Klarheit, Klärung, Projekte voranbringen, Neues starten

Ergänzung zur Energie der Zeit vom 20.05. von Dr. Petra Schneider

Die intensive Energie schiebt gerade Situationen und Themen ins Blickfeld, die angeschaut, neu durchdacht, geklärt und eventuell neu entschieden werden wollen. Dabei handelt es sich sowohl um innere als auch um äußere Themen, also um die Klärung von Einstellungen und Sichtweisen als auch um Klärung von Zielen, Vorgehensweisen, Projekten und das Miteinander mit anderen. Durch die energetische Unterstützung können wir leichter erkennen, um was es geht, wieso wir uns in der Vergangenheit so verhalten haben und was jetzt notwendig ist. Dies kann enttäuschend und ernüchternd sein.

Wenn es das Miteinander mit anderen betrifft, fällt es nun leichter, unsere Meinung klar und mutig auszudrücken. Dabei sollten wir allerdings darauf achten, sachlich und aus dem Herzen heraus zu sprechen, denn auch der andere hat seine Geschichte, weshalb er so reagiert. Doch selbst wenn wir aus dem Herzen sprechen, können die Worte beim Gegenüber den wunden Punkt treffen und seine Reaktion kann heftig ausfallen.

Wenn die Situationen bewusst angeschaut werden, lösen sie sich leicht, manchmal auch durch Synchronizität, das heißt, wir treffen z.B. „zufällig“ Menschen, die wir brauchen, wir erhalten „zufällig“ Informationen, die fehlten.

Die Energie unterstützt auch, Strukturen und Projekte an das Neue anzupassen und Neues zu starten. Mit Fantasie, Kreativität und durch eine flexible, offene Haltung finden wir leichter neue Wege und Herangehensweisen, vor allen in den Bereichen, in denen etwas nicht so läuft wie gedacht. Erstaunliche Wendungen zum Guten sind möglich (unterstützend LichtWesen Krisen meistern und Baum).

Weiterhin gilt

  • Hohe Energieschwingung
  • Erkenntnisse umsetzen
  • Projekte voranbringen
  • Nach Veränderungen neu gestalten
  • Neue Positionen erkunden
  • Reinigung, Klärung, Klarheit
  • Innere Weisheit nutzen
  • Körperliche Beschwerden
  • Erdung ist wichtig
  • Hohe Energieintensität

Seit Anfang Mai herrscht eine hohe Schwingungsintensität. Einerseits beflügelt sie: Man wagt Neues, bringt Projekte mutig voran, hat Ideen und Erkenntnisse, kann leichter Entscheidungen treffen. Das kann zu unerwarteten Veränderungen führen, so dass man Pläne ändern oder sein Leben neu gestalten muss. Andererseits belastet die intensive Energie das Körper-Energiesystem, hilft aber auch, Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Wichtig ist, die höhere Schwingung zu integrieren (unterstützend LichtWesen Krisen meistern und Baum)

Neue Positionen erkunden
Die Energie stärkt Schaffenskraft und Durchhaltevermögen. Dadurch fällt es leichter, Ideen und Projekte umzusetzen und neue Vorgehens- und Verhaltensweisen auszuprobieren. Im Austausch mit anderen erhalten wir interessante Informationen und Ideen, die allerdings nicht immer zu unseren Werten und unserer Lebenseinstellung passen. Daher sollte man darauf achten, dass man sich nicht verzettelt sondern fokussiert bleibt und sich nicht für eine Richtung begeistern lässt, die nicht passt.

Innere Weisheit
Durch die Energieschwingung fällt es auch leichter, Informationen und Erkenntnisse aus der inneren Weisheit, der Intuition oder den höheren Bewusstseinsbereichen zu erhalten. Viele haben gerade „Lust“, zu meditieren oder lange Spaziergänge in der Natur zu machen. Dadurch werden Erkenntnisse bewusst und Blockaden lösen sich (unterstützend LichtWesen Baum).

Körperliche Beschwerden, Erdung
Die Energie wirkt sich auch auf den Körper aus: Wenn sie besonders hoch ist, braucht man mehr Schlaf als üblich. Dies ist oft auch eine Maßnahme des Körpers, die höhere Schwingung zu integrieren. So gibt es Tage, an denen man sich zu nichts aufraffen kann, sich erschöpft und geschafft fühlt und viel schläft. An anderen Tagen ist man voller Tatendrang.

Erdung ist für die Integration wichtig (unterstützend LichtWesen Erde): Bewegung, in der Natur sein, gesunde Ernährung, mit nackten Füssen durchs Gras laufen, Atemübungen zur Erdung, sich an einen Baum lehnen und sich mit der Wurzel verbinden, die Baum-Meditation (siehe unten).

Aber auch Beschwerden können auftreten. Vor allem Knie-, Hüft- und Rückenbeschwerden sind häufiger, wenn sich in diesen Körperbereichen energetische Blockaden befinden: In den Knien steckt die Angst vorm nächsten Schritt. Die Hüfte gilt als Verbindung zum Lebensplan und kann sich melden, wenn neue Schritte oder Möglichkeiten anstehen. Der Lendenwirbelbereich ist der Flaschenhals zwischen der Erdenergie und der kosmischen Energie. Wenn dieser Bereich nicht durchlässig genug ist, kommt es dort zum Energiestau. Deshalb ist es gerade in Zeiten mit hoher Energie hilfreich, die höhere Schwingung zu integrieren, Blockaden zu lösen und den Körper mit den höheren Bewusstseinsbereichen zu verbinden (unterstützend LichtWesen Krisen meistern und Baum).

Was ich bei Knie- und Rückenbeschwerden mache, wenn keine körperliche Erkrankung vorliegt:

Bei Knieschmerzen frage ich mich, welchen Schritt ich nicht sehen oder machen will. Wenn ich die Antwort nicht direkt als Gedanken oder Erkenntnis erhalte, achte ich darauf, welche Hinweise ich aus der Umgebung bekomme: ich lese etwas, das mich trifft; jemand erzählt etwas, das mich berührt; plötzlich ist ein Gedanke da (beim Duschen, beim Spazieren gehen) und ich weiß, dass dies die Antwort ist.

Bei Beschwerden im Lendenwirbelbereich stelle ich mir vor, dass dieser Bereich weiter und durchlässiger wird und dadurch die Energie der Erde und die kosmische Energie harmonischer in den gesamten Körper fließen. Zusätzlich trage ich die Essenz LichtWesen Baum oder Elohim magenta auf.

Schon oft habe ich erlebt, dass sich die Beschwerden schnell auflösen, wenn ich die passende Erkenntnis bekommen habe und beschließe, sie umzusetzen. Sollten Beschwerden länger anhalten, empfiehlt es sich natürlich, diese medizinisch abklären zu lassen. Nicht alles lässt sich durch energetische Techniken auflösen.

Meditation: Tauche ein in das Bild eines kraftvollen Baumes oder lehne dich an einen Baum. Die Wurzeln, die fest in der Erde verankert sind, geben Halt und versorgen mit Wasser und Nährstoffen. Der Stamm ist die stabile, verbindende Achse zwischen Himmel und Erde. Die Krone des Baumes mit ihren Blättern ist ausgerichtet auf das Licht. Die vielen Blätter des Baumes nehmen die Sonnenkraft und die kosmische Energie auf.

Zum Abschluss nimm noch einmal den gesamten Baum wahr, von der Krone bis zu den Wurzeln.

Unterstützende LichtWesen Essenzen:

Sage (FES Quintessentials)

FES: SageDie Essenz des Monats August ist Salbei. Dieses ursprünglich im Mittelmeerraum heimische Kraut gedeiht auch sehr gut bei uns und hat so viele positive Eigenschaften, dass es in der Kräutermedizin nahezu als Allheilmittel gilt. Beim Räuchern kann man Salbei benutzen, um Räume energetisch zu reinigen und dem Alten den Weg nach draußen zu weisen, damit Platz für Neues entsteht.

Als Blütenessenz hat der Salbei – oder auf Englisch „Sage“ – das Thema Weisheit. Es geht darum, die eigene Fähigkeit zu verbessern, den tieferen Sinn besonders in negativen Erfahrungen zu erkennen. Dies ist insbesondere wichtig, wenn wir, wie viele von uns gerade, in einer Phase stecken, in der unglaublich viele Veränderungen passieren. Manchmal haben wir dabei das Gefühl, dass das Schicksal es nicht gut mit uns meint und beginnen verbittert zu werden. Die Vision der Salbei-Essenz ist es, dass wir unsere Entwicklungsschritte während und nach schwierigen Situationen erkennen, ihren Sinn erfassen und unseren Frieden mit ihnen schließen.

Situationen, an denen wir wirklich wachsen und einen großen Schritt gehen, sind oftmals nicht besonders angenehm. Jedoch kann nicht oft genug wiederholt werden, dass diese Erfahrungen nicht das Resultat eines bösen Schicksals sind – auf der Seelenebene haben wir sie uns selbst ausgesucht und erschaffen. Wenn wir dann darin stecken haben wir die Wahl: Entweder wir begeben uns in die Opferrolle und klagen darüber, wie schlecht es das Leben mit uns meint, oder wir nehmen eine aktive Position ein und versuchen das Gold zu finden, das bildlich gesprochen am Grund einer jeden Jauchegrube verborgen ist.

Die Sage Essenz hilft uns dabei, die Weisheit zu entwickeln, in jeder schwierigen Situation zu erkennen, worum es eigentlich geht, damit wir bestmöglich daran wachsen können. Und wenn wir die Schritte gehen, zu denen uns solche Erfahrungen animieren wollen, dann müssen wir sie uns nicht erneut erschaffen.

Die Sage Essenz ist bis zum 15. September als 30 ml Stockbottle zum Sonderpreis von 11,90 EUR (statt 15,40 EUR) bei uns erhältlich.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/fes-kalifornische-essenzen/einzelessenzen-30-ml/079-sage-salbei-30-ml.html

Weisheit der Dankbarkeit

AstroEssenzen: Weisheit der DankbarkeitAus der Reihe der Essenzen der Weisheit von Verena Reiß, gibt es ab sofort ein neues Raumspray. Es heißt: Weisheit der Dankbarkeit.

Dankbarkeit ist eine Einstellung, die uns vieles im Leben erleichtert. Wenn wir anderen Menschen mit einem Gefühl von Dankbarkeit begegnen und für die vielen Dinge, die wir erfahren und erleben, aus tiefstem Herzen dankbar sein können, werden Freude, Zufriedenheit und tief empfundenes Glück unsere Begleiter sein. Diese Essenz hilft uns zu erkennen, wie wir mit allem und jedem verbunden und vernetzt sind und wie wichtig tief empfundene Dankbarkeit ist. Dankbarkeit bereichert nicht nur unser eigenes, sondern auch das Leben anderer Menschen. Schon nach kurzer Anwendungszeit spüren wir diese sanfte Energie, die uns wie auf einer Welle trägt und uns einen neuen Blick auf unser Leben eröffnet. Unser Leben kann sich auf eine vollkommen neue und wunderbare Weise entfalten.

Das Spray ist bei uns im Essenzenladen zum Preis von 29,00 EUR für 100 ml erhältlich.

http://www.essenzenladen.de/index.php/essenzen/astroessenzen/essenzen-der-weisheit/12-weisheit-der-dankbarkeit.html

In der Wahrheit bleiben, die Verbindung zur Weisheit stärken

Dr. Petra SchneiderWas ist

  • Immer wieder überprüfen, was die eigene Wahrheit ist und danach handeln
  • Integer sein
  • Sich mit der inneren Weisheit und dem höheren Bewusstsein verbinden
  • auf Balance zwischen Arbeit und Erholung achten
  • Klärung
  • Müdigkeit, den Körper beachten und versorgen

In der inneren Wahrheit bleiben, integer sein
Der September war für einige Menschen sehr herausfordernd. Unerwartete Ereignisse und Termine brachten die Planung durcheinander. Manchmal war so viel los, dass man erschöpft und am Rande der Kraft war. Dies wurde von den hohen Schwingungen, die im September wirkten, noch verstärkt.

Wichtig ist, immer wieder zu prüfen: Was ist jetzt wichtig? Was ist jetzt zu tun? Was stimmt jetzt für mich? Was tut mir gut? Wichtig ist auch, seine Handlungen und Aussagen immer wieder mit der eigenen inneren Wahrheit zu vergleichen und auch zu erkennen, wann jemand etwas erwartet, was nicht der eigenen Wahrheit entspricht – und dann bewusst eine Entscheidung zu treffen, manchmal auch für einen Kompromisse und dann zu dieser Entscheidung zu stehen. Es geht darum, für sich und seine Wahrheit einzustehen und Rückgrat zu haben.

Sich mit der inneren Weisheit verbinden
Im Oktober erhalten wir kraftvolle Unterstützung aus der inneren Weisheit, den höheren Bewusstseinsebenen und der Seele. Daher ist es wichtig, auf seine Intuition, sein Bauchgefühl und Eingebungen zu achten. Denn wieder einmal gibt es einen Schub nach vorn. Die Vision und was möglich ist, wird klarer. Türen zeigen und öffnen sich. Aber auch genaues Überprüfen der Eingebung ist wichtig, denn manchmal vernebeln Wunschdenken oder Ängste die klare Wahrnehmung. Hilfreich ist, die Verbindung zu den höheren Bewusstseinsebenen und zur inneren Weisheit zu stärken – zum Beispiel durch Meditation – so dass man dies auch in schwierigen Situationen leichter nutzen kann.

Balance zwischen Arbeit und Erholung
Gerade weil so viel möglich ist, weil sich Chancen bieten und herausfordernde Ereignisse häufen, ist es wichtig, auf eine gute Balance zwischen Arbeit und Erholung zu achten. „Nichts tun“ sollte bewusst eingeplant werden.

Klärung
Immer noch klären sich Situationen, Vergangenes, der Körper. Unstimmige Entscheidungen und Handlungen und faule Kompromisse zeigen sich.

Für den Körper sorgen
Die herausfordernde Zeit wirkt sich auch auf den Körper aus. Menschen fühlen sich müde und erschöpft, schlafen viel, sind anfälliger für Krankheiten und Beschwerden. Daher ist es gerade jetzt wichtig, auf die passende Ernährung und genügend Bewegung zu achten und den Körper auch mit der unterstützenden Kraft der Erde zu verbinden.

Meditation: Richte deine Aufmerksamkeit auf dein Herz und verbinde dich mit der nährenden Kraft der Erde. Nimm wahr, wie sie zu dir fließt, deinen Körper und dein Energiesystem erfüllt, dich stabilisiert und heilt. Dann verbinde dich über dein Herz mit der kosmischen Lebenskraft. Auch die kosmische Lebenskraft erfüllt Körper und Energiesystem und nährt, heilt und stabilisiert dich. Du kannst die Lebensenergie bitten, besonders an den Stellen mit Beschwerden zu wirken.

Unterstützende LichtWesen Essenzen:

Die Essenzen der Weisheit

Es gibt wieder Neues von Verena Reiß – diesmal eine gesamte Serie von neuen Essenzen. Wir stellen vor: die Essenzen der Weisheit.

Die Essenzen der Weisheit führen uns in eine höhere Bewusstseinsebene. Die Verbindung mit dem entsprechenden morphogenetischen Feld wird unterstützt. Dadurch ist ein Zugriff auf eine Fülle von energetischen Informationen und Hilfen möglich, die das Leben tiefgreifend verändern können. Die Wahrnehmung wird sensibilisiert und das Bewusstsein Schritt für Schritt erweitert. Immer öfter können Erfahrungen gemacht werden, die vor der Anwendung dieser Essenzen nicht vorstellbar waren.

Die Essenzen der Weisheit sind:

  • Weisheit des Lebens
  • Weisheit des Körpers
  • Weisheit des Herzens
  • Weisheit der Fülle
  • Weisheit der Indigo-Kinder
  • Weisheit des Glücks
  • Weisheit der Beziehungen
  • Weisheit der Liebe
  • Weisheit der Lebensfreude
  • Weisheit der Transformation

Sie sind ausschließlich in der 100 ml Sprühflasche (mit Rosenduft) erhältlich. Der Preis beträgt 29,00 EUR. Der Anwendungsbereich ist vielfältig, z.B. in die Aura sprühen, in Räumen versprühen, auf das Kopfkissen, auf bestimmte Körperpartien, Sie können im Garten eingesetzt werden, bei Pflanzen, bei Tieren usw. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Detaillierte Informationen zu den Einzelnen Essenzen finden Sie auf unserer Website.

http://shop.essenzenladen.de/Essenzen-Kristalle-el-42/AstroEssenzen/Essenzen-der-Weisheit/