Eine Frage der Balance

von Dr. Sabina Pettitt

Gestern habe ich eine Freundin besucht, deren Mann heute eine komplizierte Operation hat. Ich habe sie gefragt, wie es ihr geht und sie sagte, sie wäre komplett „durch den Wind“. Ich habe mein Fläschchen mit Balancer aus meiner Handtasche geholt und ihr gesagt: „Probiere doch mal das hier.“

Ihre Reaktion war: „Wow, das fühlt sich gleich viel besser an. Funktioniert das auch bei Tieren? Denen geht es gerade auch nicht so gut.“

Ich habe ihr geantwortet, dass meine persönliche Erfahrung und die Rückmeldungen von unzähligen anderen bestätigen, dass Balancer bei wirklich jedem Lebewesen funktioniert. Ich sage das deshalb voller Überzeugung, weil ich mich daran erinnere, wie ich einmal im Garten gearbeitet habe. Ich war wütend und grübelte darüber nach, als mein Spaten umfiel und einen wunderschönen japanischen Ahorn in der Mitte spaltete. Der zarte, junge Baum hatte gerade erst damit begonnen, sich in zwei Hauptäste zu teilen und genau an dieser Stelle hatte ihn nun mein Spaten gespalten. Ich war am Ende. Mir war sofort klar, dass meine eigenen negativen Gedanken und die Tatsache, dass ich nicht im Jetzt gewesen war, die Ursache für diesen Unfall waren.

Ich bin schnell ins Haus gegangen, um Balancer zu holen, weil ich die Hoffnung hatte, dass er diesem wunderschönen Baum helfen würde, sich von dem Schock zu erholen. Ich gab vorsichtig einige Tropfen der Essenz direkt auf die Verletzung und band anschließend die beiden Äste mit Gartenklebeband wieder zusammen. Der Baum war damals wie gesagt noch sehr jung. Heute ist er drei Meter hoch und es gibt nur noch eine kleine Unebenheit am Stamm, wo er wieder zusammengewachsen ist.

Es gab da auch einen Vorfall, als wir an der Kasse im Supermarkt angestanden waren. Ein kleines Kind vor uns hat einen riesigen Kaugummi verschluckt und fing an zu würgen. Es wurde schnell ganz blau im Gesicht. Der Kassierer schrie die Mutter an: „Stecken Sie ihm den Finger in den Hals!“ Aber die Mutter war wie gelähmt.

Also habe ich den kleinen Kerl genommen und ihm kräftig auf den Rücken geschlagen, während ich ihn mit meinem anderen Arm fest auf Höhe seines Brustbeins festhielt. Ich habe den Kaugummi aufgefangen, als er aus seinem Mund geschossen kam, und anschließend sofort meinen Balancer aus meiner Tasche geholt. Innerhalb von weniger als zwei Minuten waren alle wieder ruhig, stabil und zurück in ihren Körpern.

Balancer ist die vorzügliche Erfahrung, wenn man sich wortwörtlich nach einem Schock oder einem traumatischen Erlebnis wieder-verkörpert. Er erschafft das Gefühl von Ruhe und Stimmigkeit. Erinnern Sie sich daran: Gleichgewicht, Stimmigkeit, Homöostase und Ausgeglichenheit sind das Fundament für Gesundheit und Wohlbefinden.

Balancer ist auch schon zwei Mal im Hado-Labor von Dr. Masaru Emoto in Japan getestet worden. Dabei ist jedes Mal herausgekommen, dass Balancer mit die höchste Schwingung von allen bisher getesteten Essenzen hat. Beim zweiten Test im Jahr 2013 waren die Werte besser als bei allen anderen Essenzen gegen Angst, Stress und Nervosität und es zeigte sich ein allgemein unterstützender Einfluss auf das vegetative Nervensystem. Der Zustand unseres vegetativen Nervensystems bestimmt, wie gut wir mit Stress umgehen können. Man könnte auch sagen, dass das parasympathische Nervensystem ebensoviel Zeit benötigt, in der wir uns selbst pflegen, damit wir nicht ausbrennen.

Und wie können wir unser parasympathisches Nervensystem pflegen? In dem wir Zeit in der Natur verbringen, meditieren, Essenzen nehmen oder andere Werkzeuge wie Chi Gong, Tai Chi, Massage etc. nutzen – immer in Bezug auf sinnliche, körperliche Erfahrungen.

Die Balancer Mischung wurde von Mikhail Adams 1988 gefunden, als er uns mit seinem VEGA Gerät geholfen hat, die Zuordnungen aller unserer Essenzen zum Meridian- und Chakrasystem zu erforschen. Und obwohl sie ein hervorragendes Mittel für Stress und Überwältigung ist, bin ich über die Jahre zu der Überzeugung gelangt, dass Balancer auch dann prophylaktisch unterstützt, wenn wir gerade nicht in einer Krise stecken. Wenn wir die Essenz drei bis vier Wochen regelmäßig nehmen, können wir mehr Leichtigkeit und Harmonie in unser Leben bringen. Und wenn wir bewusster und präsenter sind, können wir auch mit unerwarteten Dingen besser umgehen.

Jede einzelne Zelle in unserem Körper strebt 24 Stunden am Tag danach, das Gleichgewicht zu suchen und aufrecht zu erhalten. Mit Balancer haben wir ein Werkzeug, das uns dabei hilft, Bewusstheit in unseren Gedanken und Gefühlen zu erschaffen und das Gleichgewicht auf der multidimensionalen Ebene unseres Seins zu erfahren.

Liebe Grüße
Sabina

P.S. Die Balancer Mischung gibt es auch als Öl zum Auftragen oder als Raum- und Auraspray.

Erweiterte Neuauflage des Pacific Essences Buchs

von Sabina PettittAb sofort ist die neue Auflage des Buchs „Energy Medicine 2 – Mehr Heilung aus dem Königreich der Natur“ verfügbar. Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage beinhaltet nun alle 23 verfügbaren Mischungen, sowie zusätzlich die 18 Mischungen für Tiere. Zur Information hier der Klappentext:

Sabina Pettitt liebt das Leben, die Menschen und die Natur. All dies bringt sie in ihrer therapeutischen Arbeit zum Ausdruck – als Akupunkteurin, Beraterin und Blütentherapeutin.

Seit über 20 Jahren erforscht sie die Wirkungen der von ihr her­­gestellten „Pacific Essences“, einem breiten Spek­trum von Blüten-, Meeres- und Edelsteinessenzen, die sich schon längst als wirkungsvolle und gleichzeitig sanfte Unterstützung in der Komplementärmedizin etabliert haben. Als einzige Essenzen haben diese einen unmittelbaren Bezug zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der ajurvedischen Gesundheitslehre. Jede Essenz ist einem oder mehreren Meridianen, Elementen und Chakren zugeordnet.

Dieses Buch ist die Fortsetzung zu ihrem Grundlagenwerk „Energy Medicine” über die Pacific Essences Blüten- und Meeresessenzen. Es enthält bisher unveröffentlichte detaillierte Informationen über die 60 Edelsteinessenzen, die inzwischen 23 verschiedenen Mischungen und 18 Mischungen für Tiere, sowie die zehn Göttinnenessenzen, die Kombinationen von Edelsteinessenzen sind und die archetypischen Qualitäten der alten Göttinnen unterstützen.

Ein weiteres Kapitel besteht aus Informationen zur Abundance Essenz für Wohlstand und Fülle, dem Abundance Programm und den Abundance Wohlstandskarten. Abgerundet wird das Kapitel durch ausführliche Erfahrungsberichte von Anwendern.
Den Schluss dieses Buches bildet ein umfangreiches Repertorium mit physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Herausforderungen, in dem der Laie, aber auch der Therapeut leicht Anregungen finden kann, welche Essenz in welcher Situation am besten unterstützt.

Das Buch ist zum Preis von 18,90 EUR bei uns erhältlich.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/pacific-essences/buecher-karten/energy-medicine-2.html

Testsatz Pacific Essences Mischungen für Tiere

Pacific Essences Mischungen für TiereAb sofort ist auch für die Pacific Essences Mischungen für Tiere ein Testsatz verfügbar. Er ist ideal für alle Heilpraktiker, Kinesiologen und Ärzte, die Essenzen austesten. Indem die Originalsubstanz in das Energiefeld des Klienten gebracht wird, ist die Aussage des Tests, sei es per Muskeltest, Tensor oder Pendel, viel zuverlässiger, als wenn nur verbal getestet wird. Der Satz enthält die 18 Mischungen für Tiere von Pacific Essences:

Calming, Confidence, Endings & Beginnings, Handle with Care, Harmonious Relationships, Healing & Health Support, Healing Heart, Healing the Past, Inner Contentment, New Habits, Return to Happiness, Travel with Ease, Element Feuer, Element Erde, Element Metall, Element Wasser, Element Holz, Balancer für Tiere.

Der Testsatz ist ab sofort bei uns zum Preis von 55,00 EUR verfügbar. Es werden Sonderkonditionen für Therapeuten angeboten.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/pacific-essences/komplettsets/testsatz-pacific-essences-mischungen-fuer-tiere.html

Tierische Senioren

von Maryanne Campeau

Es ist mehr als nur eine Einstellung, in Würde zu altern. Es geht dabei auch um die Entscheidungen, die wir in Bezug auf den normalen und den außergewöhnlichen Verschleiß des Körper-Geist-Systems treffen. und das gilt auch für alte Tiere.

Die Menschen sind immer besser über die die Bedeutung einer artgerechten, möglichst wenig verarbeiteten Ernährung und die Rolle von Nahrungsergänzung, körperlicher Aktivität und emotionalem/mentalem Wohlbefinden für ihre pelzigen Begleiter informiert. Es gibt eine Unzahl von Ressourcen, die Laien dabei helfen, alternative Methoden in die tägliche Sorge für ihr Tier zu integrieren. Immer mehr Tierärzte erweitern ihr Spektrum durch Akupunktur, Kräuter, Homöopathie, Laser, Chiropraktik usw. Manche von ihnen verstehen auch das Potential von Essenzen.

DogSchwingungsessenzen verbessern das energetische Gleichgewicht eines Tieres und helfen dabei, es aufrecht zu erhalten, was sich dann auch wieder auf den körperlichen Zustand auswirkt. Das ist besonders wichtig, wenn die strotzende Vitalität der Jugend anfängt nachzulassen.

Ich habe bereits früher über die Healing & Health Support Mischung für Tiere von Pacific Essences geschrieben. Sie enthält Anemone und Azurite und hilft bei Steifheit und Problemen mit der Mobilität. Die Mischung enthält sowohl Essenzen aus dem Feuer- als auch aus dem Wasserelement und verbessert Lebenskraft und Elan. Wenn man im Alter verwirrt oder niedergeschlagen ist, kann die Lebensfreude dabei verloren gehen. Dem Herzmeridian zugeordnete Essenzen wie Rubellite (Rosa Turmalin) können dabei helfen, die Stimmung wieder zu verbessern. Deshalb ist die Mischung wunderbar bei chronischen Krankheiten.

Optimal Immunity ist eine Mischung, die die Abwehrkräfte auf allen Ebenen stärkt, und dabei hilft, sich an wechselnde Situationen anzupassen. Die enthaltene Goatsbeard Essenz hilftz dabei geistige oder körperliche Unruhe in den Griff zu bekommen.

Ich habe einmal einen Hund begleitet, der Krebs in fortgeschrittenem Stadium hatte. Die Goatsbeard Essenz half ihm bei seiner viel zu schnellen, flachen Atmung und ich habe mich seither gefragt, ob sie ihm vielleicht auch bei seinen Schmerzen geholfen hat. Durch die Essenz hat sich seine Atmung nachhaltig verlangsamt und vertieft, was es ihm ermöglicht hat, in einen erholsamen Schlaf zu kommen.

Super Vitality ist eine Mischung für Ausdauer und Durchhaltevermögen. Sie enthält die Meeresessenzen Coral und Sea Horse und stärkt das Gehirn und das Nervensystem. Sea Horse ist die Schlüsselessenz für alles, was mit der Wirbelsäule zu tun hat.

Es gibt neben den bereits beschriebenen noch eine ganze Reihe erwähnenswerter Einzelessenzen unter den Blüten-, Meeres- und Edelsteinessenzen. Hier sind einige von ihnen:

Chiton und Staghorn Algae sind eine wunderbare Unterstützung bei steifem Hals oder Nacken. Schauen Sie sich auch einmal Nootka Rose an, wenn ihr Tier in seiner Vergangenheit Verlust, Vernachlässigung oder Missbrauch erlebt und nun Probleme mit dem oberen Rücken oder dem Brustkorb hat.

Candystick ist eine Essenz, die man bei Themen mit dem Becken und der unteren Wirbelsäule einsetzen kann. Das Wasserelement ist mit den Knochen, den Gelenken und dem Harntakt assoziiert und kann als Unterstützung für andere Behandlungsformen bei Arthritis oder bei Problemen mit der Kontrolle der Blase verwendet werden. In so einem Fall können sie auch die Elementemischung Water verwenden. Rutile und Snowdrop unterstützen die Nieren, was besonders bei älteren Katzen mit nachlassender Nierenfunktion hilfreich ist. Rhodochrosite stärkt die Nieren und bringt das Milz-Chi ins Gleichgewicht.

Bloodstone energetisiert das Blut, unterstützt die Produktion roter Blutkörperchen und ist als zusätzliche energetische Maßnahme hilfreich bei der Behandlung von Anämie. Die Essenz unterstützt außerdem den Kreislauf und wirkt Ermüdung entgegen.

Tiger’s Eye ist eine konstitutionelle Essenz für das Erdelement. Sie bringt Magen und Milz ins Gleichgewicht und kann daher bei Problemen mit der Verdauung auf energetischer Ebene unterstützend wirken.

Die besten Essenzen sind immer die, die am besten zu den emotionalen, körperlichen oder Verhaltensindikatoren ihres Tieres passen.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Heilung liegt in der Luft

Pacific Essences für Tierevon Maryanne Campeau

Leerer Raum ist gar nicht leer. Er ist angefüllt mit Wellen und Frequenzen, die von Licht, Wärme, Tönen, Gedanken, Emotionen, unserer Anwesenheit usw. erzeugt werden.

Wir sagen deshalb beispielsweise: „Man konnte die Anspannung fühlen“ oder „Die Luft war so dick, dass man sie mit dem Messer schneiden konnte“ oder „Ich kann Deine Energie spüren“ oder „Liebe ist in der Luft“.

Ich habe einmal mitbekommen, wie jemand sagte: „Hier drin riecht es nach Tod.“ Er meinte das nicht wörtlich in Bezug auf den Geruch, sondern als Interpretation der Energie, die den Raum durchdrang: Schwer, träge und nicht besonders lebenserhaltend. In Zeiten von großen Veränderungen, Konflikten und gesundheitlichen Herausforderungen ist es mindestens ebenso unterstützend, unsere Räume mit Essenzen zu „behandeln“, wie unser Tiere selbst. Auch zur Verbesserung von anderen Behandlungen und Kuren sind sie eine gute Möglichkeit. Grundsätzlich kann jede Essenz Räume positiv beeinflussen, aber lassen Sie uns heute auf vier Mischungen konzentrieren: Shielding, Healing & Health Support, Healing Heart und Heart Spirit.

Shielding ist eine kraftvolle Mischung von Meeres- und Edelsteinessenzen. Indem sie uns für negativ wirkende elektromagnetische Felder durchlässig macht, ermöglicht sie uns, durch die Erfahrung mit dem Anmut einer Meeresschildkröte zu gleiten – und die Sea Turtle Essenz ist auch Teil der Mischung. Wie der Name Shielding (Abschirmung) schon vermuten lässt, schützt uns die Essenz vor negativen Einflüssen und verstärkt die positiven Frequenzen. Sie ist im Pipettenfläschchen erhältlich, man kann daraus aber auch gut ein Raumspray herstellen.

Die Pacific Essences Mischungen für Tiere werden bereits mit Sprühköpfen geliefert. Sie sind mit Weinbrand konserviert, der zwar kurz zu riechen ist, wenn Sie die Essenzen sprühen, aber sich sehr schnell verflüchtigt. Healing & Health Support ist eine exzellente Wahl für alle, die mit Gesundheitsproblemen und dem Alter zu kämpfen haben. Die Essenz hat eine starke Verbindung zum Wasserelement, die dafür sorgt, dass die Vitalität gesteigert und Ängste gelindert werden.

Die Forschungsergebnisse des HeartMath Instituts bestätigen, dass unser Herz ein elektromagnetisches Feld erzeugt, das man noch in einem Meter Entfernung vom Körper messen kann, und das die Fähigkeit hat, die Felder in der näheren Umgebung zu beeinflussen. Wussten Sie beispielsweise, dass die magnetische Resonanz der Erde dieselben Frequenzen wie unsere Herzrhythmen hat? Genau deshalb sind Essenzen, die in Bezug zum Herzmeridian und zum Meister des Herzens stehen, so besonders unterstützend.

Healing Heart arbeitet auf zwei Weisen: Es schützt und nährt unser energetisches Herz. Verwenden Sie die Essenz, um Spannungen im Haus aufzulösen und die Anpassung an Veränderungen zu erleichtern, ganz besonders, wenn Ihr Haustier sensibel auf äußere Einflüsse reagiert, sich unsicher fühlt oder in seiner Vergangenheit Traumen erlitten hat.

Das Heart Spirit Spray wird gerne von Therapeuten benutzt, um den Praxisraum zwischen zwei Sitzungen zu reinigen. Es enthält zusätzlich zur Essenz ein wunderbar duftendes Rosenöl.

Bei Wild ARC verwenden wir das Heart Spirit Spray als schnelle Möglichkeit, um die Rückstände von Anspannung und Angst zu beseitigen, die entstehen, wenn wilde Tiere bei der Behandlung in (zu) engen Kontakt mit Menschen kommen müssen. Die Mitarbeiter sprühen auch sich selbst ein, um stressbeladene Energien ins Gleichgewicht zu bringen, die in den Räumen festhängen, die tagtäglich mit dem Leiden von Tieren belastet sind. Heart Spirit ist ein großartiges Geschenk für den Planeten, wenn es um die Heilung des Herzens geht.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Bitte vorsichtig behandeln!

Pacific Essences für Tierevon Maryanne Campeau

Tiger mögen Wasser. Anscheinend. Das gilt jedoch nicht für ihre zahmen Cousins und Cousinen. Es ist gut, wenn man den Kontakt von Katzen mit Wasser auf ein Minimum reduziert – der Katze zuliebe, aber auch zum eigenen Schutz. Im Laufe der Jahre hatte ich die Gelegenheit, meine Fähigkeiten für „Katzenwäschen“ immer weiter zu verbessern. Heute möchte ich Ihnen einige hilfreiche Tipps geben.

Erstens: Schneiden Sie die Krallen Ihres Stubentigers. Alleine dies kann schon für beide Parteien so traumatisch sein, dass Sie eine Woche Erholung benötigen, bevor Sie zum eigentlichen Bad schreiten können.

Lassen Sie die Katze nicht spüren, was Sie vorhaben. Lenken Sie Ihre Gedanken weg von Tieren in Badewannen, nassem Fell oder der Vorstellung, wie leicht sich menschliche Haut zerkratzen lässt. Schränken Sie den Augenkontakt ein. Katzen können Angst fühlen. Benutzen Sie „B“ als Codewort für das Bad. Ich habe den Verdacht, dass manche Katzen Gedanken lesen können.

Bereiten Sie das „B“-Zimmer vor. Breiten Sie großzügig Handtücher auf dem Boden aus, um die Wasserschäden zu minimieren. Bringen Sie den Duschvorhang in Sicherheit oder stellen Sie sich darauf ein, einen neuen zu kaufen. Stellen Sie das Katzenshampoo und für Sie selbst sterile Binden, Druckverbände und eine Aderpresse bereit. Schmerzmittel oder ein hochprozentiger Drink können auch nicht schaden. Rechnen Sie damit, nass zu werden und ziehen Sie sich dementsprechend an.

Pfeifen Sie leise vor sich hin, wenn Sie die Katze hochheben und gehen Sie scheinbar ziellos umher, während sie das Tier kontinuierlich streicheln. Landen Sie wie zufällig im „B“-Zimmer. Wichtig: Schließen Sie die Tür, sobald sie drinnen sind! Wenn Sie diesen Rat vernachlässigen und das Kätzchen aus dem Bad entkommt, machen Sie ein Video von sich selbst, wie sie versuchen, eine nasse, eingeseifte und extrem angefressene Katze wieder einzufangen und zurück in die Badewanne zu befördern. Posten Sie das Video auf YouTube.

Während des Bades reden Sie beruhigend auf Ihr gestresstes Raubtier ein und nutzen Sie all Ihr Wissen über Kampfsport, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald Sie fertig sind, benutzen Sie die Handtücher, um sich und die Katze abzutrocknen, und verlassen Sie schnell das Bad. Alleine! Die Katze bleibt drinnen, um den Trocknungsprozess abzuschließen. Die Tür bleibt zu. Na klar.

Wenn Sie die Tür wieder öffnen, bitten Sie reichlich um Verzeihung und geben Sie sich zerknirscht.

ODER

Sie verwenden die Handle With Care Essenz. Diese Mischung ist speziell für stressige oder unangenehme Zeiten gedacht, wie beispielsweise Besuche beim Tierarzt, Krallenschneiden oder eben Badetage – ganz besonders, wenn es negative Erfahrungen aus der Vergangenheit gibt.

Amethyst, Urchin und Wallflower helfen, ein Gefühl der Sicherheit zu erhalten. Snowberry lindert die Angst. Dolphin und Pipsissewa reduzieren das Drama um einige Stufen.

Die letzen paar Gelegenheiten, bei denen Katzen und Wasser für mich eine Rolle spielten, beinhalteten auch immer Handle With Care. Kein Fauchen, Beißen oder Kratzen. Ich blieb trocken und unverletzt. Es gab wohl einige klagende Maunzer, aber nur wenig Widerstand und ich konnte die Aufgabe mit angenehmer Leichtigkeit erledigen. Ich empfehle Ihnen, die Essenz während der gesamten Prozedur immer wieder anzuwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Geben Sie einfach ab und zu einen Sprühstoß auf Ihre Hände, ins Wasser oder direkt auf Ihr Haustier. Sprühen Sie dabei von hinten und nicht in Richtung Kopf. Man kann die Essenz auch gut ins Shampoo geben.

Meine Hundefreundin Ava musste letztens zum Tierarzt zu Untersuchungen, die auch Blutabnehmen und eine Punktierung der Blase beinhaltete, um eine Urinprobe zu nehmen. Sie hat vor dem Besuch Handle With Care bekommen. Ihr Frauchen hat mir danach eine E-Mail geschrieben: „Ich habe das Spray jeden Tag verwendet, von zwei Tage vor dem Termin bis kurz bevor wir aufgebrochen sind – und sie war total ruhig.“

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Der Wert von Essenzenmischungen

Pacific Essences für Tierevon Maryanne Campeau

Sabina Pettitt hat die folgende E-Mail erhalten:

„Zuerst einmal möchte ich Ihnen dafür danken, dass Sie die „Travel with Ease“ Mischung für Tiere zusammengestellt haben. Sie ist fantastisch und ich habe sie mit Erfolg verwendet, als ich die Hündin meines Freundes von Victoria (Kanada) nach Abu Dhabi gebracht habe. Sie liebte das Spray und es half ihr, gut mit der großen Reise zurechtzukommen.“

Derartige Rückmeldungen sind eine wunderbare Bestätigung für den Wert von fertigen Essenzenmischungen!

Vor kurzen habe ich jemanden sagen gehört, dass Essenzentherapeuten Mischungen ausschließlich individuell zusammenstellen aber niemals fertige Mischungen empfehlen würden. Er meinte, dass nur individuelle Kombinationen überhaupt wirken würden.

Ich bin jemand, der schon sehr lange mit Essenzen arbeitet – sowohl für mich selbst als auch beruflich – und ich kann aus Überzeugung sagen, dass ich nicht zögere, die fertigen Mischungen von Pacific Essences zu empfehlen. Warum? Ganz einfach: Weil es zuhaufe Rückmeldungen in der Art gibt, wie die oben zitierte zu „Travel with Ease„.

Das Ziel von Dr. Edward Bach war es, eine Methode zu finden, die natürlich, effektiv, sicher, einfach in der Anwendung und vor allem leicht verfügbar ist. Fertige Mischungen ermöglichen es jedermann, eine Essenzenkombination für Tiere oder Menschen auszuwählen, egal ob man Fachwissen hat, oder nicht. Sie geben Essenzentherapeuten zusätzlich weitere Optionen, aus denen sie wählen können.

Es ist wahr, dass individuelle Mischungen eine exzellente Herangehensweise an die Einzigartigkeit jedes Menschen sind, und es wird auch weiterhin so bleiben, dass dies die Art und Weise ist, wie Therapeuten normalerweise arbeiten. Es ist ebenfalls wahr, dass eine gut zusammengestellte Mischung die Dinge auf sehr produktive Weise in Bewegung bringen kann.

Aber versuchen Sie es doch einmal so zu sehen: Lassen Sie uns annehmen, dass Sie sich ein Haus bauen wollen. Diese Aufgabe können Sie nicht alleine bewältigen, deshalb suchen Sie sich ein Team zur Unterstützung. Sie suchen also kompetente Menschen, die die Fähigkeiten haben, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Jeder einzelne Unterstützer wird dabei von Ihnen persönlich ausgewählt und sie vertrauen darauf, dass sie gut zusammenarbeiten – was sie auch tun.

Sie könnten aber auch auf ein Kontingent von qualifizierten Fachleuten zurückgreifen: Ein existierendes Team mit Jahren an Erfahrung und einem guten Ruf in der Branche. Auf beide Weisen erhalten sie großartige Ergebnisse.

Als ich die Heart Spirit Essenz bei der sterbenden Eule verwendet habe (siehe Der Kauz, das Herz und ich), war das in keiner Weise eine schlechtere Wahl. Balancer ist eine herausragende Essenz für Schock und Trauma. Inner Contentment ist meine erste Wahl für meine Katze Taz, um ihr zu helfen, wenn ich mal weg bin. Ich könnte ihr auch ganz einfach eine individuelle Mischung zusammenstellen, aber ich vertraue der Qualität, dem Fokus und den Ergebnissen der Inner Contentment Mischung vollständig.

Und es gibt noch ein weiteres Argument: Die fertigen Mischungen werden auf der Ebene der Muttertinkturen, der ersten Verdünnung der Essenz, hergestellt. Die meisten Menschen verwenden Essenzen als Stockbottles – und beides funktioniert. Die heilende Weisheit und Schönheit der Essenzen ist immer präsent, egal wie sie in unser Leben kommen. Der Hündin auf dem Weg nach Abu Dhabi war es ziemlich egal, ob die Essenzenmischung individuell oder schon fertig war – hauptsache sie hat geholfen.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Das Holzelement

Holzelement TCMvon Maryanne Campeau

Die Zeichen des Frühlings sind überall im pazifischen Nordwesten zu sehen. Die längeren und wärmeren Tage werden von allen willkommen geheißen, weil diese Jahreszeit für neues Wachstum und größere Aktivität steht. Sowohl lebhafte als auch gedeckte Blütenfarben ergänzen die unterschiedlichen Grüntöne. Der morgendliche Chor der Vögel erzählt Geschichten über das Brüten und Schlüpfen.

Es gibt gerade aber auch viele Anzeichen für das dem Frühling zugeordnete Holzelement aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Der Energieschub in diesem Element, den man in den Menschen gerade beobachten kann, spiegelt die Intensität wieder, die die Erde erlebt, während sie den kalten, zurückgezogenen Winter abschüttelt. Steife und Schmerzen in den Muskeln, den weichen Geweben und in den Sehnen sind an der Tagesordnung. Andere klagen über juckende und tränende Augen und Veränderungen im Sehsinn. Es kommt zu Problemen bei der Fettverdauung und im Zusammenhang mit Trägheit des Gallenblasen- und des Lebermeridians, sowie den zugeordneten Organen. Ungewöhnliche Zornausbrüche, gesteigerte Reizbarkeit und Frustration können an die Oberfläche kommen.

Vielleicht ist auch Ihr Haustier körperlich oder charakterlich unflexibler als sonst. Revierverhalten, Sturheit, übermäßiges Bellen, Zischen, Aggression, Probleme mit dem Bewegungsapparat, tränende Augen etc. sind Hinweise darauf, dass das Holzelement Unterstützung gebrauchen kann. Deshalb bekommt sogar ein Adler, der momentan bei Wild ARC ist und seine Pfleger immer wieder angreift, Essenzen für sein Holzelement.

Die fertige Mischung für das Holzelement besteht aus fünf einzelnen Essenzen. Anemone unterstützt den Lebermeridian und ist hilfreich bei Tieren, die sich als Opfer der Umstände fühlen. In einem Haus mit mehreren Katzen kann das diejenige sein, die den Großteil der Angriffe abbekommt. Oder es kann der Angreifer sein, dessen Verteidigung im Angriff besteht. Anemone kann auch bei einem kontrollierenden oder herrschsüchtigen Tier angezeigt sein. Es ist ebenfalls gut, an diese Meeresessenz zu denken, wenn man mit Muskelspasmen und Augenproblemen zu tun hat.

Pearly Everlasting gehört sowohl zum Leber- als auch zum Gallenblasenmeridian und weicht die Härte von Ungleichgewichten im Holzelement auf, besonders in Bezug auf Beziehungen. Die Essenz ist für distanzierte oder fordernde, aber auch für gerettete Tiere, die Probleme damit haben, eine Bindung zu Menschen zu entwickeln. Twin Flower steht, ebenso wie Pearly Everlasting, in Verbindung zum Yin und zum Yang Aspekt des Holzelements. Beide Essenzen steuern innere Gelassenheit und äußere Friedfertigkeit zur Wirkung der Mischung bei.

Die Therorie der Fünf Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin besagt, dass alle Elemente auf dynamische Weise miteinander verbunden sind, und zwar über den nährenden Shen und den kontrollierenden Ko Zyklus. Im nährenden Zyklus ist das Wasserelement die Mutter und Schöpferin eines harmonischen Holzelements, das im Gleichgewicht ist. Deshalb ist die Candystick Essenz, die im Wasserelement zuhause ist, Teil der Mischung. Wasser hilft dem Holz stark zu werden und sein volles Potenzial zu entwickeln.

Der Daseinszweck ist ein anderer Aspekt des Holzelements. Mit der Domestizierung haben viele Tiere ihre Fähigkeit verloren, ihren Daseinszweck zu erfüllen: Fortpflanzung, Herden, Aufspüren etc. Candystick kann Tieren, die ihre angeborenen Triebe aufgrund von Operationen oder anderen Umständen nicht ausleben können, dabei helfen, das Holzelement zu unterstützen und dem Daseinszweck wieder näher zu kommen.

Quartz ist die einzige Edelsteinessenz in der Mischung. Sie steht in Verbindung zum Dünndarmmeridian im Feuerelement und unterstützt unser Unterscheidungsvermögen, sowohl auf körperlicher als auch auf mental-emotionaler Ebene: Was nützt unserer Gesundheit und was nicht. Behalten oder loswerden. Quartz verstärkt zusätzlich die Eigenschaften der anderen Essenzen.

Übrigens: Die Holz Element Mischung ist sowohl für Menschen in einer Pipettenflasche, als auch für Tiere in einer praktischen Sprühflasche erhältlich.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Jahrestage und Gleichgewicht

Bild: Marianne MacDonald

Bild: Marianne MacDonald

von Maryanne Campeau

Wenn Sie meinen Artikeln folgen, haben Sie bereits Bekanntschaft mit Ava geschlossen. Bei Ava wurde im März 2012 eine unheilbare, tödlich verlaufende Krankheit diagnostiziert. Die Testergebnisse waren eindeutig und die Diagnose wurde von mehreren Tierärzten bestätigt.

Und trotzdem ist Ava immer noch hier!

Entgegen aller düsterer Prognosen feiert sie gerade den dritten Jahrestag der Diagnose und begrüßt noch immer freudig und bereitwillig die Abenteuer und Freuden jedes neuen Tages auf der Erde. Sie ist im Laufe der Zeit etwas ruhiger und langsamer geworden, aber selbst als Senorin ist sie weiterhin bei guter Gesundheit und zeigt Lebensfreude und Anmut.

Ava ist ein inspirierendes Beispiel für die Macht der Homöostase. Dies ist die Fähigkeit des Körpers, auch angesichts vielfältiger Veränderungen und Einflüsse wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Sie ist eine angeborene, biologische Intelligenz, die danach strebt auszugleichen, zu regulieren und zu heilen.

Avas Ziel ist es nicht, perfekt funktionierende Nieren zu haben – es ist vielmehr die bestmögliche Lebensqualität mit den vorhandenen Nieren und sie dabei zu unterstützen, effizienter zu arbeiten. Es geht darum, diesen perfekten Zustand harmonischer Balance in uns zu finden.

Ich lese gerade das Buch „Neustart im Kopf: Wie sich unser Gehirn selbst repariert“ von Dr. Norman Doidge. Der aktuelle Stand der Forschung in Bezug auf die Plastizität des Gehirns und seine umfassende Fähigkeit, beschädigte und verkümmerte neuronale Verbindungen zu kompensieren, ermöglicht uns einen Einblick in die Weise, wie der Körper Heilung erzeugt. Und trotzdem: Warum heilen manche, und andere nicht?

Egal ob die Ursache ein Schlaganfall, Organversagen oder eine lebensbedrohliche Krankheit ist – es sieht für mich so aus, als ob der Schlüssel zur Heilung eine effektive Kommunikation neuer Informationen mit dem Körper-Herz-Geist-System ist. Natürlich nicht nur mit Worten, obwohl Affirmationen durchaus wertvolle Werkzeuge für die Heilung sind. Die Botschaften können durch körperliche oder Gehirnübungen, Übungen für Kohärenz (siehe heartmath.org) oder Schwingungsmittel wie beispielsweise Essenzen transportiert werden. Und natürlich gibt es noch weitere Methoden.

Irgendwie, auf irgendeine Weise hat Ava markante Informationen auf der Schwingungsebene erhalten, die ihren Willen gestärkt und ihren Körper neu kalibriert haben. Klar und stark genug, um das Ruder herumzureißen und das Leben zu wählen. Innerhalb von zwei Wochen hat sie sich von Nierenversagen im Endstadium auf das dritte Stadium verbessert, was schon bemerkenswert genug ist. Noch erstaunlicher ist, dass ihre einzige Behandlung energetischer Natur war (siehe meinen früheren Artikel über Ava).

Sie ist ein Zeugnis für ein inneres Potenzial, das sich vielleicht nicht in normalen Tests und Blutwerten zeigt. Ein Potenzial, das weitere Instruktionen oder energetische Informationen braucht, um tiefgehende Veränderungen anzustoßen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Avas energetische „Konversationen“ weitergehen. Essenzen und homöopathische Mittel sind wesentlicher Teil ihrer Gesundheitspflege, ebenso wie eine sorgfältig zusammengestellte Diät, Nahrungsergänzungsmittel, Übungen usw. Ihre Familie ist mit den Nuancen ihres Gesundheitszustandes und Wohlbefindens sehr vertraut und der Einfluss, den ihre Liebe und Hingabe für Ava haben kann nicht hoch genug bewertet werden.

Bei unserer letzten Sitzung Anfang dieses Monats kam heraus, dass Ava momentan hauptsächlich Unterstützung für ihr Holzelement braucht. Und das ist nicht verwunderlich, denn wir befinden uns gerade im Übergang vom Wasserelement (Winter) zum Frühling (Holz).

Heilung ist kein statischer Zustand. Homöostase ist stattdessen ein immerwährender Tanz der Anpassung – der Tanz des Lebens. Also, liebe Ava, tanze weiter!

Liebe Grüße
Maryanne Campeau

Inner Contentment – zufriedene Tiere

Tazvon Maryanne Campeau

Zufriedenheit ist nicht nur eine Gefühlslage – sie ist auch das Schlüsselthema einer wunderbaren Essenzenmischung für Tiere. Inner Contentment arbeitet mit den emotionalen Konsequenzen von Trennung und Einsamkeit.

Taz, eine wunderbare japanische Kurzschwanz-Katze mit dunklem Fell, ist ein wunderbares Beispiel für die Anwendung dieser Essenz. Als sie sechs Jahre alt war, haben die äußeren Umstände und ein Verlust ihre Welt aus den Fugen geraten lassen. Ihr Herrchen bekam eine unheilbare Krankheit und als er sterbend im Krankenhaus lag, ging alle Stabilität in ihrem Zuhause verloren. Der Kontakt mit Menschen beschränkte sich darauf, dass jemand alle paar Tage ihre Schale mit Trockenfutter auffüllte. Davon abgesehen war sie mehrere Monate vollkommen alleine – ein sehr fragiler Schwebezustand.

Es gab einen Versuch, ihr ein neues Zuhause zu geben, aber die Katze, die schon zuvor da war sträubte sich gegen den Neuankömmling und wer Katzen kennt, kann sich das Drama dieses Szenarios leicht vorstellen. Es schien daher am besten zu sein, sie in ein Tierheim zu geben.

Tierheime sind eine unverzichtbare Zwischenstation für diejenigen, die Rettung und ein Zuhause brauchen, aber für viele Tiere ist das kein leichter Prozess. Sie können dauerhafte Disorientierung und Unsicherheit erleiden. Taz aber, landete stattdessen bei uns.

Jetzt, im Herbst ihres Lebens, ist sie glücklich und zufrieden. Sie liebt Sonnenstrahlen, Spielzeug und Katzenminze, und hat den Holzofen in Beschlag genommen, um sich in seiner Wärme zu räkeln. Sie schnurrt, wenn man sie wie ein Baby wiegt. Nur wenn ich verreise, kommen die Schatten ihrer Vergangenheit zum Vorschein. Werden dadurch traurige Erinnerungen und Ängste ausgelöst? Sie ist eine Meisterin darin, mir noch tagelang nach meiner Rückkehr die kalte Schulter zu zeigen – unberührbar und abweisend.

Während meiner letzten, längeren Reise, habe ich dafür gesorgt, dass ihr Futter täglich mit Inner Contentment eingesprüht wurde. Als ich zurückkam, war sie vollkommen anders! Sie war nicht nur warm und suchte meine Nähe – sie schien auch mit neu gefundener Zuversicht aufzublühen. Bisher hatte ich sie in Anwesenheit anderer Menschen nur als scheu erlebt und wenn Kinder zu Besuch kamen, hat sie sich immer versteckt. Inzwischen begrüßt sie jeden und fängt sogar von sich aus an, mit den Kindern zu spielen.

Inner Contentment ist ein Schwingungschor aus sechs Einzelessenzen: Hermit Crab und Sea Turtle haben beide das Thema, dass man sich dort zuhause fühlt, wo man gerade ist, oder um es noch treffender zu sagen, dass man sich in sich selbst zuhause fühlt.

Narcissus wirkt unbegründeten Ängsten und Sorgen entgegen. Die Essenz hilft über den Magenmeridian, alte Erfahrungen zu verdauen.

Ox-Eye Daisy mildert Ängstlichkeit über den Nierenmeridian und lindert das Gefühl der Verletztlichkeit über den Meister des Herzens. Dies ist eine interessante Alchemie der Elemente Wasser und Feuer der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Poison Hemlock löst emotionale und mentale Lähmungen in Zeiten großer Veränderungen und Turquoise gibt Ruhe und Gelassenheit.

Einsamkeit, Ängste und Langweile fressen das Vertrauen und die Zuversicht jedes Tieres auf. Inner Contentment hilft Tieren mit Trennungsängsten, wenn es nötig wird, dass sie Zeit alleine verbringen müssen, egal ob nur ein paar Stunden oder länger. Sie ist für Tiere, die exzessiv kauen oder lecken, oder zerstörerisch werden oder sich zurückziehen, wenn man sie alleine lässt. Über Rückmeldungen von anderen über die Wirkung dieser Essenz bei ihren Haustieren würde ich mich wirklich freuen.

Zu sehen, wie Taz sich zum Positiven verändert war für mich die Motivation, die ich gebraucht habe, um sicherzustellen, dass sie jeden Tag Essenzen bekommt. Und das ist etwas, wovon überhaupt jeder – Mensch und Tier – profitieren kann.

Liebe Grüße
Maryanne Campeau