Australische Buschblüten als Unterstützung vor und nach Operationen

Mein Name ist Gabriel Prinzi. Ich bin Facharzt für Chirurgie und habe mich auf Unterleibs- und laparoskopische Chirurgie spezialisiert. Nachdem ich im Jahr 2007 meine Promotion abgeschlossen hatte, begann mein Interesse an NLP und Hypnose nach Erickson zu wachsen und nach Jahren des Lernens und Übens war ich in der Lage, diese verbalen Techniken ganz selbstverständlich in meinen Patientengesprächen und bei Operationen anzuwenden. Blütenessenzen kannte ich schon lange, jedoch lernte ich die Australischen Buschblüten erst in den Jahren 2013/2014 kennen, als ein befreundeter Psychotherapeut mir von ihrer effizienten Wirkung erzählte. Ich begann, sie zuerst an mir selbst und später bei meinen Patienten auszuprobieren. Im Jahr 2017 habe ich Ian White in Italien kennengelernt und er hat mir viele hilfreiche Tipps für meinen chirurgischen Alltag gegeben. Seitdem verwende ich die Essenzen und Ians Vorschläge mehr und mehr in meiner Praxis.

Im Mai 2018 war ich als Referent zu einer Konferenz über Komplementärmedizin eingeladen. In meinem Vortrag ging es um die Anwendung der Australischen Buschblüten Essenzen als ergänzende Therapie vor und nach Operationen. Ich berichtete über die Resultate, die ich durch Ians Vorschläge bei meinen Operationen erreicht habe. Bei dieser Konferenz war ich der einzige Chirurg unter den Referenten und mein Publikum bestand aus vielen naturheilkundlichen und homöopathischen Ärzten, deshalb begann ich meine Präsentation mit einer Erklärung des chirurgischen Prozesses – von einem inneren Standpunkt aus betrachtet.

Meine erste Folie war eine Illustration aus Dantes „Göttlicher Komödie“. Dante ist verängstigt und verwirrt und braucht einen Begleiter, der ihn durch diese seltsame und furchteinflößende Reise führt. In der Illustration erscheint Virgilio (ein alter römischer Dichter) im „Canto I“ des Infernos (Hölle), um Dante vor drei Bestien zu retten und ihn auf seine Reise vom Inferno, durch das Fegefeuer bis zum Paradies zu bringen.

Der römische Dichter ist in diesem Fall eine Allegorie auf die natürliche Vernunft des Philosophen, die den Menschen zu Glück auf Erden und den vollständigen Besitz der vier Kardinaltugenden (Weisheit, Tapferkeit, Mäßigung und Gerechtigkeit) führen kann. Die drei Bestien stehen für drei Sünden: Der Wolf ist die Gier, der Leopard ist die Lust und der Löwe symbolisiert den Stolz. Virgil leitet also seinen Schüler Dante auf den Gipfel des Berges im Fegefeuer, doch dieser Ort ist bereits durch Beatrice besetzt, eine Allegorie auf die göttliche Gnade und die Offenbarungstheologie.

Die Calm & Clear Essenz hilft bei der Vorbereitung auf eine Operation

Die chirurgische Abteilung ist kein Ort, an dem man gerne ist: Vielleicht ist man wegen eines körperlichen Traumas da (das auch auf seelischer Ebene seine Spuren hinterlässt) oder weil man beunruhigende Symptome hat. Niemand geht freiwillig ins Krankenhaus, und schon gar nicht in die Chirurgie. Man könnte sogar sagen, dass es dort gar nicht so anders ist, als bei Dantes Reise durch das Inferno. Ein Chirurg hat die Rolle und Verantwortung zu „heilen“ und er sollte – wie es Virgil tut – den Patienten mit seiner Anwesenheit, seinen Worten und seiner Empathie durch den kompletten Prozess begleiten. Jedes hilfreiche Werkzeug ist dabei willkommen!

In meiner Arbeit hat sich die Calm & Clear Essenz für die Patienten als sehr nützlich erwiesen. Es handelt sich dabei um eine Kombination verschiedener Buschblüten in einer einzelnen, praktischen Flasche.

Der Verstand des Patienten steht bereits unter Stress, weil eine Operation immer bedeutet, dass man seinen Alltag für eine unbestimmte Zeit unterbrechen muss. Es ist also notwendig, alle geplanten Aktivitäten, sei es beruflich oder in der Freizeit, zu verlegen. Wenn man schnell viele Dinge umplanen muss, neigt man vielleicht dazu ein Black-eyed Susan oder Jacaranda „Muster“ zu zeigen. Jacaranda ist für Menschen, die sich gerne verzetteln und oft Dinge nicht zu Ende bringen, weil sie mit ihrer Aufmerksamkeit ständig umherspringen – Menschen mit sich rasant verändernden Ideen. Wenn sie eine Todo-Liste abarbeiten und beim zweiten Punkt sind, haben sie vielleicht schon vergessen, was zuvor kam. Sie brauchen wirklich Hilfe dabei, um runterzukommen, durchzuatmen und sich selbst zu zentrieren. Auf der anderen Seite ist Black-eyed Susan für diejenigen Menschen, die immer in Eile und hektisch sind und versuchen die Welt an einem einzigen Tag zu retten. Sie sind schnelle Denker und sehr ungeduldig – vor allem mit anderen Menschen. Auch das ist natürlich ein Faktor, der jede stressbeladene Situation noch anstrengender macht. Um Menschen dabei zu helfen, einen Gang herunterzuschalten und wieder in ihre Mitte zu kommen, sind Black-eyed Susan und Jacaranda zusammen mit Bottlebrush eine perfektes Team. Bottlebrush hilft Menschen, wenn sie durch große Veränderungen in ihrem Leben gehen. Deshalb kann sie dafür verwendet werden, um unsere Fähigkeit, mit neuen Situationen und Bedingungen besser umzugehen, zu fördern.

Wenn wir im Krankenhaus sind, gehen uns viele Dinge durch den Kopf. Unsere Hauptsorge ist jedoch, dass etwas in uns „nicht stimmt“, deshalb richten wir unseren Fokus auf die „invasive Therapie“. Invasiv bedeutet, dass man Haut und Gewebe aufschneidet und in den Körper hineingeht, um etwas wegzuschneiden oder zu implantieren, je nach Krankheit. Als ob das noch nicht schlimm genug wäre, kommen in meinem Land Patienten oft mit einer eigenen Diagnose, die sie sich auf Google zusammengesucht haben. Im Internet finden sie Belege für alles mögliche. Die Gefahr, dass sie dabei zu viele und falsche Dinge lesen vergrößert ihre Besorgnis noch, und fördert zwanghafte und nicht unterstützende Gedanken. Deshalb finde ich Paw Paw und Boronia sehr hilfreich, die beide auch in der Calm & Clear Essenz enthalten sind. Paw Paw ist eine große Unterstützung für Menschen, die sich durch die Qualität oder Quantität von Informationen überwältigt fühlen. Auf der anderen Seite unterstützt sie auch diejenigen, die neue Ideen und Informationen als Last empfinden, weil sie eine schwierige Entscheidung treffen müssen. Deshalb arbeitet die Essenz auch gut mit Bottlebrush zusammen.

Boronia hilft dabei, den ständig plappernden Verstand zur Ruhe zu bringen, und vertreibt zwanghafte und unerwünschte Gedanken. Wenn jemand beispielsweise ständig über ein und dasselbe Thema sprechen muss oder einen Gedanken nicht aus seinem Kopf vertreiben kann, bringt Boronia Klarheit und Ruhe. Sie hilft in Verbindung mit Bush Fuchsia auch gut, wenn wir nicht einschlafen können, weil sich in unserem Kopf das Gedankenkarussell dreht.

Bush Fuchsia wird hauptsächlich dazu verwendet, um die Aktivität der linken und rechten Gehirnhälfte ins Gleichgewicht zu bringen und Menschen dabei zu unterstützen, eine bessere Verbindung zu ihrer Intuition und ihrem Bauchgefühl zu entwickeln. Im Zusammenhang mit Operationen hilft dies zusammen mit der Boronia den Patienten, erholsamen Schlaf zu finden, wenn das Gedankenkarussell und die Intuition im Gleichgewicht sind.

In meinen Jahren im Krankenhaus habe ich gelernt, dass die Angst ein ständiger Begleiter unserer Patienten ist: Angst vor Schmerz, vor dem „Ergebnis“ und der Diagnose. Kurz gesagt ist es die Angst vor „etwas Unbekanntem und Unsicheren, das passieren könnte“. Etwas, das man nicht unter Kontrolle hat und deshalb eine Operation benötigt, um es zu lösen.

Um diesen emotionalen Zustand zu erleichtern, verwende ich oft die Crowea Essenz. Sie hilft uns, wenn wir in andauernder Sorge sind, wenn wir das Gefühl haben, dass etwas mit oder in uns nicht stimmt, oder wenn wir unspezifische Ängste haben. In Situationen, in denen die Angst unser ständiger Begleiter ist, hilft uns die Essenz – zusammen mit Boronia – zu entspannen. Ich mag Crowea wirklich gerne und benutze sie sehr oft bei meiner Arbeit als Chirurg.

Als Essenzentherapeut könnte ich den kinesiologischen Muskeltest verwenden, um für einen Patienten eine einzelne Essenz oder eine individuelle Mischung auszutesten. Als Arzt habe ich jedoch erkannt, dass einer der größten Vorteile der Calm & Clear Mischung ist, dass sie bereits alle Essenzen enthält, die zur Unterstützung einer Therapie bei Angst und exzessiven Gedanken dienen können – und sie steht fertig gemischt zur Verfügung. In meinem Land versteht und akzeptiert nicht jeder die Effektivität der Therapie mit Blütenessenzen. Was es den Patienten jedoch leichter macht – und ihre Kooperation in der nachfolgenden Therapie verbessert – ist die Tatsache, dass die Mischung vom Arzt verschrieben wird und in in Italien Apotheken und Drogerien erhältlich ist.

Die Verwendung der Emergency Essenz als Unterstützung bei und nach einer Operation

Zusätzlich zur Calm & Clear Mischung ist die Emergency Essenz eine große Hilfe für mich und meine Patienten. Sie ist zusammengestellt worden, um in akuten Situationen zu unterstützen. Ich habe Ian gefragt, wie man sie vor und nach einem Eingriff im OP verwenden kann.

Im Operationssaal herrscht aus Gründen der Sicherheit ein möglich steriles Umfeld, deshalb habe ich die Narkoseärzte in meiner Klinik zu Rate gezogen. Sie empfehlen normalerweise ab sechs Stunden vor einer Narkose nüchtern zu bleiben. Ich habe sie gefragt, ob ich diese Buschblüten Essenz verwenden könne und sie haben zugestimmt, dass ich es dem Patienten kurz (1-2 Minuten) vor und nach der Narkose unter die Zunge sprühen könnte. Zusammen mit mir haben sie festgestellt, dass die Emergency Essenz das Aufwachen aus der Narkose und die anschließende Schmerzbehandlung verbessert!

Die Emergency Essenz ist nicht nur in Tropfenform und als Mundspray erhältlich, sondern auch als Raumspray und Creme. Ich habe in den zwei auf die Operation folgenden Tagen den Verband von außen damit besprüht. Normalerweise empfehle ich meinen Patienten, ab dem dritten Tag nach dem Eingriff eine spezielle, antiseptische Phyto-Seife zu verwenden, um die Wunde zu reinigen. Dann habe ich erkannt, dass ich zusätzlich die Emergency Creme verwenden kann. Tatsächlich sorgt die Slender Rice Flower Essenz, die darin enthalten ist, dass die TCM Meridiane, die durch das Skalpell durchtrennt worden sind, sich leichter wieder verbinden. Das komplette Anwendungsschema sieht wie folgt aus:

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, wie hilfreich die Australischen Buschblüten in meiner täglichen Arbeit sein können. Wenn Sie oder einer Ihrer Lieben vor einer Operation stehen, können Sie mit so wenig Aufwand so viel Unterstützung erhalten. Wenn Sie die Australischen Buschblüten verwenden, können Sie Sorgen, Gedankenkarussell, mentalen und körperlichen Stress (sowohl auf der psychischen als auch auf der energetischen Ebene) reduzieren.

Rechtlicher Hinweis: Essenzen und Schwingungsmittel sind im Sinne des Art. 2 der VO (EG) Nr. 178/2002 Lebensmittel und haben keine direkte, nach klassisch wissenschaftlichen Maßstäben nachgewiesene Wirkung auf Körper oder Psyche. Alle Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte wie Aura, Meridiane, Chakren etc.