Nootka Rose (Pacific Essences)

Die Essenz des Monats ist die im Gastbeitrag von Dr. Sabina Pettitt beschriebene Nootka Rose, die aktuell gerade in voller Blüte steht. Wie alle Essenzen von Pacific Essences steht sie in enger Verbindung zum Meridiansystem entsprechend der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie ist jedoch eine der wenigen Essenzen, die tatsächlich alle Meridiane (und Chakren) ins Gleichgewicht bringen kann. Damit nimmt sie eine Sonderstellung ein.

Das übergeordnete Thema der Nootka Rose (Rosa nutkana) ist LIEBE. Sie erinnert uns daran, dass das Leben der Seele weder erst mit der Geburt des Körpers beginnt, noch mit dem körperlichen Tod endet. Man nimmt sie am besten, wenn die Dornen des Lebens einmal zu schmerzhaft geworden sind. Sie lässt uns sogar dann das Leben noch annehmen, wenn wir gerade ein tiefes Tal durchleben, sei es körperlich, emotional oder mental. Nootka Rose ist besonders hilfreich, wenn wir eine „spirituelle Krise“ erlebt haben – nach Missbrauch, Vernachlässigung oder Angriffen auf irgendeiner Ebene. Die Blüte hilft, die Seele wieder zu integrieren und vermag, selbst noch Jahre nach dem Vorfall, die zersplitterte Seele wieder zusammenzufügen.

„Gib mir Deine Sorgen, Ich zeige Dir, dass die Dornen des Lebens ein Teil des Ganzen sind. Ich biete Dir meine Schönheit und meinen Duft als Begleitung meiner Dornen. Das Leben ist wie eine Rose – die Dornen, die Dich stechen, sind ein Geschenk. Du kannst Dich entscheiden, Deine Wunden offen zu halten und weiter bluten zu lassen. Oder Du kannst voranschreiten ins Licht.“

Die Essenz des Monats ist als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns erhältlich. Zusätzlich gibt es sie auch als 7,5 ml Stockbottle und als 25 ml Stockbottle.

https://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Essenz des Monats: Inner Child Healing (Wild Earth)

Heilung des inneren KindesUnsere Essenz des Monats Oktober ist die neue Mischung „Inner Child Healing“ von Daniel Mapel. Bei ihr geht es (wie der Name schon verrät) um die Heilung des inneren Kindes, und zwar von allen Verletzungen, die dadurch entstanden sind, dass wir Dinge erlebt haben, die wir gar nicht haben wollten: überfürsorgliche Eltern, emotionale Verletzungen, jegliche Form von Missbrauch, etc. Dabei ist es wichtig, zu erwähnen, dass die Essenz alleine nichts heilt – sie ist lediglich eine Unterstützung für alle Menschen, die bereit sind, den Weg der Heilung zu gehen und hilft dabei, diesen Weg schneller und leichter gehen zu können.

Inner Child Healing gibt kraftvolle Unterstützung dabei, den Zorn und Schmerz anzunehmen, zu spüren und loszulassen, den wir mit uns herumtragen, seit wir als Kind verletzt wurden. Die Essenz hilft uns dabei, die Schönheit und Göttlichkeit unseres eigenen inneren Kindes zu erkennen. Sie unterstützt dabei, ungelöste emotionale Themen zu bearbeiten und gibt kraftvolle Hilfe, wenn es darum geht nach innen zu schauen und bisher nicht ausgedrückte Gefühle aufgrund von offenen Wunden aus der Vergangenheit herauszulassen. Um sich wieder mit der Unschuld und der Schönheit der Kindheit zu verbinden und mit den tiefsten, am meisten verletzten Teilen von uns Frieden zu schließen.

Diese Mischung enthält sechs Tieressenzen:

  • Hippopotamus Calf (Nilpferdkalb)- um uns zu helfen, tiefgehend zu fühlen
  • Wild Horse Foal (Wildpferdfohlen) – um uns zu helfen, tiefgehende Trauer loszulassen
  • Badger Cub (Dachsjunges) – um Zorn anzunehmen und ihn auszudrücken
  • Robin Chick (Rotkehlchenküken) – um Liebe und Unterstützung zu empfangen
  • Bat Pup (Fledermausjunges) – um der Vergangenheit entgegenzutreten und sie anzunehmen
  • Cygnet (Schwanenjunges) – um das göttliche Kind in uns anzunehmen

Diese Mischung kann von Erwachsenen oder Kindern verwendet werden, die offene emotionale Wunden haben, weil sie als Kind von anderen verletzt wurden.

https://www.essenzenladen.de/a-287/