Mein Hund Suzie und die Animal Care Mischung

Suzie

von Judith Poelarends

Darf ich vorstellen: Mein Hund Suzie. Sie ist ein zehnjähriger Plott Hound. Steve und ich haben sie im Dezember 2015 adoptiert, nachdem ich zuvor monatelang gebettelt hatte! Sie war dreimal im Tierheim gelandet, weil sie zu viel bellte und wegen ihrer Futter-Aggression. Wir konnten das kaum glauben, denn bei uns hat sie dieses Verhalten nie gezeigt. Manchmal war sie jedoch scheu und unsicher, deshalb bin ich mir sicher, dass sie eine komplexe Vorgeschichte hat. Suzie war also eine perfekte Kandidatin für Blütenessenzen!

Vom ersten Tag, an dem sie bei uns war, bekam sie drei Wochen lang jeweils zwei Tropfen der Animal Care Mischung in ihre Wasserschüssel. Danach haben wir begonnen, die weiteren Essenzen intuitiv auszuwählen. So wie bei der Arbeit mit Menschen zeigten die Essenzen uns jeweils, durch welche Phasen sie gerade ging. Sie hatte das Bedürfnis, sich sicher und geschützt zu fühlen.

Durch die Arbeit mit den Essenzen wurde Suzie zu einem albernen und lustigen Mitglied unserer Familie. Ganz besonders liebt sie es, auf den Hundespielplatz zu gehen und zu wandern. Diesen Sommer war sie sogar mit mir beim Camping. Bis auf die Tatsache, dass sie nachts gefroren hat und am liebsten zu mir in den Schlafsack geklettert wäre, hatte sie eine tolle Zeit. Sie liebt alles, was wir tun.

Manchmal erschrickt sie jedoch vor scheinbar kleinen Dingen. Nachdem sie einer winzigen Schlange begegnet war, sah auf einmal für sie alles aus wie Schlangen. Und weil sie zunehmend schlechter sieht, machten ihr auch der Gartenschlauch und Schnürsenkel auf einmal Angst. Gewitter und starker Wind um das Haus herum können dafür sorgen, dass sie sich vollständig verkriecht. Wenn das der Fall ist, gebe ich ihr wieder die Animal Care Tropfen und das Spray. Schon wenige Sprühstöße beruhigen sie sofort. Und nach einem Nickerchen ist sie normalerweise wieder albern und lustig.

Einige Hinweise für die Benutzung der Animal Care Mischung:

  • Geben Sie jeden Tag zwei bis vier Tropfen in die Wasserschüssel, oder jedes Mal wenn Sie das Wasser erneuern. Auf diese Weise bekommt das Tier die Essenz jedes Mal wenn es etwas trinkt.
  • Es ist kein Problem, wenn andere Tiere aus der selben Schüssel trinken.
  • Man kann Essenzen entweder intuitiv auswählen, die mit den Blütenkarten oder anhand der Bücher aussuchen, oder einen Therapeuten um Rat bitten.
  • Verwenden Sie die Essenz mindestens einen Monat am Stück, bevor sie beurteilen, wie es ihrem Tier damit geht. Animal Care ist eine großartige Essenz für den Anfang, damit das Tier wieder zu sich selbst und zu seiner wahren Natur zurück findet. Wenn Sie danach immer noch das Gefühl haben, dass das Tier nicht glücklich ist, finden Sie heraus, welche anderen Essenzen vielleicht hilfreich wären.
  • Benutzen Sie das Spray als Raumspray. Sprühen Sie es in den Bereich, in dem das Tier schläft oder viel Zeit verbringt. Sprühen Sie das Tier nie direkt an.
  • Das Spray ist besonders hilfreich in akuten Situationen. Sie können es jederzeit verwenden, wenn Ihr Tier ängstlich oder außer sich ist. Wenn Suzie bei einem Spaziergang etwas sieht, was ihr Angt macht, bekommt sie sofort, wenn wir nach Hause kommen das Spray. Es hilft!

Bemerkung: Blütenessenzen sind am effektivsten, wenn die Grundbedürfnisse des Tieres befriedigt sind. Unserer Meinung nach beinhaltet das, dass sie die Freiheit haben, ihre natürlichen Instinkte soweit wie möglich auszuleben und angemessene ärztliche Versorgung, eine gute Behandlung und gutes Futter erhalten.


One-Sided Wintergreen (Alaskan Essences)

One-sided Wintergreen (Alaskan Essences): Essenz des Monats November 2018

Die Essenz des Monats November ist speziell für diejenigen gedacht, die oft überwältigt sind von den energetischen Eindrücken, die sie mit ihren feinen Antennen von anderen auffangen. In Verbindung mit dem Thema des „Zu guter Letzt …“ kann die Essenz uns dabei helfen zu lernen, dass wir klare Grenzen zwischen unserer Energie und der Energie der anderen aufrechterhalten.

One-Sided Wintergreen (Pyrola secunda) von den Alaska Essenzen ist eine niedrig wachsende, immergrüne Pflanze mit gelblich grünen Blättern. Eine der herausstechendsten Eigenschaften dieser leicht zu erkennenden Pflanze sind die kleinen, glockenförmigen Blüten, die alle an einer Seite des leicht gebogenen Stengels wachsen.

One-Sided Wintergreen ist eine weit verbreitete Pflanze in feuchten Waldgebieten und im Dickicht im südlichen, östlichen und inneren Alaska. Sie blüht von Ende Juni bis Anfang August.

Themen: Diffuse energetische Grenzen; wenn man von der Energie anderer Menschen stark beeinflusst wird; wenn man ständig Menschen und Situationen anzieht, die nicht in Einklang mit dem eigenen wahren Selbst stehen; wenn man sich nicht darüber im Klaren ist, wie die eigenen Handlungen und die eigene Energie andere beeinflussen.

Qualitäten: One-Sided Wintergreen hilft uns dabei, klare energetische Grenzen zu setzen und aufrechtzuerhalten, die in Übereinstimmung mit unserer höchsten Wahrheit und unserem Daseinszweck sind.

Die Blüten des One-Sided Wintergreen symbolisieren, wie wir in enger physischer Nähe zu anderen Menschen sein und gleichzeitig die Integrität unseres eigenen Energiefelds aufrechterhalten können. Die Essenz wirkt, indem sie unser Gewahrsein für die Resonanz, oder den natürlich auftretenden, harmonischen Austausch von Energie zwischen zwei Objekten erweitert. Durch das Erkennen dieses Prinzips können wir sensibler dafür werden, wie unsere Handlungen und Energien andere beeinflussen, und wie wir im Gegenzug von den Energien und Handlungen anderer beeinflusst werden.

Die Pflanze verkörpert den Archetyp des Inkarniertseins in perfekter Harmonie mit Gott. Ihre Essenz kann uns dabei helfen zu lernen, wie wir unseren Selbstausdruck so definieren können, dass wir nur Menschen und Situationen anziehen, die für die Arbeit, die wir zu tun gekommen sind, unterstützend sind.

Die Essenz hat die Lektion für uns parat, dass es nicht notwendig ist, sich mit den Energien um uns herum zu identifizieren, um unsere eigenen Grenzen definieren zu können. Stattdessen fordert sie uns auf, uns auf die Qualität der Energie zu konzentrieren, die wir in die Welt bringen. Diese Ausstrahlung bestimmt die Qualität der Energie, und damit die Art von Menschen, die wir anziehen. Wenn wir klar darin sind, unser wahres Selbst zu zeigen, werden wir Menschen und Situationen anziehen, die diese unsere Wahrheit unterstützen. Das macht es uns leichter, in der physischen Welt in Einklang mit unserem göttlichen Daseinszweck zu funktionieren.

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Sonderpreis von 9,90 EUR bei uns erhältlich.

Die Alaska Essenzen der sieben Hauptchakren

Unsere Reihe der Übersichtstafeln hat ein neues Mitglied bekommen: Die Alaska Essenzen der sieben Hauptchakren. Basierend auf einem Vortrag, den Steve Johnson, der Hersteller der Alaskan Essences in England gehalten hat, sowie auf den Texten zu den Essenzen, haben wir diese Tafel für unsere Kunden zusammengestellt.

Steve war sehr verbunden mit der Welt der Edelsteine und Mineralien, deshalb sind die allermeisten der Mittel, die er für die Arbeit mit den Chakren vorschlägt, Edelsteinessenzen. Der oben erwähnte, englischsprachige Vortrag ist sehenswert, deshalb legen wir allen Interessierten ans Herz, ihn sich anzuschauen. Der Teil über die Chakren ist nicht ausschweifend lang – Steve redet etwa fünf Minuten über jedes Chakra.

Diese Tafel ist ein wertvolles Instrument für Kinesiologen bzw. alle, die mit den Chakren arbeiten, um schnell eine passende Essenz auszutesten. Sie hat Din A4 Format und ist stabil und hochwertig laminiert. Sie ist ab sofort zum Preis von 5,00 EUR bei uns erhältlich.

Alles von Alaskan Essences

Das letzte Jahr war für die Alaska Essenzen von einem großen Umbruch geprägt. Steve Johnson, der Hersteller der Essenzen ist gestorben und seine Frau, Judith Poelarends, hat die Pflege und Weiterentwicklung der Essenzen übernommen.

Der Heimgang eines Essenzenherstellers bedeutet nicht selten das Ende für diese Linie. Anders jedoch in diesem Fall: Die Übernahme durch Judith hat die Essenzen bereichert und sogar auf eine neue Ebene gebracht. Daher haben wir uns entschlossen, nun auch alle Forschungsessenzen in beiden Größen (7,5 ml und 30 ml) sowie die regulären Einzelessenzen in beiden Größen in unser Sortiment aufzunehmen. Wir freuen uns, damit das komplette Programm der Alaskan Essences in Deutschland anbieten zu können.

Sie finden die Essenzen wie gewohnt im Shop in der Kategorie der Alaska Essenzen. Die Forschungsessenzen sind jeweils in den „normalen“ Kategorien mit untergebracht und mit dem Kennzeichen „(F)“ versehen.

Weiterhin legen wir Ihnen das wunderschöne Buch „Alaska Blütenessenzen“ von Steve Johnson mit ausführlichen Informationen über seine Essenzen ans Herz. Wenn Sie sich erst einmal einen kurzen Überblick verschaffen wollen, dann ist die preiswerte Kurzreferenz der Alaska Essenzen das Richtige für Sie, und wenn Sie gerne mit Karten arbeiten, dann sollten Sie sich unbedingt das hochwertige Kartenset zu den Blütenessenzen ansehen.

https://www.essenzenladen.de/essenzen/alaskan-essences.html

Preiserhöhung bei LichtWesen und den Alaska Essenzen

Die Hersteller der LichtWesen Essenzen und der Alaska Essenzen haben aufgrund kontinuierlich steigender Kosten die Preise erhöht. Die neuen Preise für die LichtWesen Tinkturen, Meisteröle und Duftsprays gelten ab 1. März 2018:

Bereits zum 1. Januar hat Alaskan Essences die Preise für seine Essenzen angehoben. Hier gelten ab sofort die neuen Preise:

 

Der Schritt ins neue Jahr

von Judith Poelarends, Alaskan Essences

Der Beginn jeden neuen Jahres ist wie ein Reset. Er gibt uns die Gelegenheit zu wählen, Dinge anders zu tun, wenn die alte Art und Weise nicht länger funktioniert. Deshalb setzen wir uns Ziele und Absichten, die uns Vorteile bringen: klüger anstatt härter zu arbeiten, sich mehr zu bewegen, früher ins Bett zu gehen, gesünder zu essen, den Tag mit Yoga zu beginnen, weniger Zeit in sozialen Medien zu verbringen, keine Nachrichten mehr zu sehen, mehr Spaß zu haben, mehr Zeit in der Natur zu verbringen, jeden Tag zu meditieren und noch vieles anderes.

Setzen Sie Ihre guten Vorsätze auch um und sind sie erfolgreich damit? Oder gleiten Sie schnell wieder zurück in die bequemen alten Gewohnheiten und Verhaltensweisen, die ihr Leben nicht besser machen, fragen sich warum und ärgern sich über sich selbst?

Oft haben wir tief verwurzelte Glaubenssätze und unbewusste Überzeugungen, die uns davon abhalten, die Veränderungen umzusetzen, die wir uns vornehmen. Blütenessenzen können uns dabei helfen, Erkenntnisse über diese begrenzenden Glaubenssätze, Verhaltensmuster und nicht unterstützenden Gedanken zu erlangen. Sie können uns dabei helfen klar zu erkennen, was wir tun und wie wir in unseren eigenen Mustern gefangen sind. Essenzen helfen uns dabei, neue Wege zu finden, wie wir uns selbst und unser Leben sehen.

Wir haben sechs Essenzen ausgewählt, die Sie auf Ihrer Reise vom Alten zum Neuen unterstützen können. Diese möchte ich Ihnen heute vorstellen.

Portage Glacier – Alte, nicht länger nützliche Gewohnheiten loslassen
Manchmal braucht man einfach Unterstützung dabei, etwas loszulassen. Die Portage Glacier Umweltessenz ist ein sehr starker Katalysator für die Reinigung und kann dazu verwendet werden, „Gifte“ aus dem Mental- und Emotionalkörper zu entfernen. Sie kann uns dabei helfen, überkommene Gedankenmuster, Glaubenssätze und emotionale Muster loszulassen, die nicht länger nützlich oder notwendig sind oder zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden beitragen.

Tamarack – Gewahrsein und Vertrauen in unsere einzigartigen Fähigkeiten und Potenziale
Wenn Sie tief drinnen daran glauben, dass Sie es nicht schaffen können, dann wird es Ihnen diese Überzeugung auch tatsächlich schwer machen. Die Energie von Tamarack verbessert unser Gewahrsein dafür, wer wir sind und was wir tun können. Sie hilft uns dabei, eine bewusste, geerdete Verbindung mit der Quelle unserer eigenen Individualität zu erhalten.

Bunchberry – Das Festklammern an Dingen, die uns ablenken, auflösen
Die Bunchberry Essenz ist für Menschen, die sich leicht ablenken lassen, denen die Konzentration fehlt, um geistig anstrengende Aufgaben zuende zu bringen, und diejenigen, die in Zeiten emotionalen Aufruhrs ihren inneren Fokus verlieren. Wir lassen uns oft ablenken, weil wir glauben, nicht genug Zeit für alles zu haben. Diese Essenz zeigt uns, dass genügend Zeit vorhanden ist, aber dass jedes Ding seine eigene Zeit und seinen richtigen Zeitpunkt hat. Sie hilft besonders denjenigen, die das Gefühl haben, immer zu viel zu tun zu haben. Bunchberry fördert mentale Stärke und Klarheit, und hilft uns dabei, unsere Fähigkeit für Konzentration und Fokus zu verbessern.

Alpine Azalea – Damit wir damit aufhören, an uns selbst zu zweifeln und uns zu verurteilen
Gibt es Teile von Ihnen, die Ihnen gar nicht gefallen? Ärgern Sie sich über sich selbst, wenn etwas nicht funktioniert oder wenn Sie nicht erreichen, was Sie sich vorgenommen haben? Ist es möglich, dass einige Ihrer guten Vorsätze aus Selbstverurteilungen stammen? Wenn wir uns selbst verurteilen, werden wir niemals unser wahres Selbst enthüllen. Wenn wir glauben, uns nur unter bestimmten Bedingungen selbst annehmen zu können, dann erhält das tief im Herzen ein Ungleichgewicht aufrecht, das die Lebenskraft daran hindert, in den Körper zu kommen und in ihm zu zirkulieren. Die Alpine Azalea Essenz verbindet uns mit der Energie der Liebe. Wenn wir unser Herz für diese durchdringende Energie öffnen, können wir alte Muster des Selbstzweifels loslassen. Diese Essenz hilft uns dabei, eine Ebene des bedingungslosen Selbst-Verstehens und der Leidenschaft in unserem Leben zu erschaffen.

Willow – Sie sind der Schöpfer Ihres Lebens!
Geben Sie manchmal anderen die Schuld für Ihre Probleme und Schwierigkeiten? Spüren Sie Widerstand, wenn Sie von neuen Ideen oder von neuen Wegen hören, wie man Dinge tun kann? Die Willow Essenz hilft Ihnen dabei, Ihren Widerstand dagegen aufzulösen, dass Sie Ihr Leben selbst bewusst erschaffen können. Sie hilft dabei, selbst auferlegte, mentale Begrenzungen zu überwinden, damit wir in größeren Einklang mit den universellen Prinzipien der Gedanken und der Erleuchtung kommen können. Die Essenz unterstützt uns dabei, neue, positive Erfahrungen zu erschaffen, weil wir in größerem Umfang bewusst die Verantwortung für unsere schöpferischen Gedankenprozesse übernehmen. Wenn wir die Haltung eines flexiblen Verstandes und robusten Verstehens einnehmen, finden wir Frieden und Freude am Leben.

Labrador Tea – Süchte loslassen können
Labrador Tea ist besonders hilfreich für diejenigen von uns, die ihr ganzes Leben lang versucht haben, ein Extrem mit einem anderen auszugleichen. Ein Beispiel ist Überarbeitung und der gewohnheitsmäßige Konsum von abhängig machenden Substanzen wie Kaffee, Tabak oder Alkohol. Es ist schwer, damit aufzuhören, weil diese Dinge uns ein Gefühl des Gleichgewichts bringen und wir glauben, dass wir es ohne sie nicht sonst nicht fühlen können. Zu allem Unglück ist dieses Gefühl der Stabilität jedoch auch nur von kurzer Dauer; wenn wir versuchen, es längerfristig zu fühlen, müssen wir die Mengen der suchterregenden Substanzen erhöhen was letztlich dazu führt, dass wir nur noch instabiler werden. Die Essenz stärkt unsere Mitte, damit wir weniger Drogen benötigen, um unser Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, bis wir zu dem Punkt kommen, an dem wir uns tatsächlich mit diesen Substanzen schlechter fühlen als ohne sie. Manche werden vielleicht das Bedürfnis haben, über einen langen Zeitraum mit Labrador Tea arbeiten zu wolllen, damit die Essenz die Gelegenheit hat, sich durch alle Bereiche unseres Lebens zu arbeiten und sie zu harmonisieren. Wenn man die Essenz mit dieser Absicht verwendet, dann wird ihre erste Wirkung darin bestehen, unser Bewusstsein dahingehend zu öffnen, dass es ein ganz bestimmtes Ungleichgewicht gibt. Danach wird sie uns dabei unterstützen, die notwendigen mentalen, emotionalen und physischen Änderungen vorzunehmen, die notwendig sind, um jeden Teil von uns wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Steve Johnson ist nach Hause gegangen

Als mich Sabina Pettitt am Donnerstag anrief, um mir mitzuteilen, dass Steve Johnson, Gründer und Hersteller der Alaska Essenzen im Sterben liegt, konnte ich die Bedeutung dieser Worte zuerst gar nicht verstehen, so surreal erschien der Gedanke. Als ich dann nur wenige Stunden später die Nachricht erhielt, dass Steve seine Augen für immer geschlossen hat, wurde aus der abstrakten Nachricht traurige Realität. Steve Johnson ist tot.

Seit den 80er Jahren hat er, der ursprünglich als Feuerwehrmann nach Alaska gegangen war, mit Leidenschaft und Liebe zur Natur seine Alaskan Essences hergestellt und erforscht. Ich hatte das Glück, ihn einige Male zu treffen und Zeit mit ihm verbringen zu dürfen. Seine ausgesprochene Sanftheit und das Lächeln, das immer in seinen Augen und auf seinem Gesicht zu sehen war, machten die Begegnungen mit ihm zu etwas Besonderem. Ich durfte viel von Steve lernen – sowohl durch seine Essenzen als auch von ihm persönlich. Umso trauriger bin ich, dass er nun zumindest körperlich nicht mehr hier ist.

Sein Erbe, die Alaska Essenzen, werden jedoch weiter bestehen. Judith, seine Frau, wird ihm seinen Wunsch erfüllen und sein Lebenswerk weiterführen. Wir werden sie dabei nach Kräften unterstützen. Mach’s gut Steve und komm bald wieder zurück auf die Erde. Wir brauchen hier solche Seelen wie Dich!

Guardian (Alaskan Essences) jetzt auch als 120 ml Spray

AFEP Guardian 120 mlEs ist nicht allgemein bekannt, dass Steve Johnson, der Hersteller der Alaska Essenzen, auch Experte für das Thema Reinigung und Energetisierung von Räumen ist. Neben den Blüten und Edelsteinen ist dieses Thema eine seiner Leidenschaften. Aus diesem Grund sind seine vier Sacred Space Sprays unserer Meinung auch die besten ihrer Art.

Von den vier Sprays, Calling All Angels, Lighten Up, Purification und Guardian, wird besonders das Letztgenannte gerne genommen, um Schutz und das Gefühl von Sicherheit in Räumen und im eigenen Energiefeld zu stärken, wenn das vonnöten ist. Ab sofort bieten wir dieses Spray auch in der großen 120 ml Flasche an, die vom Preis-/Leistungsverhältnis Vorteile gegenüber den normalen 60 ml Fläschchen hat.

Guardian (Beschützer) hilft uns dabei, ein starkes, schützendes Kraftfeld in unserer Aura und unserer Umgebung aufzubauen. Das Spray enthält Covellite, Devil’s Club, Round-Leaf Orchid, Stone Circle, White Violet und Yarrow. Diese Essenzen versetzen uns in die Lage, unseren energetischen Raum in Anspruch zu nehmen, geerdet zu bleiben und den Schutz von starken, gesunden Grenzen zu spüren. Guardian enthält außerdem die ätherischen Öle der Himalaya-Zeder, Litsea Cubeba, Mandarine, Limone und Melisse. Diese Öle unterstützen die schützenden und erdenden Qualitäten der Essenzen und fügen eine erheiternde Note von Freude und Verspieltheit hinzu.

Dieses Spray ist besonders nützlich für diejenigen, die besonders sensibel sind. Oft glauben wir, dass unsere Sensibilität mehr ein Fluch als ein Segen ist, denn wir wissen nicht, wie wir die Energien unserer Umgebung davon abhalten können, in uns einzudringen und uns auszulaugen. Guardian erinnert uns daran, dass wir die Quelle unseres eigenen Schutzes sind. Das Spray verbindet uns mit unserem innern Licht und hilft uns dabei, diese kraftvolle Energie in die Umgebung auszustrahlen. Dies hilft uns dabei, offen und feinfühlig zu bleiben, während wir uns gleichzeitig sicher und geschützt fühlen.

Benutzen Sie Guardian wenn Sie:

  • Ihre Grenzen stärken müssen, bevor sie den Lebens-, Arbeits oder persönlichen Raum einer anderen Person betreten
  • in einem energetisch gereinigten Raum eine schützende Energie aufbauen möchten
  • in einem Raum eine entspanntere und mehr geerdete Energie etablieren möchten
  • die Energie, die sie gerade in einem Raum aufgebaut haben aufrechterhalten möchten
  • die nachteiligen Wirkungen von Computern und anderen elektromagnetisch strahlenden Geräten auf sich oder ihre Angestelle mindern möchten

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/alaskan-essences/sacred-space-sprays/guardian-spray-120-ml.html

Vollmondspiegelung

Alaskan Essences: Full Moon ReflectionVon Steve Johnson

Der Vollmond ist eine Zeit der kosmischen Ausrichtung, wenn das Licht der Sonne von der vollständig sichtbare Oberfläche des Mondes auf die Erde reflektiert wird. Dieses, in der Dunkelheit leuchtende Licht wirkt auf uns alle – und nicht immer nur auf subtile Art und Weise.

Das Licht in unserer Full Moon Reflection Umweltessenz dringt tief in unser Schattenselbst ein und beleuchtet das, was unter der Oberfläche unseres Bewusstseins liegt. Wenn wir uns diesem Licht öffnen, haben wir die Gelegenheit, viele der unbewussten Muster loszulassen, die uns und andere auf Weisen beeinflussen, die unser Verstehen weit übersteigen.

Viele Menschen neigen dazu, diese unbewussten Muster auf andere zu projizieren, anstatt sie als ihre eigenen anzunehmen. Ein typisches Beispiel dafür ist, wenn wir eine gewisse unangenehme Emotion wahrnehmen, und einem anderen dafür die Schuld geben. Wir erwarten, dass die andere Person ihr Verhalten ändert, damit wir uns besser fühlen. In Beziehungen kann das sogar noch sehr viel komplexere Formen annehmen.

Beziehungen erschaffen eine anhaltende Serie von Gelegenheiten, alte Themen und Gewohnheiten zu enthüllen, die an die Oberfläche gelangen, angenommen und aufgelöst werden müssen. Die Full Moon Reflection Essenz ist besonders effektiv, wenn beide Partner gleichzeitig mit ihr arbeiten. Wenn man sie in diesem Kontext verwendet, kann sie dabei helfen, Ehrlichkeit und Offenheit in der Beziehung zu verbessern, indem sie unsere Aufmerksamkeit auf ungelöste Themen lenkt, die von beiden unterdrückt und projiziert werden. Auf diese Weise können sie mit Annahme, Verständnis und Mitgefühl von beiden aufgelöst werden.

http://www.essenzenladen.de/index.php/catalogsearch/result/?q=full+moon

Fireweed Combo (Alaskan Essences)

Alaskan Essences Fireweed ComboPassend zu Weihnachten, dem Jahreswechsel und den Rauhnächten, die traditionell eine Zeit der Introspektive, der Erneuerung und der Transformation sind, ist unsere Essenz des Monats Dezember die Fireweed Combo Mischung von den Alaska Essenzen.

Die Fireweed Mischung unterstützt und fördert tiefgehende Transformations- und Erneuerungsprozesse. Sie kann benutzt werden, um sich auf ein transformierendes Erlebnis vorzubereiten, aber sie ist besonders hilfreich, wenn man sich mitten in einem intensiven Heilungsprozess befindet und dabei zusätzliche Unterstützung benötigt. Die Fireweed Mischung ermöglicht Ihnen den Zugang zu der Unterstützung, die sie brauchen, um ihren Ängsten zu begegnen, Ihre Widerstände aufzugeben und zuzulassen, dass der Prozess durch alle seine Phasen bis zu seiner Vollendung fortschreitet. Die Mischung kann Ihnen dabei helfen:

  • Ihre Verbindung zu Erde zu stärken, damit Ihr Energiesystem stabiler wird und Sie besser mit Veränderungen umgehen können
  • den gesamten Transformationsprozess auf eine tiefere Ebene zu bringen, indem Schichten von tiefem Schmerz und emotionalen Traumen, die auf der Zellebene gespeichert sind, losgelassen werden
  • den Transformationsprozess fortzuführen, bis all die Themen und Probleme, die mit ihm verbunden sind, gelöst sind
  • sich wieder mit den Ebenen von Freude und Glück zu verbinden, die Sie sich wünschen und die Ihr Geburtsrecht sind

Die Essenz des Monats ist wie immer als 30 ml Einnahmeflasche zum Preis von 9,90 EUR verfügbar. Zusätzlich können Sie die Essenz auch als Stockbottle in 7,5 ml oder in 30 ml bei uns erhalten.

https://www.essenzenladen.de/essenzen-kristalle/der-essenzenladen/fireweed-combo-einnahmeflasche/a-287/