Bevorstehende Preiserhöhung bei den Sacred Tree Essences

Sacred Tree Essences LogoIn ihrem März Newsletter kündigt Mimi Buttacavoli, Meisterschamanin und die Herstellerin der Sacred Tree Essences an, dass sie die Preise deutlich erhöhen wird:

„Nachdem ich meine geschäftlichen Kalkulationen vollständig überprüft habe, bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass ich die Preise meiner Essenzen und Sprays anheben muss, um ihren tatsächlichen Wert wiederzugeben. […] Alle meine Produkte werden von mir von Hand, und mit der Liebe, die ich für die Bäume und Ihre heilenden Eigenschaften habe, hergestellt. Ich sammle selbst auf traditionell schamanische Weise die Baumrinde im Amazonasdschungel, und übertrage die Baummedizin von meinem eigenen Körper, wo sie gespeichert ist, auf die Essenzen, Sprays und Kristalle, indem ich ein Icaro (ein heiliges Lied) singe. Dies aktiviert die Spirits in den Produkten und bittet sie um ihre Unterstützung. Jede einzelne Essenz, die ich verkaufe, hat die Baumspirits des Amazonas in sich.“

Nach der Erhöhung werden die Essenzen deutlich mehr als 30 EUR pro Fläschchen kosten, und obwohl wir davon überzeugt sind, dass die Essenzen auch den höheren Preis wert sind, wissen wir  noch nicht, ob wir sie dann noch weiterhin anbieten werden. Bis wir hier eine Entscheidung getroffen haben, sind unsere Lagerbestände zum alten Preis von 18,90 EUR verfügbar (so lange der Vorrat reicht). Wenn Sie also die Essenzen ausprobieren oder ein fast leeres Fläschchen ersetzen möchten, dann ist jetzt die ideale Gelegenheit.

Wild Earth Workshops mit Daniel Mapel im Oktober

(c) Gabriel Mapel

Bild: Gabriel Mapel

Auch wenn gerade noch Hochsommer ist, neigt sich die warme Jahreszeit irgendwann demnächst dem Ende zu. Dies ist jedoch kein Grund traurig zu sein, denn der Herbst bringt ein absolutes Highlight: Daniel Mapel, der Hersteller der Wild Earth Tieressenzen aus den USA kommt nach Deutschland, um seinen Level 1 und seinen Level 2 Workshop zu unterrichten. Dabei handelt es sich explizit nicht „nur“ um die Vermittlung von Informationen zu den Essenzen (obwohl dies auch nicht zu kurz kommt), sondern vor allem um eine Gelegenheit, die eigene Verbindung zum Königreich der Tiere zu vertiefen oder vollkommen neu zu definieren. Tiere sind unsere Freunde und Führer und wir können viel von ihnen lernen und von ihren Energien profitieren.

Im Level 1 (6./7. Oktober 2012) erschaffen wir einen heilenden Raum in dem die Essenzen und die mit ihnen verbundenen Tiere hautnah erlebt werden können. Wir erwecken die Energien der Tiere zum Leben und die Informationen beinhalten ein tiefes Verständnis der verborgenen magischen Welt der Tiere.

Wir sprechen ausführlich über viele der Essenzen, ihre Anwendung und Fallbeispiele. In einer Reihe von Übungen, die aus Visualisierungen, Schreiben, Zeichnen und der Arbeit in Kleingruppen besteht, haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich tief mit den Tieren und Essenzen ihrer Wahl zu verbinden. Durch die Anwendung der Essenz in Meditationen begeben wir uns auf eine Reise nach innen, um unsere eigene Führung durch die Tiere kennenzulernen und dabei aus erster Hand ihre Weisheit und Kraft zu erleben.

Der Level 2 (8./9. Oktober 2012) geht dort weiter, wo Level 1 aufgehört hat und wir bewegen uns recht schnell auf eine tiefere Ebene: tiefergehende innere Arbeit, tiefergehende Informationen über die Essenzen und ein tieferes Verständnis, wie die Tieressenzen hergestellt werden. Der Fokus des Unterrichtsteils wird auf den Healing Path Essenzen liegen, einem Set von sieben Tieressenzenmischungen, die dafür gedacht sind, viele der natürlichen Schritte des emotionalen und spirituellen Heilungsprozesses zu unterstützen.

Ein Höhepunkt des zweiten Seminars ist zweifellos die Herstellung einer Essenz in der Gruppe. Wir werden zusammen eine komplett neue Essenz eines in Deutschland lebenden Wildtieres erschaffen. Nach der Herstellung werden wird jeder für sich und auch in der Gruppe mit der Essenz arbeiten, wir werden unsere Erkenntnisse teilen und das Heilpotenzial der neuen Essenz erkunden. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer des Seminars eine Stockbottle (Vorratsflasche) für zu Hause. Die neue Essenz wird ausschließlich von und für die Teilnehmer des Seminars hergestellt und nicht verkauft.

Zusätzlich zu den Unterrichtseinheiten und der Herstellung der Essenz wird es, wie im Level 1, auch noch mehrere Meditationen geben, in denen die Teilnehmer Gelegenheit haben, sich mit den Tieren ihrer Wahl zu verbinden und von ihnen weitere Führung für ihr Leben zu erhalten.

Diese Seminare bieten eine erstaunliche Mischung aus mentalem Lernen und tief gehender Arbeit am persönlichen Wachstum – eine magische Kombination, die Sie nach innen zu einer profunden Verbindung mit den Tieren und Ihnen selbst führen wird. Freuen Sie sich auf eine spannende Zeit!

Seminarleitung: Daniel Mapel, Hersteller der Wild Earth Essenzen
Termine: 6./7. Okt. 2012 (Level 1), 8./9. Okt. 2012 (Level 2)
Ort: Landsitz Sinnreich, Frickingen (Bodensee)
Kursgebühr: 250,00 EUR pro Kurs (bei Teilnahme an beiden Teilen: 230,00 EUR)

https://www.essenzenladen.de/seminare/

Neuer Look für die Sacred Tree Essences

Die schamanischen Sacred Tree Essences, die von Mimi Buttacavoli in Peru hergestellt werden, haben eine optische Verjüngungskur erhalten. Es wurde alles vom Logo bis zu den Etiketten überarbeitet und wir finden, dass der neue Look sehr gelungen ist.

Mimi Buttacavoli ist die Gründerin von Sacred Tree Essences, UK. Sie ist ausgebildete Krankenschwester, Meisterschamanin und Künstlerin. Während sie als ehrenamtliche Krankenschwester in Lima, Peru arbeitete begann sie sich für die Traditionen der schamanischen Kräutermedizin zu interessieren. Ihr Wunsch, dieses Wissen zu erlernen, ließ sie schließlich in Peru bleiben um sich von den Schamanen ausbilden zu lassen.

Im Jahr 2009 erhielt Mimi von den Baumgeistern die Eingebung, Essenzen mit den Energien der weisen Bäume herzustellen, die auf traditionell schamanische Weise entstehen sollten. Dies ermöglicht es ihr, ihr Wissen und die Geschenke des Dschungels mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Sie erschafft ebenfalls Gemälde ihrer Visionen der heilenden Energien der Bäume und des Schamanismus.

Die Sacred Tree Essenzen werden nach Art der Blütenessenzen mit der Rinde der Medizinbäume hergestellt. Jede Essenz wird anschließend mit ihrem eigenen heiligen Gesang, einem „Icaro“, gesegnet. Die Icaros sind ein Hilfsmittel für die Kommunikation zwischen dem Schamanen und der geistigen Welt und sind auch auf CD erhältlich. Sie werden dazu benutzt, um die Medizingeister in jeder Essenz zu erwecken. Wenn man die Essenzen anwendet, wird die Energie der Medizingeister auf den Körper übertragen, wo sie sogleich damit beginnt, ihre Arbeit zu tun.

http://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/sacred-tree-essences

Sacred Tree – Schamanische Essenzen aus Peru

von Mimi ButtacavoliSeit wenigen Tagen haben wir wieder eine neue Reihe von Essenzen im Programm – die schamanischen „Sacred Tree Essenzen“. Was die Aufnahme neuer Hersteller angeht sind wir sehr wählerisch. Es muss für uns einfach passen. Dazu gehört, dass sich die Essenzen und die Informationen gut anfühlen und dass der Kontakt zum Hersteller sich ebenfalls gut anfühlt und ein Klima von Vertrauen und Integrität herrscht. All diese Dinge sind bei den Sacred Tree Essenzen von der ersten Minute da gewesen – sie haben uns direkt angesprochen, als wir das erste Mal von Ihnen gehört haben.

Die Sacred Tree Essenzen werden von Mimi Buttacavoli, einer Krankenschwester und ausgebildeten Meisterschamanin hergestellt, die die traditionellen Praktiken gelernt hat, wie sie im Dschungel des Amazonas ausgeübt werden. Im Jahr 2009 hat sie ihre ersten Essenzen hergestellt, um ihre schamanischen Fähigkeiten und das Wissen der Bäume des Amazonas mit all den Menschen teilen zu können, die nicht nach Südamerika reisen wollen oder können.

Alle Sacred Tree Essenzen sind mit den Energien heiliger Lehrerpflanzen des Peruanischen Dschungels nach traditionellen schamanischen Anweisungen hergestellt. Durch die Essenzen können die Geister der Bäume ihr Wissen mit uns teilen. Die Essenzen enthalten Medizingeister, die Energie begradigen, Blockaden entfernen und die Energiezentren des Herzens, des Körpers und des Geists wieder ausrichten können. Sie enthalten ebenso schützende Geister, die negative Energien davon abhalten, in unser Energiefeld einzudringen.

Die Essenzen werden von Mimi hergestellt, die sie mit einem Icaro Gesang energetisiert, um die Geister zu aktivieren. Icaros sind Medizingesänge, die als System der Kommunikation zwischen dem Schamanen und der Welt der Geister dienen. Die Baumgeister gelangen durch die Essenz als Übertragungsmedium in den Körper, wo sie beginnen, ihre Arbeit zu tun und es ermöglichen, dass energetischer Wandel und Lernen stattfinden.

Die Sacred Tree Essenzen sind ab sofort bei uns zum Preis von 17,50 EUR erhältlich.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/Sacred-Tree-Essences/