Rainbow Essence (Australische Buschblüten)

Die Essenz des Monats August ist die Rainbow Essence von Ian White (Australische Buschblüten Essenzen). Sie ist Teil der noch im Entstehen begriffenen Divine Presence Serie. Zusammen mit der Gaia Essence aus der selben Reihe ist sie ein wirkungsvolles Team, um unser höchstes Potenzial zu manifestieren.

Die Rainbow Essenz hilft uns die Einheit zu verstehen, die alle Wesen darin vereint, in dieser Zeit gemeinsam den göttlichen Plan auf der Erde zu manifestieren. Wenn man einen Zustand von Liebe und Frieden anstrebt, braucht es eine Menge spirituelles, emotionales und mentales Verständnis dafür, ihn auch zu erreichen. Die Essenz erzeugt dieses Verständnis der Macht von Liebe und Frieden, indem sie die Einheit des Lichts in unserem Herzen erschafft.

Die Rainbow Essenz erweckt in uns große Kraft, um den Verstand zu erhellen, die Seele zu erheben und dem Herz zu ermöglichen, die Gegenwart des Göttlichen zu empfangen. Diese Gegenwart bringt der Erde die Verwirklichung von Harmonie, Liebe und Einheit, wenn wir sie alle in uns aufnehmen. Sie schafft die Verbindung zum großen Regenbogen der Menschheit, die in Frieden zusammenlebt und eine neue Welt kreiert. Die Essenz arbeitet mit den Körpern, Herzen und Köpfen all derjenigen, die sich in dieser neuen Zeit zu Veränderung und Transformation hingezogen fühlen.

Bei der Essenz geht es auch um Manifestation. Sie zeigt uns sie unglaubliche Vielfalt der Möglichkeiten. Obwohl wir einen großen Teil des Regenbogens mit unseren Augen nicht sehen können, erweckt bereits der kleine sichtbare Teil in uns das enorme Potenzial des Universums und die Multidimensionalität der Schöpfung und jedes einzelnen. Er ist ein großartiges Symbol der Kreativität, des Potenzials und der Möglichkeit, damit wir uns der Idee öffnen, dass alles möglich ist. Hier ist das Material, aus dem das Leben erschaffen ist, die große Palette der Farben und Möglichkeiten – was wirst Du malen?

Die Essenz

  • Ermöglicht ein sanfteres Arbeiten mit der Solar Logos Energie.
  • Hilft uns, unsere eigene und die Multidimensionalität des Universums zu erkennen.
  • Ermöglicht dem Christuslicht bis tief an die dunkelsten Orte unserer Seele zu strahlen, damit wir dort die Qualitäten wiederfinden, die wir verloren, vergraben oder versteckt haben.
  • Gibt tiefes Verständnis, Liebe und Heilung von der Quelle, indem wir jede Farbe in unseren Körper, unser Herz und unseren Verstand aufnehmen können.
  • Lässt uns unser Potenzial erkennen, und verstehen, dass alles möglich ist und dass wir alles schaffen können.
  • Ermöglicht uns, uns selbst als Lichtwesen zu fühlen, das mit dem Göttlichen verbunden ist.
  • Nährt die Aura und fördert die Weiterentwicklung der Seele.
  • Hilft uns dabei, uns an die Pracht, Schönheit und Liebe und das endlose Potenzial der Essenz unserer Seele zu erinnern, all dies zu verkörpern.
  • Fördert das Gefühl von Unterstützung, Schutz und Nährung.
  • Hilft uns dabei, die neue Energie auf der Erde zu manifestieren: Kooperation, Liebe, Respekt, Wertschätzung, Frieden und Harmonie.

Sie erhalten die Rainbow Essence bei uns wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR, sowie als 10 ml Stockbottle. Auch die anderen Essenzen der Serie sind als 10 ml Stockbottles verfügbar und im Set günstiger.

Verletzungen und Traumen heilen, Müdigkeit, sich erholen

Was ist

  • Tiefsitzende Blockaden und Verhaltensmuster lösen
  • „alte“ emotionale Verletzungen heilen
  • Das zukünftige Verhalten überdenken
  • Das Miteinander klären
  • Erschöpfung, Müdigkeit
  • Balance zwischen Aktivität und Erholung
  • Klärung und Heilung des Körpers
  • Projekte stocken
Petra Schneider

Müdigkeit, Erschöpfung

Die Tage sind geprägt von Müdigkeit und Erschöpfung, die manchmal so stark ist, dass sie lähmt. Sogar das Denken wird beeinträchtigt. Das hat nicht nur mit dem heißen Wetter zu tun. Die Energie, die auch schon im vorherigen Monat gewirkt hat, ist immer noch sehr hoch. Diesmal wirkt sie aber nicht als Schub, sie „wühlt“ innen und holt emotionale Verletzungen, blockierende Strukturen und Traurigkeit hoch. Wieder einmal, wie schon so oft in diesem Jahr, geht es darum zu prüfen, was uns wichtig ist und wie wir die Zukunft gestalten wollen.

Wenn innere Blockaden bearbeitet und gelöst werden, kostet das Kraft. Wir fühlen uns erschöpft und müde. Daher ist es jetzt besonders wichtig, sich immer wieder Pausen und Erholung zu gönnen, eine gute Balance zwischen Aktivität und Nichts-tun zu schaffen, in der Natur zu sein, zu meditieren, aufzutanken. Unterstützend ist gerade auch, den Körper zu entgiften. (hilfreich Nr. 61 Elohim violett, Krisen meistern)

Blockaden lösen, emotionale Verletzungen heilen, sich neu strukturieren

Wie oben beschrieben, holt die Energie gerade Blockaden, emotionale Verletzungen und Traumen hoch, die uns hindern, so zu leben oder zu reagieren, wie wir es wollen. Manche Ursachen stammen aus den ersten Lebensjahren und prägen unser Verhalten, unsere Gefühle und unsere Reaktionen immer noch, obwohl wir sie bearbeitet und Zusammenhänge verstanden haben. Nun können diese Erlebnisse auf einer noch tieferen Ebene geheilt werden. Die Veränderung kann dann so umfassend sein, dass wir über die eigenen Gefühle und die neue Reaktion erstaunt sind.

Auch Glaubenssätze, Überzeugungen, Gewissheiten, die wir übernommen haben oder die sich im kollektiven Feld befinden, werden bewusst: „Das ist nicht möglich, …. Man muss das so machen …. So kann das nicht funktionieren … Ich bin so … Ich muss ….“. Indem wir diese „Gewissheiten“ in Frage stellen und Neues ausprobieren, können wir Leben und Verhaltensweisen verändern und unser Potential entfalten. Hilfreich ist dabei, auf Impulse und Gedanken zu achten und so die innere Weisheit mit einzubeziehen.

Ebenso können Entscheidungen, die wir getroffen haben, noch mal in Frage gestellt werden, so dass man sie erneut überprüfen muss. Dadurch werden sie entweder verändert und angepasst, oder wir bestätigen sie und werden dadurch entschlossener, sie umzusetzen (unterstützend Nr. 61 Elohim violett).

Das Miteinander klären

Auch Weggefährten können wieder in Frage gestellt werden: Wer soll/ will weiter mit uns gehen? Wer kann neu hinzukommen? Wie soll das Miteinander aussehen? Was bin ich bereit dafür zu tun? Was muss ich selbst dafür tun, damit es so wird, wie ich es mir wünsche? (unterstützend Nr. 42 Jahresmischung 2018)

Projekte stocken

Manches läuft „nicht rund“. Projekte stocken, Erkrankungen, Schwierigkeiten und Fehler treten auf, es gibt Unstimmigkeiten und Missverständnisse. Wie bereits oben beschrieben, ist es wichtig, immer wieder inne zu halten, die eigenen Verhaltensweisen und Ansichten anzuschauen, die zur Situation beitragen, Kraft zu sammeln, dran zu bleiben und auf den passenden Zeitpunkt zu achten (unterstützend Krisen meistern).

Meditation: Lade den violetten Strahl der Elohim und den Erzengel Raphael ein und bitte sie, alles Einengende – Traumen, Vorstellungen, Glaubenssätze, Gewissheiten, Verhaltensweisen – zu klären und zu lösen, auch das, was dir nicht bewusst ist. Lasse diese Energie sowohl in deinen Körper als auch in dein Leben fließen. Anschließend bitte darum, dass sich dein Potential entfaltet und dass du erkennst, wie du es (besser) nutzen kannst.

Unterstützende LichtWesen Essenzen

20 % Rabatt auf LichtWesen Kristalle

Die Kristalle von LichtWesen gibt es schon lange und sie sind nach wie vor bewährte und kraftvolle Helfer, um uns energetisch im Alltag zu unterstützen. Wir als Essenzenladen haben sie von Anfang an im Programm gehabt, es stellt sich jedoch mehr und mehr heraus, dass wir uns wirklich auf Essenzen fokussieren sollen. Daher verkaufen wir unsere Lagerbestände an Kristallen mit einem Sonderrabatt von 20 % auf den Endkundenpreis ab. Lieferung so lange der Vorrat reicht.

Verfügbar sind aktuell:

  • Der mobile Balancer Kristall
  • Der Balancer Kristall zum Hängen
  • Der Be Present Kristall
  • Der kleine Be Present Kristall
  • Der Harmony Kristall
  • Der „Hier bin ich“ Anhänger
  • Jahresbead 2018 „Innere Kraft und Miteinander“
  • Lichtengel Anhänger
  • Schutzanhänger
  • Schutzstein
  • Seelenkristall (goldener Clip)
  • Seelenkristall (silberner Clip)
  • Der Sterntaler mit silbernem Clip
  • Der Sterntaler mit goldenem Clip
  • Der Sterntaler ohne Clip

Die Kristalle verbrauchen sich nicht uns sind unendlich lange haltbar. Nutzen die Gelegenheit für ein Schnäppchen!

https://www.essenzenladen.de/restposten.html

P.S. Auch die anderen Restposten sind richtige Schnäppchen :-)

Neue Indigo Essenz: Dreaming in the New Earth

Vor wenigen Tagen haben uns die ersten Fläschchen einer neuen Essenz aus der Gold Serie von Ann Callaghan, Indigo Essences erreicht. Sie heißt „Dreaming in the New Earth“ und ist eine Ko-Kreation einer Gruppe von Essenzenherstellern und -therapeuten aus England und Irland. Ann schreibt über ihre Erfahrung bei der Herstellung der Essenz:

Dies ist eine wirklich interessante Essenz und ich habe ihre Wirkung schon selbst persönlich erfahren. Sara Estelle Turner hat mich gebeten, sie und ihre Gruppe von Essenzentherapeuten und -herstellern für ein Wochenende nach Bordeaux zu begleiten. Der Titel des Wochenendes war „Dreaming in a new World“. Wir betrachteten unsere Leben über das Feng Shui Bagua in Hinblick darauf, wie sie heute aussehen, und wie sie in der Welt unserer Träume aussehen würden. Wir haben uns dann das Makroumfeld auf die gleiche Weise angesehen.

Am Sonntag haben wir gemeinsam eine Essenz hergestellt, und wir alle brachten dabei unseren Traum von einer neuen Welt in die Essenz mit ein. Wir standen im Kreis und warteten darauf, dass die Essenz fertig sein würde. Aber ich bekam ständig die Information, dass es noch nicht soweit war. Schließllich hörten wir ein Flattern von Flügeln über uns, blickten nach oben und sahen einen Schwarm Kraniche, der aus dem Süden wieder in Europa angekommen war. Dann kam noch ein zweiter Schwarm dazu – insgesamt Hunderte von Tieren – und beide kreisten einige Minuten lang über unseren Köpfen. Ein wirklich magisches Erlebnis.

Um vollständig im neuen Paradigma anzukommen, in dem es um Kooperation statt Wettbewerb geht, haben wir uns entschlossen, dass jeder von uns die Essenz im Rahmen seiner eigenen Produktreihe veröffentlichen würde, was ich hiermit tue. Eine kurze Videopräsentation über die Essenz findet sich hier: https://youtu.be/z8CVPU_WPrk.

Informationen zur Wirkung der Essenz folgen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/indigo-essences/gold-serie/dreaming-in-the-new-earth.html

Assá (Ararêtama Regenwaldessenzen)

„Ich heile meine tiefen Wunden voller Dankbarkeit“ – dies ist die Quintessenz der Assá Essenz von Sandra Epstein (Ararêtama Regenwaldessenzen), unserer Essenz des Monats.

Wenn wir das Gefühl haben, Opfer der Umstände zu sein oder ungerecht behandelt zu werden, dann vergessen wir, dass wir selbst die Wahl haben, wie wir eine Situation erleben und interpretieren. Wenn wir Eifersucht, Schuldgefühle, Minderwertigkeitsgefühle und düstere Gedanken über uns selbst mit uns herumtragen, dann sind oft alte Verletzungen und der immer noch gefühlte Schmerz darüber die Ursache.

Assá gibt Licht, Liebe und Stärke. Die Essenz ermöglicht uns Mitgefühl zu haben – sowohl für uns selbst als auch für andere. Sie reinigt und stärkt die Chakren. Ein Fokus der Essenz ist auch ihre Arbeit mit dem Opferbewusstsein. Sie hilft uns dabei zu erkennen, dass wir die Wahl haben und stärkt die Selbstliebe. Sie öffnet uns für Großzügigkeit und löst negative Verhaltens- und Gedankenmuster auf.

Affirmation: Ich fühle mich gesegnet, weil ich auf dem Planeten inkarniert bin und die Knoten aus Schmerz durch Vergebung und Dankbarkeit löse.

Die Essenz des Monats ist zum Sonderpreis von 9,90 EUR als 30 ml Einnahmeflasche bei uns erhältlich und selbstverständlich auch als 15 ml Stockbottle.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Anti-aging oder Happy Aging?

von Judith Poelarends (Alaskan Essences)

„Das Älterwerden ist ein außergewöhnlicher Prozess, bei dem man zu der Person wird, die man schon immer hätte sein sollen.“ – David Bowie

Letzte Woche ist etwas Interessantes geschehen. Ich habe mir wieder meine Lieblings Körperseife gekauft, und als ich sie zuhause ausgepackt haben, las ich überrascht auf dem Etikett, dass sie auch gegen das Altern helfen soll. „Momentmal“, habe ich mir gedacht. „Heißt das, dass ich auch gegen die Falten an meinen Armen, auf meinem Bauch und meinen Oberschenkeln kämpfen sollte?“ Für einen Moment war ich verunsichert und überprüfte mein Ebenbild im Spiegel auf faltige und schlaffe Haut. Recht bald jedoch habe ich mich entschieden, mich darauf zu fokussieren, dass mein Körper gesund ist und mich meine Beine überall dorthin tragen, wohin ich gehen will. Ich habe die anschließende Dusche genossen, aber ich war nachdenklich geworden.

Werbung für Hautpflegeprodukte sendet kraftvolle Botschaften. Sie versucht uns davon zu überzeugen, dass wir das Altern um jeden Preis verhindern müssen, um ein glückliches, energiegeladenes Leben führen zu können. Glaubenssätze und Urteile über das Älterwerden werden in den Familien von Generation zu Generation weitergegeben und durch unsere von der Jugend besessene Kultur noch verstärkt. Das Fernsehen, Magazine und Soziale Medien konditionieren uns darauf, wie wir aussehen, uns fühlen und uns verhalten sollten, wenn wir älter werden. Wenn wir jedoch reifer werden, werden wir uns auch unserer selbst bewusster und lernen zu verstehen, dass wahre Schönheit von innen kommt. Im Idealfall können wir unseren Frieden finden, so wie wir sind, und können so unsere eigene, einzigartige Schönheit wertschätzen. Viele von uns fühlen sich jedoch unwohl bei dem Gedanken an das Älterwerden und haben Probleme mit den Veränderungen, die mit unserem Körper dabei geschehen.

Die wichtigste Frage ist: „Wie möchte ich mich in Bezug auf mich selbst fühlen?“ Wenn wir unsere innere Schönheit akzeptieren, beeinflusst das auch, wie wir unseren Körper wahrnehmen, und wie andere uns sehen. Je mehr wir uns selbst akzeptieren und lieben, desto mehr können unsere Seele und unsere innere Schönheit leuchten und das Funkeln in unsere Augen zaubern, das sie erstrahlen lässt.

Essenzen können uns dabei helfen, zu bemerken wenn wir uns selbst verurteilen und die Muster und Überzeugungen zu identifizieren, die dahinter stehen. Sie können uns dazu anregen, neue Wege zu finden, wie wir uns selbst und unser Leben sehen, und uns dabei unterstützen, dass wir das Älterwerden würdevoll annehmen. Ganz besonders möchte ich Ihnen dafür die folgenden Essenzen ans Herz legen:

  • Columbine – um unsere einzigartige und persönliche Schönheit zu akzeptieren
  • Alpine Azalea – um sich selbst vollständig und bedingungslos annehmen zu können
  • Pyrite – um sich selbst und seinen Werten treu zu bleiben, auch wenn andere uns etwas anderes einreden wollen
  • Lace Flower – um ein negatives Bild von sich selbst loszulassen
  • Moonstone – um die weiblichen Energien im Körper zu stärken
  • Redoubt Volcano – um Widerstand gegen Veränderung und Transformation loszulassen

Ich wünsche Ihnen eine schönen Sommer!
Judith Poelarends

Starker Energieschub, aktiv werden, Klärung der materiellen Ebene, emotionale Wunden heilen

Was ist

  • Schub, kraftvolle energetische Unterstützung
  • Druck kann zu Aggression, Wut und Panik führen
  • Klärung der materiellen und körperlichen Ebene
  • Zweifel und „in-Frage-stellen“ helfen, klar zu werden
  • Aktiv werden
  • Verantwortung für sich übernehmen
  • Bei sich bleiben, gelassen bleiben, immer wieder in die Ruhe kommen
  • Freudepunkte setzen

Schub
Zur Zeit bekommen wir einen starken Energieschub, eine kraftvolle energetische Unterstützung zur Klärung und zum Vorangehen. Manche nehmen diese Energie als Kraftpaket, als inneres Feuer wahr, das die Entschlossenheit, Zielstrebigkeit, den Kampfgeist und den Tatendrang verstärkt. Sie wollen vorankommen, ihre Vision verwirklichen, Ziele erreichen, Träume erfüllen, die Intensität des Lebens spüren, und sie setzen ihre Kraft, ihren Kampfgeist und ihre Fähigkeiten dafür ein. Die Energie ermöglicht, mehr zu leisten, als man für möglich gehalten hat. Andere werden durch diesen Energieschub unruhig, nervös oder gelähmt. Sie haben Angst, reagieren aggressiv, provozieren oder flippen aus. Bei manchen „brennen die Sicherungen durch“.

Für alle ist es in der nächsten Zeit sehr wichtig, sich immer wieder zu zentrieren, sich zu erden, zurückzutreten von den Ereignissen und Nachrichten, eine innere Distanz zu bekommen und immer wieder in die innere Ruhe zu finden und nicht überstürzt zu handeln (unterstützend: Nr. 34 Erde). Dabei helfen auch Pausen in der Natur, Meditation, Bewegung.

Klärung der materiellen Ebene
Die Energie lenkt unseren Focus vor allem auf die materiell-irdische Ebene. Themen, die wir noch nicht gelöst haben, „werden uns wieder vorgesetzt“: die finanzielle Situation, Beruf, Einkommen, Partnerschaft, unseren Platz in der Welt, Gesundheitsthemen. Rückschläge zwingen uns immer wieder, hinzuschauen und zu entscheiden. Etwas was jahrelang funktioniert hat, funktioniert nicht mehr; was Freude gemacht hat, macht keine Freude mehr. Auch die Weggefährten können in Frage gestellt werden: Wer soll/ will weiter mit uns gehen, wer kann neu hinzukommen? Ziele und Entscheidungen müssen immer wieder überprüft und dann mit Kraft und Entschlossenheit angegangen werden (unterstützend: Jahresmischung 2018).

Die Klärung wird schon das ganze Jahr gefordert. Meiner Wahrnehmung nach stehen wir jetzt vor einem Wendepunkt. Ich bekam das Bild von einem Läufer, der kurz vor dem Ziel ist. Er fühlt sich erschöpft, aber er weiß, dass er es bald geschafft hat und sich danach einiges ändert.

Auch „uralte Geschichten“ – Enttäuschungen, emotionale Wunden, Kindheitstraumen, Ärger, Frust – können jetzt verstärkt hochkochen. Sie tauchen plötzlich aus dem Inneren auf oder werden durch Menschen und Ereignisse ausgelöst – mit Traurigkeit, Resignation, Müdigkeit oder Wut im Schlepptau. Diese emotionalen Verletzungen wollen geheilt werden. Hilfreich ist, in stillen Momenten in die Emotionen einzutauchen, sie anzuschauen und heilende Energie einzuladen (unterstützend: Elohim rosa).

Aktiv werden
Wir können die Kraft, die gerade in der Luft liegt, nutzen, um den nächsten Schritt zu machen, entschlossen weiterzugehen und unsere Ziele sprachlich und durch Taten voranzubringen (unterstützend Jahresmischung). Wenn wir uns zeigen, bekommen wir unterstützende und stärkende Hinweise und Reaktionen.

Wenn noch nicht klar ist, wohin es gehen kann und soll, hilft die Energie, sich zu entscheiden. Die Frage lautet immer noch: Was kann ich für das größere Ganze, für die Welt tun? Welchen Beitrag kann ich leisten und was will ich? Dabei helfen uns auch die Zweifel, die jetzt verstärkt auftauchen und die von anderen geäußert werden. Vieles, was früher galt und richtig war, wird in Frage gestellt. Das verunsichert. Aber von der Unsicherheit und dem Gedankenkarussell sollten wir uns nicht gefangen nehmen lassen, sondern zurücktreten, beobachten, die Hinweise darin erkennen und nutzen (unterstützend: Nr 34 Erde). Letztlich wird klarer, wohin es gehen kann.

Gerade wenn wir zweifeln, ob wir unsere Vision, unseren Wunsch, unsere Fähigkeit umsetzen können, hilft es, die Frage „Kann ich das?“ gegen die Frage „Wie sehr will ich das?“ auszutauschen und dann die Verantwortung für die Schritte zu übernehmen. Trotz des Schubs, der in der Luft liegt, ist es wichtig, nichts zu überstürzen. Die Möglichkeiten sollten mit Verstand und Intuition geprüft und der passende Zeitpunkt (auch nach „Bauchgefühl“) abgewartet werden (unterstützend: Nr. 34 Erde).

Freude
Gerade weil es sehr intensiv und manchmal überfordernd ist, hilft es, sich „Freudepunkte“ zu setzen – einmal am Tag, am besten zu einem festen Zeitpunkt, etwas tun, was Freude macht und Genuss bringt. Oder mal etwas ganz Neues ausprobieren. Es schadet auch nichts, mehr als einen Freudepunkt am Tag zu haben ;-)

Meditation: Jeder Samen trägt das Potential für die vollkommene Pflanze. Auch du besitzt dieses Potential, auch wenn es noch nicht entfaltet ist. Du wächst, erblühst, trägst Früchte, und das für die unterschiedlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten immer wieder neu.

Du kannst mit dem Bild einer wachsenden und erblühenden Pflanze arbeiten. Schaue, welche Pflanze sich zeigt. In welchem Entwicklungsstadium ist sie? Wie ist ihr Zustand? Was braucht sie, um sich zu entfalten? Stelle dir dann vor, dass die Pflanze Nahrung und Wasser aus der Erde bekommt. Sie trinkt das Sonnenlicht und wird von allen Seiten genährt. So wird sie kräftig und gesund und entfaltet ihr volles Potential.

Unterstützende LichtWesen Essenzen

Tiere Heilen mit Australischen Buschblüten Essenzen – verfügbar ab Mitte Juli

Bereits seit 2007 gibt es das hervorragende Buch „Animal Healing with Australian Bush Flower Essences“ von Marie Matthews. Wir freuen uns, heute ankündigen zu können, dass es in Kürze nun endlich auch auf deutsch erscheinen wird.

Unter dem Titel „Tiere Heilen mit Australischen Buschblüten Essenzen“ (ISBN 978-3981980813) erscheint Mitte Juli 2018 die deutsche Übersetzung des Standardwerks für die Arbeit mit Tieren und den Australischen Buschblüten.

Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für alle Tierliebhaber. Es gibt sehr praktische Tipps, wie wir dafür sorgen können, dass unsere Tiere glücklich und fit bleiben, aber auch, wie wir mit ihren Problemen in den Bereichen Gesundheit und Verhalten besser umgehen können. Dieses sehr fundierte Buch gibt Ihnen außergewöhnliche Einblicke in die emotionale Welt Ihres Tieres und erforscht die heilenden Kräfte der Australischen Buschblüten Essenzen.

Im Buch besprochen werden unter anderem die Themen:

  • Grundlagen der Australlischen Buschblüten Essenzen
  • Ein neues Tier kommt an
  • Kommunikation und Training
  • Wie man Angst und verwandte Probleme überwindet
  • Stress, Depressionen und andere Probleme
  • Wie man Verhaltensprobleme löst
  • Trauer und Liebe
  • Zucht und Fruchtbarkeit
  • Altern, Verlangsamung und Sterben
  • Die Spiritualität der Tiere
  • Das Leben im Zoo, auf dem Bauernhof oder in der Wildnis
  • Körperliche Leiden.

Es enthält zusätzlich eine Kurzübersicht über alle Australischen Buschblüten Essenzen und ihre Themen, sowie ein ausführliches Verzeichnis der Symptome mit Empfehlungen für hilfreiche Essenzen.

Das Buch kann ab sofort zum gebundenen Ladenpreis von 29,90 EUR vorbestellt werden und wird sofort nach dem Erscheinen, voraussichtlich Mitte Juli 2018, versandt.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/australische-buschblueten/buecher-karten/tiere-heilen-mit-australischen-buschblueten-essenzen.html

Entscheidungen, aktiv werden, Angst liegt in der Luft

Was ist

  • Entscheidungen treffen
  • Schub fürs Weitergehen
  • Neue Ansätze und Möglichkeiten zeigen sich
  • Aktiv werden
  • Schritte zur Verwirklichung der Ziele und Visionen machen
  • Erdung und Realitätssinn sind wichtig
  • Angst, Traurigkeit, innere Anspannung liegen in der Luft
  • Lebensfreude stärken

Entscheidungen
In diesem Jahr war es immer wieder wichtig, Ziele und Visionen zu überprüfen, zu erkennen, was wir wollen und sich zu entscheiden. Wer dies vor sich her geschoben hat oder nicht merkte, dass etwas Neues ansteht, wird zur Zeit durch Ereignisse zu Entscheidungen gezwungen: Jobs und Beziehungen werden gekündigt, Zusagen werden nicht eingehalten, Kunden und Klienten kommen nicht mehr, Einnahmen stagnieren oder brechen weg, finanzielle Engpässe. Auch das neue Datenschutzgesetz hat dazu beigetragen, dass Menschen sich entscheiden mussten, ob sie ihr Angebot so weiterführen wollen oder etwas anderes machen.

Ideen und Projekte, die man zur Seite gelegt hatte, zeigen sich wieder. Jetzt steht die Entscheidung an, ob man sie angeht oder aufgibt. Wenn eine Entscheidung getroffen ist, kann man sich klarer auf sein Ziel und seine Vision ausrichten. Und man hat mehr Kraft, seine Projekte voranzubringen.

Schub zum Vorwärtskommen
Auch der innere Drang, in der Welt voranzukommen und seine materielle Existenz zu sichern oder zu verbessern, forciert Entscheidungen. Der Focus liegt weniger auf den persönlichen Bedürfnisse sondern mehr darauf, einen Beitrag für die Welt zu leisten, etwas bewegen zu wollen. Energetisch bekommen wir Unterstützung für Aktivitäten, Unternehmensgründungen, Karriereschritte, die Gestaltung der Webseite und von Flyern und für neue Kontakte.

Neue Ansätze und Möglichkeiten
Bei den Entscheidungen gibt es kein richtig oder falsch. Wir können wählen wie bei einem Buffet. Möglichkeiten zeigen sich, auch wie man materiell etwas erreichen kann. Überraschend neue Entwicklungen ergeben sich. Daher sollten wir nicht stur an einem Plan festhalten, sondern auf Chancen achten und auch Angebote annehmen, um Erfahrungen zu sammeln.

Wie schon in der letzten Energie der Zeit beschrieben ist es hilfreich, die unterschiedlichen Möglichkeiten gedanklich durchzuspielen, um zu erkennen, was sich auf den unterschiedlichen Wegen entwickelt. In Verbindung mit der inneren Stimme, dem Bauchgefühl fällt es dann leichter zu erkennen: Wo ist meine größte Freude? Was ist für mich stimmig, auch wenn es schwierig scheint oder Widerstände gibt? Wie will ich der Welt dienen, auch wenn es anstrengender ist als nur nach meinen Wünschen zu schauen. Gespräche mit kompetenten Freunden und Beratungen sind förderlich, um Ideen zu konkretisieren und seine Richtung zu wählen.

Aktiv werden
Jetzt ist es wichtig, aktiv zu werden. Handeln, um Projekte voranzubringen oder etwas Neues zu beginnen. Sich Unterstützung bei Menschen holen. Chancen und Situationen auch energetisch unterstützen.

Wenn man sich blockiert fühlt, müde und kraftlos ist, Widerstände im Weg stehen, sollte man den Blick jetzt nicht „rückwärts“ richten, nicht forschen, warum das so ist oder woher das kommt. Man sollte trotz der Müdigkeit, trotz der Widerstände aktiv werden und handeln. Dadurch kommt man in Bewegung, die Energie beginnt zu fließen und „spült“ den Stau weg.

Widerstände und Blockaden lassen sich jetzt leicht lösen, indem man um Transformation bittet, zum Beispiel den violetten Strahl der Elohim. Auch klagen und sich beschweren bringt nicht weiter. Wenn man unzufrieden ist, sollte man es mit denjenigen besprechen, die an der Situation etwas ändern können oder Ideen haben, wie etwas verändert werden kann.

Erdung
Erdung ist gerade sehr wichtig, auch um realistisch zu sein, um zukunftstaugliche und gewinnbringende Entscheidungen zu treffen.

Innere Anspannung, Angst, Traurigkeit
Nicht nur aufgrund ihrer Lebenssituation oder weil sie Entscheidungen treffen müssen, sind Menschen gereizt. Innere Anspannung, aber auch Angst und Traurigkeit „liegen in der Luft“. Bemerkungen und Hinweise, die man gibt oder bekommt, können dazu führen, dass man explodiert. Man erkennt sich und andere nicht wieder. Besonders diejenigen, die leicht in Resonanz gehen, die hypersensitiv sind, sollten darauf achten, bei sich zu bleiben und sich bewusst machen, dass Menschen zur Zeit angespannt sind.

Lebensfreude
Wichtig ist jetzt auch, sich immer wieder an Freude und Lebensfreude zu erinnern und Zeiten für Genuss und Spiel einzuplanen. Gerade in schwierigen oder angstvollen Situationen hilft ein Perspektivwechsel: Wie würde ich in der Situation reagieren, wenn sie mir Spaß machen würde (statt Angst zu haben, statt mich zu ärgern, statt mich bedroht oder unfähig zu fühlen)? Was würde ich tun, wenn mich die Herausforderung, in der ich gerade stecke, begeistern würde (zum Beispiel ein Gefühl erzeugt, wie am Beginn einer Skipiste zu stehen und sich darauf zu freuen, herunterzufahren, auch wenn es anstrengend und herausfordernd ist).

Meditation: Stelle dir vor, wie du einen Berg hinaufsteigst. Mit jedem Schritt hinauf, lässt du den Alltag, die Verstrickungen, die Probleme, das Belastende mehr und mehr hinter dir. Wenn du auf dem Gipfel angekommen bist, kannst du deine Situation oder die Welt aus einer höheren Perspektive betrachten. Du gewinnst Abstand und bekommst einen Überblick. Und du kannst dich mit der Energie „des Himmel“, aus den höheren Bewusstseinsebenen, aus deiner Seele verbinden, Klarheit und Erkenntnisse gewinnen und Kraft tanken.

Erfüllt von Klarheit und Zentriertheit steigst du den Berg wieder hinunter und kehrst in die Welt zurück.

Unterstützende LichtWesen Essenzen

Nootka Rose (Pacific Essences)

Die Essenz des Monats ist die im Gastbeitrag von Dr. Sabina Pettitt beschriebene Nootka Rose, die aktuell gerade in voller Blüte steht. Wie alle Essenzen von Pacific Essences steht sie in enger Verbindung zum Meridiansystem entsprechend der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie ist jedoch eine der wenigen Essenzen, die tatsächlich alle Meridiane (und Chakren) ins Gleichgewicht bringen kann. Damit nimmt sie eine Sonderstellung ein.

Das übergeordnete Thema der Nootka Rose (Rosa nutkana) ist LIEBE. Sie erinnert uns daran, dass das Leben der Seele weder erst mit der Geburt des Körpers beginnt, noch mit dem körperlichen Tod endet. Man nimmt sie am besten, wenn die Dornen des Lebens einmal zu schmerzhaft geworden sind. Sie lässt uns sogar dann das Leben noch annehmen, wenn wir gerade ein tiefes Tal durchleben, sei es körperlich, emotional oder mental. Nootka Rose ist besonders hilfreich, wenn wir eine „spirituelle Krise“ erlebt haben – nach Missbrauch, Vernachlässigung oder Angriffen auf irgendeiner Ebene. Die Blüte hilft, die Seele wieder zu integrieren und vermag, selbst noch Jahre nach dem Vorfall, die zersplitterte Seele wieder zusammenzufügen.

„Gib mir Deine Sorgen, Ich zeige Dir, dass die Dornen des Lebens ein Teil des Ganzen sind. Ich biete Dir meine Schönheit und meinen Duft als Begleitung meiner Dornen. Das Leben ist wie eine Rose – die Dornen, die Dich stechen, sind ein Geschenk. Du kannst Dich entscheiden, Deine Wunden offen zu halten und weiter bluten zu lassen. Oder Du kannst voranschreiten ins Licht.“

Die Essenz des Monats ist als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns erhältlich. Zusätzlich gibt es sie auch als 7,5 ml Stockbottle und als 25 ml Stockbottle.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html