Der Sterntaler mit Clip

Der Sterntaler mit silbernem ClipWohlstand ist mehr als genügend Geld zu haben. Er beinhaltet auch die Gabe, die Geschenke des Lebens zu erkennen, anzunehmen und sich daran zu erfreuen.

Schon seit vielen Jahren gibt es den Sterntaler von LichtWesen. Dieser funkelnde Kristall konzentiert die Energien der Sterntaler-Essenz für Wohlstand und Fülle.

Er unterstützt dabei,

  • Muster und Denkstrukturen zu Reich-Sein, Wohlstand, Fülle und Geld bewusst zu erkennen,
  • sich mit göttlicher Fülle und Liebe zu verbinden,
  • den Getrennt-Sein-Schmerz und Mangelerfahrungen zu heilen,
  • sich geborgen und genährt zu fühlen,
  • das eigene Potential zu erkennen und zu leben.

Letztlich führt uns diese Kraft zu den Fähigkeiten und Aufgaben, die wir entfalten und leben wollen. Der Kristall enthält die Energien von Michael, Melchizedek, Baum und den Wohlstandsengeln. Er wirkt, wo immer Sie ihn anbringen. Im Raum, in Ihrem Energiesystem, im Portemonnaie etc.

Der Sterntaler Kristall ist ab sofort auch mit einem eleganten silbernen Clip verfügbar, damit man ihn direkt an einer Kette um den Hals als Schmuckstück tragen kann. Er ist bei uns ab Lager zum Preis von 37,20 EUR verfügbar.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/lichtwesen/kristalle-schmuck/der-sterntaler-silberner-clip.html

2014 – das wäre geschafft!

Sabina Pettittvon Sabina Pettitt

Liebe Essenzenfreunde,

2014 war für uns hier bei Pacific Essences wieder einmal ein weiteres fantastisches und wunderbares Jahr. Es hat mit dem 20. Practitioner Training im April hier in Victoria und der Internationalen Blütenessenzenkonferenz im Mai in Japan begonnen. Dort durfte ich endlich wieder meinen alten Freunden aus der ganzen Welt treffen und einen Vortrag mit dem Titel „Essenzen – eine Sprache des Herzens“ halten.

Im Juni haben wir unser erstes Lehrertraining durchgeführt und sind stolz, nun 13 offzielle Pacific Essences Lehrer auf der ganzen Welt zu haben, die Workshops zu unseren Essenzen halten dürfen. Für mich fühlt sich das wie ein großer Segen an, denn es gibt mir die Freiheit, mich noch tiefer auf die Verbindungen zwischen unseren Essenzen, der Traditionellen Chinesischen Medizin und Ayurveda einzulassen, und gleichzeitig die Forschungsdaten der letzten 30 Jahre auf neue und bessere Weise zu organisieren, damit sie Ihnen zur Verfügung stehen.

Letzte Woche ist endlich unser neuestes Produkt angekommen. Ich sage „endlich“, denn die Qualität der ersten Charge war nicht gut genug, und deshalb haben wir sie noch einmal komplett neu produzieren lassen müssen. Ich habe schon seit Anfang September voller Ungeduld und Vorfreude darauf gewartet, dieses Produkt offiziell vorstellen zu können: Es handelt sich um die Abundance Wohlstandskarten.

Diese 33 Karten zeigen wunderschöne Zeichnungen mit Kindern, die verschiedene Dinge tun. Begleitet werden die Bilder von inspirierenden Botschaften. Die Karten stehen in sechs Sprachen zur Verfügung: Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch. Man kann sie entweder alleine als eine Art intuitives Programm für Wohlstand und Fülle verwenden, oder in Verbindung mit unserem Abundance Programm. Sie können uns dabei helfen, die Hindernisse in unserem Leben nicht gar zu ernst zu nehmen und mehr im Feld der unendlichen Möglichkeiten zu leben.

Die Karten sind gerade rechtzeitig angekommen, damit Sie sie zu Weihnachten, zur Sonnenwende oder zum neuen Jahr verschenken können – entweder an sich selbst oder an Ihre Lieben.

Wir nähern uns dem Ende des Jahres 2014. Um das neue Jahr 2015 willkommen zu heißen wünschen wir Ihnen Gesundheit, Freude, inneren Frieden und die tiefe innere Sicherheit, dass Sie ein unendliches Wesen mit unendlichen Möglichkeiten sind!

P.S. Das nächste Energy Medicine Practitioner Training wird am 3. bis 8. Mai 2015 in Port Renfrew, BC, Kanada stattfinden.

Mit Liebe und Dankbarkeit
Sabina Pettitt

„Letzten Endes kommt es nur auf drei Dinge an:
Wie gut wir gelebt haben.
Wie gut wir geliebt haben.
Wie gut wir gelernt haben, loszulassen.“

Jack Kornfield

Die Abundance Wohlstandskarten von Pacific Essences

Abundance Wohlstandskarten Gehören Sie zu den Menschen, die gerne mit Karten arbeiten und zum Beispiel morgens eine ziehen, um eine Inspiration für den Tag  zu erhalten? Dann habe ich heute gute Neuigkeiten für Sie: Gerade ist die druckfrischen Abundance Karten für Wohlstand und Fülle von Pacific Essences bei uns eingetroffen!

Die Abundance Wohlstandskarten können entweder separat oder in Verbindung mit der Abundance Essenz oder dem Abundance Spray als Werkzeug zur Inspiration und Transformation benutzt werden. Die Karten sind wie intuitive Wegweiser, um alles aufzulösen, was Sie davon abhält, Ihr Leben vollständig und voller Freude über die Fülle in dieser Welt der unendlichen Möglichkeiten zu leben.

Die Idee und die Erfahrung von Wohlstand und Fülle lässt sich auf alle Bereiche unseres Lebens anwenden – Gesundheit, Arbeit, Beziehungen und unser Bild von uns selbst. Wir leben in einem Feld unendlicher Möglichkeiten. Das gesamte Universum, einschließlich unseres eigenen Körpers und Geistes, ist Energie und Information, die sich konstant verändern und uns ständig neue Möglichkeiten und Hilfestellungen geben.

Ziehen Sie einfach jeden Tag eine Karte. Achten Sie darauf, welche dabei häufiger als andere auftauchen. Vielleicht will es Ihnen etwas sagen, wenn Sie immer wieder dieselbe Karte erhalten! Wenn Sie eine Karte ziehen, dann können Sie zusätzlich einige Tropfen der Abundance Essenz nehmen oder das Abundance Spray verwenden, um die Erkenntnisse durch die Karten energetisch zu unterstützen und zu verankern.

Das Set mit den 33 Abundance Wohlstandskarten ist ab sofort bei uns im Essenzenladen zum Preis von 25,00 EUR erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/pacific-essences/buecher-karten-pe/die-abundance-wohlstandskarten/a-908/

Essenz des Monats: Abundance (Pacific Essences)

Abundance (Pacific Essences)Der Monat Juli steht für uns ganz im Zeichen des Flusses des Lebens – Wohlstand und Fülle (und damit die Freiheit von Mangel und Sorgen) sind unser natürlicher Zustand. Jetzt ist die Zeit, alle Dinge aus dem Weg zu räumen, die uns davon abhalten, wieder zu unserer wahren Natur zurückzukehren. Die beste Essenz, die wir dafür kennen ist und bleibt die Abundance Essenz von Sabina Pettitt.

Abundance bringt Dinge in Bewegung. Die Essenz hilft uns, mit der Quelle in uns in Verbindung zu kommen. Wenn wir wissen, dass wir alleine schon deshalb wertvoll sind, weil wir hier sind, können wir mit neuem Selbstbewusstsein und neuem Selbstvertrauen in die Welt gehen. Uns das, was wir aussenden, wird uns wieder zurückgegeben.

Abundance ist eine wirklich magische Essenz, aber nicht deshalb, weil sie Zauberkräfte hat, sondern weil sie uns auf tiefgehende Weise mit unserer Kraft und unserem Potenzial verbindet, damit wir uns ohne Angst und Zweifel dem Fluss des Lebens anvertrauen und mit ihm schwimmen können, anstatt uns am Ufer festzuklammern.

Die Abundance Essenz ist sowohl als Tinktur zum Einnehmen, als auch als Spray oder Öl (jeweils mit Mandarinenduft) erhältlich und jede dieser drei Varianten ist schon für sich genommen sehr kraftvoll. Wenn man sie jedoch kombiniert und gleichzeitig Werkzeuge nutzt, um alte, nicht mehr unterstützende Glaubenssätze und begrenzende Gewohnheiten loszuwerden, dann geschehen die wirklich wunderbaren Dinge. Eine Möglichkeit dies zu tun ist das Abundance Programm für Wohlstand und Fülle – ein 22-tägiger Selbstkurs, der geführte Meditationen und verschiedene andere Werkzeuge verwendet, um uns dabei zu helfen, unsere Version von Wohlstand und Fülle zu definieren und alles aus dem Weg zu räumen, was dem entgegensteht.

Im Herbst bietet sich jedoch noch eine bessere Gelegenheit: Das Wochenende für Wohlstand und Fülle am 4./5. Oktober 2014 in Aschaffenburg. Sabina Pettitt, die Herstellerin der Essenz, kommt nach Deutschland, um einen Workshop zu eben diesem Thema zu geben. Die Erfahrung zeigt, dass Prozesse, die zusammen mit anderen Menschen auf den Weg gebracht werden, noch viel mehr Momentum und Kraft haben, als wenn man die Übungen „nur“ alleine im stillen Kämmerlein durchführt. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, diese Gelegenheit zu nutzen … sie könnte Ihr Leben verändern.

Die Abundance Essenz ist wie immer als Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns verfügbar. Zusätzlich geben wir bis zum nächsten Newsletter auf Stockbottle, Öl und Spray 15 % Rabatt auf den Endkundenpreis.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/pacific-essences/mischungen-pe/abundance-einnahmeflasche/a-287/

Mein Wochenende für Wohlstand und Fülle

Sabina PettittWie im letzten Newsletter angekündigt kommen hier nun die vollständigen Informationen zum Wochenende für Wohlstand und Fülle mit Dr. Sabina Pettitt aus Kanada. Wir sind schon voller freudiger Erwartung, denn wir kennen Sabinas Arbeit und die kraftvolle Wirkung der Abundance Essenz schon lange aus eigener Erfahrung.

„Abundance“ ist das englische Wort für Wohlstand, Fülle und Überfluss. Seit über 20 Jahren hat das Abundance Programm für Wohlstand und Fülle immer wieder das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verändert. Ursprünglich wurde es als eine Art Vorwand und Entschuldigung für die ungewöhnliche und (so dachte sie) „unspirituelle“ Reichtumsessenz geschrieben, die Sabina Pettitt auf Drängen ihrer spirituellen Ratgeber machen sollte.

Nach der Herstellung der Essenz und dem Verfassen des Programms hat sie jedoch schnell gemerkt, dass Überfluss und Fülle in allen Bereichen unseres Lebens mehr als notwendig sind: Gesundheit, Beziehung, Arbeit, Finanzen und sogar im Bereich der Spiritualität.

In diesem zweitägigen Seminar wird Sabina Sie dabei unterstützen, herauszufinden, was Sie wirklich wollen, und wie sie es leicht und ohne Anstrengung erreichen können. Einer ihrer frühen spirituellen Lehrer sagte einmal: “Gras versucht nicht zu wachsen, es wächst einfach. Vögel versuchen nicht zu fliegen, sie tun es einfach.” Wenn wir wirklich im Feld der unendlichen Möglichkeiten leben, dann ist genau das die Art und Weise, wie wir unsere Realität erleben.

Es kann viel leichter sein als wir denken, unsere Hoffnungen und Träume zu manifestieren. Wir alle werden vor allem von unseren begrenzenden Glaubenssätzen zurückgehalten. Es ist Teil des Massenbewusstseins, dass wir glauben, “kämpfen” zu müssen. Wir können dies jedoch leicht auflösen, wenn wir die Muster dahinter erkennen.

Dieser Workshop lebt von der aktiven Partizipation der Teilnehmer. Es ist dabei nicht nötig, dass sie allen „Ihre Geschichte“ erzählen, aber es ist erforderlich, dass sie in Bezug auf „Ihre Geschichte“ und das, was sie bei Ihrer Entfaltung zurückhält ehrlich zu sich selbst sind. Nehmen Sie also bitte nur Teil, wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, wichtige Transformationen in Ihrem Leben anzunehmen.

Ablauf

  • ca. 30 % Vortrag: Nützliche Vorgehensweisen, wie man mit Wünschen und Zielen arbeitet, sowie Fallbeispiele
  • ca. 15 % Arbeit in der Gruppe oder mit einem Partner
  • ca. 55 % individuelle Arbeit (Malen, Zeichnen, geführte Meditationen, Bewusstseinsstrom-Schreiben und Bewegung)

Das große Ziel dieses Abundance Wochenendes ist es, Ihnen dabei zu helfen, ihren Daseinszweck zu erfüllen, damit keine weitere wertvolle Lebensenergie verschwendet oder fehlgeleitet wird. Und wenn Sie Ihren Daseinszweck schon kennen, dann wird der Workshop Ihnen helfen, sich neue Möglichkeiten für ihre eigene Ausweitung und Erfüllung zu eröffnen, von denen Sie bisher noch nicht einmal geträumt haben.

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit

  • Ein leeres Notizbuch (Din A4)
  • Mindestens 12 verschiedenfarbige Bunt- oder Filzstifte
  • Vier farbige Schreibstifte (z.B. Stabilo, Kugelschreiber etc.) in den Farben blau, grün, schwarz und rot

Leitung: Dr. Sabina Pettitt (Kanada)
Termin: 4./5. Oktober 2014, jeweils 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Ort: Aschaffenburg
Preis: 250,00 EUR
Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie sich anmelden möchten oder Fragen haben: info@essenzenladen.de. Den Flyer zum Workshop können Sie hier herunterladen: Pacific Essences Abundance Workshop Flyer

Ararêtama: Das Wohlstands-Mandala

Das Ararêtama Wealth Mandala SetVon den Ararêtama Regenwaldessenzen gibt es, wie bereits geschrieben, eine Reihe von kleinen, speziell zusammengestellten Sets, die jeweils wie eine kleine Kur für uns sind, um bestimmte Bereiche unseres Lebens zu verbessern, damit wir uns wohler fühlen. Heute möchte ich Ihnen ein weiteres dieser Sets vorstellen: Das Wealth Mandala (Wohlstands-Mandala).

Das „Wealth Mandala“ ist ein Selbstkurs, um den individuellen Weg zu mehr Wohlstand zu klären, die dafür notwendigen Werkzeuge und Ressourcen zu identifizieren und in die Gänge zu kommen. Es verwendet die Ararêtama Regenwaldessenzen, Fragen zur Selbstreflexion und Übungen, um die selbst gesetzten Ziele und Visionen umzusetzen und zu erreichen. Es besteht aus den folgenden Essenzen:

  • Creativity (Kreativität): Erschaffe eine Vision für Deinen Lebenszweck
  • Innovation (Innovation): Eine Vision in eine Strategie umwandeln
  • Organization (Organisation): Strategie in diszipliniertes Handeln übersetzen
  • Communication (Kommunikation): Handlung beschleunigen, um Schwung aufzunehmen

Sie können das Mandala auf verschiedene Weisen durchführen: Das Kernprogramm ist der Einstieg in die Arbeit mit dem Wealth Mandala für Ihren Wohlstand. Das Vertiefungsprogramm ist eine noch tiefer gehende Reise mit dem Mandala.

Kernprogramm (vier Wochen)

Nehmen Sie jede Woche eine der Essenzenmischungen entsprechend der Phasen des Wealth Mandalas in der folgenden Reihenfolge: Creativity > Innovation > Organization > Communication.

Beginnen Sie jede Phase am Sonntag Morgen und nehmen Sie drei Mal täglich sieben Tropfen. Ergänzen Sie die Wirkung der Essenzen, indem Sie die Fragen und Übungen, die wir für jede Phase zusammengestellt haben, als Leitlinie für ihre Selbstreflexion verwenden. Wenn Sie möchten, notieren Sie die Antworten, die Sie sich selbst geben, in einem Tagebuch.

Vertiefungsprogramm (zwölf Wochen)

Nehmen Sie dieselbe Essenzenmischung für drei aufeinanderfolgende Wochen entsprechend der Phasen des Wealth Mandalas in derselben Reihenfolge wie oben: Creativity > Innovation > Organization > Communication.

Beginnen Sie jede Phase am Sonntag Morgen und nehmen Sie drei Mal täglich sieben Tropfen. Beenden Sie jede Phase am Samstag Abend und starten Sie am Sonntag Morgen mit einer neuen Essenz. Ergänzen Sie die Wirkung jeder Essenzen während der gesamten drei Wochen, indem Sie die Fragen und Übungen, die wir für jede Phase zusammengestellt haben, als Leitlinie für ihre Selbstreflexion verwenden. Wenn Sie möchten, notieren Sie die Antworten, die Sie sich selbst geben, in einem Tagebuch.

Das Wealth Mandala besteht aus jeweils einer Flasche der folgenden Essenzenmischungen: Creativity, Innovation, Organization and Communication, sowie dem Aura Leve Spray Turquesa.

Das Wealth Mandala ist ab sofort im Essenzenladen zum Preis von 115,00 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/araretama/mischungen-arf/set-wealth-mandala/a-2162/

Zu guter Letzt … (Dezember 2011)

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung und der Dankbarkeit. Nicht zuletzt deswegen habe ich als Essenz des Monats diesmal Assá von Sandra Epstein (Ararêtama Regenwaldessenzen) ausgewählt. Dankbarkeit ist jedoch eine hohe Kunst, die uns sehr leicht fällt, wenn wir (nach unseren Maßstäben) im Überfluss leben. Was ist jedoch, wenn wir das Gefühl haben, Mangel zu leiden? Und dabei meine ich nicht nur materiellen Mangel sondern jegliches Gefühl von „zu wenig“: Liebe, Freunde, Nervenkitzel, Freude, usw. Können wir auch in solchen Situationen für das dankbar sein, was wir bereits haben?

Oft wird Dankbarkeit als Resultat von Überfluss verstanden – jedoch wird erst umgekehrt ein Schuh daraus. Dankbarkeit ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass die Energie und damit der Wohlstand fließen kann. Besonders schön drückt das Sabina Pettitt (Pacific Essences) in ihrem Abundance Programm für Wohlstand und Fülle aus:

„Schon alleine die Dankbarkeit kann ein riesiger Schritt nach vorne sein, um langsam Deine Kraft zu stärken, wie ein riesiger Magnet zu sein und den Wohlstand in Dein Leben zu ziehen.“

Auf gewisse Weise funktioniert das Unterbewusstsein wie ein Wunschbrunnen, dem man nur genau sagen muss, was man möchte und dann wird es alles in seiner Macht stehende tun, um uns genau dorthin zu führen. Was denken Sie passiert, wenn wir uns jeden Tag sagen wir arm wir doch dran sind und wie großen Mangel wir leiden? Genau: wir programmieren unser Unterbewusstsein auf die Begriffe „Mangel“, „Not“, „zu wenig“, etc. Dementsprechend wird es uns auch nicht möglich sein, die Kraft des Unterbewussten zu nutzen, um aus dem Loch herauszukommen.

Stellen Sie sich nun vor, dass es Ihnen gelingt, trotz eines vielleicht tatsächlich vorhandenen „Mangels“ Dankbarkeit für das, was bereits da ist, zu fühlen. Vielleich schaffen Sie es sogar, sich mit dem Vorhandenen reich zu fühlen. Was für eine wunderbare Botschaft an Ihr Unterbewusstsein ist das, verglichen mit dem Gefühl von Armut und Mangel. Vielleicht denken Sie sich, dass das unmöglich sei, weil Sie mit viel zu wenig Geld in einer winzigen Wohnung leben und auf die Unterstützung des Staates angewiesen sind. Letztlich ist das Gefühl des Reichtums jedoch nur eine Frage des Betrachtungswinkels. Natürlich ist jemand, der unter diesen Umständen in Deutschland lebt vergleichsweise arm. Wenn man jedoch in Richtung Afrika oder Osteuropa schaut, dann stellt sich diese Situation auf einmal ganz anders dar. Würde man so in z.B. Rumänien leben, gehörte man definitiv mindestens zur Mittelschicht, in den wirklich armen Ländern Afrikas wäre man sogar reich.

Nun leben wir aber tatsächlich in Deutschland (oder Österreich oder der Schweiz) und dies ist kein Plädoyer für ein spartanisches Leben, auch wenn ein wenig Bescheidenheit und Einfachheit meiner Meinung nach unserer von Konsum und künstlich erzeugten Bedürfnissen überfrachteten Gesellschaft gut tun würde. Wir leben hier und wir sollen auch an den Vorteilen und angenehmen Seiten teilhaben können. Der Punkt ist, dass es – solange man nicht hungern und frieren muss – immer Gründe gibt, sich reich und dankbar zu fühlen, und wenn es nur aufgrund der Tatsache ist, dass man nicht hungern und frieren muss.

Der menschliche Verstand und die menschliche Absicht sind die machtvollsten Kräfte auf unserer Welt. Wir selbst können uns in jedem Moment selbst entscheiden, wie wir uns in der gegenwärtigen Situation fühlen wollen. Jammern wir oder versuchen wir, das Positive zu sehen und das Beste daraus zu machen? Fühlen wir uns als Opfer oder nehmen wir die Sache selbst in die Hand und beginnen zu handeln? Wir selbst haben es in der Hand, unser Unterbewusstsein zu programmieren und unser Leben in die Richtung zu lenken, in die wir gehen wollen. Und ja: Es ist beliebig anstrengend, macht gerne auch mal viel Angst und ist vielleicht kein Zuckerschlecken. Aber wir haben es selbst in der Hand.

Lassen Sie uns also diese letzten Tage des Jahres 2011 dazu nutzen, uns unserer eigenen Macht und Kraft bewusst zu werden, uns dankbar und reich zu fühlen und Verantwortung für unser Leben zu übernehmen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine glückliche und besinnliche Weihnachtszeit.

Liebe Grüße aus Aschaffenburg

Delia & Carsten Sann
Der Essenzenladen