstützt uns bei der Navigation durch die dunklen Ecken unserer Seele, damit wir jederzeit wissen, dass wir wieder den Weg ans Licht finden können, wenn wir das möchten.

Zusammen werden diese Einzelessenzen zu einer synergetischen Mischung, die uns den Mut, die Kraft und die Ehrlichkeit gibt, mit der inneren Arbeit zu beginnen, die notwendig ist, um unsere seelischen Verletzungen zu heilen – Stück für Stück und eine nach der anderen.

Auch die weiteren Essenzen der Healing Path Serie unterstützen uns auf unserem Weg, jede auf ihre eigene Art und Weise. Besonders Healthy Anger und Grieving Heart sind dabei wertvolle Helfer, wenn die Emotionen beginnen, in Bewegung zu kommen.

Inner Work ist als Essenz des Monats (30 ml Einnahmeflasche) bei uns zum Preis von 9,90 EUR erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Merken

Merken

Essence of Energy (Living Essences)

Die Essenz des Monats Juli ist eine Mischung von den Living Essences of Australia. Erst vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, Vasudeva Barnao, seit über 30 Jahren Hersteller dieser kraftvollen Essenzen, persönlich in Mailand zu treffen. Einer der Eindrücke, die ich von dort mitgenommen habe ist, dass die Living Essences of Australia zu den wirklich sehr gut erforschten Essenzen gehören und das Vasudeva sein Handwerk gründlich beherrscht.

Die „Essence of Energy“ revitalisiert, energetisiert und bringt neuen Elan. Gerade in energetisch anstrengenden Zeiten wie diesen, können wir alle davon profitieren. Die Essenzenmischung spiegelt die möglichen inneren Gründe für einen Mangel an Energie wieder: innere Konflikte zwischen den eigenen Wünschen und den Verantwortlichkeiten, die Auswirkungen von traumatischen Erlebnissen, sowie Energieverluste durch die Erwartung von weiteren schmerzhaften Erfahrungen.

Die „Essence of Energy“ enthält die folgenden Einzelessenzen:

  • Red Beak Orchid, um unsere Begeisterung neu zu entfachen und bisher blockierte Energie wieder freizusetzen
  • Cowkicks, um den Körper und den Verstand energetisch wieder aufzubauen, insbesondere nach Nackenschlägen, von denen es momentan so viele große und kleine gibt, und die uns die Energie rauben.
  • Menzies Banksia, für die freudige Erwartung zukünftiger Erfahrungen. Wenn wir unseren Tag motiviert und voller Freude beginnen, haben wir von Beginn an doppelt so viel Energie, als wenn wir ängstlich und pessimistisch sind.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR bei uns erhältlich. Schauen Sie sich doch auch einmal die anderen hilfreichen Mischungen von den Living Essences of Australia an!

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Gaia Essence (Australische Buschblüten)

Unsere Essenz des Monats Juni ist die neue Gaia Essenz von Ian White, dem Hersteller der Australischen Buschblüten Essenzen.  Zusammen mit Isis und Solar Logos bilden sie eine neue Serie von Energien, die den Namen „Divine Presence Essences“ erhalten hat, also Essenzen der Göttlichen Gegenwart. Wir hatten bereits im letzten Newsletter ausführlich über die neue Essenz berichtet.

Die Gaia Essenz hilft uns dabei, die außergewöhnliche Macht in der Erde zu erkennen, die auch in jedem von uns ist, weil wir Teil von Mutter Erde sind. Wenn wir mit der Gaia Essenz arbeiten, erden wir uns selbst durch die Energie des Planeten. Dies erlaubt uns, uns für die Solar Logos Energie zu öffnen und mehr davon aufzunehmen. Wenn wir offen für die Solar Logos Energie sind, können wir diese kraftvolle Energie besser auf die Erde bringen. Es geht um die Empfänglichkeit von Mutter Erde für Solar Logos, und die Gaia Essenz ergänzt die Solar Logos Essenz auf hervorragende Weise.

Die Menschen sind die Brücke des Göttlichen zur Erde und auch die Brücke der Erde zum Göttlichen. Die Gaia Essenz stärkt auf sehr bodenständige Weise unser Gewahrsein, dass wir spirituelle Wesen sind, öffnet die Beziehung zu unserem Höheren Selbst und bringt uns wieder in Kontakt mit unserem tatsächlichen Daseinszweck, dem Grund, warum wir hier sind.

Die Gaia Essenz ist eine Essenz der Einheit. Zuerst einmal zwischen Himmel (Isis und Solar Logos) und Erde. Sie bringt Gleichgewicht in das Göttliche und die Erde, aber auch in die Beziehung zwischen dem Höheren und Niederen Selbst, zwischen Geist und Materie. Sie verkörpert die Zusammenkunft unserer gegensätzlichen Pole, einschließlich dem Göttlich Männlichen und dem Göttlich Weiblichen in uns.

Die Essenz ist gerade jetzt ungeheuer nützlich, weil die feinstofflichen Ebenen sich in alle Bereiche des menschlichen Bewusstseins ausdehnen und unsere Herzen öffnen wollen. Bis jetzt waren nur wenige Menschen bereit, dies anzunehmen, aber nun ist es an der Zeit, dass die gesamte Menschheit sich bereit macht.“

Die Gaia Essenz ist als Essenz des Monats als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR erhältlich. Selbstverständlich können Sie auch die Stockbottle bei uns erhalten.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Heart Spirit (Pacific Essences)

Wenn ich im „Zu guter Letzt …“ über Mitgefühl rede, dann kann es eigentlich nur eine einzige Essenz des Monats geben: Heart Spirit von Sabina Pettitt. Diese außergewöhnliche Essenzenmischung beinhaltet alle Pacific Essences Einzelessenzen, die mit dem Herzmeridian, dem Meister des Herzens und dem Herzchakra in Verbindung stehen, und sie ist ein wahrhaftiges Tonikum für das Herz und alle damit assoziierten Themen. In einem Online-Vortrag erklärt die Herstellerin, warum Heart Spirit eine ihrer kraftvollsten und wichtigsten Essenzen ist: https://www.youtube.com/watch?v=5K6L9ARlW7Y.

Die Heart Spirit Essenz löst alte Herzschmerzen und ermutigt uns, das Wesen unseres Herzens wirklich anzunehmen.In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird der „Spirit of the Heart“ oder auch Shen oft mit „Gott“ gleichgesetzt. Heart Spirit regt jeden Einzelnen dazu an, seine eigene Göttlichkeit anzunehmen und Licht auszustrahlen.

Das Wesen des Herzens ist Liebe, Licht, Lachen, Freude. Es bedeutet Mitgefühl, Frieden, Zulassen, Annahme und Akzeptanz. Es ist Behaglichkeit, Leichtigkeit und Enthusiasmus. Heart Spirit ermöglicht eine Raum-Zeit in unserem Bewusstsein, von der aus wir aus unserem Herzen heraus mit Großzügigkeit und Leichtigkeit handeln und reagieren können.

Der Haupteffekt dieser Essenz ist es, die Schwingungsfrequenz des Herzzentrums größtmöglich zu erhöhen. Sie fördert den Selbstwert und gibt dem Begriff der menschlichen Würde eine ganz neue Bedeutung. Sie ermöglicht einen sanften, leichten und mitfühlenden Umgang mit anderen. Sie ist das, was die Welt momentan am dringendsten braucht.

Heart Spirit ist erhältlich als 25 ml Stockbottle, 30 ml Öl mit Rosenduft und 50 ml Raum-/Auraspray, ebenfalls mit Rosenduft. Als Essenz des Monats bieten wir wie immer eine 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR an.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html