Digest! und Balanced Child von Wild Earth

Ganz frisch eingetroffen sind bei uns die zwei neuen Mischungen von den Wild Earth Tieressenzen: Digest! und Balanced Child.

Digest (engl. „verdauen“) ist, wie der Name schon sagt, die Essenz der Wahl für alle, die Probleme mit dem Thema der Verdauung haben – und zwar von der Nahrungsaufnahme bis zur Ausscheidung. Dabei ist beschränkt sich die Wirkung der Essenz nicht nur auf die physische Verdauung (obwohl das ihr Hauptfokus ist) – auch das Verdauuen auf emotionaler Ebene wird unterstützt.

Die Digest! Mischung besteht aus drei Tieressenzen: Bär, Hyäne und Ziege. Von allen diesen Tieren ist bekannt, dass sie eine unglaublich gute Fähigkeit haben, auf körperlicher Ebene nahezu alles zu verdauen.

Die Essenz kann immer dann angewendet werden, wenn sich die ersten Zeichen jeglicher Verdauungsstörungen zeigen. Man sollte sie dann nach folgendem Schema anwenden: Nach der ersten Dosis eine Minute Pause, dann eine zweite Dosis. Anschließend zwei Minuten Pause und dann eine dritte Dosis. Danach drei Minuten Pause usw. Der Schlüssel zur besten Wirkung ist es, fünf oder sechs Dosen innerhalb der ersten 15 bis 20 Minuten zu nehmen. Danach kann man eine Pause von ca. 10 Minuten machen und die Prozedur, falls nötig, anschließend wiederholen.

Bei regelmäßigen Verdauungsproblemen kann die Essenz auch 3-4 mal am Tag für einige Wochen angewendet werden.

Diese Mischung ist auch hervorragend, wenn man sich mit herausfordernden Situationen konfrontiert sind, die schwer zu „verdauen“ sind – z.B. Situationen die emotional so schwierig und herausfordernd sind, dass wir uns deswegen körperlich schlecht fühlen.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Wild-Earth-Animal-Essences/Mischungen/Digest.html

Balanced Child

Die Wild Child Tierkinderessenzen von Daniel Mapel sind hervorragend, um Themen aus der Kindheit oder Themen von Kindern oder auch Themen des inneren Kindes auf sanfte und liebevolle Art und Weise zu unterstützen. Wir alle haben wahrscheinlich als Kind in mehr oder weniger großem Umfang Situationen erlebt, wo wir nicht die Liebe, Unterstützung, Hilfe, etc. bekommen haben, die wir gerade in diesem Moment benötigt hätten. Die Wild Child Essenzen helfen dabei, diese alten Verletzungen sanft zu heilen.

Die Balanced Child Mischung enthält alle sechs Tierkinderessenzen und gibt uns kraftvolle Unterstützung dabei, unser Innerstes in einen Zustand von Gleichgewicht und Harmonie zu bringen. Sie ist dabei gleichermaßen für Kinder wie für Erwachsene geeignet. Die Mischung besteht aus:

  • Rehkitz – Fördert Sanftheit und Unschuld
  • Wolfswelpen – Um zu wissen, dass wir dazugehören
  • Elefantenkalb – Um sich sicher und unterstützt zu fühlen
  • Löwenjunges – Für Mut und Stärke
  • Delphinkalb – Um sich selbst zu lieben und zu nähren
  • Bärenjunges – Um sich der eigene Gefühle gewahr zu sein

Diese Mischung ist besonders für Kinder hilfreich, die aus dem Gleichgewicht geraten sind und Unterstützung brauchen. Sie kann entweder kurz- oder längerfristig angewendet werden. Sie wirkt auch sehr kraftvoll und effektiv bei Erwachsenen, die sich auf dem Weg der Heilung von tiefen, nicht aufgelösten Themen aus ihrer Kindheit befinden.

Die beiden neuen Mischungen sind jeweils zum Preis von 14,90 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei uns erhältlich.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Wild-Earth-Animal-Essences/Mischungen/Balanced-Child.html

Essenz des Monats: Sea Lettuce (Pacific Essences)

Sea Lettuce

Im Rahmen unserer Reihe der „Essenz des Monats“ möchten wir Ihnen heute die Sea Lettuce Essenz von Sabina Pettitt (Pacific Essences) vorstellen. Diese Essenz steht unter der großen Überschrift „Reinheit“ – was sowohl körperliche Reinigung und Entgiften mit einschließt, als auch seelische Reinheit …

Sea Lettuce

den Schatten umarmen und heilen;
Gifte unschädlich machen und ausscheiden

Signatur: Was so aussieht wie ein Büschel aus vier bis sechs leuchtend grünen, papierartigen Blättern, ist in Wirklichkeit ein einziges Blatt mit gekräuselten Rändern und mehreren Einschnitten. Dieses Blatt ist durchsichtig und schlüpfrig. Es hält sich mittels einer Haftscheibe am Felsen innerhalb der oberen Gezeitenzone fest. Wesentlich für die Beurteilung der Signatur ist das durchscheinende, intensive Grün. In vielen Teilen der Welt verwendet man Sea Lettuce (Meerlattich) als Gewürz in Suppen und Salaten.

Sea Lettuce schenkt uns die Gabe, die dunkle Seite in uns zu erkennen, zu heilen und zu transformieren – also jene geheimen Fehler und versteckte Schwächen unserer Persönlichkeit, die wir am liebsten sogar vor uns selbst verbergen. Betrachten wir die Dinge jedoch durch das heilende, durchscheinende Grün, wirken unsere Makel durchaus erträglich, wir kommen besser mit ihnen zurecht, und die Dunkelheit verschwindet. Grün bedeutet Sauerstoff und Heilung, als Heilfarbe eignet es sich besonders zur Fiebersenkung. Darüber hinaus beruhigt und heilt es den Unterbauch. Dadurch wird diese Essenz zu einem wertvollen Unterstützungsmittel für Geschlechtsorgane und Darm.

Bei den Indianern genießt derjenige unter den Ältesten, den sie den „Schmutzesser“ nennen, besondere Hochachtung. Seine Aufgabe ist die eines Beichtvaters, er hört offenen und mitfühlenden Herzens urteilslos den schlimmsten Geschichten, übelsten Sünden und bösen Herzen zu. Dann verdaut er diesen aus finsteren Gedanken und Gefühlen bestehenden Schmutz und befreit die Beichtenden von ihrer inneren Dunkelheit. Sea Lettuce hat eine vergleichbare Wirkung, es ist die Essenz der Lösung und Reinheit.

Chakra: Sonnengeflechts-Chakra (Solar-Plexus)
Meridiane: Dünndarm, Magen
Schlüsselworte: Reinigung, Heilung
Herausforderung: die dunkle Seite anschauen können

Affirmationen: Ich bringe das Licht der Heilung in meine dunkle Seite. Meine dunkle Seite wird vom leuchtenden Grün der Heilung erhellt.