Waage

Verena ReißDie nächste Etappe unserer Reise ist erreicht. Wir verlassen die Welt der Vorsorge und der Planung (Jungfrau) und betreten das Reich der Partnerschaften und der Diplomatie (Waage). Die Sonne erreicht am 22. September das Tierkreiszeichen Waage, das sie am 23. Oktober wieder verlassen wird. Die Waage wird dem Element Luft zugeordnet.

Im Jahreszeitenzyklus haben wir jetzt den Herbst erreicht. Am Tag der Herbst-Tag-und-Nachtgleiche tritt die Sonne in dieses Zeichen der Balance und des Ausgleiches. Die Blätter der Bäume verfärben sich auf die vielfältigste Weise, die Farbkompositionen passen sich harmonisch aneinander an. Die Temperaturen sind ausgewogen, die Natur ist in sanftes Licht getaucht.

Aus diesen Informationen können wir wieder Hinweise auf Wesensmerkmale der Waage-Geborenen finden. Es sind Menschen, die auf Harmonie, Balance und Ausgleich ausgerichtet sind. In der Welt der Waage gibt es kein „entweder/oder“, hier heißt die Devise „sowohl/als auch“. Konfrontation, Widerstand und Disharmonie bringen die Wage-Geborenen aus ihrem inneren Gleichgewicht. Sie versuchen auszugleichen, sich in die Sichtweise des Gegenübers zu versetzen, Gemeinsamkeiten zu entdecken, Gegensätze zu überbrücken und eine gemeinsame Basis zu finden. Ihre Begabung, Fakten neutral und unabhängig voneinander zu bewerten, schenkt den Waage-Geborenen besondere vermittelnde Fähigkeiten. Wir finden unter diesem Zeichen die geborenen Diplomaten, Mediatoren, Beziehungstherapeuten.

Waage-Geborene sind Beziehungsmenschen. Sie spiegeln sich über Kontakte und Gespräche und schöpfen daraus. Ihr angeborener Charme und ein großes Einfühlungs- und Anpassungsvermögen erleichtert den Waage-Geborenen, immer wieder neue Verbindungen zu knüpfen. Das in diesen Menschen wirksame Harmonieprinzip findet in ihrem Schönheitssinn, in ihrem ästhetischen Empfinden sowie ihren vielfältigen künstlerischen Begabungen seinen Ausdruck. Ihre guten Umgangsformen und ihre Höflichkeit sowie die Fähigkeit, sich auf andere Menschen einzustellen, macht sie zu gerne gesehenen und beliebten Gesprächspartnern.

Wird der Fokus zu sehr auf Anpassung und Ausgleich gerichtet, kann dieses Verhalten in der Zerrform zu Entscheidungsunfähigkeit und Konfliktvermeidung führen. Aus Angst vor Sympathieverlust werden oftmals faule Kompromisse geschlossen. Geht der klare Blick für die Realität und für den eigenen Standpunkt verloren, kann sich daraus eine übertriebene Harmoniesucht entwickeln.

Die Entwicklung der Waage-Qualität führt über die Bereitschaft, sich in konstruktiver Art und Weise auf Konflikte einzulassen, die eigene Meinung zu vertreten, einen eigenen Standpunkt zu finden. Die Aufmerksamkeit soll immer wieder auf sich selbst gerichtet sein, auf die Wahrnehmung der eigenen Wünsche und Bedürfnisse, auf den eigenen Willen, die eigene Durchsetzungskraft. Wem das gelingt, kann inneren Frieden finden, Harmonie und Schönheit in sich entdecken. Mit diesem neu gewonnenen Blick auf sich selbst, kann sich auch der Blick auf das Du verändern und eine Basis des Gleichklangs sowie einer harmonischen Dynamik gefunden werden, die Verstand und Herz miteinander verbinden.

Uranus, das Symbol für Veränderung, Erneuerung und Umbruch, sendet seine Energien aus dem gegenüberliegenden Zeichen Widder zum Waage-Zeichen. Besonders die zwischen 10. Oktober und 23. Oktober Geborenen werden diese Themen besonders spüren. Es kann sich innere Unruhe breit machen. Wünsche nach Veränderung, nach Erneuerung erstarrter und festgefahrener Situationen und Verhaltensweisen kommen immer mehr ins Bewusstsein. Beziehungen wollen neu definiert werden, dem Bedürfnis nach mehr Freiheit, auch in einer Beziehung, soll mehr Raum gegeben werden. Arbeitsfelder und Wohnsituationen werden umstrukturiert, neu organisiert oder komplett verändert. Bei allen Veränderungstendenzen ist zu beachten, dass keine vorschnellen Entschlüsse gefasst werden. Alles, was dem weiteren Lebensweg nicht mehr dienlich ist, kann dieser Dynamik unterliegen.

Bei all diesen Themen oder zur Aktivierung der Waage-Qualität kann die AstroEssenz Waage eine hilfreiche Unterstützung sein.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/astroessenzen/tierkreisessenzen/waage.html

Neu von den AstroEssenzen: Die Tierkreisessenzen

In dem Bewusstsein, dass es schon eine ganze Reihe von Essenzen der Tierkreiszeichen gibt hat sich Verena Reiß dennoch entschlossen, eine eigene Reihe herauszubringen um das Spektrum zu vervollständigen – die AstroEssenzen ohne die Energien des Tierkreises wären einfach nicht komplett.

Die AstroEssenzen des Tierkreises sind mit der Schwingungsfrequenz der astrologischen Symbole energetisiert. Sie helfen uns, unser Potenzial zu entdecken und zu entwickeln. Sie unterstützen den klaren Ausdruck der entsprechenden Tierkreisqualität.

Widder: In allen Situationen, die mit Beginn und Neuanfang zu tun haben sowie in Zeiten, in denen initiativer Einsatz gefordert ist, kann uns diese Essenz unterstützen. Sie aktiviert Willens- und Durchsetzungskräfte. Es fällt uns leichter, Entscheidungen zu treffen und mutig neue Wege zu beschreiten.

Stier: Diese Essenz hat einen erdenden, pragmatischen Charakter. Sie unterstützt uns bei der Entwicklung der Wertschätzung für uns selbst, für unseren Körper und der daraus resultierenden Genussfähigkeit. Der Aufbau des Selbstwertes hat hier eine ganz besondere Bedeutung. Sie kann auch bei Herausforderungen im Zusammenhang mit Besitz und finanziellen Mitteln angewendet werden.

Zwilling: Durch diese Essenz können wir unsere Kommunikationsfähigkeit verbessern und die Flexibilität in unserem Verhalten steigern. Sie hilft uns, Dinge objektiv zu betrachten. Sie erleichtert die Bereitschaft, auf andere Menschen zuzugehen. Sie unterstützt bei Schul- und Lernproblemen sowie bei Ausdrucksschwierigkeiten.

Krebs: Diese Essenz kann uns helfen, unsere Gefühle zuzulassen und zum Ausdruck zu bringen. Sie erleichtert den Zugang zur inneren Bilderwelt und zum Reich der Phantasie. Sie kann auch harmonisierend in herausfordernden familiären Zeiten wirken.

Löwe: Wenn das Leben als erdrückend und schwer empfunden wird, ist diese Essenz eine wunderbare Hilfe. Sie unterstützt uns, die spielerische Seite in uns selbst zu entdecken, die freudvollen und mit Leichtigkeit und Optimismus erfüllten Aspekte des Lebens wahrzunehmen. Sie erleichtert den Zugang zu unserem kreativen Potenzial und dessen Umsetzung. Sie hilft uns, zu uns selbst zu stehen.

Jungfrau: In Zeiten, in denen Organisationstalent, analytische Fähigkeiten und ordnende Einsätze gefordert sind, leistet die Jungfrau-Essenz gute Dienste. Auch im Ernährungsbereich und im Umgang mit unserem Körper kann sie bewusstseinsfördernd und klärend wirken.

Waage: Bei Menschen, die sich immer wieder aus einem Harmoniebedürfnis heraus anpassen und Schwierigkeiten haben, sich abzugrenzen, kann diese Essenz eine wertvolle Hilfe sein. Sie unterstützt uns dabei, eine gesunde Balance herzustellen, in der Geben und Nehmen ausgeglichen ist. Auf einer anderen Ebene kann sie bei der Verfeinerung unseres Schönheitssinns sowie des Gefühls für Ästhetik, Form und Farben wirken.

Skorpion: Diese Essenz kann uns in Zeiten von herausfordernden Veränderungen unterstützen. Sie erleichtert den Zugang zu kraftvollen Veränderungsenergien. Alle Situationen, die mit Machtthemen aufgeladen sind (sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich) können mit dieser Essenz erleichtert und geklärt werden. Sie wirkt unterstützend in Trauerprozessen.

Schütze: Immer wenn es um die Frage nach dem Sinn des Lebens geht, kann diese Essenz eingesetzt werden. Bei der Suche nach der eigenen Wahrheit, bei Glaubensfragen sowie beim Ausdruck der persönlichen Freiheit ist sie ein wertvoller Begleiter. Dasselbe gilt auch für Reisen in ferne Länder oder in innere Welten.

Steinbock: In Situationen in denen wir uns durch Herausforderungen im Beruf oder der Familie überfordert fühlen, kann diese Essenz dienlich sein. Sie lässt uns unsere Verantwortungsbereiche klar erkennen. Sie gibt uns Ausdauer, Stärke und Disziplin, um gestellte Anforderungen zu erfüllen.

Wassermann: Um unser Leben frei und unabhängig gestalten zu können, ist es notwendig, ritualisierte Tagesabläufe und alltägliche Routine zu hinterfragen und aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Diese Essenz kann uns bei diesem Vorgang unterstützen. Dadurch wird es uns möglich, uns aus überholten Verhaltensmustern zu lösen, aus hierarchischem Denken auszusteigen und vollkommen neue Sichtweisen für unser Leben zu entwickeln.

Fisch: Wenn es uns schwer fällt, uns fallen zu lassen und mit dem Strom des Lebens zu fließen, kann diese Essenz unterstützen. Sie hilft uns, Mitgefühl zu entwickeln und lässt uns die Verbundenheit mit allen und allem erkennen. Sie fördert Spiritualität.

Die AstroEssenzen des Tierkreises sind bei uns zum Preis von 14,50 EUR erhältlich.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/AstroEssenzen/Tierkreisessenzen/