Body Love (Australische Buschblüten)

Body Love Essence - Australische BuschblütenGerade haben wir angekündigt, dass wir die wunderbare Body Love Mischungen von den Australischen Buschblüten ebenfalls als Einnahmeflasche anbieten wollen, und schon passt diese Essenz so gut zum „Zu guter Letzt„, dass ich gar nicht anders kann, als sie auch als Essenz des Monats auszuwählen.

Lange Zeit gab es die Mischung nur als Creme – früher trug sie den Namen „Face, Hand and Body Cream. Seit einiger Zeit bietet Ian White sie auch als Mundspray an. Unserer Meinung nach ist die Liebe für den eigenen Körper jedoch so wichtig, dass wir als Service für unsere Kunden nun auch eine reguläre Einnahmeflasche ins Programm aufgenommen haben. Diese wird von uns in Deutschland aus den originalen Stockbottles der Einzelessenzen und nach den Anweisungen von Ian White hergestellt.

Die Body Love Mischung fördert Liebe, Nährung, Pflege und die Berührung des eigenen Körpers. Sie hilft dabei, wenn man den eigenen Körper, die Hautbeschaffenheit oder liebevolle, intime Berührungen nicht mag oder nicht akzeptiert. Können Sie in den Spiegel sehen und zu sich selbst sagen „Ich liebe Dich“? Wenn nicht, dann wäre es vielleicht einen Versuch wert, diese Mischung auszuprobieren. In der Mischung enthalten sind die folgenden Australischen Buschblüten: Billy Goat Plum, Five Corners, Flannel Flower, Little Flannel Flower, Mulla Mulla, She Oak und Wisteria.

Der reguläre Preis der 30 ml Einnahmeflasche ist 13,90 EUR, als Essenz des Monats bieten wir sie jedoch zum reduzierten Preis von 9,90 EUR an. Weiterhin erhältlich sind die Body Love Creme und das Body Love Mundspray.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/australische-buschblueten/mischungen/body-love-essence.html

Essenz des Monats: Loving Yourself (Wild Earth)

Loving Yourself Wild EarthDer Dalai Lama, Oberhaupt der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus und zweifellos ein sehr weiser Mann wird mit den Worten zitiert: „Nur wenn du dich selbst lieben kannst, dann kannst du auch andere lieben“. Tatsächlich ist die Liebe und Wertschätzung für sich selbst, oder besser gesagt das Fehlen derselben, ein großes Thema für viele Menschen. Wenn wir also lernen können, uns wieder selbst zu lieben, dann tragen wir einen ersten wichtigen Schritt dazu bei, dass die Welt sich insgesamt zum Besseren hin verändert.

Die Essenz des Monats Juli ist aus diesem Grund die „Loving Yourself“ Mischung aus dem Spektrum der Wild Earth Tieressenzen. Sie gibt kraftvolle Unterstützung dabei, sich selbst zu akzeptieren, für sich zu sorgen und sich selbst zu lieben, und zwar genau so, wie man ist. Die einzelnen Essenzen, die in der Mischung enthalten sind, sind:

  • Swan (Schwan): Fördert Selbstakzeptanz und Selbstliebe und hilft dabei, die eigene Schönheit erkennen zu können.
  • Wolf Pup (Wolfswelpen): Um zu wissen, dass wir etwas bedeuten und dass wir einen Platz haben, wo wir hingehören.
  • Fawn (Rehkitz): Fördert Sanftheit und kindliche Unschuld.
  • Dolphin (Delfin): Um Mitgefühl für das eigene Leiden entwickeln zu können.
  • Peacock (Pfau): Fördert Ganzheit und Integration, damit wir Ausdrücken können, wer wir wirklich sind.

Um bestmöglich von der Wirkung der Loving Yourself Essenz profitieren zu können, sollte sie über einen Zeitraum von mindestens drei Wochen täglich angewendet werden – drei bis vier Mal pro Tag 6 Tropfen genügen. Sie werden überrascht sein, wie Menschen auf einmal anders auf sie reagieren, wenn sie spüren, dass Sie sich selbst mehr lieben als zuvor.

Die Essenz des Monats ist wie immer als Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns im Essenzenladen verfügbar. Selbstverständlich können Sie sie auch als Stockbottle erhalten.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/wild-earth-tieressenzen/sharing-love-essenzen/loving-yourself-einnahmeflasche/a-287/