Lilith – Der schwarze Mond

von Verena Reiß

Wir haben die letzte Station unserer Reise erreicht. Jetzt gesellt sich Lilith zu uns, das Symbol für unsere weiblichen Schattenthemen. Da wir alle weibliche und männliche Persönlichkeitsanteile haben, können sich bei diesem Thema auch die Männer unter uns angesprochen fühlen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden sie diese Dynamik aber auf ihr weibliches Umfeld projizieren.

Lilith, auch Schwarzer Mond genannt, ist keine Planetenenergie, sondern ein sensitiver Punkt im Horoskop. Auf der elliptischen Bahn des Mondes um die Erde steht an einem Brennpunkt die Erde, der zweite Brennpunkt wird in der Astrologie der Lilith zugeordnet.

Der Schwarze Mond symbolisiert die verdrängten, abgespaltenen und tabuisierten, dem Licht des Bewusstseins nicht zugänglichen Verhaltensweisen. Hier sind unsere „blinden Flecken“ angesiedelt, die erst durch Einsatz eines Spiegels erhellt und sichtbar werden können. Die Funktion des Spiegels können Menschen, Situationen oder Worte übernehmen. Schlagartig werden wir mit archaischen, nicht mehr steuerbaren Urkräften konfrontiert, die uns bis dahin vollkommen unbekannt waren.

Wie der Name Schwarzer Mond schon sagt, befinden wir uns in diesem Zusammenhang in der Welt der Weiblichkeitsthemen. In keinem anderen Lebensbereich spielen Abwertungen, Verdrängungen, Tabuisierungen und Ängste eine so große Rolle. Über Jahrtausende wurden im Namen von Religion und Glauben, von gesellschaftlichen und familiären Werten Abspaltungs- und Ausgrenzungsmechanismen eingesetzt. Alles, was nicht in das vorhandene Wertesystem gepasst hat, wurde als das Böse, Dunkle, Irrationale verurteilt.

In dem Lebensbereich, der in unserem Horoskop von Lilith berührt wird, sind wir konfrontiert mit dieser Thematik. Hier unterliegen wir in unserem Verhalten starken Wertungen. Wir polarisieren, wir werten andere Menschen ab, wir verurteilen. Wir projizieren unsere „dunkle Seite“ auf andere Menschen und erkennen in diesem Spiegel im Idealfall doch nur uns selbst. Die magnetische Wirkung, die Lilith zugeschrieben wird, spüren wir hier intensiv. Entweder fühlen wir uns angezogen, abgestoßen oder beides gleichzeitig. Wir legen ein Entweder/Oder-Verhalten an den Tag, indem nur das, was wir als gut (hell, schön usw.) bewerten, in unserer Welt einen Platz hat. Das aus unserer Sicht Dunkle (Böse, Hässliche usw.) wird abgespalten und holt uns über entsprechende Erfahrungen immer wieder ein. Ebenso ist eine ambivalente Verhaltensweise möglich, bei der wir beide Pole gleichzeitig faszinierend und abstoßend empfinden und trotz aufkommender Ängste unseren Blick nicht wenden können.

Wenn uns bewusst wird, dass Hell und Dunkel, Gut und Böse, Weiß und Schwarz jeweils einen Pol derselben Energie verkörpern und eines ohne das andere nicht existieren kann, sind wir auf dem Wege der Integration der Lilith-Energie. Übersetzt auf unsere Persönlichkeitsebene bedeutet dies, dass uns ohne die Bewusstwerdung und die Akzeptanz unserer Schattenthemen ein wichtiger Aspekt unserer Persönlichkeit fehlt.

Die Integration dieser Schattenthemen, die in Zusammenhang mit Lilith oft mit Sexualität zu tun haben, führt uns zu einer inneren Balance zwischen unseren weiblichen und männlichen Persönlichkeitsanteilen. Wenn uns das gelingt, fühlen wir uns stark und kraftvoll, wir sind verbunden mit einer Urkraft, die genährt wird aus den Tiefen unseres Unbewussten, aus der Verbindung mit der Weisheit der Erde.

Lilith hat einen starken Bezug zur Natur und den hier geltenden Gesetzen und Abläufen. Der Lebensbereich, der von Lilith berührt wird, ist daher einem zyklischen Geschehen unterworfen, das nicht willentlich beeinflusst werden kann. Lilith lehrt uns, die Gesetze der Natur zu respektieren und danach zu leben. Dies bringt uns in Kontakt mit den immer gleichen Abläufen unseres Daseins, von Tag und Nacht, von Ebbe und Flut, von Kommen und Gehen, von Leben und Tod.

Die AstroEssenz Lilith kann bei folgenden Themen unterstützend angewandt werden (Auszug aus dem Buch „AstroEssenzen„):

  • Sie hilft, „blinde Flecken“ zu erhellen
  • Sie hilft, „dunkle Anteile“ anzunehmen und in Potenzial zu verwandeln
  • Sie hilft, lebensfeindliche, statische oder verhärtete Muster aufzulösen
  • Sie hilft, wieder ein Gefühl für alles Zyklische im Leben zu bekommen
  • Frauen finden zu einer neuen weiblichen Identität, indem sie ihre weibliche Urkraft (wieder) entdecken und annehmen
  • Männer finden einen Ausgleich zwischen ihren aktiv männlichen und passiv weiblichen Anteilen

Wenn Sie mehr über Ihre persönliche Lilith-Konstellation wissen möchten, kontaktieren Sie mich bitte unter kontakt@astroessenzen.de oder unter der Telefon-Nummer 0861 2092599.

Pluto

von Verena Reiß

Ein weiterer Begleiter gesellt sich auf unserer Reise zu uns – Pluto, der Herr der Unterwelt, unserer Schattenseiten, unserer verdrängten und tabuisierten Anteile. Da Pluto ungefähr 21 Jahre benötigt, um ein Tierkreiszeichen zu durchwandern, prägt er in besonderem Maße eine ganze Generation. Alle drei kollektiven Wandelsterne haben mit Veränderung zu tun. Uranische Veränderungen finden plötzlich und abrupt statt, Neptuns Energie zeigt auflösende Wirkung und Pluto setzt tiefgehende
Transformationsprozesse in Gang.

Mit dem Tierkreiszeichen Fisch und dem dazugehörigen Planeten Neptun haben wir den Tierkreis einmal durchwandert. Wir sind am Ende eines Zyklus angelangt und bereit, eine neue Ebene unserer Entwicklung zu betreten. Voraussetzung ist die Integration aller vorangegangenen Prinzipien, der persönlichen Planeten Mond, Venus, Mars, Merkur und Sonne, der gesellschaftlichen Planeten Jupiter und Saturn sowie der kollektiven Planeten Uranus und Neptun. Da die Entwicklungsebenen spiralförmig nach oben verlaufen, kann man sich gut vorstellen, dass es einer ungeheuren Energie bedarf, um diese nächste Stufe zu erreichen. Und dieses Potenzial stellt uns Pluto zur Verfügung. Plutonische Transformationsprozesse setzen große Mengen von Energie frei, die unsere Entwicklung voran bringen.

Plutos geballte Kraft hilft uns, auch die blockierenden Themen zu erkennen, die im Dunklen liegen, die wir nicht wahrnehmen können, die tabuisiert sind, die angstbesetzt sind. Er initiiert tiefgehende Wandlungsprozesse, die alles, was sich überlebt hat, was nicht mehr gebraucht wird, was uns am Alten festhält, zerstört, damit Neues entstehen kann. Jedes Leben unterliegt einem immerwährenden Prozess von Geburt, Wachstum, Entwicklung und Tod, der nicht aufzuhalten ist. In dem Bereich, in dem Pluto in unserem Horoskop steht, werden wir diese Veränderungsdynamik in besonderem Maße spüren. Das kann alle Lebensbereiche betreffen, wie Beziehungen, familiäres Umfeld, Beruf oder Alltag.

Wenn durch plutonische Erfahrungen Ängste aktiviert werden, sind oftmals Kontrollmechanismen, Manipulation und zwanghaftes Verhalten nicht weit. Verlustängste können zu einem Festhalten an destruktiven Sichtweisen, an blockierenden Verhaltensmustern, an einengenden Familienthemen und vielem mehr führen. Dafür wird eine große Menge von Lebensenergie eingesetzt, die dann in anderen Bereichen oder für weitere Entwicklungsschritte fehlt.

Im Zusammenhang mit Pluto geht es immer um das große Ganze. Der Mensch als Individuum tritt hier in den Hintergrund. Die Wertschöpfung für das Kollektiv steht im Vordergrund. Wann immer wir versuchen, Plutos Kraft für unseren persönlichen Vorteil zu nutzen, werden wir die herausfordernden Auswirkungen der Plutoenergie zu spüren bekommen. Seit dem Jahre 2008 steht Pluto im Zeichen Steinbock, in dem er sich bis zum Jahre 2023 aufhalten wird. Steinbock symbolisiert gesellschaftliche
Strukturen, Gesetze und Normen sowie Selbstverantwortung und Pflichterfüllung. So erleben wir seit Jahren weltweit tiefgreifende Veränderungen der gesellschaftlichen Ordnung und der politischen Strukturen sowie die damit zusammenhängenden Konfrontationen und Kämpfe. Auf der einen Seite finden wir die Fundamentalisten, die von Ängsten geleitet die alten Strukturen aufrecht erhalten wollen und auf der anderen Seite die Erneuerer, die erkannt haben, dass sich eine Reihe von gesellschaftlichen Modellen überlebt haben und nicht mehr zeitgemäß sind.

Die AstroEssenz Pluto kann bei folgenden Themen unterstützend eingesetzt werden (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen):

  • Nimmt Angst vor Veränderung
  • Macht tief sitzende Ängste bewusst
  • Unterstützt in therapeutischen Sitzungen
  • Hilft bei der Aufarbeitung von familiären Tabuthemen
  • Hilft, Kontrolle aufzugeben, auch im sexuellen Bereich
  • Unterstützt in Krisen oder umwälzenden Lebenssituationen
  • Unterstützt bei Trauerprozessen

Möchten Sie sich über Ihre Pluto-Konstellation und die damit zusammenhängenden Themen informieren, kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0861 2092599.

Neptun

von Verena Reiß

Auf der nächsten Etappe unserer Reise lernen wir einen neuen Aspekt unseres Seins kennen, unseren neptunischen Anteil. Neptun, der zweite kollektive Planet, benötigt ungefähr 14 Jahre um ein Tierkreiszeichen zu durchwandern. Er prägt somit eine ganze Generation mit den entsprechenden Themen, Erfahrungen und Möglichkeiten. Neptun ist der Herr der Meere. Um seine Symbolik besser zu verstehen, begeben wir uns jetzt in das Reich des Wassers.

Stellen Sie sich bitte vor, Sie lassen Ihren Blick über die Unendlichkeit des Meeres wandern. Was nehmen Sie wahr? Fühlen Sie sich hingezogen zur Grenzenlosigkeit des Meeres oder löst es Angstgefühle in Ihnen aus? Ist das Meer glatt und die Oberfläche glitzert in der Sonne? Oder tauchen dunkle Wolken am Horizont auf? Kommt Wind auf und lässt erste kleine Wellen entstehen, die immer größer werden. Welche Farbe hat das Wasser? Können Sie die Schattierungen erkennen, in den verschiedensten Grün-, Blau und Türkistönen. Was wird aus den Tiefen des Meeres heraufgespült und für uns sichtbar? Sie können die Bilder für sich selbst weiterentwickeln. Denn dort, wo Neptun in unserem Horoskop steht, erfahren wir uns ähnlich der Bilder, die jetzt in Ihr Bewusstsein rücken. Dort geben wir uns schillernd und in den unterschiedlichsten Facetten unserer Persönlichkeit. Wir fühlen uns höheren Kräften ausgeliefert, finden oftmals keinen Halt und wissen nicht, woran wir uns orientieren sollen. Das Ungreifbare, das Verschwommene, das Neptun symbolisiert, fordert uns dazu auf, Hingabefähigkeit zu entwickeln und uns in eine kosmische Ordnung einzufügen. In dem Lebensbereich, in dem wir mit neptunischen Erfahrungen in Kontakt kommen, können wir mit unserem Ego-betonten Willen nichts erreichen. Alle Bemühungen werden im Sande versickern und sich in der Tiefe des Meeres auflösen.

Astrologisch wird das Element Wasser dem Gefühlsbereich zugeordnet. Neptun entführt uns immer wieder in Bereiche, in denen wir uns sehnsuchtsvoll etwas wünschen, uns in Tagträumen unsere eigene Welt erschaffen; uns von Gefühlen überschwemmen oder Fremdeinflüssen überfluten lassen. Wie ein Regentropfen, der im Meer seine Eigenständigkeit verliert, sich im Großen auflöst und Teil des Ganzen wird, fühlen wir uns unter dem Einfluss von Neptun verbunden mit allem, hier können wir unsere Grenzen auflösen, wir sind All-Eins. Die Problematik dieser Dynamik besteht darin, dass wir nicht spüren, wo wir aufhören und jemand anderer beginnt. Wir können uns nicht abgrenzen, wir leiden mit dem Rest der Welt, wollen jedem und überall helfen, sind aufopferungsbereit und finden uns oft selbst in der Opferrolle wieder.

In Neptuns Reich sind wir auf der Suche nach dem Paradies auf Erden. Wir suchen den Traum-Partner, den Traum-Job, die Traum-Wohnung. Alles wird durch eine rosarote Brille betrachtet, wir verlieren den klaren Blick und es kann eine Kluft zwischen Realität und Illusion entstehen. Unsere Täuschungen entwickeln sich zu Ent-täuschungen. Dann ist der Weg in das Reich der Süchte nicht mehr weit. Dort versuchen wir mit anderen Mitteln das paradiesische Glück zu finden, nach dem wir uns so sehr sehnen.

Wenn wir alle vorhergehenden Planetenprinzipien gut entwickelt und integriert haben, wir uns in unserem Leben fest verankert haben, schenkt uns Neptun Hingabefähigkeit in den Fluss des Lebens und Vertrauen in eine höhere Führung. Wir können mit seiner Hilfe in alle Bereiche der Musik, der Kunst und der Phantasie eintauchen. Er beflügelt uns, die Fülle der schöpferischen Möglichkeiten unseres Lebens zu entdecken und diese kreativ in unserem Leben umzusetzen. Empathie, Einfühlungsvermögen, Sensibilität, Ahnungsvermögen und Anpassungsfähigkeit sind Neptuns Potenziale, die uns auf unserem spirituellen Weg begleiten.

Schwierigkeiten im Umgang mit Neptun-Themen können durch folgende Erfahrungen gekennzeichnet sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen):

  • Ich habe Hingabeprobleme
  • Ich habe keinen Zugang zur Spiritualität, fühle mich verloren
  • Ich bin empfänglich für Illusionen und Wunschträume und erlebe immer wieder Enttäuschungen
  • Ich flüchte mich in Tagträume und Scheinwelten
  • Ich komme immer wieder in Opferrollen
  • Ich werde Opfer von Lüge und Intrigen
  • Ich werde von Fremdeinflüssen überflutet
  • Ich bin suchtgefährdet

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen erkennen, kann die AstroEssenz Neptun hilfreich sein, einen neuen Zugang zu Ihrer Neptun-Qualität zu finden. Möchten Sie sich über Ihre Neptun-Konstellation und die damit zusammenhängenden Themen informieren, kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0861 2092599.

Die individuelle Jahresessenz 2018 – das persönliche Weihnachtsgeschenk

Schon seit einigen Jahren bietet Verena Reiß, Herstellerin der AstroEssenzen eine individuelle astrologische Jahresessenz an, die sich besonderer Beliebtheit erfreut. Auch für das Jahr 2018 haben Sie die Möglichkeit, sich durch eine auf Ihre persönliche Thematik abgestimmte AstroEssenz unterstützen zu lassen.

Die aus dem Horoskop ersichtlichen Chancen und Herausforderungen für das Jahr 2018 bilden die Grundlage für die entsprechende Energetisierung der Jahresessenz. Diese AstroEssenz kann Ihnen dabei helfen, Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten und neue Lösungsmöglichkeiten zu finden. Sie unterstützt Sie, das Leben fliessen zu lassen, Hingabe für und Vertrauen in Ihre persönlichen Lebensaufgaben zu entwickeln und sich auf eine neue und liebevolle Sicht auf Ihr Leben einzulassen.

Astrologische Informationen zu allen relevanten Themen unterstützen Sie, ein besseres Verständnis für Ihre persönlichen Dynamiken des neuen Jahres zu bekommen. Der individuell ausgetestete Anwendungsmodus rundet das Angebot ab. Die individuelle Jahresessenz 2018 ist damit ein ideales Weihnachtsgeschenk – sei es für eine liebe Person oder auch sich selbst.

Zur Herstellung der Essenz benötigt Verena Reiß Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtszeit. Die Lieferzeit beträgt ca. eine Woche.

Der Preis für ein 100 ml Fläschchen beträgt € 74,00, inkl. Versandkosten.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/astroessenzen/individuelle-astroessenzen/astrologische-jahresessenz-2018.html

Uranus

von Verena Reiß

Auf unserer bisherigen Reise haben wir die persönlichen Planetenprinzipien kennnen gelernt sowie die beiden gesellschaftlichen Planeten Jupiter und Saturn. Mit den sogenannten kollektiven Planeten betreten wir nun eine neue Ebene unserer Reise und somit auch unserer Entwicklung und Umsetzung unserer Möglichkeiten. Wenn wir unsere Persönlichkeitsanteile Mond, Venus, Mars, Merkur und Sonne entwickelt, verinnerlicht und unser Potenzial zur Verfügung haben, wenn wir bereit sind, den Sinn unseres Lebens zu erkennen, unsere Wahrheiten immer wieder zu hinterfragen und zu leben (Jupiter), sind wir in der Lage, Verantwortung für uns und unser Tun zu übernehmen (Saturn). Das ist die Voraussetzung, um mit den Energien der kollektiven Planeten Uranus, Neptun und Pluto verantwortungsbewusst umzugehen und ihre Kräfte für das Wohl des Kollektivs einzusetzen. Unser Ego tritt jetzt in den Hintergrund. Jetzt heißt die Frage bei allen Handlungen „Trägt das, was ich mache, auch zum Wohl der anderen bei“.

Uranus, der erste der kollektiven Planeten, wurde zum Zeitpunkt der Französischen Revolution entdeckt. Der Wunsch nach „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“ war die Motivation dieser Umbruchsphase. Die astrologische Symbolik von Uranus spiegelt uns diese Themen wider. Überall dort, wo wir Uranus im Horoskop haben, denken wir in anderen Dimensionen. Dort wollen wir frei sein von Abhängigkeiten, von Systemen, von Vorgaben, Begrenzungen und Normen. Wenn uns ein gut integrierter Saturn zur Verfügung steht, können wir verantwortungsvoll mit diesen Dynamiken umgehen. Dann sind wir in der Lage, Situationen und Erfahrungen aus der Vogelperspektive zu betrachten, unseren Blick zu erweitern, Situationen aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und daraus resultierend, neue Wege zu beschreiten, die uns mehr Freiheit und Unabhängigkeit bieten können. Im Idealfall geschieht dies unter Einbeziehung aller Beteiligten, in Teamarbeit, unter Berücksichtigung aller Bedürfnisse und Vorgaben mit dem Ziel, Win-Win-Situationen zu erschaffen. Mit Uranus erkennen wir, dass jeder von uns, unabhängig davon, was er kann, weiß oder tut, ein gleichwertiger Teil unseres Lebens hier auf der Erde ist. Jeder von uns trägt mit seinem Aspekt des Lebens, mit seinen Spuren, die er im riesigen Feld des Universums hinterlässt, seinen Anteil zur Komplexität des Kosmos bei. Wir alle sind untereinander vernetzt, wir alle sind gleich wichtig, gleichwertig. Das eine könnte ohne das andere nicht existieren. Uranus hilft uns, andere Bewusstseinsebenen zu erreichen, um diese Zusammenhänge zu erkennen und uns auf unsere individuelle Art und Weise einzubringen.

Die Energie von Uranus ist, im Gegensatz zu Saturn, der sich an der Vergangenheit orientiert, in die Zukunft ausgerichtet. Wir wollen jetzt unseren Fokus auf die Zukunft ausrichten, Grenzen überschreiten und bis jetzt nicht vorstellbare Wege gehen. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist das Internet, mit dem wir alle tagtäglich auf der ganzen Welt unterwegs sind. Wir sind weltweit vernetzt und können in Bruchteilen von Sekunden alle nur erdenklichen Informationen abrufen, uns mit Menschen in allen Ländern der Erde austauschen. Es bietet uns bis vor einigen Jahren noch nicht vorstellbare Möglichkeiten, mit allen Vor- und Nachteilen. Gerade in diesem Bereich wird klar erkennbar, wie wichtig es ist, den Blick für das Wohl der Allgemeinheit nicht aus den Augen zu verlieren.

Uranus will Veränderung, und zwar plötzlich. Verharren wir zu lange in Situationen, die sich überdauert haben oder die einer Erneuerung bedürfen, bricht Uranus diese Strukturen auf und hilft uns, neue Wege zu erkennen. Das kann eine plötzliche Idee sein, ein Geistesblitz, der uns bis dahin ungeahnte Möglichkeiten aufzeigt. Auch ein Unfall trägt immer die Signatur von Uranus. Wenn unser Lebensweg nicht mehr unserem Seelenplan entspricht, wenn wir den Kontakt zu uns selbst verloren haben, wenn wir die Botschaften unseres Herzens nicht mehr verstehen, kann ein Unfall die anstehende Richtungsänderung unseres Lebens auslösen. Durch den mit einem Unfall erforderlichen Rückzug fällt es uns leichter, uns mit uns selbst und unserem Leben zu beschäftigen und anstehende Schritte und Veränderungen zu erkennen und vorzunehmen.

Schwierigkeiten im Umgang mit Uranus-Themen können durch folgende Erfahrungen gekennzeichnet sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen):

  • Ich habe Angst vor Veränderung
  • Ich habe Angst vor der Freiheit
  • Ich kann mich mit neuen Lösungsansätzen nicht anfreunden, bewege mich nur in eingefahrenen Gleisen
  • Wenn ich schon einmal neue Wege beschreite, neige ich dazu, das Kind
  • mit dem Bad auszuschütten
  • Ich habe kein Vertrauen in meine Intuition
  • Ich bleibe in meinen Emotionen stecken und kann mich nicht distanzieren
  • Ich bin aus Prinzip immer dagegen
  • Ich bin dauernd nervös
  • Ich halte mich für etwas Besseres und brauche „Extrawürste“. Deshalb empfinde ich andere Menschen nicht als gleichwertig und erkenne nicht dass wir gemeinsam im Team stärker sind
  • Ich habe keine Visionen

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen erkennen, kann die AstroEssenz Uranus eine Unterstützung sein, einen neuen Zugang zu Ihrer Uranus-Qualität zu finden. Möchten Sie sich über Ihre Uranus-Konstellation und die damit zusammenhängenden Themen informieren, kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0861 2092599.

Saturn

von Verena Reiß

Die durch Jupiter symbolisierte Expansions- und Wachstumsenergie, die wir auf unserer letzten Etappe kennen gelernt haben, hat uns zu neuen Horizonten geführt und in uns wunderbare Visionen und großartige Ideen entstehen lassen. Saturn, der nächste Begleiter auf unserer Reise, unterstützt uns bei der Umsetzung dieser Vorhaben. Er hilft uns, dabei die Realität nicht aus den Augen zu verlieren und gezielt und diszipliniert unsere Vorstellungen zu verwirklichen. Er schenkt uns den klaren Blick für das Machbare, er zeigt uns Grenzen auf und schenkt uns die Ausdauer und die Stärke, auch bei Hindernissen und Problemen das angesteuerte Ziel konsequent zu verfolgen.

Jupiter hat die Verbindung zwischen uns und der Gesellschaft hergestellt. Saturn, als zweiter gesellschaftlicher Planet, zeigt uns unseren Platz sowie unsere Grenzen innerhalb der Gesellschaft, in der wir leben, auf. Er hilft uns, die innerhalb eines Gesellschaftssystems geltenden Regeln, Gesetze und Normen anzuerkennen und einzuhalten. Saturn steht für Autoritäten, wie Eltern, Lehrer oder Vorgesetzte, deren Richtlinien uns im besten Sinne Sicherheit und Halt vermitteln können. Sie stellen uns das Gerüst zur Verfügung, an dem wir uns, sowohl auf einer inneren Ebene als auch im äußeren Leben orientieren können.

Je weniger wir unsere Persönlichkeitsanteile Mond, Venus, Mars, Merkur und Sonne entwickelt und verinnerlicht haben, umso deutlicher werden wir die Saturn-Qualität über einen inneren Zensor, Richter oder Kritiker erfahren. Wir empfinden uns als nicht gut genug, wir werten uns ab, wir machen uns innerlich klein und begrenzen uns dadurch in den Entfaltungsmöglichkeiten unseres Lebens. Saturn fordert uns auf, für all unser Handeln die Konsequenzen zu tragen. Wenn wir eine innere Bereitschaft entwickeln können, all unsere Erfahrungen, Probleme und Schwierigkeiten als Ergebnisse unserer inneren Einstellungen und Erwartungen zu betrachten, sind wir in der Lage, für alle Ereignisse in unserem Leben die Verantwortung zu übernehmen. Das ist der Beginn der Rücknahme von Projektionen, es sind nicht mehr unsere Lehrer, Partner oder Chefs die Schuldigen. Dadurch können wir innere Stärke, ein stabiles Rückgrat entwickeln, wir richten uns innerlich auf, Standfestigkeit und Stabilität sind neue Qualitäten in unserem Leben. Dann steht uns Saturn als Begleiter zur Seite, der uns Disziplin, Zielstrebigkeit und Ausdauer zur Verfügung stellt, um unsere Ziele zu erreichen. Aber er wird uns auch immer wieder Grenzen setzen, wenn wir fremde Ziele verfolgen, die mit unserem eigenen Weg nicht übereinstimmen.

Die Potenziale von Saturn drücken sich in den Elementen auf unterschiedliche Weise aus. Steht Saturn im Element Feuer stellt er uns innere Stärke, gereiftes Selbstbewusstsein und weise Erkenntnisfähigkeit zur Verfügung. Im Element Erde zeigen sich Saturns Möglichkeiten in einem angemessenen Sicherheitsstreben, in sozialem Verantwortungsbewusstsein sowie in umsichtiger Zielstrebigkeit. Menschen mit der Saturn-Stellung im Element Luft können auf die Fähigkeiten von konzentriertem Denken, eines ausgeprägten Gerechtigkeitssinns und innerer Reife und Gelassenheit zurückgreifen. Die Potenziale Saturns im Element Wasser können sich in seelischer Geborgenheit und Sicherheit, einem verantwortungsvollen Umgang mit Macht als auch in tiefem Einfühlungsvermögen zeigen.

Schwierigkeiten im Umgang mit Saturn-Themen können durch folgende Erfahrungen gekennzeichnet sein: (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen):

  • Ich fühle mich bevormundet durch Eltern, Vorgesetzte und andere Autoritäten
  • Ich verhalte mich rigide und unbeweglich
  • Ich arbeite verbissen am Erreichen von beruflichen Erfolgen und gesellschaftlichem Status
  • Ich versuche, meine berufliche oder gesellschaftliche Stellung zu zementieren, bin für Veränderungen nicht mehr offen
  • Ich übernehme Verantwortung für andere Menschen, obwohl ich für sie nicht verantwortlich bin
  • Mir ist nicht bewusst, dass ich dadurch andere in Abhängigkeit bringe
  • Ich habe den Zugang zu meinen Gefühlen verloren und entscheide nur nach Kriterien des persönlichen Vorteils
  • Ich erlebe meine Eltern als einengend und starr oder bin überhaupt von meinen Wurzeln (Familie, Eltern) abgeschnitten

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen erkennen, kann die AstroEssenz Saturn eine Unterstützung sein, einen neuen Zugang zu Ihrer Saturn-Qualität zu finden und Ängste in diesem Zusammenhang aufzulösen. Möchten Sie sich über Ihre Saturn-Konstellation und die damit zusammenhängenden Themen informieren, kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0861 2092599.

Jupiter

Nach der Integration unserer Persönlichkeitsanteile Mond, Venus, Mars, Merkur und Sonne, die unsere Grundbedürfnisse symbolisieren, beginnen wir nun eine neue Ebene unserer Entwicklung. Wir wollen Neues, Aufregendes kennenlernen, die Frage nach dem Sinn unseres Lebens tritt immer mehr in unseren Fokus. Unser Begleiter auf diesem Weg ist Jupiter, der erste der sogenannten gesellschaftlichen Planeten. Er schafft die Verbindung zwischen uns als Individuum und der Gesellschaft und Kultur, in der wir leben. Er lässt uns als Teil von etwas Größerem erkennen, in dem wir unseren Platz und unsere Aufgabe haben. Das Schlüsselwort für Jupiter heißt: „Warum“.

Jupiter hilft uns, einen anderen Blick auf unser Leben zu bekommen. Etwas in uns drängt nach Expansion, nach Weite, nach neuen Erkenntnissen und Wachstum. Der Blickwinkel unserer Kindheit und Jugend ist uns zu eng geworden. Das Bedürfnis, über den eigenen Tellerrand zu schauen wird immer stärker und wir wollen größere Zusammenhänge erkennen und verstehen. Jetzt interessiert uns das Andersartige, das Unbekannte, das einen besonderen Reiz auf uns ausübt. Wir wollen andere Menschen kennenlernen, unser Leben aus einer neuen Perspektive betrachten, unsere Verwurzelung in einem Glaubenssystem hinterfragen. Jupiter schenkt uns Zuversicht und Optimismus, Hoffnung, Vertrauen und Begeisterungsfähigkeit. Er symbolisiert unser Bedürfnis nach Einsicht, Erkenntnis und Weiterentwicklung. Er führt uns zu innerer Reife und Weisheit und fordert uns auf, im Einklang mit den gesellschaftlichen, kulturellen oder religiösen Werten zu handeln und zu leben und dabei das rechte Maß nicht aus den Augen zu verlieren.

Jupiter schenkt uns die Fähigkeit der Synthese zwischen bereits Bekanntem und neuen Erfahrungen. Dadurch kann sich der Blick auf uns und unser Leben verändern. Neue Horizonte tun sich auf, neue Perspektiven und Wege werden sichtbar, unser Bewusstsein erweitert sich. Wenn uns das gelingt, bewegen wir uns auf einer Spirale der ununterbrochenen Weiterentwicklung unseres Seins. Von dieser Ebene aus können wir unseren Mitmenschen mit Toleranz, Demut, Großzügigkeit und Verständnis begegnen. Wir sind frei von Wertungen und Vorurteilen.

Auch die Jupiter-Qualität zeigt sich in den verschiedensten Färbungen. Befindet sich Jupiter im Element Feuer stehen bei der Sinnsuche die Themen persönliche Freiheit, Großartigkeit sowie Gerechtigkeitssinn im Vordergrund. Im Element Erde zeigt sich Jupiter im Gewand von Fülle und Lebensgenuss, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein. Menschen mit der Jupiter-Stellung in einem Luft-Zeichen sind ausgestattet mit kritischer Vernunft, Gerechtigkeitssinn sowie dem Ideal von Gleichheit und Freiheit für alle Menschen. Jupiter im Element Wasser, drückt sich über Hilfsbereitschaft und Fürsorge, Magie und Macht sowie Selbstlosigkeit aus.

Hinweise auf Defizite bei der Entwicklung und Integration unserer Jupiter-Qualitäten können folgende Themen sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen).

  • Mein Vertrauen in da Leben ist durch entsprechende Erfahrungen erschüttert
  • Ich kann keinen Sinn in meinem Leben erkennen
  • Äußerlichkeiten, wie Prestige oder Status, habe für mich große Bedeutung. Dadurch soll die innere Leere überdeckt werden
  • Ich neige zu Übertreibung und Maßlosigkeit
  • Meine anerzogenen und verinnerlichten Glaubenssätze blockieren mich
  • Ich habe Vorurteile
  • Ich habe Angst vor dem Andersartigen
  • Es fällt mir schwer, über den Horizont meiner Kindheit und Jugend hinauszublicken und mich Neuem zu öffnen
  • Ich habe Probleme, neu erworbene Erkenntnisse zu integrieren

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen erkennen, kann die AstroEssenz Jupiter eine Möglichkeit sein, uns Blockaden und Ängste bewusst zu machen und aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse und veränderten Sichtweisen können Sie unterstützen, Vertrauen in Ihr Leben zu entwickeln. Möchten Sie sich über Ihre Jupiter-Konstellation und die damit zusammenhängenden Themen informieren, kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 0861 2092599.

 

Merken

Merken

Sonne

von Verena Reiß

Wir sind bei der nächsten Etappe unserer Reise angekommen. Wir haben den Wandelstern Sonne erreicht, der von der Erde aus gesehen an fünfter Stelle zu finden ist. Die Sonne wird uns ab jetzt, gemeinsam mit Mond, Venus, Mars und Merkur auf unserem weiteren Weg begleiten. Die Sonne ist das Symbol für das Zentrum unseres Seins. Über das Sonnenprinzip finden wir zu unserem individuellen Selbstausdruck und zu unserem authentischen Sein. Das Schlüsselwort für die Sonne heißt: „Wer bin ich“.

Haben wir unsere Sonnenqualität gut entwickelt und freien Zugang zu den durch sie symbolisierten Potenzialen, können wir aus einer Fülle von kreativen Möglichkeiten schöpfen. Wir fühlen uns sicher und selbstbewusst in unserem Sein. Mit der Energie der Sonne, unserer Lebensenergie, können wir uns bewusst für unseren eigenen Lebensweg entscheiden und mit ganzem Herzen unsere Lebensziele verfolgen. Sie ist der Motor unseres Lebens. Sie verleiht uns Strahlkraft und führt uns zu einem erfüllten Leben.

Auf unserem persönlichen Entwicklungsweg beginnen wir ungefähr im Alter von 7 Jahren unsere Sonnenqualität aufzugreifen. Während der Pubertät, der Zeit, in der wir anfangen, unsere eigene Identität zu suchen, unseren eigenen Weg, unsere Selbständigkeit, spielt die Entwicklung unserer persönlichen Sonnenqualität eine ganz besondere Rolle. Wir werden uns immer mehr unserer Individualität bewusst, wir wollen uns entsprechend unserer Anlagen und Möglichkeiten zum Ausdruck bringen. Wenn uns das gelingt, können wir zu Klarheit, Bewusstheit und Zentriertheit gelangen. Dann sind wir bei uns angekommen, im Zentrum unseres kraftvollen Selbst.

Wie wir bereits gelernt haben, spielen die Entwicklung und Integration der vorangegangenen Persönlichkeitsanteile eine wesentliche Rolle. Sie bilden die Basis für den klaren und authentischen Ausdruck unserer Persönlichkeit. Wenn wir unsere Bedürfnisse (Mond) kennen und entsprechend für uns sorgen (Mond), eine gute Beziehung (Venus) zu uns selbst aufgebaut haben und uns wertschätzen und achten (Venus), unsere Willensstärke (Mars) und Durchsetzungskraft (Mars) entwickelt haben, unsere Gedanken und Ideen (Merkur) umsetzen, dann können all diese Fähigkeiten und Potenziale in den kraftvollen Ausdruck unserer individuellen Persönlichkeit einfließen (Sonne).

Wie alle anderen Prinzipien, drückt sich auch die Sonnenqualität in den einzelnen Zeichen unterschiedlich aus. Die Sonne im Widderzeichen ist aktiv, impulsiv und durchsetzungsstark. Menschen mit der Sonne im Löwen schöpfen aus mitreißender Lebensfreude und ausgeprägtem Selbstbewusstsein. Die Sonne im Zeichen Schütze will ihren Horizont erweitern und hinter allem den Sinn des Lebens erkennen. Menschen mit der Sonne im Stier wollen sich verwurzeln und das Leben mit allen Sinnen genießen. Die Qualität der Jungfrau-Sonne kommt durch Zuverlässigkeit und Gründlichkeit zum Ausdruck. Im Zeichen Steinbock spielen Verantwortungsgefühl, Disziplin und Pflichtbewusstsein eine Rolle. Menschen mit Zwilling-Sonne lieben Kontakte und kommunikativen Austausch. Diplomatische Fähigkeiten, der Wunsch nach Harmonie und Bezogenheit zeigen sich besonders bei Menschen mit einer Waage-Sonne. Die Wassermann-Sonne hält die Prinzipien Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit hoch. Der Krebs-Sonne stehen beschützende, umsorgende und soziale Fähigkeiten zur Verfügung. Menschen mit der Sonne im Skorpion fasziniert das Verborgene, Geheimnisvolle, die Tabus unserer Gesellschaft. Die Sonne im Zeichen Fisch schenkt den Menschen Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen und schöpferische Phantasie.

Probleme in der Entfaltung der eigenen Anlagen und des eigenen Wesens oder Überschätzung der eigenen Möglichkeiten können auf Defizite bei der Entwicklung der Sonnenqualität hinweisen. Das kann durch folgende Erfahrungen zum Ausdruck kommen (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen).

  • Ich bin verunsichert bei allem, was ich tue
  • Ich bin von meiner Lebensenergie abgeschnitten, daher empfinde ich das
    Leben als schwierig und kompliziert
  • Der Zugang zu meinem kreativen Potenzial ist blockiert, daher fällt es mir
    schwer, mein Lebensziel zu erkennen
  • Ich lasse mir meine Lebensziele von anderen vorgeben
  • Ich beneide andere Menschen, die es geschafft haben, etwas aus ihrem Leben
    zu machen
  • Ich habe mein Herz verschlossen
  • Ich bin egoistisch und nur auf mich bezogen, meine Selbstverwirklichung
    findet auf Kosten anderer statt
  • Ich erlebe eine schwierige Vater-Kind-Beziehung (der Vater gehört in die
    Symbolkette der Sonne)

Fühlen Sie sich bei einem dieser Themen angesprochen? Wenn ja, kann Sie die AstroEssenz Sonne dabei unterstützen, die innere Dynamik zu erkennen und zu verändern. Gerne stelle ich Ihnen auch eine individuelle AstroEssenzen-Mischung her, die auf Ihre Konstellationen abgestimmt ist. Möchten Sie sich über Ihre Sonnen-Konstellation informieren oder mehr über Ihr Horoskop wissen, kontaktieren Sie mich unter 0861 2092599.

Wir haben jetzt die Reise mit den ersten 5 Planetenprinzipien beendet. Diese 5 Prinzipien symbolisieren die persönliche Entwicklung des Menschen. In der nächsten Folge werden wir fortfahren mit den gesellschaftlichen Planeten Jupiter und Saturn und anschließend mit den kollektiven Planeten Uranus, Neptun und Pluto. Eine Sonderrolle nehmen die Prinzipien Chiron und Lilith ein, die wir am Ende dieser Reihe besprechen werden.

Merkur

von Verena Reiß

Auf unserer nächsten Etappe gesellt sich ein weiterer Begleiter zu uns, Merkur, unser Vermittler zwischen Unterbewusstsein und Bewusstsein, zwischen Innen und Außen. Merkur ist von der Erde aus gesehen der 4. Planet. Er ist ein unruhiges und rastloses Prinzip, das voller Neugier über alle Sinne (sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen) ununterbrochen Informationen aufnimmt, verarbeitet und weitergibt. Wir stehen über dieses Prinzip in permanentem Austausch mit unserer Umgebung und mit uns selbst. Das Schlüsselwort für den Merkur heißt daher auch: „Wie kommuniziere ich“.

Der Merkur ist das Symbol für unsere Art der Kommunikation, der Lernfähigkeit, der Wissensaufnahme und Wissensvermittlung. Er ist das Symbol für unseren sprachlichen Ausdruck, für unseren Lernwillen und unsere Lernfähigkeit. Mit Hilfe der Merkur-Energie können wir erkennen, benennen, unterscheiden, analysieren. Unsere Auffassungs- und Beobachtungsgabe, unser Verhandlungsgeschick und unsere Vermittlungsfähigkeit zeigen sich analog unserer individuellen Merkur-Prägungen.

Bereits im Alter von ca. 3 Monaten aktivieren wir unseren Merkur. Wir beginnen, etwas zu fokussieren und danach zu greifen. Über die Erfahrung des Greifens lernen wir etwas zu be-greifen, zu verstehen. Ungefähr im selben Alter fangen wir an, auch Laute zu unterscheiden. Der nächste Schritt der Merkur-Funktion ist die Entwicklung der Sprache, die ungefähr im Alter von 14-16 Monaten beginnt. Während der Schulzeit wird unsere Merkur-Qualität besonders intensiviert, ausgebildet und weiter entwickelt.

Wenn wir die vorangegangenen Persönlichkeitsanteile (Mond, Venus, Mars) integrieren konnten, haben wir eine gute Voraussetzung geschaffen, um unsere Bedürfnisse (Mond) und Gefühle (Mond) auf unsere ganz persönliche Art und Weise zum Ausdruck zu bringen (Merkur). Möchten wir uns mit uns lieb gewonnen Menschen (Venus) austauschen (Merkur), hilft uns unsere Merkur-Qualität, uns mit Selbstvertrauen (Venus) und Gefühl (Mond) einzubringen. Haben wir uns Ziele gesetzt (Mars), die wir gerne erreichen möchten (Mars), benötigen wir die Merkur-Qualität, um unsere Vorhaben zu kommunizieren (Merkur), Kontakte zu knüpfen (Merkur) und voran zu bringen.

Haben wir auf den Mond-, Venus- und Mars-Ebenen Defizite erfahren, fehlen uns wichtige Grundlagen, um unsere Merkur-Qualität bestmöglich entwickeln und zum Ausdruck bringen zu können. In der Zerrform finden wir hier den Trickser und Täuscher, den listigen Betrüger oder einfallsreichen Schwindler.

Auch die Merkur-Themen zeigen sich in den einzelnen Elementen in unterschiedlichen Ausdrucksformen. Der Merkur in einem Feuerzeichen bringt sich schlagfertig und ehrlich ein (Widder), denkt gern kreativ und optimistisch (Löwe) oder ist besonders sprachbegabt (Schütze). Die Merkur-Konstellation in einem Erdzeichen, zeigt sich in einem gesunden Menschenverstand (Stier), denkt analytisch und zweckmäßig (Jungfrau) oder ist mit hoher Konzentrationsfähigkeit und methodischem Denkvermögen ausgestattet (Steinbock). Menschen mit dem Merkur in einem Luftzeichen haben ein gutes Verhandlungsgeschick und hervorragende rhetorische Fähigkeiten (Zwillinge), drücken sich diplomatisch aus und lieben gepflegte Konversation (Waage) oder sind originell in ihrer Ausdrucksweise, dem Neuen aufgeschlossen und sogenannte Querdenker (Wassermann). Steht der Merkur in einem Wasserzeichen zeigt sich diese Energie in einfühlsamer und gefühlvoller Ausdrucksweise (Krebs), in einem scharfen Verstand, der alles bis ins letzte Detail hinterfragt (Skorpion) oder sie drückt sich durch lebhafte Phantasie und intuitive Eingebungen aus (Fische).

Hinweise auf Defizite im Merkur-Bereich können folgende Themen sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen).

  •  Ich überhöre die Signale meines Körpers
  • Ich kann nicht zuhören
  • Ich bin desinteressiert und schweife in Gedanken ständig ab
  • Ich bin vergesslich, leide unter Konzentrationsschwäche
  • Ich bin kontaktscheu
  • Ich bin unsicher in der Kommunikation, mir fehlen die richtigen Worte
  • Ich beteilige mich nicht an Unterhaltungen
  • Ich habe vorgefasste Meinungen
  • Ich speichere hauptsächlich Negativbotschaften
  • Ich neige dazu, die Wahrheit zu verschleiern, umzudeuten oder ich werde
    angelogen
  • Ich erlebe schwierige Geschwisterbeziehungen (Geschwister gehören in die Symbolkette des Merkur)

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen angesprochen fühlen, kann Sie die AstroEssenz Merkur dabei unterstützen, Ihre Merkur-Energie zu entwickeln. Die Merkur-Essenz ist eine hervorragende Unterstützung bei Lernschwächen und Konzentrationsproblemen. Auf Wunsch stelle ich auch eine individuelle Merkur-Essenz her, die auf die persönliche Konstellation abgestimmt ist. Möchten Sie mehr über Ihre Merkur-Konstellation wissen, kontaktieren Sie mich bitte unter kontakt@astroessenzen.de

Mars

von Verena Reiß

Wir setzen unsere Reise zu uns selbst mit einem weiteren Begleiter fort, dem Mars. Mars ist von der Erde aus gesehen, nach Mond und Venus, der dritte Planet. Der Mars ist das Symbol für Kraft und Willensstärke, für unser Durchsetzungsvermögen. Er ist unser innerer Antrieb, der sich durchsetzen und die gesetzten Ziele erreichen will. Dafür stellt uns diese Energie Risikofreude und Unternehmungslust zur Verfügung. Unser Aggressionspotenzial will konstruktiv zum Ausdruck kommen, wir wollen einen gesunden und freien Zugang zu unserer Sexualität finden. Das Schlüsselwort für den Mars heißt „Was will ich“.

Im Alter von 6-8 Monaten beginnen wir, uns gezielt und aktiv zu bewegen. Das ist der erste Impuls, um unsere Mars-Qualität zu entwickeln. Zur gleichen Zeit etwa bekommen wir die ersten Zähne und damit die Möglichkeit zu beißen. Auf der Körperebene werden die Zähne der Mars-Qualität zugeordnet. Sie stehen für unsere Fähigkeit zuzubeißen, sich durchzubeißen, die Zähne zusammenzubeißen. All das sind Mars-Entsprechungen und bewusste Willensäußerungen. Im Alter zwischen 2 und 3 Jahren setzt die Trotzphase ein. Jetzt beginnen wir, unseren Willen zu schulen und zu trainieren. Wir wollen uns durchsetzen, wir wollen recht bekommen, wir zeigen unsere Wut und unseren Zorn. Jetzt will unsere Mars-Qualität ausgebildet werden. Analog der Erfahrungen und Prägungen in dieser Zeit werden wir uns als Erwachsene in unserem Umgang mit Wut und Zorn, in unserer Durchsetzungsfähigkeit, im Verfolgen von Zielen, im Umgang mit unserer Sexualität verhalten.

Wenn wir uns gut verwurzeln konnten (Mond), gelernt haben, unsere Bedürfnisse ernst zu nehmen (Mond) und erkennen können, was uns gefällt (Venus) und daraus resultierend, wählen können, wer oder was uns harmonisch ergänzt (Venus), dann können wir klar erkennen, was wir wollen (Mars). Auf der Basis eines Urvertrauens in das Leben (Mond) und einem gut entwickelten Selbstwertgefühl (Venus) haben wir unsere Lebensenergie (Mars) uneingeschränkt zur Verfügung, um Ziele klar erkennen und verfolgen zu können.

Wenn wir bereits auf der Mond- und Venus-Ebene Defizite erlebt haben, fällt es uns schwer, unsere Mars-Energie spontan zum Ausdruck zu bringen. Wir fühlen uns gehemmt, mutlos, sind leicht reizbar oder neigen zu Egoismus und Rücksichtslosigkeit.

Auch die Mars-Themen zeigen sich in den einzelnen Elementen in unterschiedlichen Ausdrucksformen. Der Mars in einem Feuer-Zeichen (Widder, Löwe, Schütze) ist unternehmungslustig, spontan, bewegungsfreudig. Die Mars-Energie im Erd-Element (Stier, Jungfrau, Steinbock) zeigt sich eher zurückhaltend, vorsichtig, kontrolliert und wohl überlegt. Steht der Mars in einem Luft-Zeichen (Zwilling, Waage und Wassermann), drückt sich die Mars-Energie in leichter Erregbarkeit, in Schlagfertigkeit, in strategischer Durchsetzungsfähigkeit oder in eigenwilligem und unkonventionellem Verhalten aus. Der Mars in einem Wasser-Zeichen neigt zu wechselnden Stimmungen und Zielen (Krebs), befähigt zu zähem Durchhaltevermögen (Skorpion) oder zu instinktsicherem Agieren (Fische).

Hinweise auf Defizite in diesem Bereich können folgende Themen sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen):

  • Ich finde keinen Zugang zu meiner Lebensenergie, ich bin mutlos.
  • Ich empfinde das Leben als einzige Anstrengung
  • Ich bin müde und antriebslos
  • Mir fehlt die Energie, meine Ideen und Projekte in Angriff zu nehmen und umzusetzen
  • Ich nehme zu viel Rücksicht auf andere, weil ich durchsetzungsschwach bin
  • Ich gehe Konflikten aus dem Weg
  • Ich neige zu Aggressionsstau
  • Ich habe unkontrollierte Wutausbrüche und verletze dabei mein Gegenüber
  • Ich vermeide körperliche Bewegung, weil sie mir keinen Spaß macht
  • Mein Sexualverhalten ist zurückhaltend und kontrolliert

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen angesprochen fühlen, kann Sie die AstroEssenz Mars dabei unterstützen, Ihre Mars-Energie zu aktivieren. Möchten Sie mehr über Ihre persönliche Venus-Konstellation wissen, kontaktieren Sie mich bitte unter kontakt@astroessenzen.de.