Vortrag: Wie Eltern und Kinder im Chaos emotional überleben können

Familie-als-Schatten500Das gemeinsame Leben in einer Familie ist wahrscheinlich schon voller Herausforderungen, seit es Menschen gibt: Wir haben oft unterschiedliche Ansichten und Bedürfnisse, es gibt immer wieder kleinere und größere Krisen zu bewältigen und die Zeiten, in denen alles reibungslos läuft sind weniger häufig als wir uns das wünschen. In den letzten Jahren scheint es zusätzlich so, dass es immer mehr Kraft kostet, ein harmonisches und glückliches Familienleben zu führen. Die drastischen Veränderungen in der äußeren Welt stellen Eltern vor weitere emotionale und manchmal auch ganz reelle Herausforderungen. Wäre es nicht schön, wenn es einfache und effektive Werkzeuge gäbe, die uns dabei helfen, mit den alltäglichen Schwierigkeiten innerhalb der Familie besser umzugehen, damit diese wieder ein Stück mehr unser Fels in der Brandung sein kann?

In diesem ca. zweistündigen Vortrag von Andrea Schlauersbach und Carsten Sann stellen wir Ihnen einige bewährte Methoden und Hilfsmittel vor, die dafür sorgen können, dass die alltäglichen großen und kleinen Reibereien zwischen Eltern und Kindern vermieden oder zumindest leichter gemacht werden können.

Als Eltern ist es unsere Aufgabe, für das Wohlergehen unserer Kinder zu sorgen – auf allen Ebenen. Dazu gehört auch, dass wir Ihnen ein Umfeld geben, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen. Ein wesentlicher Faktor dabei ist, dass wir als Eltern so für uns selbst sorgen, dass wir so gut wie möglich im Gleichgewicht und stabil sind, damit wir unseren Kindern Halt geben können. Dann müssen keine Elefanten Porzellan zerschlagen, die eigentlich Mücken hätten bleiben können.

Themen:

  • Mein Kind, das emotionale Wesen
  • Die Rolle von Sicherheit und Geborgenheit für alle Kinder – auch die inneren.
  • Wie entstehen seelische Wunden?
  • Einfache kinesiologische Werkzeuge für mehr seelisches Gleichgewicht
  • Zwei Blütenessenzen, die in keiner Familie fehlen sollten
  • Kommunikationsstrategien zwischen Eltern und Kindern

Es ist unser Wunsch, dass Sie bereits aus diesem Vortrag praktisch Anwendbares mit nach Hause nehmen. Die angesprochenen Themen werden im Tagesworkshop „Emotionales Überlebenstraining für Eltern und Kinder“ vertieft.

Termine:

  • Freitag, 26.02.2016, 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
  • Donnerstag, 10.03.2016, 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
  • Dienstag, 10.05.2016, 19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Ort: KUMON Lerncenter, Badergasse 16, 63739 Aschaffenburg
Referenten:
Andrea Schlauersbach, Carsten Sann
Preis: 15,00 EUR

Um Anmeldung wird gebeten. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an kinesiologie@sann.cc oder rufen Sie uns unter 06021 22001 an.

 

Gewürze für die Seele

Gewürze für die Seele von ArarêtamaWir freuen uns, heute ein neues Produkt von Sandra Epstein und ihren Ararêtama Regenwaldessenzen ankündigen zu können. Sandra hat uns schon vor einem Jahr von ihren Plänen erzählt und ab heute ist es soweit: Die „Gewürze für die Seele“ sind verfügbar.

Das „Gewürze für die Seele“ Set wurde erschaffen, damit wir beim Kochen und beim Essen mehr Freude haben, und gleichzeitig die positiven Energien des atlantischen Regenwaldes leicht und ohne Anstrengung in unseren Tagesablauf integrieren können. Die Essenzen helfen uns dabei, unser tägliches Leben in Harmonie zu ko-kreieren und mehr Freude in Küche und Esszimmer zu bringen, damit wir mit noch mehr Liebe für unsere Familie sorgen können. Die positive Wirkung der Essenzen besteht darin, dass wir uns selbst und unsere Beziehungen zueinander besser im Gleichgewicht halten können.

Das Set besteht aus den folgenden Essenzen:

  • Die Strength Essenz gibt uns Kraft, Lebensenergie und Vitalität! Benutzen Sie sie, wenn Sie sich kraftlos oder entmutigt fühlen und gerne Ihr allgemeines Energieniveau steigern möchten.
  • Die Good Night Essenz entspannt und bereitet uns auf eine sanfte und erholsame Nacht voller Schlaf vor. Sie bringt uns wieder ins Gleichgewicht.
  • Die Good Morning Essenz bereitet uns auf einen erfolgreichen Tag vor, macht uns aufmerksam, konzentriert und fördert die pure Freude am Leben.
  • Die Relax Essenz mindert den Druck, bringt Dinge in Fluss und löst energetische Blockaden. Sie hilft dabei, das Gedankenkarussel zur Ruhe zu bringen und unterstützt uns dabei, zentriert und im Frieden zu sein.
  • Die Happiness Essenz bringt uns Hoffnung und unsere Fröhlichkeit zurück. Sie unterstützt dabei, den eigenen Selbstwert wieder zu entdecken und lässt uns innerlich stark werden.

Anwendung: Verwenden Sie die Essenzen vor dem Kochen, vor dem Essen oder geben Sie einige Tropfen davon einfach wie ein Gewürz ins Essen!

Das Set ist ab sofort bei uns verfügbar. Selbstverständlich können Sie auch jede der Essenzen einzeln bestellen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/set-gewuerze-fuer-die-seele/a-1042/

 

Astrologisches: Rückläufige Venus

Wir erleben in diesen Tagen eine wichtige Zeit, die unsere Themen über Sicherheit, unser Wertesystem und Beziehungsfragen anspricht, es ist die Rückläufigkeitsphase der Venus. Von der Erde aus gesehen, nehmen wir die Venus seit 16. Mai bis 27. Juni als rückläufig wahr. Diese Rückläufigkeitsphase findet im Tierkreiszeichen Zwilling statt. Die Venus wird alle 8 Jahre im gleichen Tierkreiszeichen rückläufig. Es können daher unerledigte Themen aus der Zeit vor 8 Jahren wieder auftauchen und ins Bewußtsein treten.

In dieser Rückläufigkeitsphase sind wir aufgefordert, Innenschau zu betreiben, uns unsere Venus-Themen von einer inneren Warte aus zu betrachten. Wir haben in dieser Zeit die Möglichkeit, andere Realitätsebenen zu erreichen und auf diese Art Informationen und Erkenntnisse zu erhalten, die sonst nicht möglich wären.

Die Art und Weise wie wir mit unseren Venus-Themen umgehen oder wie wir sie erfahren und verinnerlicht haben, wurde bereits in der Kindheit geformt und geprägt. Wie waren die Erfahrungen auf der körperlichen Ebene, wieviel Sinnlichkeit konnte empfunden und angenommen werden. Wurden all meine Sinne geschult. Wenn die Erfahrungen liebevoll und behütet waren, konnten wir ein Gefühl der Sicherheit und Wertschätzung für uns selbst entwickeln. Waren die Erfahrungen geprägt von Unachtsamkeit und Lieblosigkeit, entsteht die Neigung, uns im Laufe der Jahre immer mehr anzupassen, um dadurch ein scheinbares Gefühl von Harmonie zu erleben.

Wie wir unsere Venus-Themen erfahren, hängt von unserer persönlichen Disposition (Venus im Tierkreiszeichen und Haus, Aspekte zur Venus) ab. Wir werden analog unserer Venus-Konstellation in Resonanz zu bestimmten Erfahrungen und Ereignissen treten.

In diesen Tagen sollten wir unsere Beziehung zu uns selbst betrachten und daraus Schlüsse auf unser Beziehungsverhalten zu anderen Menschen ziehen. Der Fokus kann sich auf Fragen richten, wie

  • gibt es noch unerledigte Beziehungsgeschichten
  • wie gestalten sich die Beziehungen zu meinen Geschwistern und meinem familiären Umfeld
  • wie liebevoll bin ich zu mir selbst und zu meinem Körper
  • was ist für mich wertvoll und wichtig

Es ist möglich, dass in diesem Zusammenhang unerledigte Themen aus der Zeit Mai/Juni 2004 oder Mai/Juni 1996 auftauchen. Jetzt haben wir die Chance, offene Fragen zu klären und eine Richtungsänderung vorzunehmen.

Zur Unterstützung dieser Innenschau können Sie die AstroEssenz Venus begleitend anwenden. Sie kann Ihnen helfen, offene Themen klarer zu erkennen und zu verstehen. Sie finden die AstroEssenz Venus im Shop unter Planetenessenzen.

Wenn Sie an persönliche Informationen interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte. Ich berate Sie gerne. Ich wünsche Ihnen allen ein wunderschönes und sonniges Mai-Wochenende.

Ihre
Verena Reiss