Wild Earth: Inner Child Healing (Heilung des inneren Kindes)

Heilung des inneren KindesWie bereits geschrieben, wird es in wenigen Wochen sechs neue Tierkinderessenzen von Daniel Mapel und seinen Wild Earth Tieressenzengeben. Ich möchte dieses Forum nutzen, um die neuen Essenzen eine nach der anderen vorzustellen, und damit die Wartezeit etwas zu verkürzen :-)

Die letzte Essenz aus der neuen Reihe ist eine Mischung aus allen sechs einzelnen Tierkinderessenzen mit dem Namen „Inner Child Healing“ (Heilung des inneren Kindes).

Inner Child Healing gibt kraftvolle Unterstützung dabei, den Zorn und Schmerz anzunehmen, zu spüren und loszulassen, den wir mit uns herumtragen, seit wir als Kind verletzt wurden. Die Essenz hilft uns dabei, die Schönheit und Göttlichkeit unseres eigenen inneren Kindes zu erkennen. Sie unterstützt dabei, ungelöste emotionale Themen zu bearbeiten und gibt kraftvolle Hilfe, wenn es darum geht nach innen zu schauen und bisher nicht ausgedrückte Gefühle aufgrund von offenen Wunden aus der Vergangenheit herauszulassen. Um sich wieder mit der Unschuld und der Schönheit der Kindheit zu verbinden und mit den tiefsten, am meisten verletzten Teilen von uns Frieden zu schließen.

Diese Mischung enthält sechs Tieressenzen:

  • Hippopotamus Calf – um uns zu helfen, tiefgehend zu fühlen
  • Wild Horse Foal – um uns zu helfen, tiefgehende Trauer loszulassen
  • Badger Cub – um Zorn anzunehmen und ihn auszudrücken
  • Robin Chick – um Liebe und Unterstützung zu empfangen
  • Bat Pup – um der Vergangenheit entgegenzutreten und sie anzunehmen
  • Cygnet – um das göttliche Kind in uns anzunehmen

Diese Mischung kann von Erwachsenen oder Kindern verwendet werden, die offene emotionale Wunden haben, weil sie als Kind von anderen verletzt wurden. Die Essenz wird voraussichtlich Ende September im Essenzenladen verfügbar sein.

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis darauf, dass Daniel Anfang Oktober nach Deutschland an den Bodensee kommen wird, um seine Level 1 und Level 2 Workshops zu unterrichten. Ich bin mir sicher, dass er auch zu den neuen Essenzen einiges erzählen wird. Es sind noch Plätze frei – Anmeldungen werden gerne entgegengenommen. Es lohnt sich!

Wild Earth: Bat Pup (Fledermausjunges)

Wie bereits geschrieben, wird es in wenigen Wochen sechs neue Tierkinderessenzen von Daniel Mapel und seinen Wild Earth Tieressenzen geben. Ich möchte dieses Forum nutzen, um die neuen Essenzen eine nach der anderen vorzustellen, und damit die Wartezeit etwas zu verkürzen :-)

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis darauf, dass Daniel Anfang Oktober nach Deutschland an den Bodensee kommen wird, um seine Level 1 und Level 2 Workshops zu unterrichten. Ich bin mir sicher, dass er auch zu den neuen Essenzen einiges erzählen wird. Weiter geht es also nun mit dem Fledermausjungen …

Das Fledermausjunge gibt uns Unterstützung und Zuversicht, damit wir mit Leichtigkeit in die dunkle Vergangenheit reisen können, um unerledigte Kindheitsthemen zu bearbeiten. Sie nährt das Vertrauen, um noch nicht geheilte Verletzungen annehmen zu können und durch diesen schwierigen Prozess hindurchzunavigieren. Sie gibt tiefgehende Unterstützung, wenn es darum geht, Probleme aus der Vergangenheit zu bearbeiten, die uns Angst machen. Die Essenz hilft und trägt uns durch die Dunkelheit und hilft uns dabei, das anzunehmen, was wir bisher unterdrückt haben.

Für Erwachsene, die

  • Unterstützung dabei brauchen, sich sicher zu fühlen, wenn sie in die Schmerzen ihrer Kindheit eintauchen und die unbequemen Themen ansehen, die geheilt werden möchten,
  • Unterstützung dabei brauchen, in die Tiefen Ihrer Kindheit zurückzugehen, um Erinnerungen und Gefühle zuzulassen, die unterdrückt wurden,
  • den Heilungsprozess unterstützen und beschleunigen wollen, indem sie leichter auf ihrem Weg durch die tiefe Dunkelheit der Vergangenheit navigieren können.

Für Kinder, die

  • das Opfer von Trauma oder Missbrauch geworden sind,
  • Stärke und Mut brauchen, um ihrem Schmerz gegenüberzutreten und ihn aufzulösen,
  • Angst im Dunkeln haben.

Die Essenz wird voraussichtlich Ende September im Essenzenladen verfügbar sein.

 

Vorankündigung: Sechs neue Tierkinderessenzen

Heute hat uns die Nachricht erreicht, dass Daniel Mapel, der Hersteller der Wild Earth Tieressenzen, in wenigen Wochen sechs neue Wild Child Essences (Tierkinderessenzen) veröffentlichen wird. Dabei handelt es sich um die folgenden neuen Essenzen:

  • Badger Cub (Dachsjunges)
  • Bat Pup (Fledermausjunges)
  • Cygnet (Schwanenjunges)
  • Hippopotamus Calf (Nilpferdkalb)
  • Robin Chick (Rotkehlchenküken)
  • Wild Horse Foal (Wildpferdfohlen)

Zusätzlich wird es eine neue Mischung mit dem Namen „Inner Child Healing“ (Heilung für das innere Kind) geben, die alle sechs neuen Tierkinderessenzen enthält. Wir halten Sie auf dem Laufenden und veröffentlichen weitere Informationen, sobald wir die Essenzen verfügbar im Lager haben.

Essenz des Monats: Inner Work (Wild Earth Tieressenzen)

Das Herz der Arbeit mit den Wild Earth Tieressenzen liegt in einer Prozess der tief gehenden, inneren Heilung. Heilung von all den Verletzungen, Wunden und nicht befriedigten Bedürfnissen, die wir in unserem Leben bisher erfahren haben. Nur wenn wir es schaffen, diese alten Wunden irgendwann zu heilen, können wir unser volles Potenzial entfalten und das Leben unserer Träume leben.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die Daniel Mapel in seinem eigenen Heilungsprozess und seiner Arbeit mit Klienten hatte ist, dass der erste Schritt hierbei die Bereitschaft ist, sich nach innen zu wenden. So viele Menschen versuchen durch Aktivitäten oder Ablenkungen den Schmerz zu verdrängen oder glauben, dass die Linderung von außen oder sogar durch andere Menschen geschieht. Dies ist jedoch ein Trugschluss. Der einzige Weg hinaus ist, dass man einmal hindurch geht. Und dabei geht es nicht darum, alles Schlimme noch einmal zu erleben, sondern vielmehr darum, all den Zorn und die Tränen, die wir damals wahrscheinlich zurückgehalten haben (oder zurückhalten mussten) nach draußen zu lassen und auf angemessene Weise auszudrücken.

Die Essenzenmischung „Inner Work“ ist die erste aus der Reihe der Healing Path Essenzen. Dieses ganz besondere, aus sieben Essenzen bestehende Set wurde von Daniel Mapel vor dem Hintergrund seiner therapeutischen Arbeit zusammengestellt. Es unterstützt die sieben Phasen, die bei den meisten Menschen auf dem Weg ihrer Heilung natürlich auftreten durch bewusst gewählte Tieressenzen. Im Falle der „Inner Work“ Essenz ist das das Nilpferd (um tief gehende Gefühle annehmen zu können), der Waschbär (um die Wahrheit zu enthüllen), die Fledermaus (um durch die eigenen Schattenseiten navigieren zu können), das Löwenjunge (für Mut und Furchtlosigkeit) und das Elefantenkalb (um sich sicher und unterstützt zu fühlen). Alle Einzelessenzen befinden sich bereits in der Mischung „Inner Work“

Der beginnende Winter ist die Jahreszeit, in der wir die Ruhe und die Gelegenheit haben, uns nach innen zu wenden. Und auch für Menschen, die in ihrer Kindheit und Jugend keine schweren Traumata erlebt haben, gibt es sicherlich das eine oder andere im Innen zu tun. Jedes „Kilo“ an Ballast, das wir nicht mehr mit uns herumschleppen müssen, setzt Energie frei, die wir für andere, kreative Dinge verwenden können.

Die Stockbottle kostet 15,90 EUR. Wie immer bieten wir die Essenz des Monats auch als 30 ml Einnahmeflasche zum vergünstigten Preis von 9,90 EUR an.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Wild-Earth-Tieressenzen/Healing-Path-Essenzen/Inner-Work-Einnahmeflasche.html