Online Vortrag von Sandra Epstein (Ararêtama)

ISandra Epsteinm August setzen wir die Reihe der Online-Vorträge mit Sandra Epstein, Gründerin der Ararêtama Regenwaldessenzen aus Brasilien fort.

Der Artenreichtum und Überfluss des tropischen Regenwaldes basiert auf dem Prinzip von Kooperation statt Konkurrenz – jeder nimmt sich nur das was er braucht und trägt seinen Teil zum Gedeihen des Ganzen bei. In der westlichen Welt sind diese Tugenden jedoch seit Jahrhunderten vom ständigen Macht- und Konkurrenzkampf verdrängt worden. Das System der Ararêtama Regenwaldessenzen basiert darauf, das Prinzip der Kooperation in jedem Menschen wieder zu etablieren und dadurch der Welt als Ganzem zu dienen.

Sandra wird in ihrem Vortrag über die Philosophie der Essenzen, ihre Hintergründe und einige ihrer Anwendungsmöglichkeiten reden. Gerade Sandras Hintergrund als Pädagogin macht die Anwendung der Essenzen interessant, denn es gibt zu jeder Einzelessenz Übungen, Fragen an sich selbst und kleine Rituale, mit denen man die Wirkung der Essenz optimal ergänzen kann.

Wir laden alle Interessierten ein, sich den Vortrag, kostenlos anzusehen. Falls sie den Termin verpassen sollten, können Sie den Vortrag einige Tage später als Aufzeichnung ansehen.

Datum: 27. August 2013, 20:00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Voraussetzungen: 
Rechner mit Internetbrowser und Adobe Flash, Internetverbindung
Preis: kostenlos

Um an dem Vortrag teilnehmen zu können ist von Ihrer Seite nur der Rechner mit einem installierten, Internetbrowser sowie dem Flash Plugin von Adobe erforderlich, was aber jeder halbwegs aktuelle Rechner von Haus aus mitbringen sollte. Für die verwendete Adobe Connect Technologie ist ein weiteres, kleines Plugin hilfreich (aber nicht notwendig), das sie im Vorfeld innerhalb von wenigen Sekunden installieren können, indem Sie den von Adobe bereitgestellten Verbindungstest durchführen:

http://meet87976056.adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm

Am Tage des Vortrags selbst rufen Sie dann einfach nur noch die Adresse für die Anmeldung auf und können den virtuellen Vortragsraum betreten, indem Sie Ihren Namen oder ein Pseudonym eingeben (siehe Screenshot). Die Adresse für den Vortrag lautet:

http://meet87976056.adobeconnect.com/araretama/

Wir freuen uns schon auf eine rege Teilnahme :-)

Erfolg mit Hilfe des Regenwalds

Masters of Success SetSandra Epstein von den Ararêtama Regenwaldessenzen aus Brasilien hat neben dem großen „Mandala„, einem Programm für emotionale Fitness, eine Reihe von weiteren, kleineren Hilfsmitteln entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, das eigene Leben zu meistern und in die gewünschte Richtung zu lenken. Eines davon ist das „Masters of Success“ Set.

Die „Masters of Success“ Essenzen sind entstanden, um uns in drei Schlüsselbereichen zu unterstützen, die für die meisten von uns sehr wichtig sind, um ein schönes und bedeutungsvolles Leben zu führen. Man kann dies als Triade ausdrücken:

  • Talent – die Bereiche, in denen wir uns auf natürliche Weise hervortun. Wenn wir im Feld unserer Talente arbeiten, dann tun wir oft, was wir lieben und es fühlt sich überhaupt nicht wie Arbeit an. Das ist eine großartige Erfahrung.
  • Passion (Leidenschaft) – ist wie Treibstoff für unser Leben. Die Dinge, die uns mit Leidenschaft erfüllen sind Wege, um uns selbst auszudrücken. Wir lieben es, sie zu tun, egal ob wir Talent dafür haben oder nicht.
  • Direction (Führung) – ist unsere innere Führung, unsere Antwort auf die Frage, wohin wir im Leben gehen, was wir mit unserer Energie, unserer Kreativität, unserem Talent und unserer Leidenschaft tun. Es ist die Antwort auf die Frage, wie wir all dies unter einen Hut bringen können, damit unser Leben wirklich etwas bewirkt. Dies verleiht unserem Leben Bedeutung.

Die Ararêtama „Masters of Success“ Essenzen unterstützen uns dabei, uns klar zu werden, aus was unsere Triade besteht. Das Ergebnis ist, dass wir unser Leben mit mehr Kraft und Leidenschaft leben können.

Die beste Methode, mit diesen Essenzen zu arbeiten ist es, jede der drei Fläschchen für jeweils eine Woche zu verwenden und dabei zu beobachten, was für Erkenntnisse oder Veränderungen im jeweiligen Bereich auftauchen. Das Set eignet sich auch hervorragend für alle, die einen neuen Lebensabschnitt beginnen (Studium, erster Job, Selbständigkeit, neues Projekt, etc.)

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/set-masters-of-success/a-2161/

Aura Leve Sprays von Ararêtama

Araretama Aura Leve ViolettUnsere neue Lieferung aus Brasilien ist angekommen, und zum ersten Mal haben wir die zwei wunderbaren Aura- und Raumsprays von Sandra Epstein mit dem Namen „Aura Leve“ (Leichte Aura) im Programm. Die Sprays haben unterschiedliche Farben:

Das Ararêtama Raumspray Aura Leve Turquesa (Türkis) dient der Reinigung und Energetisierung von Räumen, um eine harmonische Umgebung zu erschaffen. Es fördert die Konzentration und die Fähigkeit, sich zu fokussieren, ohne schnell müde zu werden. Es ist wunderbar dafür geeignet, Stress in ruhige Entspannung zu transformieren. Verwenden Sie es auch für Meditationen oder bei der Arbeit. Das Spray enthält die Essenzen Imbe, Ararybá and Obaiti und duftet nach Lavendel und Eukalyptus.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/aura-leve-turquesa-spray/a-2164/

Das Raumspray Aura Leve Violeta (Violett) unterstützt eine Atmosphäre von Liebe, Freude und Glück im Raum und ist wunderbar dafür geeignet, um eine freudvolle und liebevolle Energie in zu etablieren. Es enthält die Essenzen Jumping Child, Moara and Ararybá. Das Spray duftet nach Rose (Ätherisches Öl White Rose). Aufgrund der Herstellung per Hand kann es zu Abweichungen bei der Farbe von dunkelviolett bis rosa kommen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/aura-leve-violeta-spray/a-2163/

Die Sprays sind ab sofort bei uns im Essenzenladen verfügbar. Probieren Sie sie aus – sie sind toll :-)

Interview mit Sandra Epstein von Ararêtama

Sandra EpsteinIm Rahmen des Workshops, den Sandra Epstein, die Herstellerin der Ararêtama Regenwaldessenzen im Mai in Deutschland gegeben hat, habe ich sie zu ihren Essenzen, den Aqua Ígneas und der Philosophie hinter dem Ararêtama Mandala interviewt. Ich freue mich, heute das Interview in vollständiger Länge veröffentlichen zu können.

Essenzenladen: Wir freuen uns sehr, dass Du bei uns bist, Sandra. Wir wissen, dass dies Dein erster Workshop in Deutschland ist. Wie fühlt es sich für Dich an, zum ersten Mal in der Heimat Deiner Eltern zu unterrichten?

Sandra: Ich freue mich auch sehr, hier zu sein. Es ist etwas ganz Besonderes, hier zu unterrichten, denn es schließt sich ein Kreis für mich. Ich habe lange gebraucht, bis ich in Frieden mit dem Land gekommen bin, aus dem meine Eltern geflüchtet sind, doch heute bin ich mir sehr bewusst, dass die „typisch deutschen“ Qualitäten wie Disziplin, Struktur und Ordnung mir sehr bei meiner Arbeit helfen und eine gute Ergänzung zu meinem südamerikanischen Temperament sind. Dies kann ich besonders deutlich spüren, seit ich hier in Deutschland bin.

Essenzenladen: Die Pflanzen, mit denen Du Deine Essenzen herstellst, kommen aus dem brasilianischen Regenwald. Was macht diesen Lebensraum so besonders und welchen Einfluss hat das auf die Essenzen?

Sandra: Der atlantische Regenwald zieht sich über mehrere tausend Kilometer entlang der brasilianischen Küste und beherbergt eine der größten Artenvielfalten des Planeten. Obwohl der Boden eigentlich nicht besonders fruchtbar ist, gedeihen auf ihm unzählige Pflanzen, Mikroben, Insekten und andere Tiere. Der Grund für diesen Reichtum an Leben ist das, was ich das „Regenwaldprinzip“ nenne: Jeder nimmt sich nur das, was er braucht und trägt gleichzeitig seinen Teil zum Überleben des Ganzen bei. Dieses Prinzip hat sich seit Millionen von Jahren bewährt und tut es auch heute noch. Der einzige Grund, warum der Regenwald immer kleiner wird, ist der Raubbau, den wir betreiben. Ich sehe meine Mission darin, den Menschen Informationen, Programme und Essenzen anzubieten, die ihnen helfen, aus der seit Jahrhunderten propagierten Sichtweise, der Mensch solle sich „die Erde Untertan machen“ zurück zu kommen zu einer Partnerschaft mit der Natur und dem Planeten, die mehr dem Regenwaldprinzip entspricht. Gleichzeitig möchte ich die „emotionale Fitness“ förden, was soviel bedeutet, dass wir Menschen wieder mehr in die Lage versetzt werden, auf herausfordernde Situationen bewusst zu reagieren, anstatt automatische Programme des Egos abzuspulen. Die Essenzen und das Ararêtama Mandala sind dabei wertvolle Helfer.

Essenzenladen: Was genau ist denn das „Mandala“ eigentlich?

Sandra: Das Ararêtama Mandala ist ein Prozess der persönlichen Weiterentwicklung, der mit wichtigen Aspekten des Lebens arbeitet: Daseinszweck, Potenziale, Talente, Kreativität, Beziehungen, Lebenskraft. Er basiert auf der Anwendung von 31 der Ararêtama Schwingungsessenzen, die sich auf acht verschiedene Dimensionen aufteilen. Gleichzeitig beinhaltet der Prozess Fragen zur Selbstreflektion, Übungen und kleine Rituale, die uns helfen, unsere Emotionen wie in einem Fitnessstudio zu trainieren, damit sie flexibel werden. Das Mandala kann alleine oder in einer Gruppe durchgeführt werden. Alles was man dazu benötigt, ist die Bereitschaft dafür, das Buch und die Essenzen. Man kann es auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten wiederholen. Ich kenne eine ganze Reihe von Menschen, die das Mandala einmal im Jahr machen. Ich beschreibe in meinem Buch, wie man den Prozess über einen Zeitraum von 31 Wochen durchführt – eine Woche pro Essenz. Man kann ihn aber auch anpassen und zum Beispiel mit jeder Essenz nur drei bis vier, oder sogar nur einen einzigen Tag verbringen. Natürlich ist es auch möglich, sich einzelne Essenzen herauszupicken und gezielt mit ihnen zu arbeiten. Die Verwendung aller 31 Essenzen in der vorgeschlagenen Reihenfolge hat sich jedoch als besonders effektiv herausgestellt.

Essenzenladen: Sind die Aqua Ígneas auch Teil des Mandalas? Und was genau sind die Aquas eigentlich?

Sandra: Die Aquas sind kein regulärer Teil des Mandalas, können den Prozess aber auf wunderbare Weise ergänzen und unterstützen, wenn man sie währenddessen benutzt. Aqua bedeutet „Wasser“ und Ígnea bedeutet „Feuer“. Die Aqua Ígneas sind die Repräsentation der heiligen Ehe des Tantras zwischen Feuer und Wasser – des heiligen Tanzes zwischen den beiden Elementen. Sie bestehen aus Kokosöl, das das Feuer repräsentiert, farbigem Wasser mit Regenwaldessenzen und ätherischen Ölen. Sie sind dafür gedacht, auf den Körper aufgetragen zu werden, am besten großflächig, und sorgen dafür, dass die Informationen der Essenzen auf eine zusätzliche Art dem Körper-Geist-System zur Verfügung gestellt werden. Nicht zu unterschätzen ist dabei auch der Effekt, dass wir uns selbst berühren und streicheln, wenn wir uns mit den Aquas einreiben. Auf YouTube gibt es einen Video-Mitschnitt von mir, in dem ich ein wenig mehr über die Aquas erzähle. Ihr habt freundlicherweise auch englische und deutsche Untertitel dazu zur Verfügung gestellt.

Manchmal melden sich Kunden bei uns, die sagen, dass sich der Geruch oder die Konsistenz der Aquas während der Anwendung verändert. Dazu gibt es einige wichtige Dinge zu wissen. Zum einen werden alle Aquas von Hand hergestellt und wir verwenden natürliche und keine chemischen Konservierungsmittel. Deshalb sollte man ein Aqua innerhalb von ca. drei Monaten aufbrauchen, nachdem es geöffnet wurde. Zum anderen sind die Aquas lebendig. Sie gehen in Resonanz mit demjenigen, der sie verwendet und das führt oft dazu, dass sich ihr Duft, ihre Konsistenz oder ihre Farbe verändert. Dies ist kein Qualitätsmangel sondern eine Botschaft an uns. Bei manchen Anwendern wird ein Aqua nach dem Schütteln zu einer stabilen cremigen Lotion, bei anderen trennen sich das Wasser und das Öl jedes Mal wieder. Bei einem Anwender hatten wir den Fall, dass das Kokosöl relativ klumpig wurde. Da es sich um das weiße Aqua Ígnea gehandelt hat, das mit Transformation zu tun hat, kam mir sofort die Frage in den Sinn, welche Brocken und Widerstände der Anwender in Bezug auf seine eigene Weiterentwicklung wohl mit sich herumträgt. Die Aquas interagieren mit uns, und wir können nur profitieren, wenn wir ihren Botschaften aufmerksam lauschen. Ein weiterer Punkt ist, dass die ätherischen Öle, je nachdem wie lange die Flasche ohne Verschluss herumstand, auch verfliegen können und daher der Eigengeruch des Kokosöls stärker wahrgenommen wird. Auch dies ist kein Qualitätsmangel sondern ein natürlicher Effekt.

Essenzenladen: Eine oft gestellte Frage von Anwendern Deiner und anderer Essenzen ist, was genau eigentlich der Unterschied zwischen einer Stockbottle (Vorratsflasche) und einer Einnahmeflasche in Bezug auf die Wirksamkeit ist. Wie siehst Du das für Deine Essenzen?

Sandra: Für mich gibt es da deutliche Unterschiede. In meinen Augen ist eine Einnahmeflasche wie ein Lichtstrahl, der bestimmte Aspekte und Themen beleuchtet und uns hilft, sie zu verändern und zu verbessern. Die Stockbottle derselben Essenz ist jedoch  wie ein Laserstrahl – viel fokussierter und kraftvoller. Aus diesem Grund arbeite ich selbst hauptsächlich mit den Stockbottles. Aber natürlich ist es auch möglich, Einnahmeflaschen zu verwenden, ganz besonders, wenn man eine individuelle Mischung von Essenzen herstellen möchte.

Essenzenladen: Manche Kunden haben uns berichtet, dass sie auch schon positive Effekte erreichen konnten, wenn sie lediglich ein Glas Wasser auf das Bild einer Pflanze gestellt und so die Information übertragen haben. Funktioniert das aus Deiner Sicht?

Sandra: Natürlich „funktioniert“ das auf gewisse Art und Weise. Wasser ist ein Informationsträger und kann ohne weiteres die im Bild einer Pflanze vorhandene Information aufnehmen. Ich glaube auch, dass man auf diese Weise einen kleinen Effekt erzielen kann. Ich bin jedoch davon überzeugt, und meine Erfahrungen bestätigen es auch immer wieder, dass ein so informiertes Wasser nicht die vollständigen Informationen der Pflanze beinhaltet. Wenn ich in den Regenwald gehe, um neue Mutteressenzen herzustellen, setze ich mich dem Risiko aus, von allen möglichen giftigen Tieren gestochen oder gebissen zu werden, und möglicherweise sogar daran zu sterben. Der Regenwald ist voll von Giftschlangen und -spinnen. Wenn es so wäre, dass es genügt, Wasser auf ein Bild der Pflanze zu stellen, würde ich jederzeit auf dieses Risiko verzichten, und die Essenzen zuhause in meinem Garten herstellen. Um das vollständige Spektrum der Informationen einer Pflanze, also ihre gesamte „Essenz“ zu erhalten, ist und bleibt es aber notwendig, mit der physischen Manifestation der Pflanze selbst zu arbeiten.

Manche Menschen übertragen auch die Information entweder aus der Originalessenz oder aus den im Computer gespeicherten Frequenzen auf Wasser. Hier ist es genauso: Natürlich wird etwas von der Information der Pflanze übertragen, aber es wird nie vollständig sein. Teilweise kann sogar das Gegenteil der Fall sein: Es kommen Informationen mit in das Wasser, die mit der eigentlichen Pflanze nichts zu tun haben und manchmal auch kontraproduktiv sein können.

Natürlich ist es im Zweifelsfall besser als nichts, mit solchen anderweitig übertragenen Informationen zu arbeiten, z.B. wenn es schnell gehen muss und die Essenz nicht da ist. Um maximal von den positiven Eigenschaften der Pflanze profitieren zu können, führt jedoch kein Weg daran vorbei, mit der Originalessenz zu arbeiten.

Essenzenladen: Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Wann wirst Du wieder nach Deutschland kommen?

Sandra: Ich bin jedes Jahr in Europa und so wie es aussieht, werde ich im nächsten Frühling auch wieder nach Deutschland kommen. In der Zwischenzeit wird es ja auch noch einen von Euch organisierten, kostenlosen Online-Vortrag geben, voraussichtlich im August. Ich würde mich freuen, viele Teilnehmer aus Deutschland dort zu treffen.

Essenzenladen: Wir freuen uns schon darauf und werden die genauen Termine bekannt geben, sobald sie feststehen. Wir danken Dir herzlich für Deinen Besuch in Deutschland und das Interview.

Endspurt für das Ararêtama Seminar

Araretama LogoIn wenigen Tagen wird Sandra Epstein, die Gründerin von Ararêtama und Herstellerin der gleichnamigen Regenwaldessenzen bei uns in Aschaffenburg eintreffen. Wir freuen uns schon sehr, sie endlich wiederzusehen und auf die gemeinsame Zeit mit ihr.

Die Organisation des Workshops für Sandra hat viel Spaß gemacht – schließlich ist dies das erste Seminar, das wir direkt in Aschaffenburg, also auf heimischem Terrain veranstalten. Auf der anderen Seite war sie auch eine große Herausforderung, denn trotz großem Interesse, ist die Anzahl der Teilnehmer so gering, dass es lange auf der Kippe stand, ob wir das Seminar stattfinden lassen können oder nicht. Durch Sandras freundliches Entgegenkommen und die Reduktion der Kosten auf das Wesentliche haben wir es jedoch geschafft: Der Workshop findet statt.

Bei den meisten Interessenten waren es terminliche Gründe, weshalb sie nicht kommen konnten. Leider gab es keine Möglichkeit, diesen zu verändern, denn Sandra ist auf einer Reise durch eine Reihe von Ländern in Europa, um zu unterrichten, und hat einen sorgfältig ausgearbeiteten Terminplan während ihrer Zeit hier.

Für alle die, die spontan Interesse und Zeit haben: Es sind also noch Plätze für den Workshop frei, und für Kurzentschlossene bieten wir ab heute bis Seminarbeginn den reduzierten Frühbucherpreis von 250,00 EUR an. Für alle anderen: Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Sandra in Deutschland unterrichtet. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

https://www.essenzenladen.de/seminare/emotionale-fitness-der-araretama-workshop/a-1578/

Noch 14 Tage Frühbucherrabatt für den Ararêtama Workshop

Sandra EpsteinIn gut drei Monaten startet das Ararêtama Grundlagenseminar mit Sandra Epstein in Aschaffenburg. Noch bis zum 28. Februar bieten wir die günstigen Frühbucherkonditionen an (250,00 EUR statt 289,00 EUR). Aus diesem Grund möchten wir alle Interessierten noch einmal darauf aufmerksam machen und Ihnen die Gelegenheit geben, sich diesen Preisvorteil zu sichern.

Ein weiterer Grund, das Seminar noch einmal zu erwähnen ist, dass wir eine Mindestanzahl an Anmeldungen brauchen, um das Seminar stattfinden lassen zu können. Sandra kommt aus Brasilien nach Deutschland geflogen und das Flugticket alleine kostet schon ziemlich viel Geld. Um sicherzugehen, dass wir diese Kosten sowie Sandras Honorar aufbringen können, brauchen wir eine Vorstellung davon, wie viele Teilnehmer kommen werden. Falls Sie sich also ernsthaft mit dem Gedanken tragen, am Workshop teilzunehmen, melden Sie sich bitte zügig an – es wäre schade, wenn wir das Seminar absagten und im Nachhinein noch Interessenten kämen, die gezögert haben.

Die Philosophie hinter den Ararêtama Essenzen, das Regenwaldprinzip, ist hochspannend – wenn diese Welt wieder mehr Kooperation statt Konkurrenz erlebt, dann werden sich viele Dinge sehr schnell ändern. Wir sehen diesen Workshop als Teil unseres Beitrags, dieses Ideal in Deutschland zu fördern. Die Detailinformationen zum Workshop finden Sie im Blog Artikel Emotionale Fitness – der Ararêtama Workshop. Gerne senden wir Ihnen den Flyer auch per E-Mail zu.

Emotionale Fitness – der Ararêtama Workshop

Araretama LogoWie bereits angekündigt, wird Sandra Epstein, die Gründerin von Ararêtama und Herstellerin der gleichnamigen Regenwaldessenzen im Mai 2013 nach Deutschland kommen, und ihren Grundlagen-Workshop unterrichten. Hier kommen nun die Details.

Über Ararêtama

Ararêtama ist eine einzigartige Linie von Schwingungsessenzen, die den „Funken der Bewusstheit“ enthalten, der im atlantischen Regenwald Brasiliens eingefangen wird. Sandra Epstein hat die vergangenen 21 Jahre ihres Lebens der Erforschung der Botschaften der Pflanzen dieses Biotops gewidmet, und wie diese Infor­mationen sich in den Lebensräumen der Menschen widerspiegeln – in unserem körperlichen, mentalen, emotionalen und spirituellen Umfeld.

Der Regenwald lehrt uns, das Gleichgewicht in unse­ren Beziehungen mit ande­ren Menschen, und mit der Erde als Ganzem zu wahren. Er ist ein lebendiger Organismus, dessen Pflanzen die „Information der Gemeinsamkeit“ in sich tragen. Die Ararêtama Regenwaldessenzen repräsentieren diese Informationen und machen sie weltweit verfügbar. Gerade heute sind solche Informationen extrem wertvoll und wichtig, denn wir befinden uns an einem entscheidenden Punkt im Zyklus der menschlichen Entwicklung. Wir hatten niemals machtvollere Mittel zur Verfügung, um uns selbst und dem Planeten zu schaden. Dennoch wa­ren wir auch noch nie in einer besseren Situation, um neue, kraftvolle Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie wir die Herausforderungen, denen sich die Menschheit gegenüber sieht, lösen können.

Das Ararêtama System ist dafür gemacht, uns zu helfen, dass wir uns in unserem Leben besser und wohler fühlen, damit wir harmonischere Beziehungen entwickeln, und in der Welt positiv denken und handeln können.

Seminarinhalte

1. Grundlagen
Die Botschaft des atlantischen Regenwalds als Basis des Ararêtama Systems. Wie eine der größten Artenvielfalten auf der Erde uns als biologische Intelligenz lehren kann, Kooperation und Respekt, gerade wegen unserer Verschiedenheit zu entwickeln.

2. Das Ararêtama System

  • Die 31 Pflanzen und ihre Essenzen
  • Das Ararêtama Mandala und seine acht Dimensionen als System für die eigene Entwicklung und Entfaltung
  • Emotionale Fitness – das Konzept und die Reise des Bewusstseins verstehen
  • Die drei Ökologien: Sich um sich selbst kümmern, sich um andere kümmern, sich um die Gemeinschaft kümmern.
  • Aqua Ígnea – die acht Farben und wie man sie integrieren kann

Sandra Epstein

Auf Grundlage ihres Studiums der Künste und der Pädagogik besteht Sandra Epsteins Mission im Leben darin, effektive ganzheitliche Systeme für Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung und Entfaltung zu erschaffen. Sie hat inzwischen über 30 Jahre Erfahrung mit ihrem Programm für „emotionale Fitness“, das sie in Verbindung mit den Ararêtama Regenwaldessenzen auf der ganzen Welt sowohl für Gruppen als auch für Einzelpersonen anbietet.

Sandra wird ihre innovative Methode, die schon viele großartige Ergebnisse bewirkt hat, an diesem Wochenende mit uns teilen. Wer wir sind, was wir tun und wohin wir gehen sind nur einige der Themen, die in diesem Workshop beleuchtet werden.

Termin: 25./26. Mai 2013, jeweils 9.30 bis ca. 18.00 Uhr
Kosten: 250,00 € (Frühbucherpreis bis 28.02.2013), regulärer Preis: 289,00 €
Ort: Raum Aschaffenburg (Rhein-Main-Gebiet)
Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Sie können sich die Informationen zum Seminar auch als Flyer herunterladen. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: +49(0)6021 22001 oder info@essenzenladen.de.

Sandra Epstein von den Araretama Essenzen in Deutschland

Als Vorankündigung möchten wir alle unsere Kunden schon jetzt darauf aufmerksam machen, dass Sandra Epstein, die Herstellerin der Ararêtama Regenwaldessenzen aus Brasilien im kommenden Jahr erstmalig nach Deutschland kommen wird.

Sandra stellt seit vielen Jahren ihre Essenzen im atlantischen Regenwald Brasiliens her. Dessen Artenreichtum und Überfluss basiert auf dem Prinzip von Kooperation statt Konkurrenz – jeder nimmt sich nur das was er braucht und trägt seinen Teil zum Gedeihen des Ganzen bei. In der westlichen Welt sind diese Tugenden jedoch seit Jahrhunderten vom ständigen Macht- und Konkurrenzkampf verdrängt worden. Sandras Arbeit hat als großes Ziel, wieder zu den vergessenen Idealen zurückzufinden, und die Essenzen und Workshops können uns dabei unterstützen, unseren Alltag von einem Kampf wieder in einen Tanz mit dem Fluss des Lebens zu verwandeln.

Thema des Workshops sind die Ideen und Konzepte, die hinter Sandras Arbeit stehen, das Araretama Mandala als Prozess der Selbstreflektion und -erkenntnis und vor allem die Essenzen, die uns auf großartige Weise in unserem Wachstumsprozess unterstützen können. Ziel des Workshops ist es ebenfalls, uns neue Ideen und Möglichkeiten an die Hand zu geben, wie wir für uns selbst und andere sorgen können.

Termin: 25./26. Mai 2013
Ort: Rhein-Main-Gebiet / Region Aschaffenburg

Weitere Informationen werden in Kürze folgen.

Ararêtama Mandala Komplettset

Ab sofort haben wir ein Komplettset für das Ararêtama Mandala im Programm. Es besteht aus dem Buch „Das Ararêtama Mandala“ sowie den 31 Essenzen, die für die Durchführung des Mandalas notwendig sind. Lange haben wir uns überlegt, wie wir dieses Set so bezahlbar machen können, dass möglichst jeder, der daran interessiert ist, diesen Prozess der emotionalen Fitness für sich selbst durchzuführen, auch die Gelegenheit dazu erhalten kann. Wir haben uns letztlich dazu entschlossen, die Essenzen als Set von 20 ml Einnahmeflaschen anzubieten, was dazu führt, dass der Gesamtpreis bei nur 289,00 EUR inkl. Buch liegt.

Das Ararêtama Mandala ist ein Prozess der persönlichen Weiterentwicklung, der mit wichtigen Aspekten Ihres Lebens arbeitet: Daseinszweck, Potenziale, Talente, Kreativität, Beziehungen, Lebenskraft. Er basiert auf der Anwendung von 31 der Ararêtama Schwingungsessenzen, die sich auf acht verschiedene Dimensionen aufteilen: Ursprung, Lebenskraft, Bewegung, Beziehungen, Lebenserfahrungen, Reinigung, Erdung und Weisheit.

Die Arbeit mit jeder der acht Dimensionen besteht aus drei bis fünf Essenzen, die jeweils über eine Woche angewendet werden. Zusätzlich wird man angeleitet, sich selbst bestimmte Fragen zu stellen, Übungen zu machen und teilweise kleine Rituale durchzuführen, die mit den Themen der jeweiligen Essenz zusammenhängen und uns im Zusammenspiel helfen, die jeweilige Dimension unseres Lebens neu zu erfahren.

Das Mandala ist wie Gymnastik für Ihre Emotionen, die Sie dabei unterstützt, den Rost von Ihrem wahren Selbst abzukratzen und das einzigartige Potenzial leuchten zu lassen, dass Sie und nur Sie dieser Welt anzubieten haben. Eine Leseprobe des Buch können Sie hier herunterladen.

Das Set besteht aus 31 Einnahmeflaschen der Essenzen à 20 ml sowie dem Buch „Das Ararêtama Mandala“. Der Preis beträgt 289,00 EUR. Sollten Sie das Buch bereits besitzen, geben wir Ihnen einen Rabatt von 13,00 EUR – geben Sie uns einfach kurz Bescheid.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/komplettsets-arf/komplettset-mandala/a-1880/

Das Ararêtama Mandala

Heute ist ein ganz besonderer Tag … denn heute ist das Buch zu den Ararêtama Regenwaldessenzen von meiner lieben Freundin Sandra Epstein auf Deutsch erschienen :-) Zusammen mit ihr habe ich lange an der Übersetzung, dem Layout und der Veröffentlichung gearbeitet. Nachdem ich heute das erste Exemplar in der Hand gehalten und durchgesehen habe kann ich nur sagen: Es hat sich gelohnt!

Das Buch beschreibt die Eigenschaften der Ararêtama Regenwaldessenzen aus Brasilien und kann auf zwei Weisen verwendet werden: a) als Informationsquelle zu den Essenzen und den Aqua Ígneas und b) als emotionales Trainingsprogramm für Flexibilität, Freiheit und Glück. Der Klappentext des Buchs beschreibt, worum es im Mandala geht:

Der Artenreichtum und Überfluss des tropischen Regenwaldes basiert auf dem Prinzip von Kooperation statt Konkurrenz – jeder nimmt sich nur das was er braucht und trägt seinen Teil zum Gedeihen des Ganzen bei. In der westlichen Welt sind diese Tugenden jedoch seit Jahrhunderten vom ständigen Macht- und Konkurrenzkampf verdrängt worden. Das Ararêtama Mandala kann uns helfen, wieder zu den vergessenen Idealen zurückzufinden, und uns dabei unterstützen, unseren Alltag von einem Kampf in einen Tanz mit dem Fluss des Lebens zu verwandeln.

In der Sprache „Tupi-Garani“, die von den Indianern des brasilianischen at­lantischen Regenwalds gesprochen wird, bedeutet „Ararêtama“ so viel wie „der Ort, von dem das Licht kommt“. Das Ararêtama Mandala ist ein Prozess der Selbstreflektion und persönlichen Weiterentwicklung, der mit wichtigen Aspekten Ihres Lebens arbeitet: Daseinszweck, Potenziale, Talente, Kreativität, Beziehungen, Lebenskraft. Er basiert auf der Anwendung von 31 Ararêtama Schwingungsessenzen, sowie den dazugehörigen Fragen, Übungen und Meditationen.

Das Mandala ist wie Gymnastik für Ihre Emotionen, die Sie dabei unterstützt, den Rost von Ihrem wahren Selbst abzukratzen und das einzigartige Potenzial leuchten zu lassen, das Sie und nur Sie dieser Welt anzubieten haben. Dieses Buch ist die Anleitung für die Durchführung des Mandalas. In ihm werden aber auch alle Ararêtama Essenzen sowie die Aqua Ígneas vorgestellt. Lassen Sie sich verzaubern von der Energie des brasilianischen Regenwaldes und nutzen Sie sie um Ihr eigenes Potenzial zu entfalten.

Das Buch ist ab sofort zum Preis von 21,90 EUR bei uns im Essenzenladen und im Buchhandel erhältlich. Wer das Mandala als Prozess durchführen möchte, braucht die 31 verschiedenen Essenzen, die ebenfalls bei uns im Essenzenladen erhältlich sind. Wir werden in den nächsten Tagen ein spezielles Set aus 31 Einnahmeflaschen der Essenzen zusammenstellen, das wir zu einem vernünftigen Preis in der Größenordnung von 279,00 EUR inkl. Buch anbieten werden. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, damit wir Sie informieren können, sobald es soweit ist.

https://www.essenzenladen.de/araretama/buecher-karten/das-araretama-mandala/a-1850/