Australische Buschblüten im Essenzenrepertorium

Wir freuen uns, Ihnen heute ankündigen zu können, dass Ian White uns die Erlaubnis gegeben hat, seine wunderbaren Essenzen dem Essenzenrepertorium hinzuzufügen. Wir haben bereits damit begonnen …

Das Essenzenrepertorium ist eines unserer Projekte und hat sich zum Ziel gesetzt, ein weit reichendes und reichhaltiges Nachschlagewerk in Sachen Essenzen zu sein. Dies gilt sowohl für klassische Blütenessenzen wie z.B. die Australischen Bush Blütenessenzen von Ian White, als auch für spirituellere Schwingungsmittel, wie z.B. die Wild Earth Tieressenzen von Daniel Mapel.

In Essenzenrepertorium finden Sie Informationen zu den einzelnen Essenzen, beschreibende Texte, Zuordnungen zu Chakren und Meridianen und viele weitere nützliche Dinge. Sie können im Repertorium nach Schlagworten suchen oder sich die Listen der verschiedenen Essenzen durchblättern.

Unsere Vision ist es, dass das Essenzenrepertorium irgendwann die umfangreichste Datenbank zu Schwingungsmitteln und Essenzen im Internet ist :-) Schauen sie doch einfach mal rein.

http://www.essencerepertory.com/de/

Das Essenzenrepertorium

Eventuell kennen Sie das Problem: Sie suchen Informationen zu einer bestimmten Essenz, haben jedoch das entsprechende Buch nicht da und können auch im Internet nicht das finden, was Sie suchen.

Oder Sie benötigen Informationen darüber, welche Essenzen zu welchen Themen passen. Es gibt zwar in einigen Büchern von Essenzenherstellern Repertorien, jedoch ist das dann immer auf diesen einen Hersteller beschränkt und eventuell wäre es hilfreich, auch andere Hersteller miteinzubeziehen.

Um die Suche nach Informationen über Essenzen in Zukunft deutlich zu vereinfachen, haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen: Das Essenzenrepertorium. Es handelt sich dabei um eine Internetseite, auf der Sie herstellerübergreifend nach Essenzen, Schlüsselwörtern und Themen suchen können. Das Essenzenrepertorium erhebt nicht den Anspruch, vollständig zu sein. Was wir jedoch damit erreichen möchten ist, eine solide Datenbasis der gut erforschten Essenzen aller bekannten Hersteller zu schaffen. Im Vordergrund steht dabei die Qualität. Die Herstellung von Essenzen ist relativ einfach. Die Erforschung ihrer Wirkungen benötigt jedoch Ausdauer, Muße und viel Zeit. Deswegen sollen im Essenzenrepertorium nur die Produkte von Herstellern vertreten sein, deren Essenzen ausreichend erforscht und sauber dokumentiert sind.

Momentan befindet sich die Internetseite noch in der Testphase, das heißt, es können Fehlermeldungen auftreten und auch die Anzahl der Essenzen, die sich darin befinden, ist noch relativ klein – tatsächlich beschränkt sich die Auswahl auf die Produkte von Pacific Essences und den AstroEssenzen.

Wir möchten Ihnen die Informationen jedoch dennoch schon jetzt zur Verfügung stellen. Von Ihren Rückmeldungen und ihren Verbesserungsvorschlägen kann das Projekt in der jetztigen Phase nämlich am besten profitieren.

Sie finden das Essenzenrepertorium im Internet unter der Adresse

Wir würden uns über zahlreiche Rückmeldungen von Ihnen freuen :-)