Restposten direkt bestellen

Blume-RestpostenMit dem neuen Shop haben wir auch die Möglichkeit, unsere Restposten komfortabel bestellbar zu machen. Deshalb gibt es ab sofort die Kategorie „Restposten“ – Sie können alle dort enthaltenen Produkte ganz normal über den Warenkorb bestellen.

Alle Produkte sind original versiegelt und ungeöffnet. Die angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) zeigen an, bis wann die Essenzen mindestens haltbar sind – es handelt sich nicht um Verfalldaten und die Erfahrung zeigt, dass Essenzen, Cremes und Sprays viele Jahre darüber hinaus in Ordnung sind.

Bitte beachten Sie die Zustandsbeschreibung jedes Artikels bevor sie Ihn bestellen, um ggf. Enttäuschungen zu vermeiden. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass für Artikel aus dieser Kategorie Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen sind. Lieferung so lange der Vorrat reicht.

http://www.essenzenladen.de/index.php/restposten.html

Kurzreferenz der Alaska Essenzen

Kurzreferenz der Alaska EssenzenZu den Alaska Essenzen von Steve Johnson gibt es ein wunderbares Buch mit ausführlichen Texten und Bildern, das jedoch leider nicht ganz billig ist. Für alle die, die sich erst einmal einen preiswerten Überblick über diese wunderbaren Essenzen verschaffen möchten, werden wir daher in Kürze im Stile der bisher schon erschienenen Kurzreferenzen die brandneue „Kurzreferenz der Alaska Essenzen“ anbieten.

Auf 80 Seiten werden alle Essenzen, inkl. der Forschungsessenzen aus den Bereichen Blüten, Edelsteine und Elemente, kurz beschrieben. Ergänzt wird die Beschreibung durch eine durchnummerierte Testliste für Kinesiologen und Menschen, die mit Pendel oder Biotensor arbeiten.

Die Kurzreferenz der Alaska Essenzen wird ca. ab 1. Juni 2013 zum Preis von nur 8,90 EUR bei uns im Essenzenladen verfügbar sein. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/alaskan-essences/buecher-karten-afep/kurzreferenz-der-alaska-essenzen/a-230/

Aufräumaktion bei den FES (Kalifornischen Essenzen)

Wir sind dabei unsere Lagerbestände zu bereinigen und haben noch eine Reihe von FES Essenzen (“Kalifornische Essenzen”), die dieses Jahr ablaufen. Da Blütenessenzen im Allgemeinen und die FES Quintessentials im Speziellen mit genügend Weinbrand konserviert sind, dass sie quasi nicht schlecht werden, sind die Essenzen sicherlich noch viele Jahre haltbar, bevor sie in irgendeiner Form an Wirkung verlieren werden oder verderben. Das Mindesthaltbarkeitsdatum steht in der Regel aus rechtlichen Gründen auf den Fläschchen, müsste aber in Deutschland für Essenzen aufgrund des Alkoholgehalts gar nicht angegeben werden.

Dennoch möchten wir die bald ablaufenden Essenzen unseren Kunden zu einem sehr günstigen Preis anbieten, nämlich mit 50 % Rabatt, d.h. 4,50 EUR für ein 7,5 ml Fläschchen und 7,25 EUR für ein 30 ml Fläschchen (inkl. MwSt., zzgl. Versand, Lieferung solange der Vorrat reicht).

Folgende Essenzen sind zu diesen Konditionen zu haben:

  • Black Cohosh (7,5 ml)
  • Chrysanthemum (7,5 ml)
  • Goldenrod (7,5 ml und 30 ml)
  • Love-Lies-Bleeding (7,5 ml)
  • Mallow (30 ml)
  • Scotch Broom (30 ml)
  • Shooting Star (7,5 ml)
  • Star Tulip (30 ml)
  • Tiger Lily (7,5 ml)
  • Trillium (7,5 ml)
  • Yucca (7,5 ml)

Geliefert wird nach Reihenfolge des Bestelleingangs. Sie können entweder per E-Mail bestellen oder über unseren neuen Shop unter http://www.essenzenladen.de. Bitte vermerken Sie aber im zweiten Fall im Bemerkungsfeld, dass Sie das Sonderangebot nutzen möchten.

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/fes-kalifornische-essenzen/

 

Ararêtama Essenzen als Einnahmeflaschen

Die Preisunterschiede zwischen den Essenzen verschiedene Hersteller ist recht groß. Das hängt zum einen mit der Preispolitik des jeweiligen Hersteller zusammen, zum anderen aber auch mit den Transportkosten nach Deutschland. Am oberen Ende des Preisspektrums befinden sich bei uns die Ararêtama Regenwaldessenzen.

Ararêtama bedeutet in der Tupi-Guarani Sprache „der Ort, an dem das Licht entspringt“. Die Herstellerin, Sandra Epstein, hat ihre Arbeit als Kunstlehrerin begonnen und setzte dabei die Prinzipien der „New Education“ um. Diese Prinzipien heben den kreativen Prozess als die Basis jeglicher menschlicher Entwicklung hervor. Während ihrer Arbeit entwickelte sie durch ihre besondere Verbindung zum Regenwald die Ararêtama Regenwaldessenzen in Brasilien.

Wir schätzen uns glücklich, Sandra persönlich zu kennen und um die besondere Kraft ihrer Essenzen zu wissen. Um die Schwelle für den Einstieg in die Arbeit mit den Ararêtama Essenzen zu senken und es unseren Kunden zu erleichtern, einfach einmal eine Essenz auszuprobieren haben wir uns in Zusammenarbeit mit Sandra dazu entschlossen, ihre Essenzen zum sehr günstigen Preis als Einnahmeflaschen anzubieten. Eine Einnahmeflasche kann zwar nicht weiter verdünnt werden, jedoch besteht in ihrer Wirkung fast kein Unterschied zur Arbeit mit der Stockbottle.

Wir freuen uns daher, ab sofort alle Einzelessenzen von Ararêtama als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 12,50 EUR anbieten zu können. Sehen Sie sich einmal im Spektrum der Regenwaldessenzen um und spüren Sie in sich hinein, welche Essenz sie besonders ruft :-)

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Arar-tama/Einnahmeflaschen-30-ml/

Zwei neue 1-Tages Workshops

Viele Kunden von uns möchten gerne mehr über die Arbeit mit Essenzen erfahren, scheuen sich aber, gleich zu Anfang in einen Workshop mit den Essenzenherstellern zu investieren. Um dem Rechnung zu tragen, haben wir ganz aktuell zwei preiswerte 1-Tages-Seminar entworfen, um beiden Ansprüchen gerecht zu werden – mehr Informationen zu den Essenzen und das zu einem sehr günstigen Preis.

Workshop 1: „Blütenessenzen – sanfte Helfer“

Die Geschichte der Blütenessenzen ist prinzipiell so alt, wie die Menscheit selbst. Von den Ureinwohnern Australiens ist überliefert, dass sie schon seit tausenden von Jahren den Tau aus Blüten als Mittel zur Herstellung eines energetischen Gleichgewichts verwenden. Auch Paracelsus und Hildegard von Bingen waren sich der unterstützenden Wirkung sehr bewusst.

Dieser Tageskurs ist eine Einführung in die Welt der Blütenessenzen – von den Bachblüten bis zu aktuellen Essenzenherstellern wie z.B. die Australischen Buschblüten. Sie erfahren, wie man Essenzen auswählen und anwenden kann, wie sie hergestellt werden und wie sie wirken.

Zielgruppe dieses Workshops sind alle Menschen, die einen einfachen und leichten Einstieg in die Welt der Blütenessenzen suchen oder vielleicht einfach nur einmal hineinschnuppern möchten.

Kursleiter: Carsten Sann, Kinesiologe und Inhaber des Essenzenladens
Kursgebühr: 90,00 EUR
Voraussetzungen: keine

Workshop 2: „Tieressenzen – die nächste Generation der Schwingungsmittel“

Der Begriff „Schwingungsmittel“ bezeichnet allgemein Essenzen, die mit Blüten, Edelsteinen oder anderen Energien hergestellt werden. Die bekannten Bachblüten und anderen Blütenessenzen sind bekannte Vertreter dieser Gattung. Doch schon seit vielen Jahren gibt es weitere Essenzen, die weit über das Spektrum der klassischen Blüten- und Edelsteinessenzen hinausgehen.

Die Wild Earth Tieressenzen werden seit über 15 Jahren von Daniel Mapel in den Blue Ridge Mountains im Shenandoah Nationalpark in den USA hergestellt und sie sind kraftvolle unterstützende Werkzeuge für die eigene Entwicklung und das eigene Wachstum.

Tiere sind multidimensionale Lebewesen und die Essenzen, die mit ihren Energien hergestellt werden sind ebenso komplex – aber dennoch leicht und intuitiv zu verstehen. Dieser Workshop gibt ihnen einen Überblick über die Welt der Wild Earth Tieressenzen, ihre Herstellung, ihre Anwendung und darüber, wie sie die passende(n) Essenz(en) für sich auswählen können. Er richtet sich an alle Menschen, die ohne viel Aufwand oder Kosten einen Eindruck von der wunderbaren Welt der Tieressenzen erhalten möchten.

Kursleiter: Carsten Sann, Kinesiologe und Inhaber des Essenzenladens
Kursgebühr:
90,00 EUR
Voraussetzungen: keine

Termine:

Weitere Termine auf Anfrage. Wenn Sie uns für einen Workshop gerne bei sich in der Nähe buchen möchten und eine Gruppe von mindestens sieben Teilnehmern zusammenbekommen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir kommen gerne auch zu Ihnen.