Neue Bergessenz Rotgschirr

RotgschirrVon Dr. Doris Hauk und ihren Bergessenzen gibt es etwas Neues: Die Rotgschirr Essenz. Das Rotgschirr (auch Röllberg) ist ein 2270 m ü. A. hoher Berg im Toten Gebirge an der Grenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark.

Die Essenz wirkt sehr stark auf das Gehör. Sie unterstützt energetisch das Hören im physischen Sinne sowie das Hören der inneren Stimme.

Im energetischen Sinne stärkt sie das 5. und 6. Chakra. Auch das so genannte Ohrchakra, das sich über den Augen befindet und in der indischen Chakrenlehre ein Nebenchakra ist, wird aktiviert.

Die Bergessenzen und die Wasserfallessenzen werden von Dr. Doris Hauk in Österreich hergestellt und beinhalten die Energien der einzigartigen Berge und Wasserfälle, die die Herstellerin für die Essenzen ausgewählt hat.

Durch seine Entstehung und natürlich auch seinen Standort, hat jeder einzelne Berg ein sehr spezifisches Energiepotential. Kommt der Mensch mit diesem Berg in Berührung, sei es „persönlich“ oder eben in Form der Bergessenzen, tritt er mit seinem gesamten Energiekörper in Resonanz mit dem Berg. Energiefrequenzen, die fehlen werden ergänzt. Frequenzen, die bereits vorhanden sind, werden nicht beeinflusst. Somit kann es keine überschießende Reaktionen und auch keinerlei Nebenwirkungen geben.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/berg-wasserfallessenzen/bergessenzen/rotgschirr.html

Peppermint (Kalifornische Essenzen)

peppermintDie Essenz des Monats Februar bringt einen frischen Wind in unsere Köpfe. Peppermint (Pfefferminze) von den Kalifornischen FES Quintessentials bringt geistige Frische und Wachheit, erweckt unser geistiges Potenzial und hilft uns dabei, wieder klar zu sehen, wenn wir mental überlastet sind.

Die Peppermint Blütenessenz fegt durch unsere gesamte geistige Ebene wie ein frischer Meereswind und befreit uns von zuviel Ballast an Denken oder Grübeln, oder auch wenn wir durch zu viel Arbeit am Computer überlastet sind. Sie macht uns geistig frei für eine klärende Leere, aus der heraus wir neue Wege beschreiten können, weil wir die Welt nun durch eine andere Brille betrachten und wahrnehmen.

So wie das ätherische Öl der Pfefferminze wohltuend auf die Verdauung wirkt, hilft die Blütenessenz im übertragenen Sinn beim „Verdauen“ und Verarbeiten von Problemen, damit wir mit frischer Energie wieder in Schwung kommen. Die Essenz hat zusätzlich einen Bezug zum sechsten Chakra (Stirn, drittes Auge) und bringt dort ebenfalls Klarheit.

Wir bieten im Februar die Essenz des Monats Stockbottle zum reduzierten Preis an: das 7,5 ml Fläschchen kostet 6,75 EUR (statt 9,00 EUR), das 30 ml Fläschchen kostet 10,90 EUR (statt 14,50 EUR).

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/fes-kalifornische-essenzen/einzelessenzen-7-5-ml/066-peppermint-pfefferminze.html

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/fes-kalifornische-essenzen/einzelessenzen-30-ml/066-peppermint-pfefferminze-30-ml.html