Neues Desert Alchemy Repertorium

buchCrossreferenz450Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Cynthia Athina Kemp Scherer, seit 31 Jahren Herstellerin der Desert Alchemy Blütenessenzen aus der Wüste Arizonas, ein neues Buch veröffentlicht hat. Es trägt den Titel „Desert Alchemy Expanded Cross Reference“ und ist ein Repertorium für die gleichnamigen Essenzen. Es dient dazu, uns dabei zu helfen, die richtigen Essenzen für den jeweiligen Zustand auszuwählen.

Das Buch ist bisher nur auf englisch erschienen, daher folgt nun die englische Beschreibung:

„So many flower essences, which one should I use?“ Sound familiar? With this book you can easily look up different states of being and find the flower essences that support or harmonize them. This book is based on thirty years of experience with desert flower essences.

Not just a list of flower essences, each entry has been carefully culled to give you an easy-to-use reference guide for selecting flower essences. Look up a state of being and the entry shows the fine differences between the recommended flower essences so you can pinpoint the precise one for your need.

  • Look up the discomfort or disharmony you are experiencing
  • Look up a quality you want to enhance
  • Select flower essences with pinpoint accuracy for yourself, friends, family members, pets and animals
  • Easily find flower essences to harmonize specific states of being
  • 256 pages
  • Over 3700 references

Das Repertorium ist ab sofort bei uns zum Preis von 32,90 EUR erhältlich.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/desert-alchemy/buecher-und-karten-da/desert-alchemy-expanded-cross-reference/a-177/

 

Australische Buschblüten im Essenzenrepertorium

Wir freuen uns, Ihnen heute ankündigen zu können, dass Ian White uns die Erlaubnis gegeben hat, seine wunderbaren Essenzen dem Essenzenrepertorium hinzuzufügen. Wir haben bereits damit begonnen …

Das Essenzenrepertorium ist eines unserer Projekte und hat sich zum Ziel gesetzt, ein weit reichendes und reichhaltiges Nachschlagewerk in Sachen Essenzen zu sein. Dies gilt sowohl für klassische Blütenessenzen wie z.B. die Australischen Bush Blütenessenzen von Ian White, als auch für spirituellere Schwingungsmittel, wie z.B. die Wild Earth Tieressenzen von Daniel Mapel.

In Essenzenrepertorium finden Sie Informationen zu den einzelnen Essenzen, beschreibende Texte, Zuordnungen zu Chakren und Meridianen und viele weitere nützliche Dinge. Sie können im Repertorium nach Schlagworten suchen oder sich die Listen der verschiedenen Essenzen durchblättern.

Unsere Vision ist es, dass das Essenzenrepertorium irgendwann die umfangreichste Datenbank zu Schwingungsmitteln und Essenzen im Internet ist :-) Schauen sie doch einfach mal rein.

http://www.essencerepertory.com/de/

Das Essenzenrepertorium

Eventuell kennen Sie das Problem: Sie suchen Informationen zu einer bestimmten Essenz, haben jedoch das entsprechende Buch nicht da und können auch im Internet nicht das finden, was Sie suchen.

Oder Sie benötigen Informationen darüber, welche Essenzen zu welchen Themen passen. Es gibt zwar in einigen Büchern von Essenzenherstellern Repertorien, jedoch ist das dann immer auf diesen einen Hersteller beschränkt und eventuell wäre es hilfreich, auch andere Hersteller miteinzubeziehen.

Um die Suche nach Informationen über Essenzen in Zukunft deutlich zu vereinfachen, haben wir ein neues Projekt ins Leben gerufen: Das Essenzenrepertorium. Es handelt sich dabei um eine Internetseite, auf der Sie herstellerübergreifend nach Essenzen, Schlüsselwörtern und Themen suchen können. Das Essenzenrepertorium erhebt nicht den Anspruch, vollständig zu sein. Was wir jedoch damit erreichen möchten ist, eine solide Datenbasis der gut erforschten Essenzen aller bekannten Hersteller zu schaffen. Im Vordergrund steht dabei die Qualität. Die Herstellung von Essenzen ist relativ einfach. Die Erforschung ihrer Wirkungen benötigt jedoch Ausdauer, Muße und viel Zeit. Deswegen sollen im Essenzenrepertorium nur die Produkte von Herstellern vertreten sein, deren Essenzen ausreichend erforscht und sauber dokumentiert sind.

Momentan befindet sich die Internetseite noch in der Testphase, das heißt, es können Fehlermeldungen auftreten und auch die Anzahl der Essenzen, die sich darin befinden, ist noch relativ klein – tatsächlich beschränkt sich die Auswahl auf die Produkte von Pacific Essences und den AstroEssenzen.

Wir möchten Ihnen die Informationen jedoch dennoch schon jetzt zur Verfügung stellen. Von Ihren Rückmeldungen und ihren Verbesserungsvorschlägen kann das Projekt in der jetztigen Phase nämlich am besten profitieren.

Sie finden das Essenzenrepertorium im Internet unter der Adresse

Wir würden uns über zahlreiche Rückmeldungen von Ihnen freuen :-)