South African Flower Essences

Einer unserer Aussagen über uns selbst ist, dass wir Essenzen aus aller Welt führen. Das hat schon in der Vergangenheit gestimmt, jetzt wird es aber auch im Wortsinne noch ein Stückchen korrekter. Wir freuen uns, mit den South African Flower Essences erneut eine schon seit vielen Jahren existierende Reihe von Blütenessenzen neu in unser Programm aufgenommen zu haben. Damit führen wir nun Essenzen aus tatsächlich allen Kontinenten – Europa, Asien, Afrika, Australien und Amerika, sogar aus der Antarktis, wenn man Ian Whites Antarctic Essence dazuzählt.

Die Südafrikanischen Blütenessenzen werden seit vielen Jahren von Jannet Unite-Penny zu Füßen des magischen Tafelbergs am Kap der Guten Hoffnung an der Südspitze von Afrika hergestellt. An diesem Punkt treffen sich die Leylines, die den gesamten Kontinent durchziehen und verstärken und fokussieren die Energie des afrikanischen Kontinents. Der Tafelberg ist ein extrem starker Kraftort und wird von vielen als eines der 12 Chakren des Planeten angesehen. Für die eingeborenen San Buschleute und viele Afrikaner ist er außerdem ein heiligen Ort der Heilung.

Die South African Flower Essences fangen die einzigartigen, energetischen Eigenschaften der Blüten und die magische Schwingung des Kaps ein und stellen sie jedem zur Verfügung, der die Essenzen verwendet, sei es, um sich selbst zu heilen oder die Welt. Diese Blütenessenzen sind auf ihre eigene Art und Weise magisch in ihrer Fähigkeit, das Leiden der Vergangenheit zu transformieren und die karmischen Lektionen zu integrieren, die wir uns ausgesucht haben. Wenn wir dies tun, tritt das Leiden Stück für Stück in den Hintergrund und wir können uns voller Freude in ein neues Leben bewegen. Die Essenzen sind ein Werkzeug, das unser Höheres Selbst und unsere Seele verwenden können, um uns dabei zu helfen, ein neues Bewusstseinsniveau zu erreichen und unser Leben zu verändern.

Das Spektrum der Südafrikanischen Essenzen ist dabei entsprechend der reichhaltigen Flora des Kaps, sehr breit. Es gibt 151 Einzelessenzen und 18 fertige Mischungen. Die Texte, die Jannet für sie zur Verfügung stellt, sind kurz, jedoch sehr klar und prägnant. Wir freuen uns, diese wundervollen Essenzen ab sofort in unserem Standard-Lieferprogramm zu haben

Afrikanisch-kanarische Essenzen von Korte PHI

Bisher hatten wir nur die beliebte K9 Essenz aus dem Spektrum der afrikanisch-kanarischen Essenzen von Andreas Korte im Programm. Ab sofort hat sich das geändert: Wir können nun alle 20 Essenzen – einzeln oder im Set – direkt ab Lager liefern.

Andreas Korte begann 1984 mit der Herstellung von Blütenessenzen. Bei seinen abenteuerlichen Reisen auf der Suche nach Pflanzen für die Herstellung neuer Essenzen und während der Herstellung der Mutteressenzen arbeitet er völlig intuitiv und in Verbindung mit den Blütendevas. Alle Blütenessenzen von PHI werden mit der von Andreas Korte entwickelten Kristallmethode hergestellt.

Das Spektrum der afrikanisch-kanarischen Essenzen beinhaltet die folgenden Essenzen:

  1. Aloe (Aloe striata)
    Hilft bei Erschöpfungszuständen und ersetzt die Lebensenergien, wenn wir uns verausgabt haben. Diese Essenz stellt das innere Gleichgewicht wieder her.
  2. Banane (Musa paradisiaca L. »nana«)
    Die Essenz stärkt die Yang Energie, daher von Bedeutung für alle Menschen, die damit Schwierigkeiten haben. Bei übertriebenem Leistungsdenken; hilft die Gefühle nach außen bringen zu können. Sie bringt Ruhe und erlaubt die eigene Rolle im Leben anzunehmen.
  3. Baumerika (Erica arborea)
    Hilft uns, wenn wir andere benötigen, um uns selbst besser zu spüren. Gibt Selbständigkeit und hilft, sich so anzunehmen, wie man ist.
  4. Bleiwurz (Plumbago auriculata)
    Bringt Gelassenheit beim Aufarbeiten von alten Problemen. Hilft, sich zu verwuzeln und unterstützt den Prozeß des Loslassens. Wir lernen, die Dinge geschehen lassen zu können.
  5. Eukalyptus (Eukalyptus globulus)
    Die Essenz wirkt öffnend und befreiend. Sie bringt alles zum Fliessen und unterstützt damit auch die zwischenmenschliche Kommunikation.
  6. Fensterblatt (Monstera deliciosa)
    Gleicht die männliche Lebenskraft aus, stärkt und integriert sie. Hilft uns die Yang Seite zu akzeptieren.
  7. Gänsedistel (Sonchus acaulis)
    In stürmischen Zeiten hilft die Gänsedistel die Gedanken zu sammeln und Spannungen auf verschiedenen Ebenen aufzulösen. Ideal zur Entspannung und als Zugabe zu Massageöl geeignet.
  8. Geranie (Geranium perforatum)
    Wenn wir den Alltag als sehr grau und trist empfinden, hilft uns die Geranie, die gesellschaftlichen Fesseln zu sprengen und neue Kraft und Freude zu entwickeln.
  9. K9
    Hilft das Immunsystem energetisch zu unterstützten. Bei starken Tranformationsprozessen. Stärkt und stabilisiert uns. Gut als Vorbeugung auf Reisen.
  10. Kanarische Kletterglockenblume (Canarina canariensis)
    Gibt Vertrauen und Sicherheit in ‚wackelnden‘ Situationen. Zur Integration der sanften Seite in uns. Hilft Zärtlichkeit zu entwickeln und zuzulassen.
  11. Kanarischer Wermut (Artemisia arvensis)
    Nach auszehrenden Erlebnissen, psychischen Verletzungen und großen Erschöpfungen schenkt sie uns neue Lebenskraft und Regeneration.
  12. Kokospalme (Cocus nucifera)
    Hilft Menschen, die Weichheit in sich zu akzeptieren und sensiblen Menschen, sich eine ‚harte Schale‘ zuzulegen. Für eine harmonische Verbindung von Innen und Außen.
  13. Mimose (Mimosa pudica)
    Hilft den Kontakt mit anderen zu verbessern, indem wir uns unsere eigenen Stärke bewußt werden. Hift uns unseren inneren Reichtum zu entdecken und unser inneres Licht zu spüren.
  14. Natternkopf (Echium vulgare)
    Mit Humor und Freundlichkeit kommen wir weiter als mit bloßer Pflichterfüllung und Disziplin. Wir entwickeln Freundlichkeit und Hezlichkeit und lernen, daß ein Lächeln Türen öffnen kann.
  15. Paradiesvogelblume (Strelitia reginae)
    Die Essenz hilft uns, unsere innere Schönheit zu finden und die Relativität von Äußerlichkeiten zu erkennen. Wir lernen uns so anzunehemen, wie wir sind und zielgerichtet unsere Vision zu verfolgen.
  16. Reifrocknarzisse (Narcissus tazetta)
    In Momenten, in denen wir uns in großer Dunkelheit fühlen, hilft sie uns das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Hilft Zuversicht zu gewinnen und wieder Freude auszustrahlen.
  17. Roseneibisch, Hibiskus (Hibiscus rosa sinensis – Roseneibisch)
    Bringt die weiche Seite und Gefühlstiefe in uns zum Schwingen. Hilft die Yin Seite und weibliche Sexualität zu integrieren.
  18. Tachinaste weiß (Echium wildpretii)
    Gibt Kraft zum Handeln. So können wir uns aus beengenden Situationen befreien. Um auf allen Ebenen einen Durchbruch zu erreichen und durchzuhalten.
  19. Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)
    Gibt uns den Mut, unsere wahren Gefühle auszudrücken und uns so darzustellen, wie wir wirklich sind.
  20. Zistrose (Cistrus albidus)
    Stärkt unser innere Festigkeit und hilft, sich auch in einer Gruppe mit Klarheit einbringen zu können.

Die Essenzen können bei uns zum Preis von 12,40 EUR als 15 ml Stockbottle bestellt werden. Das Komplettset kostet 170,00 EUR.

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/korte-phi/afrikanisch-kanarische-essenzen/

Mobile Hilfe Madagaskar

Schon das eine oder andere Mal habe ich erwähnt, dass ich so meine Bauchschmerzen habe, wenn es um das Spenden an große Organisationen geht: Zu groß, zu undurchsichtig, zu viel Verwaltung. Bei den kleinen (z.B. dem Help e.V.) sieht es da schon besser aus. Optimal ist es jedoch, wenn man jemanden persönlich kennt, der vor Ort hilft. Und diese Gelegenheit hat sich uns jetzt geboten.

Eine Bekannte aus Jugendtagen ist inzwischen Hebamme und lebt auf Madagaskar. Sie kümmert sich dort mit ihrem Mann um obdachlose Frauen und betreibt zusammen mit einem lokalen Arzt und einer weiteren „Sage Femme“ ein Hebammenmobil, das es sogar schon bis ins Handelsblatt geschafft hat. Auf der ihrer Website gibt es noch weitere Informationen: http://www.heli-news.com. Das neueste Projekt ist die Anschaffung eines Zahnarztmobils, für das noch einiges an Spenden notwendig ist.

Allen Lesern, die auf der Suche nach einer guten und vernünftigen Möglichkeit sind, durch ihre Spenden dazu beizutragen, damit die Welt ein kleines bisschen besser wird, sei dieses Projekt besonders ans Herz gelegt. Spenden können über die Website betterplace.org abgewickelt werden – es können auch Spendenquittungen ausgestellt werden.

http://www.betterplace.org/de/projects/7076-das-zahnarztmobil