Neue Indigo Essenz „The Mountain“

Die neue Essenz von Ann Callaghan und den Indigo Essences gibt es eigentlich schon eine Weile, bisher war jedoch noch nicht der richtige Zeitpunkt für die Veröffentlichung. Nun hat sich das aber geändert, und Ann hat die Essenz offiziell vorgestellt. Wir freuen uns, dass wir sie auch direkt ab Lager liefern können. Hier ist die Beschreibung:

Die Essenz „The Mountain“ wurde mit der Energie eines Steines vom heiligen Berg Arunachala in Indien hergestellt. Sie gibt uns das großartige Gefühl von Stärke und Schutz, während wir durch den Prozess gehen, bei dem wir unsere letzten Verstrickungen mit dem alten Paradigma lösen.

Wenn wir uns von diesen Elementen trennen, egal ob es sich dabei um Menschen, Situationen, Gefühlen, Gewohnheiten etc. handelt, dann kann es sein, dass wir Trauer wahrnehmen und unser Herz sich schwer anfühlt. „The Mountain“ hilft uns dabei, die Schwere von unserem Herzen zu nehmen, unsere Energie wieder in Fluss zu bringen und die Stärke zu haben, weiterzumachen.

Diese Essenz hilft uns dabei, stabil wie ein Berg zu sein: hoch, ruhig, klar, stark und unerschütterlich. Deshalb ist sie in diesen Zeiten des Loslassens auch hervorragend als Ergänzung für jede Notfallmischung geeignet.

Die Essenz ist ab sofort bei uns zum Preis von 14,90 EUR erhältlich.

Mein Hund Suzie und die Animal Care Mischung

Suzie

von Judith Poelarends

Darf ich vorstellen: Mein Hund Suzie. Sie ist ein zehnjähriger Plott Hound. Steve und ich haben sie im Dezember 2015 adoptiert, nachdem ich zuvor monatelang gebettelt hatte! Sie war dreimal im Tierheim gelandet, weil sie zu viel bellte und wegen ihrer Futter-Aggression. Wir konnten das kaum glauben, denn bei uns hat sie dieses Verhalten nie gezeigt. Manchmal war sie jedoch scheu und unsicher, deshalb bin ich mir sicher, dass sie eine komplexe Vorgeschichte hat. Suzie war also eine perfekte Kandidatin für Blütenessenzen!

Vom ersten Tag, an dem sie bei uns war, bekam sie drei Wochen lang jeweils zwei Tropfen der Animal Care Mischung in ihre Wasserschüssel. Danach haben wir begonnen, die weiteren Essenzen intuitiv auszuwählen. So wie bei der Arbeit mit Menschen zeigten die Essenzen uns jeweils, durch welche Phasen sie gerade ging. Sie hatte das Bedürfnis, sich sicher und geschützt zu fühlen.

Durch die Arbeit mit den Essenzen wurde Suzie zu einem albernen und lustigen Mitglied unserer Familie. Ganz besonders liebt sie es, auf den Hundespielplatz zu gehen und zu wandern. Diesen Sommer war sie sogar mit mir beim Camping. Bis auf die Tatsache, dass sie nachts gefroren hat und am liebsten zu mir in den Schlafsack geklettert wäre, hatte sie eine tolle Zeit. Sie liebt alles, was wir tun.

Manchmal erschrickt sie jedoch vor scheinbar kleinen Dingen. Nachdem sie einer winzigen Schlange begegnet war, sah auf einmal für sie alles aus wie Schlangen. Und weil sie zunehmend schlechter sieht, machten ihr auch der Gartenschlauch und Schnürsenkel auf einmal Angst. Gewitter und starker Wind um das Haus herum können dafür sorgen, dass sie sich vollständig verkriecht. Wenn das der Fall ist, gebe ich ihr wieder die Animal Care Tropfen und das Spray. Schon wenige Sprühstöße beruhigen sie sofort. Und nach einem Nickerchen ist sie normalerweise wieder albern und lustig.

Einige Hinweise für die Benutzung der Animal Care Mischung:

  • Geben Sie jeden Tag zwei bis vier Tropfen in die Wasserschüssel, oder jedes Mal wenn Sie das Wasser erneuern. Auf diese Weise bekommt das Tier die Essenz jedes Mal wenn es etwas trinkt.
  • Es ist kein Problem, wenn andere Tiere aus der selben Schüssel trinken.
  • Man kann Essenzen entweder intuitiv auswählen, die mit den Blütenkarten oder anhand der Bücher aussuchen, oder einen Therapeuten um Rat bitten.
  • Verwenden Sie die Essenz mindestens einen Monat am Stück, bevor sie beurteilen, wie es ihrem Tier damit geht. Animal Care ist eine großartige Essenz für den Anfang, damit das Tier wieder zu sich selbst und zu seiner wahren Natur zurück findet. Wenn Sie danach immer noch das Gefühl haben, dass das Tier nicht glücklich ist, finden Sie heraus, welche anderen Essenzen vielleicht hilfreich wären.
  • Benutzen Sie das Spray als Raumspray. Sprühen Sie es in den Bereich, in dem das Tier schläft oder viel Zeit verbringt. Sprühen Sie das Tier nie direkt an.
  • Das Spray ist besonders hilfreich in akuten Situationen. Sie können es jederzeit verwenden, wenn Ihr Tier ängstlich oder außer sich ist. Wenn Suzie bei einem Spaziergang etwas sieht, was ihr Angt macht, bekommt sie sofort, wenn wir nach Hause kommen das Spray. Es hilft!

Bemerkung: Blütenessenzen sind am effektivsten, wenn die Grundbedürfnisse des Tieres befriedigt sind. Unserer Meinung nach beinhaltet das, dass sie die Freiheit haben, ihre natürlichen Instinkte soweit wie möglich auszuleben und angemessene ärztliche Versorgung, eine gute Behandlung und gutes Futter erhalten.


Fast geschafft …

Indigo Essences - The Worksvon Ann Callaghan

Während der Tage rund um die Tagundnachtgleiche zu Frühlingsbeginn werden wirklich alle alten Schichten von uns abgetragen, so dass nur noch der Kern unseres wahren Selbsts übrigbleibt. Alle alten Geschichten und Dramen, die wir beharrlich immer weiter mit uns herumgetragen haben, werden sprichwörtlich aus uns herausgepresst – so fühlt es sich zumindest an ;-)

Was können wir also tun? Vergessen Sie nicht zu atmen! Wir haben es fast geschafft. Seien Sie besonders gut zu sich selbst. Lange Bäder, lange Spaziergänge, tanzen Sie, singen Sie, essen Sie Schokolade. Es wird vorübergehen.

Die beste Essenz zur Unterstützung ist The Works – eine lebenswichtige Notfallessenz. Teile unseres alten Selbst sind dabei zu sterben, und das kann sich sehr unangenehm anfühlen. Manchmal hat man sogar das Gefühl, dass das ganze Leben vorbei sei. Naja, in gewisser Hinsicht stimmt das ja auch, denn das Leben, das wir bisher kannten, ist tatsächlich vorbei. Aber es ist nur unser Ego, das uns glauben lässt, dass alles vorbei ist. Denn das stimmt ganz und gar nicht – es ist nur eine vorübergehende Phase.

Das Ego wird versuchen, uns wieder in das alte Paradigma zurückzuzerren indem es uns das Gefühl gibt, etwas wäre falsch. Das Ego ist wie die Stimme des inneren Kindes: Es hat Angst und braucht die Bestätigung, dass alles in Ordnung kommen wird, dass wir sicher sind und dass wir geliebt und umsorgt werden.

The Works kann uns dabei helfen. Die Essenz hilft uns dabei, geerdet, fokussiert und im Jetzt zu sein und sie erinnert uns an den Grund, warum wir auf die Erde gekommen sind. The Works ist sowohl als Stockbottle als auch als wunderbares Raumspray erhältlich.

Saved by the Animals (Wild Earth)

Saved By The AnimalsPassend zum „Zu guter Letzt“, ist die Essenz des Monats Januar die Notfallmischung „Saved by the Animals“ von Daniel Mapel und seinen Wild Earth Tieressenzen.

Jeder Essenzenhersteller hat eine Notfallessenz – bei den Wild Earth Tieressenzen trägt sie den Namen „Saved by the Animals“ (Gerettet durch die Tiere) und diese Mischung gehört zu den effektivsten Notfalltropfen, die wir kennen. Sie besteht aus den folgenden Einzelessenzen:

  • Dove (Taube) – Um das Gefühl von Frieden, Ruhe und Stille im Zentrum unseres Lebens zu fördern. Beruhigt den plappernden Verstand und erlaubt uns, die Herrlichkeit Gottes im gegenwärtigen Moment zu erfahren. Fördert das Gefühl für das göttlich Weibliche und die himmlischen Segen und ermöglicht es, die Schönheit in der Schlichtheit zu ehren und zu schätzen.
  • Turtle (Schildkröte) – Um profunde Erdung und Einssein mit der Erde zu erfahren. Gibt emotionalen und psychischen Schutz und hilft dabei, sich sicher zu fühlen, wenn man mit schwierigen Situationen oder Umgebungen konfrontiert wird. Fördert die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment und die Fähigkeit, sich um das zu kümmern, was gerade jetzt getan werden muss. Hilft dabei, einen Schritt langsamer zu gehen und die Gegenwart zu schätzen. Unterstützt bei Wegen, die man alleine gehen muss.
  • Buffalo (Büffel) – Um einen Gang herunterzuschalten und mit der Resonanz und den Rhythmen der Erde in Kontakt zu kommen. Nährt ein Gefühl von Heiligkeit und Wissen, dass wir alle Teil eines heiligen Netzes sind. Als ein Lehrer der Stille ermöglicht die Büffelessenz Erfahrungen von tiefer, innerer Stille, Ruhe und Kontemplation. Fördert das Gefühl der Dankbarkeit für das Geschenk allen Lebens.
  • Eagle (Adler) – Hilft dabei, sich über die weltlichen Angelegenheiten zu erheben, den Blickwinkel zu erweitern und Klarheit zu gewinnen. Unterstützt dabei, Banalitäten zu transzendieren und die tiefste Wahrheit im Herzen jeder Situation wahrzunehmen. Verbessert spirituelle und kreative Sehkraft. Fördert die Fähigkeit, sich dem göttlichen für kreative Inspirationen zu öffnen. Um mit dem Großen Spirit zu schweben, um sich mit dem Höheren Selbst und der göttlichen Führung zu verbinden.
  • Elephant (Elefant) – Um profunde Erdung und spirituelle Ausdehnung zu erreichen. Verbessert die räumliche Reichweite telepathischer Kommunikation und unterstützt dabei, sich selbst und anderen zuzuhören. Hilft dabei, sich zu erinnern, was wirklich wichtig ist. Um die eigene intuitive weibliche Seite zu ehren und Mutter Natur in ihrer unermesslichen Weite zu erfahren. Fördert Führerschaft, die zum Wohle aller ist. Arbeitet als Katalysator und verstärkt die Wirkung der anderen Essenzen in der Mischung.

Besonders die Kombination aus Erdung (Büffel und Elefant) und gleichzeitiger Verbindung zum höheren Selbst (Eagle) ist nicht nur in Zeiten, in denen man aus dem Gleichgewicht geraten ist sehr wohltuend und hilfreich.

Die Essenz des Monats gibt es wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR, sowie regulär als Stockbottle.

http://www.essenzenladen.de/essenz-des-monats.html

Essenz des Monats: Pear (Spirit-in-Nature)

Spirit-in-Nature: PearLila Devi, die Herstellerin der Spirit-in-Nature Essenzen (früher Master’s Essences) forscht seit 1977 an ihren 20 Blütenessenzen von Obst- und Gemüsepflanzen. Unsere Essenz des Monats, ist ihre „Notfallessenz“, die Birne (Pear).

Das Schlüsselwort der Pear Essenz ist „Friedlichkeit“. Sie ist für Notfälle, Traumen oder Krisen jeder Art gedacht, sei es körperlich oder emotional. Sie kann uns aber auch während des ganzen Tags unterstützen. Pear hilft Kindern mit unruhiger oder nervöser Energie, oder denjenigen, die dabei sind zu lernen, besser auf ihre Eltern oder Lehrer zu hören. Die Essenz ist auch gut für Tiere, wenn ihre tägliche Routine durcheinander kommt, ganz besonders durch Besuche beim Tierarzt, Autofahrten oder wenn sich ihr Leben dem Ende zuneigt.

Die wahre Botschaft der Birne lautet, von den gelegentlichen Tragödien und Unruhen des Lebens unbelastet zu bleiben. Alte Yogalehren erinnern uns daran, dass auf jede Freude Schmerz folgt, und auf jeden Schmerz eine Phase der Freude. Wenn wir in dieser Erkenntis leben, werden wir zu Säulen von Kraft und Trost für diejenigen, die uns brauchen.

Frieden ist keine Folge von Passivität. Diese „Perle aller Perlen“, der Frieden, wird uns nur selten auf dem Silbertablett dargereicht. Im Gegenteil. Frieden ist das verdiente Resultat unserer Intention und Handlung. Aus diesem Grund können wir die Pear Essenz als die Summe der positiven Eigenschaften aller zwanzig Spirit-in-Nature Essenzen betrachten: vollkommener Frieden, vollkommene Gelassenheit, vollkommene Liebe.

Die Essenz des Monats ist wie gewohnt als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR bei uns erhältlich. Zusätzlich können Sie diese wunderbare Essenz als 15 ml Stockbottle, als 30 ml Stockbottle und als 30 ml Spray für unterwegs bei uns beziehen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/spirit-in-nature/einzelessenzen-30-ml-sine/pear-einnahmeflasche/a-287/