Alaska Essenzen: Beyond Words und Go-Create als Spray

Alaskan Essences: Beyond Words und Go-Create Spray

Es gibt zwei neue Sprays von den Alaskan Essences: „Beyond Words“ für Kommunikation und „Go-Create“ für Wohlstand und Fülle.

Diese Sprays gehören zu den letzten Projekten, an denen Steve Johnson, Gründer der Alaskan Essences, gearbeitet hat, bevor er verstorben ist. Der träumte davon, die beliebten Mischungen „Beyond Words“ und „Go-Create“ auch als kraftvolle Sprays anzubieten, weil er wusste, dass sie dazu in der Lage sind, unsere Fähigkeit zur Kommunikation zu verbessern und uns dabei zu unterstützen, Fülle in unserem Leben zu erfahren.

Steve hat mit dem bekannten Aromatherapeuten John Stelle von Lifetree Aromatix zusammengearbeitet, um die Mischung von ätherischen Ölen für die Sprays zu entwickeln. Diese sind mehr als nur ein angenehmer Duft – die Verbindung von Essenzen und ätherischen Ölen hat einen synergetischen Effekt. John besitzt die hervorragende Fähigkeit, exquisite Mischungen ätherischer Öle herzustellen, die die mit den Essenzen harmonisieren und deren Qualitäten in Bezug auf Kommunikation und Wohlstand verbessern und ergänzen.

Beide Mischungen waren in den vergangenen neun Jahren mit Abstand unsere Bestseller. Wir freuen uns sehr, denn die Mischungen können bei dem, was momentan in der Welt und in unseren Leben geschieht, eine große Unterstützung sein. Sie helfen uns dabei auszudrücken, wer wir sind, was wir denken und wie wir uns fühlen. Und sie unterstützen uns dabei, mehr Wohlbefinden und Freude in unser Leben zu ziehen. Rückmeldungen zu den neuen Sprays sind jederzeit willkommen!

Beyond Words Spray

Beyond Words ist ein Raum- und Auraspray, das unseren mutigen Selbstausdruck verbessert und uns bei klarer Kommunikation unterstützt. Es hilft uns dabei, unsere Gedanken zu organisieren, damit wir sie leicht in Worte fassen können. Das Spray ist hervorragend, wenn wir einen Text verfassen, in der Öffentlichkeit sprechen oder ein Interview geben müssen, und in allen Situationen, in denen Ehrlichkeit, offene Kommunikation und gemeinsames Verstehen besonders wichtig sind, wie zum Beispiel in Meetings und Geschäftsbesprechungen, Therapiesitzungen und bei Familienfesten.

Das Spray beinhaltet die Beyond Words Mischung von Alaskan Essences und die ätherischen Öle Lavendel ‚Maillette‘, Römische Kamille, Rote Mandarine, Rosengeranie und Sandelholz. Diese Öle besitzen eine erdende, beruhigende und stimmungsaufhellende Wirkung und fördern einen klaren Verstand.

Go-Create Spray

Go-Create ist ein Raum- und Auraspray für Wohlstand und Fülle, das uns in Einklang mit unseren wahren Wünschen bringt.

Spüren Sie die Unterstützung durch das Universum. Fühlen Sie, dass Sie es wert sind und lassen sie begrenzende Überzeugungen los, um mehr Freude in Ihrem Leben zu erfahren. Verwenden Sie das Spray jedesmal, wen Sie den Funken der Inspiration entzünden und sich in Ihrer Fähigkeit zu erschaffen unterstützt fühlen wollen. Verwenden Sie es zuhause, im Büro, im Studio oder während Meditationen und in Seminaren.

Das Spray enthält die Go-Create Essenzenmischung, sowie verschiedene ätherische Öle: Rosmarin, Koriander, Bulgarischer Lavendel, Lorbeer und frischer Ingwer. Diese erfrischenden Öle sind bekannt dafür, dass sie das Selbstwertgefühl fördern, das innere Feuer entzünden und Enthusiasmus und kreativen Mut erzeugen, der Sie von Ihren Zweifeln in Bezug auf Ihre Fähigkeit ein erfülltes Leben zu manifestieren befreit.

Beide Sprays sowie die Essenzenmischungen zum Einnehmen sind bei uns ab sofort ab Lager lieferbar.

Zu guter Letzt … (Dezember 2018)

Kommunikation hilft. Besonders, wenn man mit anderen Menschen zu tun hat. Ich habe heute eine Bestellung bei einem Versandhändler kurzfristig auf Eis legen müssen. Nachdem ich eine E-Mail dorthin geschrieben habe, kam kurz darauf die Meldung, dass meine Bestellung storniert wurde. Für einen kurzen Moment war ich verwirrt, weil ich die Bestellung ja noch gar nicht endgültig stornieren wollte. Dann kam jedoch direkt im Anschluss eine persönliche Nachricht, dass es aus bestimmten (nachvollziehbaren) Gründen nicht möglich sei, die Bestellung zurückzuhalten und dass sie deswegen storniert wurde. Ich könnte aber jederzeit neu bestellen. Für mich war damit alles klar und verständlich und der Versandhändler hat bei mir einen nachdrücklich positiven Eindruck hinterlassen. Ein Musterbeispiel von klarer Kommunikation.

Jetzt stellen Sie sich mal vor, sie lebten auf einem Planeten, in dem gerade so viel im Umbruch ist, dass die meisten ihrer Mit-Planetenbewohner gerade genug damit zu tun haben, selbst den Kopf über Wasser zu halten. In diesem angespannte Zustand kann eine klare Kommunikation überlebenswichtig sein, denn wenn der Informationsfluss unvollständig oder unverständlich ist, oder wenn dabei die sachliche Ebene verloren geht, haben wir oft nicht die Gelassenheit, damit leicht umgehen zu können. Wir sind also alle gefordert, besonderen Wert auf unsere Kommunikation zu legen.

Was ist dabei wichtig? In der Kommunikationstheorie stellt man fest, dass es eines gemeinsamen „Zeichenvorrats“ bedarf, damit man kommunizieren kann. Man muss also „die gleiche Sprache“ sprechen, damit Informationen verstanden werden können. Und damit ist nicht nur Deutsch, Englisch oder Swahili gemeint, auch eine Fachsprache mit ihren eigenen Begriffen kann beliebig schwer zu verstehen sein. Wenn ich mit jemandem spreche ist es also wichtig, mir vorher zu überlegen, ob die Person mich überhaupt verstehen kann und gegebenenfalls meine Sprache anzupassen.

Ein weiterer wesentlicher Punkt, den ich für mich herausgearbeitet habe, ist die Frage: Was muss mein Gegenüber wissen, damit die Kommunikation mit mir erfolgreich und zufriedenstellend ist. Ein Beispiel aus unserem Alltag. Wenn jemand telefonisch bei uns bestellt gibt es eine Reihe von Informationen, die die Kunden normalerweise haben möchten: Was kostet die Essenz, was kostet der Versand, wann kommt die Lieferung an und wie kann man zahlen. Ich bemühe mich jedes Mal, all diese Informationen zu geben, bevor sie nachgefragt werden müssen. Im Umkehrschluss finde ich es nämlich selbst als Kunde lästig, wenn man der Gegenseite alles aus der Nase ziehen muss. Viel befriedigender ist es, wenn man das Gefühl hat, der andere denkt mit und gibt mir die Grundinformationen, die ich auf jeden Fall brauche.

Im Bereich der Kommunikation während Konflikten haben vielleicht viele schon vom Konzept der Ich-Botschaften gehört. Kurz gesagt bedeutet das, dass man darauf verzichtet, dem anderen Vorwürfe zu machen und sich darauf fokussiert zu beschreiben, was ein bestimmtes Verhalten bei einem selbst auslöst. Also statt: „DU hast mir das und das angetan“ könnte man sagen „Als Du das und das getan hast, habe ICH mich wütend/traurig/angegriffen/etc. gefühlt, weil …“ Es ist oft erstaunlich, wie viel einfacher es ist, emotionale Themen auf diese Weise anzusprechen, weil der andere die Chance hat, die Information aufzunehmen ohne sich direkt selbst angegriffen zu fühlen und eine Verteidigungshaltung einzunehmen.

Da bei den allerwenigsten von uns die telepathischen Gaben so weit ausgeprägt sind, dass wir auf verbale Kommunikation verzichten können, ist es notwendig und sinnvoll, dass wir besonderen Wert auf eine klare, vollständige und möglichst wertungsfreie Kommunikation legen. Wie alle Fähigkeiten kann man auch diese üben und trainieren, so dass sie irgendwann in Leib und Seele übergeht und wir gar nicht mehr darüber nachdenken müssen.

Unterstützung können wir dabei natürlich auch von Essenzen bekommen, so ist beispielsweise die Beyond Words Mischung von den Alaska Essenzen hervorragend dafür geeignet, dass wir das, was uns bewegt, leichter in Worte fassen können. In besonders emotionalen Situationen kann uns die Essence of Emotions in Balance (Living Essences of Australia) helfen, die notwendige Sachlichkeit für eine klare Kommunikation zu finden. Und wenn gerade die Welt um uns zusammenbricht unterstützt uns wie immer die gute alte Balancer Mischung dabei, erst einmal wieder die Füße auf den Boden zu bekommen, um die Situation im Anschluss besser lösen zu können.

Eine hilfreiche Essenz, wenn wir in einem Gespräch unseren eigenen Standpunkt erklären und vielleicht sogar verteidigen müssen, ist der Gorilla von den Wild Earth Tieressenzen. Er hat sich schon bei vielen Gehaltsverhandlungen als hilfreich erwiesen ;-)

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Weihnachtszeit und genügend Erholung, damit das Jahr 2019 mit neuer Energie, neuem Elan und klarer Kommunikation beginnen kann.

Liebe Grüße aus Aschaffenburg
Carsten Sann
Der Essenzenladen

Merkur

von Verena Reiß

Auf unserer nächsten Etappe gesellt sich ein weiterer Begleiter zu uns, Merkur, unser Vermittler zwischen Unterbewusstsein und Bewusstsein, zwischen Innen und Außen. Merkur ist von der Erde aus gesehen der 4. Planet. Er ist ein unruhiges und rastloses Prinzip, das voller Neugier über alle Sinne (sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen) ununterbrochen Informationen aufnimmt, verarbeitet und weitergibt. Wir stehen über dieses Prinzip in permanentem Austausch mit unserer Umgebung und mit uns selbst. Das Schlüsselwort für den Merkur heißt daher auch: „Wie kommuniziere ich“.

Der Merkur ist das Symbol für unsere Art der Kommunikation, der Lernfähigkeit, der Wissensaufnahme und Wissensvermittlung. Er ist das Symbol für unseren sprachlichen Ausdruck, für unseren Lernwillen und unsere Lernfähigkeit. Mit Hilfe der Merkur-Energie können wir erkennen, benennen, unterscheiden, analysieren. Unsere Auffassungs- und Beobachtungsgabe, unser Verhandlungsgeschick und unsere Vermittlungsfähigkeit zeigen sich analog unserer individuellen Merkur-Prägungen.

Bereits im Alter von ca. 3 Monaten aktivieren wir unseren Merkur. Wir beginnen, etwas zu fokussieren und danach zu greifen. Über die Erfahrung des Greifens lernen wir etwas zu be-greifen, zu verstehen. Ungefähr im selben Alter fangen wir an, auch Laute zu unterscheiden. Der nächste Schritt der Merkur-Funktion ist die Entwicklung der Sprache, die ungefähr im Alter von 14-16 Monaten beginnt. Während der Schulzeit wird unsere Merkur-Qualität besonders intensiviert, ausgebildet und weiter entwickelt.

Wenn wir die vorangegangenen Persönlichkeitsanteile (Mond, Venus, Mars) integrieren konnten, haben wir eine gute Voraussetzung geschaffen, um unsere Bedürfnisse (Mond) und Gefühle (Mond) auf unsere ganz persönliche Art und Weise zum Ausdruck zu bringen (Merkur). Möchten wir uns mit uns lieb gewonnen Menschen (Venus) austauschen (Merkur), hilft uns unsere Merkur-Qualität, uns mit Selbstvertrauen (Venus) und Gefühl (Mond) einzubringen. Haben wir uns Ziele gesetzt (Mars), die wir gerne erreichen möchten (Mars), benötigen wir die Merkur-Qualität, um unsere Vorhaben zu kommunizieren (Merkur), Kontakte zu knüpfen (Merkur) und voran zu bringen.

Haben wir auf den Mond-, Venus- und Mars-Ebenen Defizite erfahren, fehlen uns wichtige Grundlagen, um unsere Merkur-Qualität bestmöglich entwickeln und zum Ausdruck bringen zu können. In der Zerrform finden wir hier den Trickser und Täuscher, den listigen Betrüger oder einfallsreichen Schwindler.

Auch die Merkur-Themen zeigen sich in den einzelnen Elementen in unterschiedlichen Ausdrucksformen. Der Merkur in einem Feuerzeichen bringt sich schlagfertig und ehrlich ein (Widder), denkt gern kreativ und optimistisch (Löwe) oder ist besonders sprachbegabt (Schütze). Die Merkur-Konstellation in einem Erdzeichen, zeigt sich in einem gesunden Menschenverstand (Stier), denkt analytisch und zweckmäßig (Jungfrau) oder ist mit hoher Konzentrationsfähigkeit und methodischem Denkvermögen ausgestattet (Steinbock). Menschen mit dem Merkur in einem Luftzeichen haben ein gutes Verhandlungsgeschick und hervorragende rhetorische Fähigkeiten (Zwillinge), drücken sich diplomatisch aus und lieben gepflegte Konversation (Waage) oder sind originell in ihrer Ausdrucksweise, dem Neuen aufgeschlossen und sogenannte Querdenker (Wassermann). Steht der Merkur in einem Wasserzeichen zeigt sich diese Energie in einfühlsamer und gefühlvoller Ausdrucksweise (Krebs), in einem scharfen Verstand, der alles bis ins letzte Detail hinterfragt (Skorpion) oder sie drückt sich durch lebhafte Phantasie und intuitive Eingebungen aus (Fische).

Hinweise auf Defizite im Merkur-Bereich können folgende Themen sein (Auszug aus dem Buch AstroEssenzen).

  •  Ich überhöre die Signale meines Körpers
  • Ich kann nicht zuhören
  • Ich bin desinteressiert und schweife in Gedanken ständig ab
  • Ich bin vergesslich, leide unter Konzentrationsschwäche
  • Ich bin kontaktscheu
  • Ich bin unsicher in der Kommunikation, mir fehlen die richtigen Worte
  • Ich beteilige mich nicht an Unterhaltungen
  • Ich habe vorgefasste Meinungen
  • Ich speichere hauptsächlich Negativbotschaften
  • Ich neige dazu, die Wahrheit zu verschleiern, umzudeuten oder ich werde
    angelogen
  • Ich erlebe schwierige Geschwisterbeziehungen (Geschwister gehören in die Symbolkette des Merkur)

Wenn Sie sich bei einem dieser Themen angesprochen fühlen, kann Sie die AstroEssenz Merkur dabei unterstützen, Ihre Merkur-Energie zu entwickeln. Die Merkur-Essenz ist eine hervorragende Unterstützung bei Lernschwächen und Konzentrationsproblemen. Auf Wunsch stelle ich auch eine individuelle Merkur-Essenz her, die auf die persönliche Konstellation abgestimmt ist. Möchten Sie mehr über Ihre Merkur-Konstellation wissen, kontaktieren Sie mich bitte unter kontakt@astroessenzen.de

Neues wagen, klärende Kommunikation, Heilung

von Dr. Petra Schneider

Was ist

  • Neue Verhaltensweisen sind möglich
  • Focus liegt auf neuen Erfahrungen
  • Kreativ sein, ausprobieren und daraus lernen
  • Chancen erkennen und nutzen
  • Über sich hinaus wachsen
  • Projekte und Vorhaben leidenschaftlich beginnen oder fortführen
  • Zu sich und seinen Werten stehen
  • Unstimmigkeiten wertschätzend klären
  • Klare Kommunikation ist wichtig
  • Körper und Lebensbereiche heilen

Neue Verhaltensweisen, Klärung von Unstimmigkeiten
Die letzten Wochen waren für viele Menschen wieder sehr herausfordernd. Müdigkeit und Störungen in vielen Bereichen waren an manchen Tagen immens. Körperliche Beschwerden, Erkrankungen, Verzögerungen in Projekten, Unstimmigkeiten und unerwartete Ereignisse zwangen und zwingen, sein Leben zu überdenken, sich zu überlegen, was wichtig ist, wie man leben will, was nicht stimmig ist und wie man seine Zukunft gestalten will. Begrenzende Vorstellungen und Verhaltensweisen werden bewusst und wollen aufgelöst werden. Emotionale Verletzungen und Traumen wollen heilen. Gleichzeitig lösen sich Blockaden (unterstützend Nr.27 Raphael). Dadurch sind neue Sicht-, Verhaltens- und Reaktionsweisen möglich. Wir werden unterstützt, Neues zu wagen. Dies führt natürlich zu ungewohnten Situationen und Reaktionen, wodurch alte Ängste ausgelöst und sichtbar werden, so dass eine noch tiefere Ebene geheilt werden kann.

Neue Erfahrungen, Visionen begeistert angehen
In der kommenden Zeit werden wir unterstützt, Neues auszuprobieren und umzusetzen. Lag der Focus bisher auf der Klärung, so geht es in den nächsten Wochen darum, Erfahrungen zu machen: Verschiedene Möglichkeiten entdecken, kreativ neue Verhaltensweisen und Strategien gestalten, mutig Ungewohntes ausprobieren und daraus Erfahrungen sammeln. Im Mittelpunkt steht nicht mehr „was stimmt für mich nicht“, sondern „was will ich ausprobieren, was will ich mal erleben, welches Ziel, welche Vision habe ich mir bisher nicht zugetraut“. Dies führt zu beeindruckenden Möglichkeiten und Chancen. Wir können über uns hinaus wachsen und tatkräftig unser Leben in neue Bahnen lenken. Hilfreich ist, Schritte, Projekte und Veränderungen begeistert und leidenschaftlich anzugehen (unterstützend Mutig beginnen).

Zu sich und seinen Werten stehen
In den nächsten Wochen sind wir gefordert, zu uns und unseren Werten zu stehen und unsere Sichtweise mitzuteilen (unterstützend Nr. 50 Mein Miteinander). Dadurch können Unstimmigkeiten und Konflikte ausgelöst werden. Wenn wir uns von mutigen Menschen inspirieren lassen, von ihnen lernen, vergrößern wir das eigene Blickfeld und die Handlungsmöglichkeiten. Durch ehrliche, wertschätzende Kommunikation unterstützen wir auch die Mitmenschen, bewusst zu werden und die Folgen ihrer Handlungen zu erkennen. Wichtig dabei ist, nicht impulsiv oder zu schnell zu reagieren, nicht zu früh etwas zu sagen oder zu beenden, sondern zuerst die eigenen Emotionen zu erforschen und zu heilen und erst dann zu prüfen, was wann mitgeteilt oder getan werden soll. Oft ist die Spannung schwer auszuhalten, bis der eigene innere Prozess durchlebt und die passende Reaktion klar geworden ist. Wir sollten auch üben, emotionsneutral nachzufragen, wenn Situationen, Handlungen oder Aussagen unklar sind oder bei uns etwas auslösen.

Heilung
Zur Zeit steht uns eine starke Heilenergie zur Verfügung, die wir nicht nur für die Heilung des Körpers sondern auch für die Klärung, Neustrukturierung und Heilung verschiedener Bereiche nutzen können: Für emotionale Verletzungen und Blockaden, Beziehungen, für den Alltag und berufliche Situationen. Emotional belastende Situationen und wechselhafte Stimmungen zeigen, welche äußeren und inneren Strukturen geheilt werden können und wollen (unterstützend Nr. 27 Raphael)

Meditation: Verbinde dich über dein Herz und über deine Füße mit der Heilkraft der Erde. Anschließend verbinde dich über dein Herz und über deinen Scheitel mit der Heilkraft der höheren Bewusstseinsebenen. Du kannst auch die Heilenergie des Erzengels Raphael einladen. Bitte darum, dass die Heilkraft in alle Bereiche deines Lebens fließt: in deinen gesamten physischen Körper mit allen Organen und Strukturen bis in die einzelne Zelle, in die Gefühle, in Vorstellungen und Denkmuster, in deine Vision, in Beziehungen, deine Tätigkeiten, die Vergangenheit und in die Zukunft.

Unterstützende LichtWesen Essenzen

Die neue Field Essenz von Ararêtama

Ararêtama Field EssenzSandra Epstein von den Ararêtama Regenwaldessenzen hat eine Mission: Sie besteht darin die Kommunikation auf allen Ebenen zu verbessern, sowohl im Außen als auch im Innen. Ihre neue Essenz „Field“ unterstützt diese Mission auf geradezu ideale Weise.

Field (dt. „Feld“) ist eine Mineralienessenz. Sie enthält die Informationen und Energie der Kieselerde (Silica). Wenn wir Unsicherheit, Einsamkeit, Mangel an Vertrauen oder Egozentrismus erleben, dann hilft uns die Essenz dabei, eine starke emotionale Basis zu entwickeln und uns für neue zwischenmenschliche Verbindungen zu öffnen. Gleichzeitig unterstützt sie uns dabei, das eigene Feld zu stärken und weiterzuentwickeln.

Affirmation: Ich öffne mich mit starker innerer Struktur für ko-kreative und synergetische Verbindungen.

Schlüsselworte: Vernetzung

Die Field Essenz ist bei uns ab sofort als 15 ml Stockbottle und als 30 ml Einnahmeflasche zum Ausprobieren erhältlich. Um bestmöglich von der Essenz zu profitieren empfehlen die Herstellerin und wir Ihnen, direkt mit der Stockbottle zu arbeiten.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/araretama/stockbottles-15-ml/field.html

Ararêtama: Das Wohlstands-Mandala

Das Ararêtama Wealth Mandala SetVon den Ararêtama Regenwaldessenzen gibt es, wie bereits geschrieben, eine Reihe von kleinen, speziell zusammengestellten Sets, die jeweils wie eine kleine Kur für uns sind, um bestimmte Bereiche unseres Lebens zu verbessern, damit wir uns wohler fühlen. Heute möchte ich Ihnen ein weiteres dieser Sets vorstellen: Das Wealth Mandala (Wohlstands-Mandala).

Das „Wealth Mandala“ ist ein Selbstkurs, um den individuellen Weg zu mehr Wohlstand zu klären, die dafür notwendigen Werkzeuge und Ressourcen zu identifizieren und in die Gänge zu kommen. Es verwendet die Ararêtama Regenwaldessenzen, Fragen zur Selbstreflexion und Übungen, um die selbst gesetzten Ziele und Visionen umzusetzen und zu erreichen. Es besteht aus den folgenden Essenzen:

  • Creativity (Kreativität): Erschaffe eine Vision für Deinen Lebenszweck
  • Innovation (Innovation): Eine Vision in eine Strategie umwandeln
  • Organization (Organisation): Strategie in diszipliniertes Handeln übersetzen
  • Communication (Kommunikation): Handlung beschleunigen, um Schwung aufzunehmen

Sie können das Mandala auf verschiedene Weisen durchführen: Das Kernprogramm ist der Einstieg in die Arbeit mit dem Wealth Mandala für Ihren Wohlstand. Das Vertiefungsprogramm ist eine noch tiefer gehende Reise mit dem Mandala.

Kernprogramm (vier Wochen)

Nehmen Sie jede Woche eine der Essenzenmischungen entsprechend der Phasen des Wealth Mandalas in der folgenden Reihenfolge: Creativity > Innovation > Organization > Communication.

Beginnen Sie jede Phase am Sonntag Morgen und nehmen Sie drei Mal täglich sieben Tropfen. Ergänzen Sie die Wirkung der Essenzen, indem Sie die Fragen und Übungen, die wir für jede Phase zusammengestellt haben, als Leitlinie für ihre Selbstreflexion verwenden. Wenn Sie möchten, notieren Sie die Antworten, die Sie sich selbst geben, in einem Tagebuch.

Vertiefungsprogramm (zwölf Wochen)

Nehmen Sie dieselbe Essenzenmischung für drei aufeinanderfolgende Wochen entsprechend der Phasen des Wealth Mandalas in derselben Reihenfolge wie oben: Creativity > Innovation > Organization > Communication.

Beginnen Sie jede Phase am Sonntag Morgen und nehmen Sie drei Mal täglich sieben Tropfen. Beenden Sie jede Phase am Samstag Abend und starten Sie am Sonntag Morgen mit einer neuen Essenz. Ergänzen Sie die Wirkung jeder Essenzen während der gesamten drei Wochen, indem Sie die Fragen und Übungen, die wir für jede Phase zusammengestellt haben, als Leitlinie für ihre Selbstreflexion verwenden. Wenn Sie möchten, notieren Sie die Antworten, die Sie sich selbst geben, in einem Tagebuch.

Das Wealth Mandala besteht aus jeweils einer Flasche der folgenden Essenzenmischungen: Creativity, Innovation, Organization and Communication, sowie dem Aura Leve Spray Turquesa.

Das Wealth Mandala ist ab sofort im Essenzenladen zum Preis von 115,00 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/set-wealth-mandala/a-2162/

Neu von Pacific Essences: Being Peace (Frieden sein)

Sabina Pettitt hat in Zusammenarbeit mit einem Schüler eine neue Essenzenmischung entwickelt, die wunderbar in die Energie der aktuellen Zeit passt. Ihr Name ist „Being Peace“, was soviel wie „Frieden sein“ heißt.

„Being Peace“ dient dazu, ein Energiefeld des Friedens in uns zu erschaffen, damit wir auch in der Welt um uns herum Frieden erfahren können. Immer mehr Menschen verstehen, dass wahrer Frieden mit mir selbst beginnt und nicht damit, dass wir „die da draußen“ verändern. Und mit diesem wachsenden Verständnis wird auch die Hoffnung auf Frieden in der Welt immer größer.

Die Mischung enthält folgenden Einzelessenzen, die alle Fünf Elemente abdecken:

  • Fireweed: Für die Bereitschaft und den aus ganzem Herzen empfundenen Wunsch, die eigenen Traumen zu heilen. Mutter Erde kann das nach Verwüstungen von ganz alleine und Fireweed ist die erste Pflanze, die in z.B. durch Waldbrände verwüsteten Gebieten wieder wächst.
  • Wallflower: Hilft dabei die Fähigkeit der Kommunikation zu heilen und den Raum für die Verschiedenheit der Menschen zu schaffen.
  • Indian Pipe: Gibt das Geschenk von Achtung und Respekt für alles Leben. Und dies ist zum jetzigen Zeitpunkt in der Geschichte der Menschheit ÜBERLEBENSWICHTIG.
  • Coral: Unterstützt das Leben in der Gemeinschaft und verändert bildlich gesprochen unsere Gehirne, damit wir Menschen es vielleicht endlich kapieren – was wir hier tun oder zumindest erkennen, was wir hier tun könnten.
  • Twin Flower: Für das mitfühlende Herz – sowohl für uns selbst als auch für andere. Eine sehr kraftvolle Essenz, die sich oft bei Menschen zeigt, die sich selbst hassen. Hass ist mit Sicherheit einer der Faktoren, der zu den aktuellen Konflikten auf der Welt beiträgt.

Die Mischung wir, ebenso wie alle anderen Mischungen von Pacific Essences als Stockbottle (Vorratsflasche) zum Preis von 17,50 EUR angeboten.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Pacific-Essences/Mischungen/Being-Peace.html